encyclopaedia

Abstrahiren

Abstrahiren , verb. reg. act. von dem Lat. abstrahere.
1. In Gedanken absondern, besonders unselbstständige Begriffe von selbstständigen Dingen absondern; bey einigen, obgleich nicht so schicklich, abziehen. Sich Merkmahle abstrahiren.
2. + Von etwas abstrahiren, als ein Neutrum, mit haben, davon abstehen, die Hoffnung dazu, und das Bemühen darnach aufgeben.

[Adelung 1793]

list operone