L Y R I K
LYRIK Hermann Conradi - Poetische Werke 53

Hermann Conradi (1862-1890)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 53

4.

's ist Samstag. Müder Glockenton
Klingt mir über die Felder herüber ...
Da denk' ich an den »Gottessohn« –
Und bänger wird mein Herz und trüber ...
Jawohl! Er meinte es recht gut
Mit seiner Lehren Wunderdingen ...
Ich fürchte nur, daß Blut – viel Blut
Noch fließen muß, sie zu erringen ...

Lieder eines Sünders 53 Emporstieg 4 Samstagsbilder 4

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE