D E U W O
Wortschatz -bedingt

-bedingt

Grammatik: Affix

Wortbildung: alkoholbedingt · altersbedingt · arbeitsbedingt · artbedingt · berufsbedingt · betriebsbedingt · coronabedingt · entwicklungsbedingt · erbbedingt · funktionsbedingt · gefäßbedingt · gefühlsbedingt · klassenbedingt · konjunkturbedingt · konstruktionsbedingt · krankheitsbedingt · kriegsbedingt · kulturbedingt · naturbedingt · saisonbedingt · schicksalsbedingt · situationsbedingt · standesbedingt · strukturbedingt · systembedingt · triebbedingt · umweltbedingt · vereinigungsbedingt · verhaltensbedingt · verletzungsbedingt · wetterbedingt · witterungsbedingt · währungsbedingt · zeitbedingt · zufallsbedingt · zweckbedingt

Bedeutungen: drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Sache durch etw. hervorgerufen wird, in etw. begründet ist

„-bedingt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, -bedingt, abgerufen am 25.11.2022.


OPERONE