encyclopaedia

ablegmina

ablegmina, um, n. pl. (ab-legere, ἀπολέγειν, als vorzüglich auswählen), die besten, zum Opfer ausgewählten Stücke des Opfertieres, Paul. ex Fest. p. 21, 7.

[Georges 1913]

‡ ablegmĭna: partes extorum, quae diis immolantur, Paul. ex Fest. p. 21 Müll.

[LewisShort]

list operone