encyclopaedia

Abarimon

Abarimon. (Gr. M.) Ein grosses Thal im Gebirge Imaus, wo Menschen mit rückwärts gekehrten Fusssohlen wohnen sollen, welche ausserordentlich schnell laufen und mit den Thieren des Waldes herumstreifen. Man glaubte, dass sie unter keinem andern Himmelsstriche zu athmen vermöchten, daher sie weder zu dem grossen Alexander, noch auch nur zu einem der benachbarten Könige gebracht wurden.

[Vollmer 1836]

Abarimon, Talgebiet im Gebirge Imavos, am Taraigürtel oder tibetischen Sus-Himâlaya

[Pauly 1893]

list operone