D E U W O
Wortschatz -bar

-bar

Grammatik: Affix · adjektivisch (in Bildungen mit Verben (Verbstämmen))

Wortbildung: abbaubar · abbildbar · abdingbar · abgrenzbar · ableitbar · ablenkbar · ablesbar · ablösbar · abmessbar · abnehmbar · abnutzbar · abreißbar · abrufbar · abschließbar · abschraubbar · abschätzbar · absehbar · absetzbar · abstreitbar · abtrennbar · abwandelbar · abwaschbar · abweisbar · abwendbar · abwohnbar · abwählbar · abzahlbar · abziehbar · abzählbar · abänderbar · achtbar · aktivierbar · akzeptierbar · amortisierbar · analysierbar · anfechtbar · angebbar · angreifbar · annehmbar · anrechenbar · anschaubar · anschraubbar · anspielbar · ansprechbar · antastbar · antizipierbar · anwendbar · anzweifelbar · arretierbar · aufblasbar · auffindbar · aufführbar · aufgebbar · aufhaltbar · aufhebbar · aufklappbar · auflösbar · aufschiebbar · aufschließbar · auftreibbar · aufweisbar · aufzeigbar · aufzählbar · ausdehnbar · ausdenkbar · ausdrückbar · ausfahrbar · ausfaltbar · ausfällbar · ausführbar · aushakbar · ausklappbar · ausknöpfbar · ausrottbar · ausschöpfbar · aussprechbar · aussteuerbar · austauschbar · austilgbar · auswaschbar · auswechselbar · ausweisbar · auswertbar · auszahlbar · ausziehbar · beantwortbar · bearbeitbar · bebaubar1 · bebaubar2 · bedienbar · beeinflussbar · befahrbar · beförderbar · begebbar · begehbar · begreifbar · begrenzbar · begründbar · behandelbar · behebbar · beheizbar · beherrschbar · beirrbar · beitreibbar · bekehrbar · belastbar · belegbar · belehrbar · beleihbar · bemerkbar · benennbar · benutzbar · beobachtbar · berechenbar · berührbar · beschaffbar · beschaubar · beschiffbar · beschreibbar · beschulbar · besiegbar · bespielbar · bestechbar · bestellbar · besteuerbar · bestimmbar · bestreitbar2 · bestreitbar1 · betastbar · betretbar · beugbar · beweisbar · bewertbar · bewohnbar · bezahlbar · beziehbar · bezifferbar · bezweifelbar · bezwingbar · bezähmbar · biegbar · bildbar · brauchbar · brechbar · brennbar · buchbar · charakterisierbar · dankbar · darstellbar · datierbar · definierbar · dehnbar · deklinierbar · denkbar · destillierbar · deutbar · dienstbar · differenzierbar · diskutierbar · dosierbar · drehbar · dressierbar · durchdringbar · durchführbar · durchschaubar · durchsetzbar · durchstimmbar · durchsuchbar · ehrbar · eindrückbar · eingrenzbar · einholbar · einklagbar · einlösbar · einnehmbar · einschätzbar · einsehbar · einsetzbar · einstellbar · eintreibbar · einwechselbar · einziehbar · empfangbar · empfindbar · entfaltbar · entfernbar · entflammbar · entrinnbar · enträtselbar · entscheidbar · entschuldbar · entwirrbar · entzifferbar · entzündbar · erdenkbar · erfahrbar · erfassbar · erforschbar · erfüllbar · ergründbar · erinnerbar · erkennbar · erklärbar · erkundbar · erlebbar · erlernbar · ermessbar · ermittelbar · ermüdbar · erneuerbar · erpressbar · erratbar · errechenbar · erregbar · erreichbar · erschaubar · erschließbar · erschwingbar · erschöpfbar · ersetzbar · erspürbar · ersteigbar · ertragbar · erwartbar · erweichbar · erweisbar · erweiterbar · erwerbbar · erziehbar · erzielbar · erzwingbar · erzählbar · essbar · explizierbar · explodierbar · fahrbar · falsifizierbar · faltbar · fangbar · faselbar · fassbar · fehlbar · fernlenkbar · festlegbar · feststellbar · filtrierbar · finanzierbar · fixierbar · flektierbar · fließbar · flößbar · formbar · formulierbar · fruchtbar · furchtbar · fälschbar · fühlbar · führbar · fürchterbar · gangbar · generalisierbar · genießbar · gestaltbar · gewinnbar · gewährbar · girierbar · greifbar · haftbar · haltbar · handelbar2 · handelbar1 · handhabbar · haubar · heilbar · heizbar · herausnehmbar · herstellbar · hinnehmbar · hinterfragbar · hintergehbar · hochachtbar · hochklappbar · hämmerbar · händelbar · hörbar · identifizierbar · indossierbar · integrierbar · interpretierbar · isolierbar · jagdbar · kalkulierbar · kaubar · kennbar · kippbar · klagbar · klappbar · klassifizierbar · knetbar · kombinierbar · kommunizierbar · komparierbar · komprimierbar · konjugierbar · konservierbar · konstatierbar · konstruierbar · konsumierbar · kontrollierbar · konvertierbar · korrigierbar · korrumpierbar · kostbar · kranbar · kreuzbar · kritisierbar · kultivierbar · kündbar · lautbar · lebbar · legitimierbar · lehrbar · leistbar · leitbar · lenkbar · lernbar · lesbar · leugbar · lieferbar · lokalisierbar · lösbar · löschbar · lötbar · machbar · magnetisierbar · manipulierbar · mannbar · merkbar · messbar · mischbar · missdeutbar · mitteilbar · mittelbar · mobilisierbar · modifizierbar · montierbar · nachahmbar · nachprüfbar · nachvollziehbar · nachweisbar · nahbar · nennbar · normierbar · nutzbar · objektivierbar · operationalisierbar · operierbar · organisierbar · passierbar · patentierbar · pfändbar · planbar · polymerisierbar · praktizierbar · prognostizierbar · programmierbar · präsentierbar · prüfbar · qualifizierbar · quantifizierbar · rastbar · rauchbar · realisierbar · recherchierbar · recycelbar · reduzierbar · reformierbar · regelbar · regenerierbar · regierbar · regulierbar · reizbar · rekonstruierbar · reparierbar · reproduzierbar · resorbierbar · resozialisierbar · restaurierbar · rettbar · revidierbar · riechbar · rückführbar · rückzahlbar · sagbar · sangbar · schaltbar · schandbar · schaubar · schauderbar · scheinbar · schematisierbar · schiffbar · schlachtbar · schlagbar · schliefbar · schließbar · schmelzbar · schmiedbar · schneidbar · schweißbar · schwenkbar · schätzbar · schäumbar · sichtbar · singbar · sinkbar · skalierbar · sonderbar · spaltbar · speicherbar · spielbar · spreizbar · spürbar · steigerbar · steuerbar2 · steuerbar1 · stillbar · strafbar · strapazierbar · streckbar · streitbar · substituierbar · sühnbar · tanzbar · tastbar · taxierbar · teilbar · therapierbar · tilgbar · tolerierbar · tragbar · transferierbar · transportierbar · trennbar · trinkbar · tropfbar · umerziehbar · umkehrbar · umklappbar · umlegbar · umsetzbar · umstellbar · umwandelbar · unabsteigbar · unkaputtbar · unplattbar · unterscheidbar · untrügbar · variierbar · verallgemeinerbar · verantwortbar · verarbeitbar · verbaubar · verbesserbar · verbrennbar · verdichtbar · vereinbar · vererbbar · verfolgbar · verformbar · verfälschbar · verfügbar · verführbar · vergessbar · vergleichbar · vergärbar · verhandelbar · verifizierbar · verjährbar · verkaufbar · verkennbar · verkokbar · verkraftbar · verlautbar · verletzbar · verlierbar · vermarktbar · vermehrbar · vermeidbar · vermessbar · vermietbar · vermittelbar · vernachlässigbar · vernehmbar · verrückbar · verschiebbar · verschließbar · versenkbar · versicherbar · versiegbar · verstehbar · verstellbar · versöhnbar · vertauschbar · vertretbar · verwandelbar · verwechselbar · verwendbar · verwertbar · verwischbar · verwundbar · verzeihbar · verzichtbar · verzinsbar · verzollbar · veränderbar · vollstreckbar · vollziehbar · vorausberechenbar · voraussagbar · voraussehbar · vorfindbar · vorhersagbar · vorhersehbar · vorstellbar · vorwerfbar · vorzeigbar · wahrnehmbar · wandelbar · waschbar · weglassbar · widerlegbar · widerrufbar · wiedererkennbar · wiederholbar · wiederverwendbar · wiederverwertbar · wunderbar · wägbar · wählbar · wünschbar · zahlbar · zerlegbar · zerreibbar · zerreißbar · zerstörbar · zerteilbar · zertrennbar · zinsbar · zitierbar · zollbar · zumutbar · zuordenbar · zurechenbar · zurückführbar · zurückschiebbar · zusammendrückbar · zusammenklappbar · zusammenlegbar · zusammenschiebbar · zusammensteckbar · zuschaltbar · zustellbar · zählbar · zähmbar · zündbar · änderbar · öffenbar · überbietbar · überblickbar · überbrückbar · überhörbar · überprüfbar · überschaubar · überschreitbar · überschätzbar · übersehbar · übersetzbar · übersteigbar · übertragbar · überwindbar
mit ›-bar‹ als Binnenglied: Gerichtsbarkeit

