Austreibung aus dem Paradies

1Mose 3,20Und Adam hieß sein Weib Eva, darum daß sie eine Mutter ist aller Lebendigen.Paralleltext
1Mose 3,21Und Gott der HERR machte Adam und seinem Weibe Röcke von Fellen und kleidete sie.Paralleltext
1Mose 3,22Und Gott der HERR sprach: Siehe, Adam ist geworden wie unsereiner und weiß, was gut und böse ist. Nun aber, daß er nicht ausstrecke seine Hand und breche auch von dem Baum des Lebens und esse und lebe ewiglich!Paralleltext
1Mose 3,23Da wies ihn Gott der HERR aus dem Garten Eden, daß er das Feld baute, davon er genommen ist,Paralleltext
1Mose 3,24und trieb Adam aus und lagerte vor den Garten Eden die Cherubim mit dem bloßen, hauenden Schwert, zu bewahren den Weg zu dem Baum des Lebens.Paralleltext

Bibel Operone