Parallelstellen zu 1Mose 6,9

Dies ist das Geschlecht Noahs. Noah war ein frommer Mann und ohne Tadel und führte ein göttliches Leben zu seinen Zeiten.

30 Fundstellen

1Mose 2,4Also ist Himmel und Erde geworden, da sie geschaffen sind, zu der Zeit, da Gott der HERR Erde und Himmel machte.ParalleltextDie Stiftung des Sabbats
1Mose 5,1Dies ist das Buch von des Menschen Geschlecht. Da Gott den Menschen schuf, machte er ihn nach dem Bilde Gottes;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,22Und nachdem er Methusalah gezeugt hatte, blieb er in einem göttlichen Leben dreihundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,24Und dieweil er ein göttliches Leben führte, nahm ihn Gott hinweg, und er ward nicht mehr gesehen.ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 7,1Und der HERR sprach zu Noah: Gehe in den Kasten, du und dein ganzes Haus; denn ich habe dich gerecht ersehen vor mir zu dieser Zeit.ParalleltextDie Sintflut
1Mose 10,1Dies ist das Geschlecht der Kinder Noahs: Sem, Ham, Japheth. Und sie zeugten Kinder nach der Sintflut.ParalleltextDie Völkertafel
1Mose 17,1Als nun Abram neunundneunzig Jahre alt war, erschien ihm der HERR und sprach zu ihm: Ich bin der allmächtige Gott; wandle vor mir und sei fromm.Ewiger Bund und neue Namen. Verheißung Isaaks und Beschneidung
1Mose 48,15Und er segnete Joseph und sprach: Der Gott, vor dem meine Väter, Abraham und Isaak, gewandelt haben, der Gott, der mein Hirte gewesen ist mein Leben lang bis auf diesen Tag,Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
1Koen 3,6Salomo sprach: Du hast an meinem Vater David, deinem Knecht, große Barmherzigkeit getan, wie er denn vor dir gewandelt ist in Wahrheit und Gerechtigkeit und mit richtigem Herzen vor dir, und hast ihm diese große Barmherzigkeit gehalten und ihm einen Sohn gegeben, der auf seinem Stuhl säße, wie es denn jetzt geht.Salomos Gebet um Weisheit
2Chr 15,17Aber die Höhen in Israel wurden nicht abgetan; doch war das Herz Asas rechtschaffen sein Leben lang.Der Prophet Asarja und Asas Reformen
2Chr 25,2Und er tat, was dem HERRN wohl gefiel, doch nicht von ganzem Herzen.Amazja
Hiob 1,1Es war ein Mann im Lande Uz, der hieß Hiob. Derselbe war schlecht und recht, gottesfürchtig und mied das Böse.Hiobs Frömmigkeit und Glück
Hiob 1,8Der HERR sprach zu Satan: Hast du nicht achtgehabt auf meinen Knecht Hiob? Denn es ist seinesgleichen nicht im Lande, schlecht und recht, gottesfürchtig und meidet das Böse.Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Hiob 12,4Ich muß von meinem Nächsten verlacht sein, der ich Gott anrief, und er erhörte mich. Der Gerechte und Fromme muß verlacht seinHiobs erste Antwort an Zofar
Ps 37,37 Bleibe fromm und halte dich recht; denn solchem wird's zuletzt wohl gehen.Das scheinbare Glück der Gottlosen
Spr 4,18Aber der Gerechten Pfad glänzt wie das Licht, das immer heller leuchtet bis auf den vollen Tag.Väterliche Mahnung
Pred 7,20Denn es ist kein Mensch so gerecht auf Erden, daß er Gutes tue und nicht sündige.Von der wahren Weisheit
Hes 14,14Und wenn dann gleich die drei Männer Noah, Daniel und Hiob darin wären, so würden sie allein ihre eigene Seele erretten durch ihre Gerechtigkeit, spricht der Herr, HERR.Die überlebenden bei Gottes vierfachem Gericht
Hes 14,20und Noah, Daniel und Hiob wären darin: so wahr ich lebe, spricht der Herr, HERR, würden sie weder Söhne noch Töchter, sondern allein ihre eigene Seele durch ihre Gerechtigkeit erretten.Die überlebenden bei Gottes vierfachem Gericht
Hab 2,4Siehe, wer halsstarrig ist, der wird keine Ruhe in seinem Herzen haben; der Gerechte aber wird seines Glaubens leben.Gottes Antwort an den Propheten. Weherufe über den Unterdrücker
Lk 1,6Sie waren aber alle beide fromm vor Gott und wandelten in allen Geboten und Satzungen des HERRN untadelig.Die Ankündigung der Geburt Johannes des Täufers
Lk 2,25Und siehe, ein Mensch war zu Jerusalem, mit Namen Simeon; und derselbe Mensch war fromm und gottesfürchtig und wartete auf den Trost Israels, und der heilige Geist war in ihm.Jesu Darstellung im Tempel. Simeon und Hanna
Lk 23,50Und siehe, ein Mann mit Namen Joseph, ein Ratsherr, der war ein guter, frommer MannJesu Grablegung
Apg 10,22Sie aber sprachen: Kornelius, der Hauptmann, ein frommer und gottesfürchtiger Mann und gutes Gerüchts bei dem ganzen Volk der Juden, hat Befehl empfangen von einem heiligen Engel, daß er dich sollte fordern lassen in sein Haus und Worte von dir hören.Der Hauptmann Kornelius
Roem 1,17Sintemal darin offenbart wird die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, welche kommt aus Glauben in Glauben; wie denn geschrieben steht: »Der Gerechte wird seines Glaubens leben.«Das Evangelium als Kraft Gottes
Gal 3,11Daß aber durchs Gesetz niemand gerecht wird vor Gott, ist offenbar; denn »der Gerechte wird seines Glaubens leben.«Die Gerechtigkeit aus dem Glauben
Phil 3,9und in ihm erfunden werde, daß ich nicht habe meine Gerechtigkeit, die aus dem Gesetz, sondern die durch den Glauben an Christum kommt, nämlich die Gerechtigkeit, die von Gott dem Glauben zugerechnet wird,Warnung vor Rückfall in die Gesetzesgerechtigkeit
1Petr 2,5Und auch ihr, als die lebendigen Steine, bauet euch zum geistlichem Hause und zum heiligen Priestertum, zu opfern geistliche Opfer, die Gott angenehm sind durch Jesum Christum.Das neue Gottesvolk
2Petr 2,5und hat nicht verschont die vorige Welt, sondern bewahrte Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbacht und führte die Sintflut über die Welt der Gottlosen;Gottes Gericht über die Irrlehrer
Hebr 11,7Durch den Glauben hat Noah Gott geehrt und die Arche zubereitet zum Heil seines Hauses, da er ein göttliches Wort empfing über das, was man noch nicht sah; und verdammte durch denselben die Welt und hat ererbt die Gerechtigkeit, die durch den Glauben kommt.Der Glaubensweg im alten Bund

zurück Bibel Operone