L Y R I K
Gottfried Arnold (1666-1714) - Gedichttitel

Aßmann von Abschatz, Hans

Adler, Friedrich

Ahlefeld, Charlotte von

Albrecht von Haigerloch

Albrecht von Johansdorf

Angelus Silesius

Arent, Wilhelm

Arndt, Ernst Moritz

Arnim, Achim von

Arnold, Gottfried

Aston, Louise

Ball, Hugo

Bierbaum, Otto Julius

Birken, Sigmund von

Bleibtreu, Karl

Blumauer, Aloys

Bodenstedt, Friedrich von

Boie, Heinrich Christian

Bohne, Johannes

Brentano, Clemens


Conradi, Hermann

Hart, Heinrich

Hart, Julius

Hartleben, Otto Erich

Holz, Arno

Lenau, Nikolaus


Rückert, Friedrich


Gottfried Arnold (1666-1714)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Gedichttitel

  1. Ein Geheimniß-volles Triumph-Lied.
  2. Auff das Bild Mariä Magdalenä/ welche im Uberdruß ihr selbst allen Schmuck abreist und wegwirfft.
  3. Auff den gecreutzigten Jesum/ in dessen Seiten die Seele als geflügelt auffsteiget.
  4. Auff eine gekrönte Braut.
  5. Aufsteigende Liebes-flammen.
  6. Babels Grab-Lied. Herem. 51. v. 9.
  7. Bericht von einer nacht-begebenheit.
  8. Bitt-Lied um die vollendung.
  9. Brennet nicht dein Hertz in dir/ er mit dir redet.
  10. Buchstabe-Geist.
  11. Das anmuthige Endlich.
  12. Das Geheimniß Christi und der Gemeine.
  13. Das Seufftzen der Gefangenen.
  14. Das Seufftzen des Gefangenen.
  15. Das wilde Natur-Feuer.
  16. Der beste Führer.
  17. Der Liebes-Trieb.
  18. Der unbekante Gott.
  19. Die ewige Ehe.
  20. Die Seele erquicket sich an Jesu v. 16. und Cap. 6/2. Siehe du bist schöne/ mein Lieber/ und holdselig.
  21. Die seligste Vermählung.
  22. Durchbruch zum sieg.
  23. Ein Christ/ ein Wunder. Viel Christen/ viel Wunder.
  24. Ein Engel wirfft alle Blumen hinter sich/ und behält die Rose.
  25. Gedancken über etliche Sinn-Bilder/Aus dem Hohen Lied Salomonis:
  26. Gegen-Satz.
  27. I. Aus Matth. V.v.z.
  28. Liebes-Geschichte.
  29. Liebes-Lockung an den Herrn Jesum
  30. Psalm 55. v. 7.
  31. Spatzier-Gedanken.
  32. Spatziergang mit Jesu.
  33. Völliger Abschied.
  34. Vorstellung und Verlangen des Göttlichen Willens.


Gedichte:

Anfänge

Titel

Zeilen

Autor - Anfänge

Autor - Titel

Wortschatz

OPERONE