<<< Bibeltexte Abc 303 >>>

100 Fundstellen

Lk 19,35Und sie brachten's zu Jesu und warfen ihre Kleider auf das Füllen und setzten Jesum darauf.Jesu Einzug in Jerusalem
Hes 23,7Und sie buhlte mit allen schönen Gesellen in Assyrien und verunreinigte sich mit allen ihren Götzen, wo sie auf einen entbrannte.Das Gleichnis von den zuchtlosen Schwestern Ohola und Oholiba
2Mose 12,39Und sie buken aus dem rohen Teig, den sie aus Ägypten brachten, ungesäuerte Kuchen; denn es war nicht gesäuert, weil sie aus Ägypten gestoßen wurden und nicht verziehen konnten und sich sonst keine Zehrung zubereitet hatten.Das Sterben der Erstgeburt Ägyptens. Der Auszug Israels
Jdt 13,22Und sie dankten alle dem Herrn, und sprachen zu ihr: Gelobt sei der Herr, der durch dich unsre Feinde heute hat zu Schanden gemacht.Judith tötet den Holofernes
1Chr 6,17und sie dienten vor der Wohnung der Hütte des Stifts mit Singen, bis daß Salomo das Haus des HERRN baute zu Jerusalem, und standen nach ihrer Weise in ihrem Amt.Die Nachkommen Levis
1Mose 44,11Und sie eilten, und ein jeglicher legte seinen Sack ab auf die Erde, und ein jeglicher tat seinen Sack auf.Josefs Brüder werden hart geängstigt
Ps 106,16Und sie empörten sich wider Mose im Lager, wider Aaron, den Heiligen des HERRN.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
1Koen 21,14Und sie entboten Isebel und ließen ihr sagen: Naboth ist gesteinigt und tot.Nabots Weinberg
Lk 9,43Und sie entsetzten sich alle über die Herrlichkeit Gottes. Da sie sich aber alle verwunderten über alles, was er tat, sprach er zu seinen Jüngern:Die Heilung eines besessenen Knaben
Lk 5,26Und sie entsetzten sich alle und priesen Gott und wurden voll Furcht und sprachen: Wir haben heute seltsame Dinge gesehen.Die Heilung eines Gelähmten
Mk 1,27Und sie entsetzten sich alle, also daß sie untereinander sich befragten und sprachen: Was ist das? Was ist das für eine neue Lehre? Er gebietet mit Gewalt den unsauberen Geistern, und sie gehorchen ihm.Jesus in Kapernaum
Mk 1,22Und sie entsetzten sich über seine Lehre; denn er lehrte gewaltig und nicht wie die Schriftgelehrten.Jesus in Kapernaum
Lk 24,5Und sie erschraken und schlugen ihre Angesichter nieder zur Erde. Da sprachen die zu ihnen: Was suchet ihr den Lebendigen bei den Toten?Jesu Auferstehung
1Mose 39,12Und sie erwischte ihn bei seinem Kleid und sprach: Schlafe bei mir! Aber er ließ das Kleid in ihrer Hand und floh und lief zum Hause hinaus.Josef in Potifars Haus
Lk 24,35Und sie erzählten ihnen, was auf dem Wege geschehen war und wie er von ihnen erkannt wäre an dem, da er das Brot brach.Die Emmausjünger
Ps 106,32Und sie erzürnten ihn am Haderwasser, und Mose ging es übel um ihretwillen.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
Ri 21,12Und sie fanden bei den Bürgern zu Jabes in Gilead vierhundert Dirnen, die Jungfrauen waren und bei keinem Mann gelegen hatten; die brachten sie ins Lager gen Silo, das da liegt im Lande Kanaan.Israel verhilft Benjamin zu Frauen
1Sam 30,11Und sie fanden einen ägyptischen Mann im Felde; den führten sie zu David und gaben ihm Brot, daß er aß und tränkten ihn mit WasserDavids Sieg über die Amalekiter
Neh 8,14Und sie fanden geschrieben im Gesetz, das der HERR durch Mose geboten hatte, daß die Kinder Israel in Laubhütten wohnen sollten am Fest im siebenten MonatFeier des Laubhüttenfestes
Tob 12,22Und sie fielen nieder drei Stunden lang und dankten Gott; und danach standen sie auf und sagten solches weiter und verkündigten seine großen Wunder.Der Abschied Raphaels
StD 1,24Und sie fing an, laut zu schreien; aber die Ältesten schrieen auch über sie.Der Blutbefehl des Artaxerxes
Mk 5,17Und sie fingen an und baten ihn, daß er aus ihrer Gegend zöge.Die Heilung des besessenen Geraseners
Lk 14,18Und sie fingen an, alle nacheinander, sich zu entschuldigen. Der erste sprach zu ihm: Ich habe einen Acker gekauft und muß hinausgehen und ihn besehen; ich bitte dich, entschuldige mich.Das große Abendmahl
Lk 22,23Und sie fingen an, zu fragen unter sich selbst, welcher es doch wäre unter ihnen, der das tun würde.Das Abendmahl
Jer 52,9Und sie fingen den König und brachten ihn hinauf zum König zu Babel gen Ribla, das im Lande Hamath liegt, der sprach ein Urteil über ihn.Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
Jdt 15,2und sie flohen auf allen Wegen in der Ebene und im Gebirge, daß sie den Hebräern entrinnen möchten; denn sie hörten, daß sie gegen sie daherzögen.Flucht und Niederlage der Assyrer
Jer 36,17Und sie fragten Baruch: Sage uns, wie hast du alle diese Reden aus seinem Munde geschrieben?Die Schriftrolle Baruchs
Joh 1,25Und sie fragten ihn und sprachen zu ihm: Warum taufst du denn, so du nicht Christus bist noch Elia noch der Prophet?Das Zeugnis des Täufers über sich selbst
Lk 20,21Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du aufrichtig redest und lehrest und achtest keines Menschen Ansehen, sondern du lehrest den Weg Gottes recht.Die Frage nach der Steuer
Mk 9,11Und sie fragten ihn und sprachen: Sagen doch die Schriftgelehrten, daß Elia muß zuvor kommen.Verklärung Jesu
Joh 1,21Und sie fragten ihn: Was denn? Bist du Elia? Er sprach: Ich bin's nicht. Bist du der Prophet? Und er antwortete: Nein!Das Zeugnis des Täufers über sich selbst
Ps 105,35Und sie fraßen alles Gras in ihrem Lande und fraßen die Früchte auf ihrem Felde.Preis Gottes aus der Geschichte Israels
Ps 107,30und sie froh wurden, daß es still geworden war und er sie zu Lande brachte nach ihrem Wunsch:Danklied der Erlösten
Mk 11,7Und sie führten das Füllen zu Jesu und legten ihre Kleider darauf, und er setzte sich darauf.Jesu Einzug in Jerusalem
4Mose 31,7Und sie führten das Heer wider die Midianiter, wie der HERR dem Mose geboten hatte, und erwürgten alles, was männlich war.Sieg über die Midianiter und Verteilung der Beute
Lk 5,11Und sie führten die Schiffe zu Lande und verließen alles und folgten ihm nach.Der Fischzug des Petrus
Mk 14,53Und sie führten Jesus zu dem Hohenpriester, dahin zusammengekommen waren alle Hohenpriester und Ältesten und Schriftgelehrten.Jesus vor dem Hohen Rat
Jdt 10,18Und sie führten sie hin in des Holofernes Gezelt, und sagten ihm von ihr.Judith wagt sich zu Holofernes
1Chr 5,21Und sie führten weg ihr Vieh, fünftausend Kamele, zweihundertfünfzigtausend Schafe, zweitausend Esel, und hunderttausend Menschenseelen.Die Nachkommen Rubens
Mk 4,41Und sie fürchteten sich sehr und sprachen untereinander: Wer ist der? denn Wind und Meer sind ihm gehorsam.Die Stillung des Sturmes
1Mose 4,2Und sie fuhr fort und gebar Abel, seinen Bruder. Und Abel ward ein Schäfer; Kain aber ward ein Ackermann.ParalleltextKains Brudermord
