L Y R I K
LYRIK Otto Julius Bierbaum - Poetische Werke 295

Aßmann von Abschatz, Hans

Adler, Friedrich

Ahlefeld, Charlotte von

Albrecht von Haigerloch

Albrecht von Johansdorf

Angelus Silesius

Arent, Wilhelm

Arndt, Ernst Moritz

Arnim, Achim von

Arnold, Gottfried

Aston, Louise

Ball, Hugo

Bierbaum, Otto Julius

Birken, Sigmund von

Bleibtreu, Karl

Blumauer, Aloys

Bodenstedt, Friedrich von

Boie, Heinrich Christian

Bohne, Johannes

Brentano, Clemens


Conradi, Hermann

Hart, Heinrich

Hart, Julius

Hartleben, Otto Erich

Holz, Arno

Lenau, Nikolaus


Rückert, Friedrich


Otto Julius Bierbaum (1865-1910)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 295

Sub Rosa Veneris 1

(An Frank Wedekind.)

Die Sonne liegt auf goldenem Kies:
Der Weg da führt ins Paradies.

Rund, bunt, ein Pfauenrad, das Thor:
Zwei nackte Evas stehn davor.

Leg Schuh und Kleider in den Sand:
Geh nackt in das gelobte Land.

Nun lastet kein Gesetz dir schwer:
Du warst ein Christ, jetzt bist du mehr.

Vier Arme winken dir, geh ein:
Ein Gott und Heide wirst du sein.

Irrgarten der Liebe 295 Gedichte 184 / Sub Rosa Veneris 1

◀◀◀ ▶▶▶


Gedichte:

Anfänge

Titel

Zeilen

Autor - Anfänge

Autor - Titel

Wortschatz

OPERONE