<<< Bibeltexte Abc 337 >>>

100 Fundstellen

3Mose 17,3Welcher aus dem Haus Israel einen Ochsen oder Lamm oder Ziege schlachtet, in dem Lager oder draußen vor dem Lager,Von der Stätte des Opfers
3Mose 22,6welcher der eins anrührt, der ist unrein bis auf den Abend und soll von dem Heiligen nicht essen, sondern soll zuvor seinen Leib mit Wasser baden.Bestimmungen für den Genuss der Opfergaben
3Mose 22,4Welcher der Nachkommen Aarons aussätzig ist oder einen Fluß hat, der soll nicht essen vom Heiligen, bis er rein werde. Wer etwa einen anrührt, der an einem Toten unrein geworden ist, oder welchem der Same entgeht im Schlaf,Bestimmungen für den Genuss der Opfergaben
3Mose 24,16Welcher des HERRN Namen lästert, der soll des Todes sterben; die ganze Gemeinde soll ihn steinigen. Wie der Fremdling, so soll auch der Einheimische sein; wenn er den Namen lästert, so soll er sterben.Strafen für Gotteslästerung, Totschlag und Gewalt
Lk 10,36Welcher dünkt dich, der unter diesen Dreien der Nächste sei gewesen dem, der unter die Mörder gefallen war?Der barmherzige Samariter
5Mose 20,7Welcher ein Weib sich verlobt hat und hat sie noch nicht heimgeholt, der gehe hin und bleibe daheim, daß er nicht im Kriege sterbe und ein anderer hole sie heim.Kriegsgesetze
5Mose 20,6Welcher einen Weinberg gepflanzt hat und hat seine Früchte noch nicht genossen, der gehe hin und bleibe daheim, daß er nicht im Kriege sterbe und ein anderer genieße seine Früchte.Kriegsgesetze
Phil 3,19welcher Ende ist die Verdammnis, welchen der Bauch ihr Gott ist, und deren Ehre zu Schanden wird, die irdisch gesinnt sind.Der Christen Heimat
Roem 2,6welcher geben wird einem jeglichen nach seinen Werken:Der Maßstab des göttlichen Gerichts
2Mose 9,21Welcher Herz aber sich nicht kehrte an des HERRN Wort, die ließen ihre Knechte und ihr Vieh auf dem Felde.Die siebente Plage: Hagel
Roem 14,3Welcher ißt, der verachte den nicht, der da nicht ißt; und welcher nicht ißt, der richte den nicht, der da ißt; denn Gott hat ihn aufgenommen.Von den Schwachen und Starken im Glauben
Mt 24,45Welcher ist aber nun ein treuer und kluger Knecht, den der Herr gesetzt hat über sein Gesinde, daß er ihnen zu rechter Zeit Speise gebe?Vom treuen und vom bösen Knecht
Kol 1,15welcher ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor allen Kreaturen.Christus, der Erste in Schöpfung und Erlösung
Eph 1,14welcher ist das Pfand unsers Erbes zu unsrer Erlösung, daß wir sein Eigentum würden zu Lob seiner Herrlichkeit.Lobpreis Gottes für die Erlösung durch Christus
Roem 4,25welcher ist um unsrer Sünden willen dahingegeben und um unsrer Gerechtigkeit willen auferweckt.Abraham der Vater des Glaubens
Mt 7,9Welcher ist unter euch Menschen, so ihn sein Sohn bittet ums Brot, der ihm einen Stein biete?Von der Gebetserhörung
Lk 17,7Welcher ist unter euch, der einen Knecht hat, der ihm pflügt oder das Vieh weidet, wenn er heimkommt vom Felde, daß er ihm alsbald sage: Gehe alsbald hin und setze dich zu Tische?Vom Knechtslohn
Lk 12,25Welcher ist unter euch, ob er schon darum sorget, der da könnte eine Elle seiner Länge zusetzen?Vom falschen und rechten Sorgen
Apg 10,6welcher ist zur Herberge bei einem Gerber Simon, des Haus am Meer liegt; der wird dir sagen, was du tun sollst.Der Hauptmann Kornelius
1Petr 3,22welcher ist zur Rechten Gottes in den Himmel gefahren, und sind ihm untertan die Engel und die Gewaltigen und die Kräfte.Die Herrschaft Christi über alle
1Petr 2,22welcher keine Sünde getan hat, ist auch kein Betrug in seinem Munde erfunden;Mahnungen an die Sklaven
Lk 15,4Welcher Mensch ist unter euch, der hundert Schafe hat und, so er der eines verliert, der nicht lasse die neunundneunzig in der Wüste und hingehe nach dem verlorenen, bis daß er's finde?Vom verlorenen Schaf
Apg 3,21welcher muß den Himmel einnehmen bis auf die Zeit, da herwiedergebracht werde alles, was Gott geredet hat durch den Mund aller seiner heiligen Propheten von der Welt an.Die Heilung des Gelähmten
Hebr 7,16welcher nicht nach dem Gesetz des fleischlichen Gebots gemacht ist, sondern nach der Kraft des unendlichen Lebens.Christus, der Hohepriester nach der Ordnung Melchisedeks
1Petr 2,23welcher nicht wiederschalt, da er gescholten ward, nicht drohte, da er litt, er stellte es aber dem anheim, der da recht richtet;Mahnungen an die Sklaven
1Joh 4,15Welcher nun bekennt, daß Jesus Gottes Sohn ist, in dem bleibt Gott und er in Gott.Die Liebe Gottes und die Liebe zum Bruder
1Kor 11,27Welcher nun unwürdig von diesem Brot isset oder von dem Kelch des HERRN trinket, der ist schuldig an dem Leib und Blut des HERRN.Vom Abendmahl des Herrn
3Mose 21,21Welcher nun von Aarons, des Priesters, Nachkommen einen Fehl an sich hat, der soll nicht herzutreten, zu opfern die Opfer des HERRN; denn er hat einen Fehl, darum soll er zu dem Brot seines Gottes nicht nahen, daß er es opfere.Vorschriften für die Priester
3Mose 7,8Welcher Priester jemandes Brandopfer opfert, des soll des Brandopfers Fell sein, das er geopfert hat.Vom Sündopfer
Kol 1,13welcher uns errettet hat von der Obrigkeit der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines lieben Sohnes,Dank und Fürbitte für die Gemeinde
2Kor 1,10welcher uns von solchem Tode erlöst hat und noch täglich erlöst; und wir hoffen auf ihn, er werde uns auch hinfort erlösen,Dank für Gottes Trost in Trübsal
Phil 3,21welcher unsern nichtigen Leib verklären wird, daß er ähnlich werde seinem verklärten Leibe nach der Wirkung, mit der er kann auch alle Dinge sich untertänig machen.Der Christen Heimat
1Petr 2,24welcher unsre Sünden selbst hinaufgetragen hat an seinem Leibe auf das Holz, auf daß wir, der Sünde abgestorben, der Gerechtigkeit leben; durch welches Wunden ihr seid heil geworden.Mahnungen an die Sklaven
Jes 36,20Welcher unter allen Göttern dieser Lande hat sein Land errettet von meiner Hand, daß der HERR sollte Jerusalem erretten von meiner Hand?Jerusalem von Sanherib bedroht und wunderbar errettet
Mt 21,31Welcher unter den zweien hat des Vaters Willen getan? Sie sprachen zu ihm: Der erste. Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich ich sage euch: Die Zöllner und Huren mögen wohl eher ins Himmelreich kommen denn ihr.Von den ungleichen Söhnen
Joh 8,46Welcher unter euch kann mich einer Sünde zeihen? So ich aber die Wahrheit sage, warum glaubet ihr mir nicht?Der Streit um Jesu Ehre
2Mose 29,30Welcher unter seinen Söhnen an seiner Statt Priester wird, der soll sie sieben Tage anziehen, daß er gehe in die Hütte des Stifts, zu dienen im Heiligen.Weihe der Priester und des Altars
Phlm 11welcher weiland dir unnütz, nun aber dir und mir wohl nütze ist; den habe ich wiedergesandt.Fürsprache für Onesimus
1Tim 2,4welcher will, daß allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.Das Gemeindegebet
Jes 19,20welcher wird ein Zeichen und Zeugnis sein dem HERR Zebaoth in Ägyptenland. Denn sie werden zum HERRN schreien vor den Drängern, so wird er ihnen senden einen Heiland und Meister, der sie errette.Gottes Plan über Ägypten
Phil 2,6welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt war, hielt er's nicht für einen Raub, Gott gleich sein,Leben in der Gemeinschaft mit Christus
Hebr 1,3welcher, sintemal er ist der Glanz seiner Herrlichkeit und das Ebenbild seines Wesens und trägt alle Dinge mit seinem kräftigen Wort und hat gemacht die Reinigung unsrer Sünden durch sich selbst, hat er sich gesetzt zu der Rechten der Majestät in der Höheohne
1Kor 15,48Welcherlei der irdische ist, solcherlei sind auch die irdischen; und welcherlei der himmlische ist, solcherlei sind auch die himmlischen.Der neue Leib bei der Auferstehung
5Mose 20,20Welches aber Bäume sind, von denen du weißt, daß man nicht davon ißt, die sollst du verderben und ausrotten und Bollwerk daraus bauen wider die Stadt, die mit dir kriegt, bis du ihrer mächtig werdest.Das Gesetz über das Verhalten gegen feindliche Städte
2Thess 1,5welches anzeigt, daß Gott recht richten wird und ihr würdig werdet zum Reich Gottes, für das ihr auch leidet;Die Bedrängnis der Gemeinde und das gerechte Gericht Gottes
Jer 25,2welches auch der Prophet Jeremia redete zu dem ganzen Volk Juda und zu allen Bürgern zu Jerusalem und sprach:Die siebzigjährige Gefangenschaft bis zum Untergang Babels
Roem 1,2welches er zuvor verheißen hat durch seine Propheten in der heiligen Schrift,Paulus der Apostel der Heiden
Sach 14,17Welches Geschlecht aber auf Erden nicht heraufkommen wird gen Jerusalem, anzubeten den König, den HERRN Zebaoth, über die wird's nicht regnen.Jerusalem und die Völkerwelt am Tage des HERRN
Tob 2,18welches Gott geben wird denen, so im Glauben stark und fest bleiben vor ihm.Die Erblindung des Tobias und sein Gottvertrauen
Phil 4,9Welches ihr auch gelernt und empfangen und gehört und gesehen habt an mir, das tut; so wird der Gott des Friedens mit euch sein.Mahnung zur Einigkeit und zur Freude im Herrn
Mt 13,32welches ist das kleinste unter allem Samen; wenn er erwächst, so ist es das größte unter dem Kohl und wird ein Baum, daß die Vögel unter dem Himmel kommen und wohnen unter seinen Zweigen.Von Senfkorn und Sauerteig
Kol 2,17welches ist der Schatten von dem, das zukünftig war; aber der Körper selbst ist in Christo.Warnung vor den Irrlehrern
Hiob 38,19 Welches ist der Weg, da das Licht wohnt, und welches ist der Finsternis Stätte,Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm
Mk 2,9Welches ist leichter: zu dem Gichtbrüchigen zu sagen: Dir sind deine Sünden vergeben, oder: Stehe auf, nimm dein Bett und wandle?Die Heilung eines Gelähmten
Mt 9,5Welches ist leichter: zu sagen: Dir sind deine Sünden vergeben, oder zu sagen: Stehe auf und wandle?Die Heilung eines Gelähmten
Lk 5,23Welches ist leichter: zu sagen: Dir sind deine Sünden vergeben, oder zu sagen: Stehe auf und wandle?Die Heilung eines Gelähmten
StE 5,16Welches Land aber oder welche Stadt dies Gebot nicht halten wird, die sollen mit Schwert und Feuer vertilgt werden, also daß weder Mensch noch Tier noch Vogel hinfort darin wohnen könne.ohne
Eph 3,5welches nicht kundgetan ist in den vorigen Zeiten den Menschenkindern, wie es nun offenbart ist seinen heiligen Aposteln und Propheten durch den Geist,Das Amt des Apostels für die Heiden
1Petr 3,21welches nun auch uns selig macht in der Taufe, die durch jenes bedeutet ist, nicht das Abtun des Unflats am Fleisch, sondern der Bund eines guten Gewissens mit Gott durch die Auferstehung Jesu Christi,Die Herrschaft Christi über alle
1Koen 2,37Welches Tages du wirst hinausgehen und über den Bach Kidron gehen, so wisse, daß du des Todes sterben mußt; dein Blut sei auf deinem Kopf!Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Jer 27,8Welches Volk aber und Königreich dem König zu Babel, Nebukadnezar, nicht dienen will, und wer seinen Hals nicht wird unter das Joch des Königs zu Babel geben, solch Volk will ich heimsuchen mit Schwert, Hunger und Pestilenz, spricht der HERR, bis daß ich sie durch seine Hand umbringe.Jeremias Predigt vom Joch Nebukadnezars
1Kor 2,13welches wir auch reden, nicht mit Worten, welche menschliche Weisheit lehren kann, sondern mit Worten, die der heilige Geist lehrt, und richten geistliche Sachen geistlich.Von der Weisheit Gottes
Spr 31,10Wem ein tugendsam Weib beschert ist, die ist viel edler denn die köstlichsten Perlen.Lob der tüchtigen Hausfrau
1Makk 8,13Wem sie halfen, der ward geschützt und erhalten bei seinem Königreich; wen sie aber strafen wollten, der ward von Land und Leuten verjagt; und sie wurden sehr mächtig.Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
Mt 11,16Wem soll ich aber dies Geschlecht vergleichen? Es ist den Kindlein gleich, die an dem Markt sitzen und rufen gegen ihre GesellenJesu Zeugnis über den Täufer
Jes 40,18Wem wollt ihr denn Gott nachbilden? Oder was für ein Gleichnis wollt ihr ihm zurichten?Israels unvergleichlicher Gott
Jes 40,25Wem wollt ihr denn mich nachbilden, dem ich gleich sei? spricht der Heilige.Israels unvergleichlicher Gott
1Sam 24,15Wem ziehst du nach, König von Israel? Wem jagst du nach? Einem toten Hund, einem einzigen Floh.David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi
Jes 40,14Wen fragt er um Rat, der ihm Verstand gebe und lehre ihn den Weg des Rechts und lehre ihn die Erkenntnis und unterweise ihn den Weg des Verstandes?Israels unvergleichlicher Gott
2Koen 19,22Wen hast du gehöhnt und gelästert? Über wen hast du deine Stimme erhoben? Du hast deine Augen erhoben wider den Heiligen in Israel.Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Jes 37,23Wen hast du geschmäht und gelästert? Über wen hast du die Stimme erhoben? Du hebst deine Augen empor wider den Heiligen in Israel.Die Rettung auf Hiskias Gebet
1Makk 2,13Wen sollte noch gelüsten zu leben?Mattathias und seine Söhne
Sir 9,8Wende dein Angesicht von schönen Frauen und siehe nicht nach der Gestalt anderer Weiber.Vorsicht im Umgang mit Frauen
Sir 4,5Wende deine Augen nicht von dem Dürftigen, auf daß er nicht über dich klage.Wohltätigkeit und Hilfsbereitschaft
Hld 6,5Wende deine Augen von mir; denn sie verwirren mich. Deine Haare sind wie eine Herde Ziegen, die am Berge Gilead herab gelagert sind.Die Freude der Wiedervereinigung
Ps 39,11Wende deine Plage von mir; denn ich bin verschmachtet von der Strafe deiner Hand.Bittruf angesichts der menschlichen Vergänglichkeit
Jdt 3,2Wende deinen Zorn von uns;Weitere Siege des Holofernes
1Koen 8,28Wende dich aber zum Gebet deines Knechtes und zu seinem Flehen, HERR, mein Gott, auf daß du hörest das Lob und Gebet, das dein Knecht heute vor dir tut;Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
2Chr 6,19Wende dich aber, HERR, mein Gott, zu dem Gebet deines Knechtes und zu seinem Flehen, daß du erhörest das Bitten und Beten, das dein Knecht vor dir tut;Salomos Weisheit
Ps 119,132Wende dich zu mir und sei mir gnädig, wie du pflegst zu tun denen, die deinen Namen lieben.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 25,16Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.Gebet um Gottes Vergebung und Leitung
Ps 86,16Wende dich zu mir, sei mir gnädig; stärke deinen Knecht mit deiner Kraft und hilf dem Sohn deiner Magd!Gebet in Bedrängnis
Ps 6,5Wende dich, HERR, und errette meine Seele; hilf mir um deiner Güte willen!Bußgebet in Anfechtung
Ps 119,37Wende meine Augen ab, daß sie nicht sehen nach unnützer Lehre; sondern erquicke mich auf deinem Wege.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 132,10Wende nicht weg das Antlitz deines Gesalbten um deines Knechtes David willen.Davids Horn und Leuchte
Ps 119,29Wende von mir den falschen Weg und gönne mir dein Gesetz.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 119,39Wende von mir die Schmach, die ich scheue; denn deine Rechte sind lieblich.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 119,22Wende von mir Schmach und Verachtung; denn ich halte deine Zeugnisse.Die Freude am Gesetz Gottes
5Mose 30,17Wendest du aber dein Herz und gehorchst nicht, sondern läßt dich verführen, daß du andere Götter anbetest und ihnen dienest,Die Wahl zwischen Leben und Tod
5Mose 1,7wendet euch und ziehet hin, daß ihr zu dem Gebirge der Amoriter kommt und zu allen ihren Nachbarn im Gefilde, auf Bergen und in Gründen, gegen Mittag und gegen die Anfurt des Meers, ins Land Kanaan und zum Berge Libanon, bis an das große Wasser Euphrat.Rückblick auf die Wüstenwanderung vom Horeb bis Kadesch
Jes 45,22Wendet euch zu mir, so werdet ihr selig, aller Welt Enden; denn ich bin Gott, und keiner mehr.Aufruf an die Völkerwelt
1Kor 15,28Wenn aber alles ihm untertan sein wird, alsdann wird auch der Sohn selbst untertan sein dem, der ihm alles untergetan hat, auf daß Gott sei alles in allen.Christus ist auferstanden
Kol 3,4Wenn aber Christus, euer Leben, sich offenbaren wird, dann werdet ihr auch offenbar werden mit ihm in der Herrlichkeit.Der alte und der neue Mensch
1Kor 15,54Wenn aber das Verwesliche wird anziehen die Unverweslichkeit, und dies Sterbliche wird anziehen die Unsterblichkeit, dann wird erfüllt werden das Wort, das geschrieben steht:Verwandlung der Gläubigen und Sieg über den Tod
5Mose 22,2Wenn aber dein Bruder dir nicht nahe ist und du kennst ihn nicht, so sollst du sie in dein Haus nehmen, daß sie bei dir seien, bis sie dein Bruder suche, und sollst sie ihm dann wiedergeben.Verschiedene Vorschriften
1Chr 17,11Wenn aber deine Tage aus sind, daß du hingehst zu deinen Vätern, so will ich dir Samen erwecken, der deiner Söhne einer sein soll; dem will ich sein Königreich bestätigen.Das Haus Davids wird in das Königtum Gottes eingesetzt
Sir 13,29Wenn aber der Arme redet, so spricht man: »Wer ist der?«; und so er fehlt, so muß er herhalten.Von Armen und Reichen
3Mose 13,12Wenn aber der Aussatz blüht in der Haut und bedeckt die ganze Haut, von dem Haupt bis auf die Füße, alles, was dem Priester vor Augen sein mag,Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen
Hes 46,12Wenn aber der Fürst ein freiwilliges Brandopfer oder Dankopfer dem HERRN tun wollte, so soll man ihm das Tor gegen Morgen auftun, daß er sein Brandopfer und Dankopfer opfere, wie er's sonst am Sabbat pflegt zu opfern; und wenn er wieder herausgeht, soll man das Tor nach ihm zuschließen.Das Opfer des Fürsten
3Mose 13,7Wenn aber der Grind weiterfrißt in der Haut, nachdem er vom Priester besehen worden ist, ob er rein sei, und wird nun zum andernmal vom Priester besehen,Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen

<<< Bibeltexte Abc 337 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone