L Y R I K
LYRIK Sigmund von Birken - Poetische Werke 50

Aßmann von Abschatz, Hans

Adler, Friedrich

Ahlefeld, Charlotte von

Albrecht von Haigerloch

Albrecht von Johansdorf

Angelus Silesius

Arent, Wilhelm

Arndt, Ernst Moritz

Arnim, Achim von

Arnold, Gottfried

Aston, Louise

Ball, Hugo

Bierbaum, Otto Julius

Birken, Sigmund von

Bleibtreu, Karl

Blumauer, Aloys

Bodenstedt, Friedrich von

Boie, Heinrich Christian

Bohne, Johannes

Brentano, Clemens


Conradi, Hermann

Hart, Heinrich

Hart, Julius

Hartleben, Otto Erich

Holz, Arno

Lenau, Nikolaus


Rückert, Friedrich


Sigmund von Birken (1626-1681)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 50

Lied

Nach der Singweise: Was quälet mein Herze usw.

1.
O himlisches Leben!
Ach solt ich aufgeben
Diß sterben auf Erden,
Dort lebend zu werden!
Hier stirbt man im Leiden,
Dort lebt man in Freuden.
O Himmel! zu dir
Steht meine Begier.

2.
Hier lieg ich gefangen,
Ümfangen von Schlangen,
Verfolget von Bösen.
Wer wird mich erlösen?
Wer öffnet die Pforte
Und führet mich forte,
O Himmel! zu dir,
Du meine Begier?

3.
Hier nichtes ich sihe
Als Arbeit und Mühe.
Herz, Augen und Hände
Zu JESU ich wende.
Wann werd ich mich legen,
Der Ruhe zu pflegen?
O Himmel! zu dir
Steht meine Begier.

4.
Hier hab ich zu kämpfen,
Die Feinde zu dämpfen.
Die Glieder ermüden
Und seufzen üm Frieden.
Wann wird mir die Krone
Des Sieges zu Lohne?
O Himmel! nach dir
Steht meine Begier.

5.
Die Wellen hier wallen,
Mein Schifflein anfallen.
Sie wollen mich senken,
Im WeltMeer ertränken.
Mein Segel ich wende,
Zur Sternen-Anlände.
O Himmel! zu dir
Steht meine Begier.

6.
Mein Herz ist erhoben
Zum Vatterland oben.
Wann werd ich eingehen,
Dich, Jesu! zu sehen?
Wann werd ich dich grüßen,
Die Reise beschließen?
O Himmel! zu dir
Steht meine Begier.

7.
Welt! fahre zur Höllen,
Zu deinem Gesellen!
Mich trösten im Leiden
Die ewige Freuden.
In Hoffnung ich lebe,
Dort seelig schon schwebe.
O Himmel! zu dir
Steht meine Begier.

Geistliche Lieder 41

◀◀◀ ▶▶▶


Gedichte:

Anfänge

Titel

Zeilen

Autor - Anfänge

Autor - Titel

Wortschatz

OPERONE