4Mose 16,33und sie fuhren hinunter lebendig in die Hölle mit allem, was sie hatten, und die Erde deckte sie zu, und kamen um aus der Gemeinde.Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
2Chr 9,9Und sie gab dem König hundertundzwanzig Zentner Gold und sehr viel Gewürze und Edelsteine. Es waren keine Gewürze wie diese, die die Königin von Reicharabien dem König Salomo gab.Der Besuch der Königin von Saba
1Koen 10,10Und sie gab dem König hundertzwanzig Zentner Gold und sehr viel Spezerei und Edelgestein. Es kam nicht mehr so viel Spezerei, als die Königin von Reicharabien dem König Salomo gab.Besuch der Königin von Saba
1Mose 30,4Und sie gab ihm also Bilha, ihre Magd, zum Weibe, und Jakob ging zu ihr.Jakobs Kindersegen
Jdt 10,6Und sie gab ihrer Magd einen Schlauch voll Wein und einen Krug mit Öl, und einen Sack, darin sie hatte Feigenkuchen, Mehl und Brot, das sie essen durfte; und sie ging dahin.Judith geht ins feindliche Lager
Lk 4,22Und sie gaben alle Zeugnis von ihm und wunderten sich der holdseligen Worte, die aus seinem Munde gingen, und sprachen: »Ist das nicht Josephs Sohn?«Jesu Predigt in Nazareth
Ri 1,20Und sie gaben dem Kaleb Hebron, wie Mose gesagt hatte; und er vertrieb daraus die drei Söhne des Enak.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Mk 15,23Und sie gaben ihm Myrrhe im Wein zu trinken; und er nahm's nicht zu sich.Jesu Kreuzigung und Tod
Ri 9,4Und sie gaben ihm siebzig Silberlinge aus dem Haus Baal-Beriths. Und Abimelech dingte damit lose, leichtfertige Männer, die ihm nachfolgten.Abimelechs Königtum
1Chr 6,40und sie gaben ihnen Hebron im Lande Juda und desselben Vorstädte umher.Die Levitenstädte
Esra 10,19und sie gaben ihre Hand darauf, daß sie die Weiber wollten ausstoßen und zu ihrem Schuldopfer einen Widder für ihre Schuld geben;Auflösung der Mischehen
Apg 15,23Und sie gaben Schrift in ihre Hand, also: Wir, die Apostel und Ältesten und Brüder, wünschen Heil den Brüdern aus den Heiden, die zu Antiochien und Syrien und Zilizien sind.Die Beschlüsse der Apostelversammlung
2Chr 34,10und sie gaben's den Werkmeistern, die bestellt waren am Hause des HERRN. Die gaben's denen, die da arbeiteten am Hause des HERRN, wo es baufällig war, daß sie das Haus besserten,Das Gesetzbuch wird gefunden und das Volk darauf verpflichtet
Offb 12,5Und sie gebar einen Sohn, ein Knäblein, der alle Heiden sollte weiden mit eisernem Stabe. Und ihr Kind ward entrückt zu Gott und seinem Stuhl.Die Frau und der Drache
Lk 2,7Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.Jesu Geburt
Ps 69,22Und sie geben mir Galle zu essen und Essig zu trinken in meinem großen Durst.In Anfechtung und Schmach
Ri 21,20Und sie geboten den Kindern Benjamin und sprachen: Gehet hin und lauert in den Weinbergen.Israel verhilft Benjamin zu Frauen
Lk 24,8Und sie gedachten an seine Worte.Jesu Auferstehung
Mk 11,31Und sie gedachten bei sich selbst und sprachen: Sagen wir sie war vom Himmel, so wird er sagen: Warum habt ihr denn ihm nicht geglaubt?Die Frage nach Jesu Vollmacht
Mk 8,16Und sie gedachten hin und her und sprachen untereinander: Das ist's, daß wir nicht Brot haben.Warnung vor den Pharisäern und vor Herodes
Neh 9,12und sie geführt des Tages in einer Wolkensäule und des Nachts in einer Feuersäule, ihnen zu leuchten auf dem Weg, den sie zogen.Bußgebet des Volkes
1Mose 34,24Und sie gehorchten dem Hemor und Sichem, seinem Sohn, alle, die zu seiner Stadt Tor aus und ein gingen, und beschnitten alles, was männlich war, das zu dieser Stadt aus und ein ging.Die Schandtat an Dina und das Blutbad zu Sichem
Ps 107,26und sie gen Himmel fuhren und in den Abgrund fuhren, daß ihre Seele vor Angst verzagte,Danklied der Erlösten
Neh 9,25Und sie gewannen feste Städte und ein fettes Land und nahmen Häuser ein voll allerlei Güter, ausgehauene Brunnen, Weinberge, Ölgärten und Bäume, davon man ißt, die Menge, und sie aßen und wurden satt und fett und lebten in Wonne durch deine große Güte.Bußgebet des Volkes
Mk 6,25Und sie ging alsbald hinein mit Eile zum König, bat und sprach: Ich will, daß du mir gebest jetzt zur Stunde auf einer Schüssel das Haupt Johannes des Täufers.Das Ende Johannes des Täufers
Rut 1,7Und sie ging aus von dem Ort, da sie gewesen war, und ihre beiden Schwiegertöchter mit ihr. Und da sie ging auf dem Wege, daß sie wiederkäme ins Land Juda,Rut zieht mit Noomi nach Bethlehem
Jdt 15,11Und sie ging hervor zu ihnen. Da priesen sie sie alle zugleich und sprachen:Ehrung der Judith
Mk 7,30Und sie ging hin in ihr Haus und fand, daß der Teufel war ausgefahren und die Tochter auf dem Bette liegend.Die Frau aus Syrophönizien
2Koen 4,7Und sie ging hin und sagte es dem Mann Gottes an. Er sprach: Gehe hin, verkaufe das Öl und bezahle deinen Schuldherrn; du aber und deine Söhne nähret euch von dem übrigen.Elisa mehrt das Öl der Witwe
Mk 16,10Und sie ging hin und verkündigte es denen, die mit ihm gewesen waren, die da Leid trugen und weinten.Erscheinungen des Auferstandenen und Himmelfahrt
2Koen 4,21Und sie ging hinauf und legte ihn aufs Bett des Mannes Gottes, schloß zu und ging hinausElisa verheißt der Schunemiterin einen Sohn und erweckt das tote Kind
Mk 1,29Und sie gingen alsbald aus der Schule und kamen in das Haus des Simon und Andreas mit Jakobus und Johannes.Jesus in Kapernaum
Mk 6,12Und sie gingen aus und predigten, man sollte Buße tun,Die Aussendung der Zwölf
1Sam 9,4Und sie gingen durch das Gebirge Ephraim und durch das Land Salisa, und fanden sie nicht; sie gingen durch das Land Saalim, und sie waren nicht da; sie gingen durch das Land Benjamin, und fanden sie nicht.Saul sucht Eselinnen und kommt zu Samuel
Mt 28,8Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, daß sie es seinen Jüngern verkündigten. Und da sie gingen seinen Jüngern zu verkündigen,Jesu Auferstehung
Mk 1,21Und sie gingen gen Kapernaum; und alsbald am Sabbat ging er in die Schule und lehrte.Jesus in Kapernaum
2Mose 4,29Und sie gingen hin und versammelten alle Ältesten von den Kindern Israel.Mose und Aaron vor Israel
Mt 20,5Und sie gingen hin. Abermals ging er aus um die sechste und die neunte Stunde und tat gleichalso.Von den Arbeitern im Weinberg
Lk 9,6Und sie gingen hinaus und durchzogen die Märkte, predigten das Evangelium und machten gesund an allen Enden.Die Aussendung der Zwölf
Mk 16,5Und sie gingen hinein in das Grab und sahen einen Jüngling zur rechten Hand sitzen, der hatte ein langes weißes Kleid an; und sie entsetzten sich.Jesu Auferstehung
2Chr 29,18Und sie gingen hinein zum König Hiskia und sprachen: Wir haben gereinigt das ganze Haus des HERRN, den Brandopferaltar und alle seine Geräte, den Tisch der Schaubrote und alle seine Geräte.Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
4Mose 16,27Und sie gingen hinweg von der Hütte Korahs, Dathans und Abirams. Dathan aber und Abiram gingen heraus und traten an die Tür ihrer Hütten mit ihren Weibern und Söhnen und Kindern.Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
Lk 9,57Und sie gingen in einen anderen Markt. Es begab sich aber, da sie auf dem Wege waren, sprach einer zu ihm: Ich will dir folgen, wo du hin gehst.Vom Ernst der Nachfolge
Jdt 13,11Und sie gingen miteinander hinaus nach ihrer Gewohnheit, als wollten sie beten gehen, durch das Lager und gingen umher durch das Tal, bis sie heimlich ans Tor der Stadt kamen.Judith tötet den Holofernes
Mk 16,8Und sie gingen schnell heraus und flohen von dem Grabe; denn es war sie Zittern und Entsetzen angekommen. Und sie sagten niemand etwas, denn sie fürchteten sich.Jesu Auferstehung
2Sam 24,5Und sie gingen über den Jordan und lagerten sich zu Aroer, zur Rechten der Stadt, die am Bach Gad liegt, und gen Jaser hin,Gott lässt David den Tempelplatz finden
Mk 9,30Und sie gingen von da hinweg und wandelten durch Galiläa; und er wollte nicht, daß es jemand wissen sollte.Die zweite Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung
Weish 19,9und sie gingen wie die Rosse auf der Weide, und hüpften wie die Lämmer, und lobten dich, Herr, der sie erlöst hatte.Dort Untergang im Meer, hier Errettung
Lk 24,9Und sie gingen wieder vom Grabe und verkündigten das alles den Elfen und den andern allen.Jesu Auferstehung
1Makk 9,47Und sie griffen an, und Jonathan schlug nach Bacchides; aber Bacchides wich zurück.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
2Makk 11,11Und sie griffen ihre Feinde an wie die Löwen, und erschlugen ihrer elftausend zu Fuß und sechzehnhundert zu Roß,Sieg des Judas über Lysias
1Koen 20,32Und sie gürteten Säcke um ihre Lenden und Stricke um ihre Häupter und kamen zum König Israels und sprachen: Benhadad, dein Knecht, läßt dir sagen: Laß doch meine Seele leben! Er aber sprach: Lebt er noch, so ist er mein Bruder.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
2Chr 34,17Und sie haben das Geld zuhauf geschüttet, das im Hause des HERRN gefunden ist, und haben's gegeben denen, die verordnet sind, und den Arbeitern.Das Gesetzbuch wird gefunden und das Volk darauf verpflichtet
Neh 9,35Und sie haben dir nicht gedient in ihrem Königreich und in deinen großen Gütern, die du ihnen gabst, und in dem weiten und fetten Lande, das du ihnen dargegeben hast, und haben sich nicht bekehrt von ihrem bösen Wesen.Bußgebet des Volkes
Offb 12,11Und sie haben ihn überwunden durch des Lammes Blut und durch das Wort ihres Zeugnisses und haben ihr Leben nicht geliebt bis an den Tod.Die Frau und der Drache
2Mose 8,10Und sie häuften sie zusammen, hier einen Haufen und da einen Haufen, und das Land stank davon.Die zweite Plage: Frösche
1Chr 12,22Und sie halfen David wider die Kriegsleute; denn sie waren alle streitbare Männer und wurden Hauptleute über das Heer.Davids erste Anhänger
Offb 21,12Und sie hatte eine große und hohe Mauer und hatte zwölf Tore und auf den Toren zwölf Engel, und Namen darauf geschrieben, nämlich der zwölf Geschlechter der Kinder Israel.Das neue Jerusalem
Lk 10,39Und sie hatte eine Schwester, die hieß Maria; die setzte sich zu Jesu Füßen und hörte seiner Rede zu.Maria und Marta

<<< Bibeltexte Abc 303 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone