L Y R I K
LYRIK Wilhelm Arent - Poetische Werke 2

Wilhelm Arent (1864-1913)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 2

Fragment

(1882).

Trink' trunken der Blumen
Süßberauschende Düfte!
Brich kühn der Blüthen
Keuschknospende Fülle!
Schnauf' ein des Aethers
Befreienden Dufthauch!
Tauch' tief in der Sonne
Goldige Fluthen ...
Bade die kranke
Seele gesund.
Sink' in den göttlichen
Schooß der Mutter –
Liebreich umarmt dich
Allmutter Natur.
Sie allein hört dich,
Klagt mit dem Sturm
Um die Wette dein Lied;
Und spendet Balsam,
Lindernden Balsam
Dem kranken Sohn ...

Gedicht 3

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE