D E U W O
Wortschatz -anfällig

-anfällig

Grammatik: Affix · adjektivisch

Wortbildungen: erschütterungsanfällig · fehleranfällig · frostanfällig · krisenanfällig · reparaturanfällig · schmutzanfällig · schwankungsanfällig · störanfällig · tuberkuloseanfällig · verletzungsanfällig

Sinn:
1. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd., etw. leicht von etw. ergriffen wird, einer Sache ausgesetzt ist.
2. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd., etw. leicht zu etw. neigt.

„-anfällig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, -anfällig, abgerufen am 24.11.2022.


OPERONE