L Y R I K
LYRIK Otto Erich Hartleben - Poetische Werke 169

Otto Erich Hartleben (1864-1905)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 169

Morgen

Auf seinem Arme schlief ihm das Weib,
doch seine Liebe erweckte die Sonne –
da sie die Augen aufschlug,
lachte ein Strahl
über die beiden her.

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE