D E U W O
Wortschatz -arm

-arm

Grammatik: Affix · adjektivisch

Wortbildungen: abgasarm · alkoholarm · antriebsarm · barrierearm · baumarm · bildungsarm · blutarm · ehrgeizarm · einflussarm · eiweißarm · emissionsarm · emotionsarm · energiearm · erfindungsarm · erlebnisarm · ertragsarm · erzarm · fantasiearm · farbarm · fettarm · fischarm · fleischarm · freudenarm · gedankenarm · gefühlsarm · geistarm · geistesarm · gemütsarm · geräuscharm · giftarm · handlungsarm · holzarm · humusarm · ideenarm · inhaltarm · inhaltsarm · kalkarm · kalorienarm · kenntnisarm · knitterarm · kochsalzarm · kohlenstoffarm · kontaktarm · krumpfarm · landarm · lichtarm · lärmarm · menschenarm · merkmalarm · merkmalsarm · niederschlagsarm · nikotinarm · nährstoffarm · pflegearm · phantasiearm · pigmentarm · rauscharm · regenarm · risikoarm · rohstoffarm · salzarm · sauerstoffarm · schadstoffarm · schmerzarm · schneearm · sonnenarm · spannungsarm · stickstoffarm · stoffarm · substanzarm · säurearm · verkehrsarm · verlustarm · verschleißarm · vibrationsarm · vitaminarm · volkarm · waldarm · wartungsarm · wasserarm · wolkenarm · wortarm · zuckerarm

Sinn:
1. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. nur in äußerst geringem Umfang vorhanden ist
2. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass sich etw. nur in äußerst geringem Umfang entwickelt, dass etw. nur in äußerst geringem Grad hervorgerufen wird
3a) drückt in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) aus, dass die beschriebene Sache etw. nur in äußerst geringem Grad macht
3b) drückt in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) aus, dass etw. nur in äußerst geringem Grad gemacht zu werden braucht

„-arm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, -arm, abgerufen am 24.11.2022.


OPERONE