<<< Bibeltexte Abc 332 >>>

100 Fundstellen

Hab 3,8Warst du nicht zornig, HERR, in der Flut und dein Grimm in den Wassern und dein Zorn im Meer, da du auf deinen Rossen rittest und deine Wagen den Sieg behielten?Der Psalm Habakuks
Jer 20,18Warum bin ich doch aus Mutterleibe hervorgekommen, daß ich solchen Jammer und Herzeleid sehen muß und meine Tage mit Schanden zubringen!Die Last des Prophetenamts
Hiob 3,11 Warum bin ich nicht gestorben von Mutterleib an? Warum bin ich nicht verschieden, da ich aus dem Leibe kam?Hiobs Klage
1Mose 31,27Warum bist du heimlich geflohen und hast dich weggestohlen und hast mir's nicht angesagt, daß ich dich hätte geleitet mit Freuden, mit Singen mit Pauken und Harfen?Der Vertrag zwischen Jakob und Laban
Ri 5,16Warum bleibst du zwischen den Hürden, zu hören das Blöken der Herden, und hältst groß von dir und sonderst dich von uns?Deboras Siegeslied
Roem 9,32Warum das? Darum daß sie es nicht aus dem Glauben, sondern aus den Werken des Gesetzes suchen. Denn sie haben sich gestoßen an den Stein des Anlaufens,Gesetzesgerechtigkeit und Glaubensgerechtigkeit
2Kor 11,11Warum das? Daß ich euch nicht sollte liebhaben? Gott weiß es.Paulus und die falschen Apostel
4Mose 14,3Warum führt uns der HERR in dies Land, daß wir durchs Schwert fallen und unsere Weiber und unsere Kinder ein Raub werden? Ist's nicht besser, wir ziehen wieder nach Ägypten?Das murrende Volk wird gestraft
3Mose 10,17Warum habt ihr das Sündopfer nicht gegessen an heiliger Stätte? denn es ist ein Hochheiliges, und er hat's euch gegeben, daß ihr die Missetat der Gemeinde tragen sollt, daß ihr sie versöhnet vor dem HERRN.Das Recht der Priester am Opfer
4Mose 20,4Warum habt ihr die Gemeinde des HERRN in diese Wüste gebracht, daß wir hier sterben mit unserm Vieh?Mirjams Tod. Moses Zweifel beim Haderwasser
2Sam 12,9Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, daß du solches Übel vor seinen Augen tatest? Uria, den Hethiter, hast du erschlagen mit dem Schwert; sein Weib hast du dir zum Weib genommen; ihn aber hast du erwürgt mit dem Schwert der Kinder Ammon.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
Lk 19,23Warum hast du denn mein Geld nicht in die Wechselbank gegeben? Und wenn ich gekommen wäre, hätte ich's mit Zinsen erfordert.Von den anvertrauten Pfunden
1Koen 2,43Warum hast du denn nicht dich gehalten nach dem Eid des HERRN und dem Gebot, das ich dir geboten habe?Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Ps 80,13Warum hast du denn seinen Zaun zerbrochen, daß ihn zerreißt, alles, was vorübergeht?Gebet für den zerstörten »Weinstock Gottes«
Hiob 10,18 Warum hast du mich aus Mutterleib kommen lassen? Ach, daß ich wäre umgekommen und mich nie ein Auge gesehen hätte!Fortsetzung: Hiob klagt, daß Gott sein Geschöpf so schwer heimsuche
1Sam 15,19Warum hast du nicht gehorcht der Stimme des HERRN, sondern hast dich zum Raub gewandt und übel gehandelt vor den Augen des HERRN?Sauls Verwerfung
Hiob 3,12 Warum hat man mich auf den Schoß gesetzt? Warum bin ich mit Brüsten gesäugt?Hiobs Klage
Hiob 3,20 Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen und das Leben den betrübten HerzenHiobs Klage
Jes 63,2Warum ist dein Gewand so rotfarben und dein Kleid wie eines Keltertreters?Gottes Gericht über Edom
Joh 12,5Warum ist diese Salbe nicht verkauft um dreihundert Groschen und den Armen gegeben?Die Salbung in Betanien
Jes 50,2Warum kam ich, und war niemand da? ich rief, und niemand antwortete. Ist meine Hand nun so kurz geworden, daß ich sie nicht erlösen kann? oder ist bei mir keine Kraft, zu erretten? Siehe, mit meinem Schelten mache ich das Meer trocken und mache die Wasserströme zur Wüste, daß ihre Fische vor Wassermangel stinken und Durstes sterben.Die Schuld liegt beim Volk
Joh 8,43Warum kennet ihr denn meine Sprache nicht? Denn ihr könnt ja mein Wort nicht hören.Abrahamskinder und Teufelskinder
Ps 79,10Warum lässest du die Heiden sagen: »Wo ist nun ihr Gott?« Laß unter den Heiden vor unsern Augen kund werden die Rache des Blutes deiner Knechte, das vergossen ist.Gebet des Volkes Gottes in schwerer Kriegsnot
Hab 1,3Warum lässest du mich Mühsal sehen und siehest dem Jammer zu? Raub und Frevel sind vor mir. Es geht Gewalt über Recht.Klage über das Unglück in der Welt
Jes 63,17Warum lässest du uns, HERR, irren von deinen Wegen und unser Herz verstocken, daß wir dich nicht fürchten? Kehre wieder um deiner Knechte willen, um der Stämme willen deines Erbes.Buß- und Bittgebet des Gottesvolkes
1Mose 47,19Warum läßt du uns vor dir sterben und unser Feld? Kaufe uns und unser Land ums Brot, daß wir und unser Land leibeigen seien dem Pharao; gib uns Samen, daß wir leben und nicht sterben und das Feld nicht wüst werde.Die Ägypter verkaufen ihre Habe und sich selbst dem Pharao
Hiob 21,7 Warum leben denn die Gottlosen, werden alt und nehmen zu an Gütern?Hiobs zweite Antwort an Zofar
4Mose 32,7Warum macht ihr der Kinder Israel Herzen abwendig, daß sie nicht hinüberziehen in das Land, das ihnen der HERR geben wird?Verteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
Sir 33,7Warum muß ein Tag heiliger sein denn der andere, so doch die Sonne zugleich alle Tage im Jahr macht?Verschiedenheiten durch Gottes Ordnung
Lk 12,57Warum richtet ihr aber nicht von euch selber, was recht ist?Beurteilung der Zeit
Mi 4,9Warum schreist du denn jetzt so laut? Ist der König nicht bei dir? oder sind deine Ratgeber alle hinweg, daß dich also das Weh angekommen ist wie eine in Kindsnöten?Die Begnadigung des zerschlagenen Volkes
Hiob 24,1Warum sind von dem Allmächtigen nicht Zeiten vorbehalten, und warum sehen, die ihn kennen, seine Tage nicht?Fortsetzung: Gottes Nachsicht gegen die Gottlosen ist ein Rätsel
4Mose 27,4Warum soll denn unsers Vaters Name unter seinem Geschlecht untergehen, weil er keinen Sohn hat? Gebt uns auch ein Gut unter unsers Vaters Brüdern!Erbrecht der Töchter
Ps 10,13Warum soll der Gottlose Gott lästern und in seinem Herzen sprechen: Du fragest nicht darnach?Klage und Zuversicht beim übermut der Gottlosen
2Mose 32,12Warum sollen die Ägypter sagen und sprechen: Er hat sie zu ihrem Unglück ausgeführt, daß er sie erwürgte im Gebirge und vertilgte vom Erdboden? Kehre dich von dem Grimm deines Zornes und laß dich gereuen des Übels über dein Volk.Moses Fürbitte
Ps 115,2Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist nun ihr Gott?Gott allein die Ehre
Ps 49,6Warum sollte ich mich fürchten in bösen Tagen, wenn mich die Missetat meiner Untertreter umgibt,Die Herrlichkeit der Reichen ist Trug und Schein
1Mose 12,19Warum sprachst du denn, sie wäre deine Schwester? Derhalben ich sie mir zum Weibe nehmen wollte. Und nun siehe, da hast du dein Weib; nimm sie und ziehe hin.Abram und Sarai in Ägypten
Jes 40,27Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht vor meinem Gott vorüber?Israels unvergleichlicher Gott
Jer 14,9Warum stellst du dich wie ein Held, der verzagt ist, und wie ein Riese, der nicht helfen kann? Du bist ja doch unter uns, HERR, und wir heißen nach deinem Namen; verlaß uns nicht!Vergebliche Bitte bei Dürre und Kriegsnot
Hiob 6,25 Warum tadelt ihr rechte Rede? Wer ist unter euch, der sie strafen könnte?Hiobs erste Antwort an Elifas
Ps 2,1Warum toben die Heiden, und die Völker reden so vergeblich?Gottes Sieg und die Herrschaft seines Sohnes
1Sam 2,29Warum tretet ihr denn mit Füßen meine Schlachtopfer und Speisopfer, die ich geboten habe in der Wohnung? Und du ehrst deine Söhne mehr denn mich, daß ihr euch mästet von dem Besten aller Speisopfer meines Volkes Israel.Ankündigung des Gerichts über das Haus Elis
Hiob 7,19 Warum tust du dich nicht von mir und lässest mich nicht, bis ich nur meinen Speichel schlinge?Hiobs erste Antwort an Elifas
Mt 15,2Warum übertreten deine Jünger der Ältesten Aufsätze? Sie waschen ihre Hände nicht, wenn sie Brot essen.Von Reinheit und Unreinheit
Hiob 13,24 Warum verbirgst du dein Antlitz und hältst mich für deinen Feind?Fortsetzung: Hiob warnt die Freunde vor der Gerechtigkeit Gottes und beginnt seine Rede an Gott
Ps 44,25Warum verbirgst du dein Antlitz, vergissest unsers Elends und unsrer Drangsal?Hat Gott sein Volk verstoßen?
Hiob 19,22 Warum verfolgt ihr mich gleich wie Gott und könnt meines Fleisches nicht satt werden?Hiobs zweite Antwort an Bildad
1Sam 6,6Warum verstockt ihr euer Herz, wie die Ägypter und Pharao ihr Herz verstockten? Ist's nicht also: da er seine Macht an ihnen bewies, ließen sie sie fahren, daß sie hingingen?Die Bundeslade kommt zurück
Ps 44,10Warum verstößest du uns denn nun und lässest uns zu Schanden werden und ziehst nicht aus unter unserm Heer?Hat Gott sein Volk verstoßen?
Ps 88,15Warum verstößest du, HERR, meine Seele und verbirgst dein Antlitz vor mir?Gebet in großer Verlassenheit und Todesnähe
Jer 15,18Warum währt doch mein Leiden so lange, und meine Wunden sind so gar böse, daß sie niemand heilen kann? Du bist mir geworden wie ein Born, der nicht mehr quellen will.Ein Trostwort für Jeremia
Jer 26,9Warum weissagst du im Namen des HERRN und sagst: Es wird diesem Hause gehen wie Silo, daß niemand mehr darin wohne? Und das ganze Volk sammelte sich im Hause des HERRN wider Jeremia.Jeremias Tempelrede, seine Gefangennahme und Freilassung
Ps 74,11Warum wendest du deine Hand ab? Ziehe von deinem Schoß dein Rechte und mache ein Ende.Klage vor dem entweihten Heiligtum
Hiob 18,3 Warum werden wir geachtet wie Vieh und sind so unrein vor euren Augen?Bildads zweite Rede
Hiob 33,13 Warum willst du mit ihm zanken, daß er dir nicht Rechenschaft gibt alles seines Tuns?Fortsetzung: Elihu tadelt Hiob wegen seiner Selbstrechtfertigungen. Gottes Züchtigung dient zum Heil der Seele
1Makk 6,22Warum willst du nicht strafen, und unsre Brüder rächen?Tod des Antiochus
Klgl 5,20warum willst du unser so gar vergessen und uns lebenslang so gar verlassen?Gebet des Volkes in seiner tiefsten Erniedrigung
Apg 26,8Warum wird das für unglaublich bei euch geachtet, das Gott Tote auferweckt?Paulus vor Agrippa und Festus
Jer 27,13Warum wollt ihr sterben, du und dein Volk, durch Schwert, Hunger und Pestilenz, wie denn der HERR geredet hat über das Volk, so dem König zu Babel nicht dienen will?Jeremias Predigt vom Joch Nebukadnezars
Jes 55,2Warum zählet ihr Geld dar, da kein Brot ist und tut Arbeit, davon ihr nicht satt werden könnt? Höret mir doch zu und esset das Gute, so wird eure Seele am Fetten ihre Lust haben.Einladung zum Gnadenbunde Gottes
Jes 3,15Warum zertretet ihr mein Volk und zerschlaget die Person der Elenden? spricht der Herr, HERR Zebaoth.Gottes Gericht über die Herren Jerusalems und seine eitlen Frauen
2Koen 21,25Was aber Amon mehr getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Amon
Weish 13,13Was aber davon übrigbleibt, das sonst nichts nütze ist, weil es krummes und ästiges Holz ist, nimmt und schnitzt er, wenn er müßig ist, mit Fleiß, und bildet's nach seiner Kunst meisterlich und macht's eines Menschen oder verachteten Tieres Bilde gleichGegen die Anbetung selbstgemachter Götzen
1Kor 16,1Was aber die Steuer anlangt, die den Heiligen geschieht; wie ich den Gemeinden in Galatien geordnet habe, also tut auch ihr.Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
1Sam 20,23Was aber du und ich miteinander geredet haben, da ist der HERR zwischen mir und dir ewiglich.David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
Hes 44,31Was aber ein Aas oder zerrissen ist, es sei von Vögeln oder Tieren, das sollen die Priester nicht essen.Ordnungen für die Priester
1Makk 16,23Was aber Johannes hernach weiter getan hat und die Kriege, die er geführt hat, und wie er regiert und die Mauern gebaut hat,Der Mord an Simon
5Mose 14,10Was aber keine Floßfedern noch Schuppen hat, sollt ihr nicht essen; denn es ist euch unrein.Verbot heidnischer Trauergebräuche. Reine und unreine Speisen
2Chr 13,22Was aber mehr von Abia zu sagen ist und seine Wege und sein Tun, das ist geschrieben in der Historie des Propheten Iddo.Abias Sieg über Jerobeam
1Koen 15,7Was aber mehr von Abiam zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's. Es war aber Krieg zwischen Abiam und Jerobeam.Reich Juda: Abija. Asa
2Koen 16,19Was aber mehr von Ahas zu sagen ist, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Ahas stellt einen heidnischen Altar auf und baut den Tempel um
2Koen 1,18Was aber mehr von Ahasja zu sagen ist, das er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Ahasjas Tod
2Chr 25,26Was aber mehr von Amazja zu sagen ist, das erste und das letzte, siehe, das ist geschrieben im Buch der Könige Juda's und Israels.Amazja
2Koen 14,18Was aber mehr von Amazja zu sagen ist, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
1Koen 15,23Was aber mehr von Asa zu sagen ist und alle seine Macht und alles, was er getan hat, und die Städte, die er gebaut hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's. Nur war er in seinem Alter an seinen Füßen krank.Reich Juda: Abija. Asa
