encyclopaedia

Arez

Arez (Pers. M.), einer von den zehn mächtigen Fischgeistern (Agathodämonen in Fischgestalt), welche Ormuzd schuf, um den Lebensbaum Gorgad, welcher in dem See Ferakhand steht, gegen ein Ungeheuer des Ahriman zu schützen; dieses hat die Gestalt einer furchtbar grossen Kröte, es bemüht sich, den Baum zu benagen und die Fische zu verschlingen, welches jedoch unmöglich ist, da diese des Unthiers Kopf selbst einnehmen. A. ist das belebende Princip im Wasser, daher bildlich, Vater der Wasserthiere; auch wird A. der König über alle Völker des Meeres genannt.

[Vollmer 1874]

list operone