encyclopaedia

Amphianax

Amphianax (Gr. M.). Ein König in Lycien. Als Acrisius seinen Zwillingsbruder Prötus, mit dem er sich schon im Mutterleibe gezankt, aus seinem Reiche zu Argos vertrieben hatte, wandte der Letztere sich zu A. welcher ihn wieder in sein Reich einsetzte. A. gab dem Prötus sein Kind, die Antia oder Stheneböa, zur Gattin, welche durch ihre Liebe zu Bellerophon zu einer traurigen Berühmtheit gelangte.

[Vollmer]

list operone