Parallelstellen zu 1Mose 6,20

Von den Vögeln nach ihrer Art, von dem Vieh nach seiner Art und von allerlei Gewürm auf Erden nach seiner Art: von den allen soll je ein Paar zu dir hineingehen, daß sie leben bleiben.

7 Fundstellen

1Mose 1,20Und Gott sprach: Es errege sich das Wasser mit webenden und lebendigen Tieren, und Gevögel fliege auf Erden unter der Feste des Himmels.ParalleltextDie Schöpfung: Sechstagewerk
1Mose 1,28Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehrt euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan und herrscht über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles Getier, das auf Erden kriecht.ParalleltextDer Mensch ein Bild Gottes
1Mose 2,19Denn als Gott der HERR gemacht hatte von der Erde allerlei Tiere auf dem Felde und allerlei Vögel unter dem Himmel, brachte er sie zu dem Menschen, daß er sähe, wie er sie nennte; denn der wie Mensch allerlei lebendige Tiere nennen würde, so sollten sie heißen.ParalleltextDie Erschaffung des Weibes
1Mose 7,8Von dem reinen Vieh und von dem unreinen, von den Vögeln und von allem Gewürm auf ErdenDie Sintflut
Joh 5,40und ihr wollt nicht zu mir kommen, daß ihr das Leben haben möchtet.Das Zeugnis für den Sohn
Apg 10,11und sah den Himmel aufgetan und herniederfahren zu ihm ein Gefäß wie ein großes leinenes Tuch, an vier Zipfeln gebunden, und es ward niedergelassen auf die Erde.Der Hauptmann Kornelius
Apg 10,12Darin waren allerlei vierfüßige Tiere der Erde und wilde Tiere und Gewürm und Vögel des Himmels.Der Hauptmann Kornelius

zurück Bibel Operone