<<< Bibeltexte Abc 310 >>>

100 Fundstellen

2Mose 28,2Und sollst Aaron, deinen Bruder, heilige Kleider machen, die herrlich und schön seien.Die Kleidung der Priester
2Mose 28,27Und sollst abermals zwei goldene Ringe machen und sie unten an die zwei Schulterstücke vorn am Leibrock heften, wo der Leibrock zusammengeht, oben über dem Gurt des Leibrocks.Die Kleidung der Priester
2Mose 29,13Und sollst alles Fett nehmen am Eingeweide und das Netz über der Leber und die zwei Nieren mit dem Fett, das darüber liegt, und sollst es auf dem Altar anzünden.Weihe der Priester und des Altars
Hes 37,20Und sollst also die Hölzer, darauf du geschrieben hast, in deiner Hand halten, daß sie zusehen,Die Wiedervereinigung Israels unter dem einen Hirten
2Mose 29,27Und sollst also heiligen die Webebrust und die Hebeschulter, die gewebt und gehebt sind von dem Widder der Füllung Aarons und seiner Söhne.Weihe der Priester und des Altars
2Mose 29,35Und sollst also mit Aaron und seinen Söhnen tun alles, was ich dir geboten habe. Sieben Tage sollst du ihre Hände füllenWeihe der Priester und des Altars
2Mose 26,10Und sollst an jegliches Stück fünfzig Schleifen machen am Rand, wo die Stücke sollen zusammengeheftet werden.Die Stiftshütte
2Mose 27,6Und sollst auch Stangen machen zu dem Altar von Akazienholz, mit Erz überzogen.Der Brandopferaltar
2Mose 25,30Und sollst auf den Tisch allezeit Schaubrote legen vor mir.Der Tisch für die Schaubrote
5Mose 27,8Und sollst auf die Steine alle Worte dieses Gesetzes schreiben, klar und deutlich.Die Denksteine mit dem Gesetz
3Mose 24,7Und sollst auf dieselben legen reinen Weihrauch, daß er sei bei den Broten zum Gedächtnis, ein Feuer dem HERRN.Lampen und Schaubrote
2Mose 30,26Und sollst damit salben die Hütte des Stifts und die Lade des Zeugnisses,Salböl und Räucherwerk
5Mose 27,7Und sollst Dankopfer opfern und daselbst essen und fröhlich sein vor dem HERRN, deinem Gott.Die Denksteine mit dem Gesetz
2Mose 40,3und sollst darein setzen die Lade des Zeugnisses und vor die Lade den Vorhang hängen.Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
4Mose 3,48und sollst das Geld für die, so überzählig sind unter ihnen, geben Aaron und seinen Söhnen.Die Auslösung der Erstgeburten
3Mose 2,8und sollst das Speisopfer, das du von solcherlei machen willst dem HERRN, zu dem Priester bringen; der soll es zu dem Altar bringenDas Speisopfer
5Mose 27,5Und sollst daselbst dem HERRN, deinem Gott, einen steinernen Altar bauen, darüber kein Eisen fährt.Die Denksteine mit dem Gesetz
5Mose 14,23und sollst davon essen vor dem HERRN, deinem Gott, an dem Ort, den er erwählt, daß sein Name daselbst wohne, nämlich vom Zehnten deines Getreides, deines Mostes, deines Öls und von der Erstgeburt deiner Rinder und deiner Schafe, auf daß du lernst fürchten den HERRN, deinen Gott, dein Leben lang.Abgabe des Zehnten
Hes 12,4Und sollst dein Gerät heraustun wie Wandergerät bei lichtem Tage vor ihren Augen; und du sollst ausziehen des Abends vor ihren Augen, gleichwie man auszieht, wenn man wandern will;Die Wegführung von König und Volk wird in Gleichnishandlungen dargestellt
5Mose 16,2Und sollst dem HERRN, deinem Gott, das Passah schlachten, Schafe und Rinder, an der Stätte, die der HERR erwählen wird, daß sein Name daselbst wohne.Von den drei jährlichen Hauptfesten
2Mose 26,37Und sollst dem Tuch fünf Säulen machen von Akazienholz, mit Gold überzogen, mit goldene Haken, und sollst ihnen fünf eherne Füße gießen.Die beiden Vorhänge
2Mose 40,10Und sollst den Brandopferaltar salben mit allem seinem Geräte, und weihen, daß er hochheilig sei.Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
Hes 43,21Und sollst den Farren des Sündopfers nehmen und ihn verbrennen an einem Ort am Hause, der dazu verordnet ist außerhalb des Heiligtums.Der Altar und seine Weihe
2Mose 25,21Und sollst den Gnadenstuhl oben auf die Lade tun und in die Lade das Zeugnis legen, das ich dir geben werde.Die Bundeslade
2Mose 26,34Und sollst den Gnadenstuhl tun auf die Lade des Zeugnisses in dem Allerheiligsten.Die beiden Vorhänge
2Mose 40,5Und sollst den goldenen Räucheraltar setzen vor die Lade des Zeugnisses und das Tuch in der Tür der Wohnung aufhängen.Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
2Mose 26,28Und sollst den mittleren Riegel mitten an den Brettern hindurchstoßen und alles zusammenfassen von einem Ende zu dem andern.Die Stiftshütte
2Mose 40,4Und sollst den Tisch darbringen und ihn zubereiten und den Leuchter darstellen und die Lampen darauf setzen.Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
2Mose 26,33Und sollst den Vorhang hängen unter die Haken, und die Lade des Zeugnisses innen hinter den Vorhang setzen, daß er euch eine Scheidewand sei zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten.Die beiden Vorhänge
5Mose 19,3Und sollst den Weg dahin zurichten und das Gebiet deines Landes, das dir der HERR, dein Gott, austeilen wird, in drei Kreise scheiden, daß dahin fliehe, wer einen Totschlag getan hat.Aussonderung von Freistädten als Asyl
5Mose 7,3Und sollst dich mit ihnen nicht befreunden: eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen, und ihre Töchter sollt ihr nicht nehmen euren Söhnen.Warnung vor Gemeinschaft mit den Heiden
2Mose 26,29Und sollst die Bretter mit Gold überziehen und ihre Ringe von Gold machen, daß man die Riegel darein tue.Die Stiftshütte
2Mose 29,26Und sollst die Brust nehmen vom Widder der Füllung Aarons und sollst sie dem HERRN weben. Das soll dein Teil sein.Weihe der Priester und des Altars
4Mose 3,9Und sollst die Leviten Aaron und seinen Söhnen zuordnen zum Geschenk von den Kindern Israel.Aarons Familie. Amt der Leviten
4Mose 3,41Und sollst die Leviten mir, dem HERRN, aussondern für alle Erstgeburt der Kinder Israel und der Leviten Vieh für alle Erstgeburt unter dem Vieh der Kinder Israel.Die Auslösung der Erstgeburten
4Mose 8,13Und sollst die Leviten vor Aaron und seine Söhne stellen und vor dem HERRN weben,Weihe der Leviten
4Mose 8,9Und sollst die Leviten vor die Hütte des Stifts bringen und die ganze Gemeinde der Kinder Israel versammelnWeihe der Leviten
2Mose 40,9Und sollst die Salbe nehmen, und die Wohnung und alles, was darin ist, salben; und sollst sie weihen mit allem ihrem Geräte, daß sie heilig sei.Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
2Mose 25,28Und sollst die Stangen von Akazienholz machen und sie mit Gold überziehen, daß der Tisch damit getragen werde.Der Tisch für die Schaubrote
2Mose 26,36Und sollst ein Tuch machen in die Tür der Hütte, gewirkt von blauem und rotem Purpur, Scharlach und gezwirnter weißer Leinwand.Die beiden Vorhänge
5Mose 23,14Und sollst eine Schaufel haben, und wenn du dich draußen setzen willst, sollst du damit graben; und wenn du gesessen hast, sollst du zuscharren, was von dir gegangen ist.Reinhaltung des Kriegslagers
Hes 5,15Und sollst eine Schmach, Hohn, Beispiel und Wunder sein allen Heiden, die um dich her sind, wenn ich über dich das Recht gehen lasse mit Zorn, Grimm und zornigem Schelten (das sage ich, der HERR)Begründung und Beschreibung des Gerichts über Jerusalem
5Mose 12,25Und sollst es darum nicht essen, daß dir's wohl gehe und deinen Kindern nach dir, weil du getan hast, was recht ist vor dem HERRN.Ort und Wiese des Gottesdienstes
2Mose 29,3Und sollst es in einen Korb legen und in dem Korbe herzubringen samt dem Farren und den zwei Widdern.Weihe der Priester und des Altars
5Mose 16,14und sollst fröhlich sein auf deinem Fest, du und dein Sohn, deine Tochter, dein Knecht, deine Magd, der Levit, der Fremdling, der Waise und die Witwe, die in deinem Tor sind.Von den drei jährlichen Hauptfesten
5Mose 16,11und sollst fröhlich sein vor dem HERRN, deinem Gott, du und dein Sohn, deine Tochter, dein Knecht, deine Magd und der Levit, der in deinem Tor ist, der Fremdling, der Waise, und die Witwe, die unter dir sind, an der Stätte, die der HERR, dein Gott, erwählen wird, daß sein Name da wohne.Von den drei jährlichen Hauptfesten
2Mose 26,11Und sollst fünfzig eherne Haken machen und die Haken in die Schleifen tun, daß die Hütte zusammengefügt und eine Hütte werde.Die Stiftshütte
2Mose 26,6Und sollst fünfzig goldene Haken machen, womit man die Teppiche zusammenheftet, einen an den andern, auf daß es eine Wohnung werde.Die Stiftshütte
5Mose 24,22Und sollst gedenken, daß du Knecht in Ägyptenland gewesen bist; darum gebiete ich dir, daß du solches tust.Das Recht der Schwachen und Armen
2Mose 28,13Und sollst goldene Fassungen machenDie Kleidung der Priester
5Mose 16,10Und sollst halten das Fest der Wochen dem HERRN, deinem Gott, daß du eine freiwillige Gabe deiner Hand gebest, nach dem dich der HERR, dein Gott, gesegnet hat;Von den drei jährlichen Hauptfesten
2Mose 27,8Und sollst ihn also von Brettern machen, daß er inwendig hohl sei, wie dir auf dem Berge gezeigt ist.Der Brandopferaltar
2Mose 26,32Und sollst ihn hängen an vier Säulen von Akazienholz, die mit Gold überzogen sind und goldene Haken und vier silberne Füße haben.Die beiden Vorhänge
2Mose 30,3Und sollst ihn mit feinem Golde überziehen, sein Dach und seine Wände ringsumher und seine Hörner. Und sollst einen Kranz von Gold machenDer Räucheraltar
2Mose 29,20und sollst ihn schlachten und von seinem Blut nehmen und Aaron und seinen Söhnen auf den rechten Ohrknorpel tun und auf ihre Daumen ihrer rechten Hand und auf die große Zehe ihres rechten Fußes; und sollst das Blut auf den Altar sprengen ringsherum.Weihe der Priester und des Altars
2Mose 30,6Und sollst ihn setzen vor den Vorhang, der vor der Lade des Zeugnisses hängt, und vor dem Gnadenstuhl, der auf dem Zeugnis ist, wo ich mich dir bezeugen werde.Der Räucheraltar
2Mose 25,24Und sollst ihn überziehen mit feinem Gold und einen goldenen Kranz umher machenDer Tisch für die Schaubrote
2Mose 28,42Und sollst ihnen leinene Beinkleider machen, zu bedecken die Blöße des Fleisches von den Lenden bis an die Hüften.Die Kleidung der Priester
2Mose 28,30Und sollst in das Amtschild tun Licht und Recht, daß sie auf dem Herzen Aarons seien, wenn er eingeht vor den HERRN, daß er trage das Amt der Kinder Israel auf seinem Herzen vor dem HERRN allewege.Die Kleidung der Priester
2Mose 25,16Und sollst in die Lade das Zeugnis legen, das ich dir geben werde.Die Bundeslade
1Sam 16,3Und sollst Isai zum Opfer laden; da will ich dir weisen, was du tun sollst, daß du mir salbest, welchen ich dir sagen werde.David wird zum König gesalbt
2Mose 28,22Und sollst Ketten zu dem Schild machen mit zwei Enden, aber die Glieder ineinander hangend, von feinem Golde,Die Kleidung der Priester
5Mose 16,7Und sollst kochen und essen an der Stätte, die der HERR, dein Gott, erwählen wird, und darnach dich wenden des Morgens und heimgehen in deine Hütten.Von den drei jährlichen Hauptfesten
2Mose 30,31Und sollst mit den Kindern Israel reden und sprechen: Dies Öl soll mir eine heilige Salbe sein bei euren Nachkommen.Salböl und Räucherwerk
2Mose 29,7Und sollst nehmen das Salböl und auf sein Haupt schütten und ihn salben.Weihe der Priester und des Altars
5Mose 6,14Und sollst nicht andern Göttern nachfolgen der Völker, die um euch her sindErmahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
3Mose 25,43Und sollst nicht mit Strenge über sie herrschen, sondern dich fürchten vor deinem Gott.Einlösung von Schuldsklaven
3Mose 25,36und sollst nicht Zinsen von ihm nehmen noch Wucher, sondern sollst dich vor deinem Gott fürchten, auf daß dein Bruder neben dir leben könne.Verbot des Zinsnehmens
3Mose 2,15und sollst Öl darauf tun und Weihrauch darauf legen, so ist's ein Speisopfer.Opfer von den ersten Garben
2Mose 26,26Und sollst Riegel machen von Akazienholz, fünf zu den Brettern auf einer Seite der WohnungDie Stiftshütte
2Mose 26,4Und sollst Schleifen machen von blauem Purpur an jegliches Stück am Rand, wo die zwei Stücke sollen zusammengeheftet werden;Die Stiftshütte
3Mose 24,5Und sollst Semmelmehl nehmen und davon zwölf Kuchen backen; zwei Zehntel soll ein Kuchen haben.Lampen und Schaubrote
4Mose 8,14und sollst sie also aussondern von den Kindern Israel, daß sie mein seien.Weihe der Leviten
2Mose 30,29Und sollst sie also weihen, daß sie hochheilig seien; denn wer sie anrühren will, der ist dem Heiligtum verfallen.Salböl und Räucherwerk
2Mose 28,12Und sollst sie auf die Schulterstücke des Leibrocks heften, daß es Steine seien zum Gedächtnis für die Kinder Israel, daß Aaron ihre Namen auf seinen beiden Schultern trage vor dem HERRN zum Gedächtnis.Die Kleidung der Priester
Hes 43,24Und sollst sie beide vor dem HERRN opfern; und die Priester sollen Salz darauf streuen und sollen sie also opfern dem HERRN zum Brandopfer.Der Altar und seine Weihe
5Mose 6,8und sollst sie binden zum Zeichen auf deine Hand, und sollen dir ein Denkmal vor deinen Augen sein,Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
2Mose 28,41Und sollst sie deinem Bruder Aaron samt seinen Söhnen anziehen; und sollst sie salben und ihre Hände füllen und sie weihen, daß sie meine Priester seien.Die Kleidung der Priester
5Mose 6,7und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzest oder auf dem Wege gehst, wenn du dich niederlegst oder aufstehst,Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
3Mose 24,6Und sollst sie legen je sechs auf eine Schicht auf den feinen Tisch vor dem HERRN.Lampen und Schaubrote
5Mose 6,9und sollst sie über deines Hauses Pfosten schreiben und an die Tore.Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
2Mose 25,37Und sollst sieben Lampen machen obenauf, daß sie nach vornehin leuchten,Der Leuchter
5Mose 26,13Und sollst sprechen vor dem HERRN, deinem Gott: Ich habe gebracht, was geheiligt ist, aus meinem Hause und habe es gegeben den Leviten, den Fremdlingen, den Waisen und den Witwen nach all deinem Gebot, das du mir geboten hast; ich habe deine Gebote nicht übertreten noch vergessen;Darbringung der Erstlingsfrüchte und des Zehnten
2Mose 25,26Und sollst vier goldene Ringe daran machen an die vier Ecken an seinen vier Füßen.Der Tisch für die Schaubrote
1Koen 17,4und sollst vom Bach trinken; und ich habe den Raben geboten, daß sie dich daselbst sollen versorgen.Elia am Bach Krit und bei der Witwe zu Zarpat
2Mose 29,21Und sollst von dem Blut auf dem Altar nehmen und vom Salböl, und Aaron und seine Kleider, seine Söhne und ihre Kleider besprengen; so wird er und seine Kleider, seine Söhne und ihre Kleider geweiht.Weihe der Priester und des Altars
2Mose 29,12Und sollst von seinem Blut nehmen und auf des Altars Hörner tun mit deinem Finger und alles andere Blut an des Altars Boden schütten.Weihe der Priester und des Altars
5Mose 26,3und sollst zu dem Priester kommen, der zu der Zeit da ist, und zu ihm sagen: Ich bekenne heute dem HERRN, deinem Gott, daß ich gekommen bin in das Land, das der HERR unsern Vätern geschworen hat uns zu geben.Darbringung der Erstlingsfrüchte und des Zehnten
Hes 37,21und sollst zu ihnen sagen: So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich will die Kinder Israel holen aus den Heiden, dahin sie gezogen sind, und will sie allenthalben sammeln und will sie wieder in ihr Land bringenDie Wiedervereinigung Israels unter dem einen Hirten
2Sam 14,3und sollst zum König hineingehen und mit ihm reden so und so. Und Joab gab ihr ein, was sie reden sollte.Joab erwirbt Gnade für Absalom
2Mose 28,26Und sollst zwei andere goldene Ringe machen und an die zwei Ecken des Schildes heften an seinem Rand, inwendig gegen den Leibrock.Die Kleidung der Priester
2Mose 28,9Und sollst zwei Onyxsteine nehmen und darauf graben die Namen der Kinder Israel,Die Kleidung der Priester
2Mose 28,17Und sollst's füllen die vier Reihen voll Steine. Die erste Reihe sei ein Sarder, Topas, Smaragd;Die Kleidung der Priester
2Mose 28,37Und sollst's heften an eine blaue Schnur vorn an den Hut,Die Kleidung der Priester
3Mose 2,6und sollst's in Stücke zerteilen und Öl darauf gießen, so ist's ein Speisopfer.Das Speisopfer
2Mose 12,8Und sollt also das Fleisch essen in derselben Nacht, am Feuer gebraten, und ungesäuertes Brot, und sollt es mit bitteren Kräutern essen.Einsetzung des Passafestes
3Mose 23,41Und sollt also dem HERRN das Fest halten sieben Tage des Jahres. Das soll ein ewiges Recht sein bei euren Nachkommen, daß sie im siebenten Monat also feiern.Das Laubhüttenfest
3Mose 23,40Und sollt am ersten Tage Früchte nehmen von schönen Bäumen, Palmenzweige und Maien von dichten Bäumen und Bachweiden und sieben Tage fröhlich sein vor dem HERRN, eurem Gott.Das Laubhüttenfest
4Mose 29,36und sollt Brandopfer opfern zum Opfer des süßen Geruchs dem HERRN: einen Farren, einen Widder, sieben jährige Lämmer ohne Fehl;Die Opfer am Laubhüttenfest
4Mose 29,2und sollt Brandopfer tun zum süßen Geruch dem HERRN: einen jungen Farren, einen Widder, sieben jährige Lämmer ohne Fehl;Die Opfer am Drommetentag

<<< Bibeltexte Abc 310 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone