Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Es ist ein altes Wort, die Seele sei ein Licht,
Das alles um sich her erleuchtet, sich nur nicht.

Von seinem Glanze wird die Schöpfung dir erschlossen,
Allein des Lichtes Kern bleibt deinem Blick verschlossen.

Als wie die Sonne rings mit tausend Stralen sieht,
Wenn ihren Anblick selbst dir ein Gewölk entzieht.

Zwar vor der Sonne wird der Wolkenflor zerrinnen;
Und wird vorm Geiste so die Nacht auch gehn vonhinnen?

Vonhinnen gehet sie, du schaust das Licht der Wonne,
Und siehst, geblendet, nichts, als sähst du in die Sonne.