Corghi, Azio
* 9. März 1937 in Ciriè (Turin)
Komponist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge

Bühnenwerk

I. Opern

  • Gargantua (Augusto Frassineti), Oper 2 Akte (1984 Turin)
  • Blimunda (nach dem Roman Memoriale del Convento von José Saramago), Oper 3 Akte (1990 Mailand)
  • Divara - Wasser und Blut (Azio Corghi nach dem Drama In nomine Dei von José Saramago), dramma musicale 3 Akte (31. Okt. 1993 Münster, zur 1200-Jahr-Feier)
    DETAILS

    Waldeck, Bischof von Münster - Baß
    Katholischer Theologe - Sprechrolle
    Der Bürgermeister - Baß
    Jan Mattys, Führer der Wiedertäufer - Tenor
    Jan von Leiden, König der Wiedertäufer in Münster - Tenor
    Divara, seine Frau - Sopran
    Bernard Rothmann, Bern Knipperdollingk, führende Wiedertäufer - Sprechrollen, Bässe
    Der Lahme - Tenor
    Hille Feiken, Else Wandscherer, Bürgerinnen von Münster - Soprane
    Biblische Stimmen - Tenor
    Offiziere, Soldaten, Mönche, Geistliche, Katholiken, Protestanten, Wiedertäufer, Bevölkerung von Münster
    In und um Münster 1534/35

    1993 Will Humburg; Chor und Sinfonie-Orchester des Stadttheaters Münster
    Susanna von der Burg - Divara
    Christopher Krieg - Jan van der Leiden
    Hanslutz Hildmann - Jan Matthys
    Eva Lillian Thingboe - Hille Feiken
    Suzanne McLeod - Else Wudscherer
    Michael Holm - Bernhard Rothmann
    Marco Polo 8.223706-7 (2 CD); Naxos 8.554818-19 (2 CD)

  • Rinaldo & C. (nach Rinaldo von Händel ), baroccopera (1997 Catania)
  • Isabella (nach L'italiana in Algeri von Rossini), teen-opera (1998 Pesaro)
  • Tat'jana (nach Tat'jana Repina von Anton Čechov), dramma lirico (2000 Mailand)
  • Senja (Azio Corghi nach Anton Čechov), Oper (7. März 2003 Münster)
  • Pia (Azio Corghi), Oper (8. Juli 2004 Siena, Teatro dei Rozzi)

    II. Ballettmusik

  • Tactus (Como 1974)
  • Actus III (Florenz 1978)
  • Mazapegul (Reggio Emilia 1986)
  • Amorsacro/Amorprofano (Parma 1994)
  • Un petit train de plaisir (Pesaro 1992)

    Liste home