encyclopaedia

Abendstern

Der Abendstern
, des -es, plur inusit, die Venus, wenn sie der Sonne nachgeht, und also bey ihrem Untergange in Westen sichtbar wird. Für stillere Stunden in der Dämmerung, wenn der Abendstern über mir wandelt, sparete ich die Thränen um dich, Dusch.

Der Abendstern winkt unsrer Erde,
Die Ruh am Horizont herauf.
Zach.

Opitz nennt ihn auch den Vesperstern.

[Adelung 1793]

list operone