D E U W O
Wortschatz -el2

-el2

Grammatik

Affix · verbal

Wortbildung

altertümeln · beineln · blödeln · brummeln · bräteln · bröckeln · brümmeln · busseln · böckeln · bürsteln · deuteln · deutschtümeln · drängeln · endeln · fischeln · französeln · fremdeln · frieseln · frömmeln · frösteln · funkeln · fächeln · fädeln · fälteln · förscheln · füßeln · granteln · hackeln2 · hackeln1 · hüsteln · karteln · kippeln · kriseln · köcheln · lächeln · plätteln · pröbeln · schwäbeln · sächseln · süppeln · worfeln · wuscheln · älteln · äugeln

Bedeutungen

1. selten abwertend drückt eine abgeschwächte, wiederholte Handlung aus (in Bildungen mit Verben, Substantiven oder lautnachahmenden Ausdrücken)
brabbeln (= stammeln)
2. gelegentlich abwertend drückt ein typisches Verhalten aus (in Bildungen mit Eigennamen)
französeln (= übertrieben frankophil sein)

„-el“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, -el, abgerufen am 25.11.2022.


OPERONE