2Koen 15,6Was aber mehr von Asarja zu sagen ist und alles, was er getan hat, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Asarja
1Koen 16,5Was aber mehr von Baesa zu sagen ist und was er getan hat, und seine Macht, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Baesa König von Israel
1Koen 16,14Was aber mehr von Ela zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Ela, Simri und Omri
2Chr 32,32Was aber mehr von Hiskia zu sagen ist und seine Barmherzigkeit, siehe, das ist geschrieben in dem Gesicht des Propheten Jesaja, des Sohnes Amoz, im Buche der Könige Juda's und Israels.Das Ende der Regierung Hiskias
2Chr 28,26Was aber mehr von ihm zu sagen ist und alle seine Wege, beide, die ersten und die letzten, siehe, das ist geschrieben im Buch der Könige Juda's und Israels.Ahas
2Koen 10,34Was aber mehr von Jehu zu sagen ist und alles, was er getan hat, und alle seine Macht, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Jehu vertilgt den Baalsdienst
2Koen 14,28Was aber mehr von Jerobeam zu sagen ist und alles, was er getan hat, und seine Macht, wie er gestritten hat, und wie er Damaskus und Hamath wiedergebracht an Juda in Israel, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Jerobeam der Zweite
2Koen 13,8Was aber mehr von Joahas zu sagen ist und alles, was er getan hat, und seine Macht, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Joahas. Joasch
2Koen 12,19Was aber mehr von Joas zu sagen ist und alles, was er getan hat, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's,Der Tod des Joas
2Koen 13,12Was aber mehr von Joas zu sagen ist und was er getan hat und seine Macht, wie er mit Amazja, dem König Juda's, gestritten hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Joahas. Joasch
2Koen 14,15Was aber mehr von Joas zu sagen ist, was er getan hat, und seine Macht, und wie er mit Amazja, dem König Juda's gestritten hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
2Chr 36,8Was aber mehr von Jojakim zu sagen ist und seine Greuel, die er tat und die an ihm gefunden wurden, siehe, die sind geschrieben im Buch der Könige Israels und Juda's. Und sein Sohn Jojachin ward König an seiner Statt.Joahas, Jojakim, Jojachin
2Koen 8,23Was aber mehr von Joram zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Joram. Ahasja
1Koen 22,46Was aber mehr von Josaphat zu sagen ist und seine Macht, was er getan und wie er gestritten hat, siehe das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Joschafat
2Chr 20,34Was aber mehr von Josaphat zu sagen ist, beides, das erste und das letzte, siehe, das ist geschrieben in den Geschichten Jehus, des Sohnes Hananis, die aufgenommen sind ins Buch der Könige Israels.Joschafats Vertrag mit Ahasja von Israel
2Koen 23,28Was aber mehr von Josia zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
2Chr 35,26Was aber mehr von Josia zu sagen ist und seine Barmherzigkeit nach der Vorschrift im Gesetz des HERRNJosias Tod im Kampf gegen den Pharao Necho
2Chr 27,7Was aber mehr von Jotham zu sagen ist und alle seine Streite und seine Wege, siehe, das ist geschrieben im Buch der Könige Israels und Juda's.Jotam
2Koen 15,36Was aber mehr von Jotham zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Jotam
2Koen 21,17Was aber mehr von Manasse zu sagen ist und alles, was er getan hat, und seine Sünde, die er tat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda's.Reich Juda: Manasse. Amon
2Chr 33,18Was aber mehr von Manasse zu sagen ist und sein Gebet zu seinem Gott und die Reden der Seher, die mit ihm redeten im Namen des HERRN, des Gottes Israels, siehe, die sind unter den Geschichten der Könige Israels.Manasse
2Koen 15,21Was aber mehr von Menahem zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Secharja. Schallum. Menahem. Pekachja. Pekach. Anfang der assyrischen Gefangenschaft
1Koen 15,31Was aber mehr von Nadab zu sagen ist und alles, was er getan hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Nadab. Bascha
1Koen 16,27Was aber mehr von Omri zu sagen ist und alles, was er getan hat, und seine Macht, die er geübt hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Israels.Reich Israel: Ela, Simri und Omri

<<< Bibeltexte Abc 332 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone