encyclopaedia

Aagard

Aagard
(spr. Ohgard), Dorf in Jütland, westlich von Aalborg.

Aagard,
1) Nikolaus, st. 1657 als Professor u. Bibliothekar in Soron u. schr. u. a.: De stylo Nov. Test.; De usu syllogismi in Theologia.
2) Christian (jüngerer Bruder des N.), st. als Rector zu Ripen 1664 u. schrieb Gedichte in eleg. Latein (bes. eines auf Christian IV. Tod).
3) Severin (Sohn des Vor.), st. 1693, schr. Gedichte in lat. u. dän. Sprache.

[Vollmer]

list operone