Bedeutungen:
1. drückt aus, dass mit der beschriebenen Person oder Sache etw. gemacht werden kann
behandelbar (= kann behandelt werden)
2. drückt aus, dass die beschriebene Person oder Sache etw. machen kann
brennbar (= kann brennen)
fließbar (= fließfähig)
3. drückt aus, dass die beschriebene Sache zu etw. geeignet ist
ehrbar (= Ehrung verdienend)

Etymologie: -bar Adjektivsuffix Ahd. -bāri, mhd. -bære ist, wie die negierten Formen ahd. unbāri, mhd. unbære ‘unfruchtbar’ zeigen, ursprünglich ein selbständiges Verbaladjektiv mit der Bedeutung ‘tragend, fähig zu tragen, hervorzubringen’, zu germ. *beran, ahd. beran ‘tragen’ (s. Bahre, gebären). Seit Beginn der Überlieferung erscheint es in Zusammensetzungen wie dankbar, ahd. (un)thancbāri, mhd. dancbære. Ursprünglich ist das erste Kompositionsglied immer ein Substantiv, vornehmlich ein Abstraktum. Schon in ahd. Zeit entwickelt sich -bāri zum Kompositionssuffix, das, bei verblassender Eigenbedeutung, auch an Vertreter anderer Wortklassen tritt; seit spätmhd. Zeit bildet -bære nach dem Vorbild der Suffixe -lich und -ic (nhd. -ig) zunehmend Verbaladjektive. In dieser Funktion bleibt -bar bis auf den heutigen Tag überaus produktiv. Die Bedeutung solcher Ableitungen ist im allgemeinen passivisch-modal: (un)erreichbar ‘(nicht) zu erreichen’, entsprechend (un)heil-, zerleg-, passier-, machbar; vgl. R. Flury Adjektiv-Suffix -bar (1964). Lautlich setzt nhd. -bar die unumgelautete adverbielle Form ahd. -bāro, mhd. -bāre fort, die Luther auch in adjektivischer Funktion gegenüber der regulären, aus mhd. -bære entwickelten spätmhd. frühnhd. Form -ber durchsetzt.

„bar“, in: Wolfgang Pfeifer et al., Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (1993), digitalisierte und von Wolfgang Pfeifer überarbeitete Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, bar, abgerufen am 25.11.2022.

„-bar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, -bar, abgerufen am 25.11.2022.


OPERONE