encyclopaedia

Arisbe

Arisbe (Gr. M)

1) erste Gemahlin des Priamus, Tochter des Merops, die dem Priamus den Aesacus gebar. Später trennte er sich von ihr, um die Hecuba zu heirathen, und trat sie dem Hyrtacus ab. -

2) A., Tochter des Teucer, Gemahlin des Dardanus, nach welcher die troïsche Stadt A. benannt sein sollte. -

3) A., Tochter eines Macar, nach welcher die Stadt A. auf Lesbos benannt worden sein soll.

[Vollmer 1874]

list operone