Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Gelobt sei jede Form, weich sei sie oder schroff;
Denn jede neue Form erzeuget neu den Stoff.

Der Geist, der einer ist und vielfach wird geboren,
Sucht neuen Leib, wann er am alten Lust verloren.

Er thut durch Ein Organ sich nur zur Hälfte kund,
Verschweigt die Hälfte, bis er findet andern Mund.

Was als Kristall er konnt', als Edelstein nicht sprühn,
Wird er einmal als Pflanz', als Blum' einmal ausblühn.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1, 1836, I. 21