Brüll, Ignaz
* 7. Nov. 1846 in Proßnitz / Mähren (Prostejov, Tschechische Republik)
† 17. Sept. 1907 in Wien

Bühnenwerk

  • Die Bettler von Samarkand (Otto Prechtler, zwei Fassungen), Oper (1864 Wien)
  • Das goldene Kreuz (Salomon Hermann Mosenthal nach Mélesville), Oper 2 Akte op. 27 (22. Dez. 1875 Wien)
    DETAILS

    Gontran de l'Ancry (ein junger Edelmann) - Tenor
    Colas Pariset (Wirt zur Mühle) - Bariton
    Christine (seine Schwester) - Sopran
    Thérèse (Colas' Braut) - Sopran
    Bombardon (ein Sergeant) - Baß
    Bauern und Bäuerinnen, Soldaten
    Frankreich, in einem Dorf bei Melun, zu Beginn des 19. Jahrhunderts

  • Der Landfriede (Mosenthal nach Bauernfeld), Oper op. 30 (4. Okt. 1877 Hofoper Wien)
  • Bianca (Adolf Schirmer), Oper (1879 Wien)
  • Königin Mariette (Friedrich Zell und Richard Genée nach Scribe und Saint-Georges), Oper op. 40 (1883 Wien)
  • Das steinerne Herz (Joseph Viktor Widmann nach Wilhelm Hauff), Oper op. 55 (1888 Wien)
  • Gringoire (Viktor Léon nach Théodor de Banville), Oper op. 66 (19. März 1892 Hofoper München)
    DETAILS

    Ludwig XI. - Bariton
    Olivier (Ludwigs Barbier) - Tenor
    Simon Fournier (Kaufmann) - Baß
    Loyse (seine Tochter) - Sopran
    Nicole (seine Schwester) - Alt
    Pierre Gringoire (ein Straßensänger) - Bariton
    Tours in Frankreich, 1496

  • Schach dem König (Léon nach Hippolyt August Schaufert), Oper op. 70 (1894 München)
  • Gloria (Guido Menasci), Oper (1896 Hamburg durch G. Mahler)
  • Der Husar (Léon nach Scribe und Boisseaux), Oper op. 79 (1896 Wien)

    Liste home