<<< Bibeltexte Abc 294 >>>

100 Fundstellen

2Makk 4,29Und Menelaus hinterließ an seiner Statt seinen Bruder Lysimachus als Hohenpriester, Sostratus aber den Krates, den Amtmann in Zypern.Zank wegen des Hohepriestertums
Lk 21,26und Menschen werden verschmachten vor Furcht und vor Warten der Dinge, die kommen sollen auf Erden; denn auch der Himmel Kräfte werden sich bewegen.Das Kommen des Menschensohns
1Chr 4,14Und Meonothai zeuget Ophra. Und Seraja zeugte Joab, den Vater des Tals der Zimmerleute; denn sie waren Zimmerleute.Die Nachkommen Juda's
2Sam 9,12Und Mephiboseth hatte einen kleinen Sohn, der hieß Micha. Aber alles, was im Hause Zibas wohnte, das diente Mephiboseth.David holt Mefi-Boschet an seinen Hof
1Chr 4,34Und Mesobab, Jamlech, Josa, der Sohn Amazjas,Die Nachkommen Simeons
Hes 11,1Und mich hob ein Wind auf und brachte mich zum Tor am Hause des HERRN, das gegen Morgen sieht; und siehe, unter dem Tor waren fünfundzwanzig Männer; und ich sah unter ihnen Jaasanja, den Sohn Assurs, und Pelatja, den Sohn Benajas, die Fürsten im Volk.Gottes Gericht über die Obersten des Volkes
Hos 2,6und mich ihrer Kinder nicht erbarme, denn sie sind Hurenkinder;Gott zieht das treulose Israel zur Rechenschaft
1Mose 28,21und mich in Frieden wieder heim zu meinem Vater bringen, so soll der HERR mein Gott sein;Jakob schaut die Himmelsleiter
Jon 4,11und mich sollte nicht jammern Ninives, solcher großen Stadt, in welcher sind mehr denn hundert und zwanzigtausend Menschen, die nicht wissen Unterschied, was rechts oder links ist, dazu auch viele Tiere?Jonas Unmut und Gottes Antwort
Roem 15,20und mich sonderlich geflissen, das Evangelium zu predigen, wo Christi Name nicht bekannt war, auf daß ich nicht auf einen fremden Grund baute,Die Vollmacht des Apostels
Pred 2,18Und mich verdroß alle meine Arbeit, die ich unter der Sonne hatte, daß ich dieselbe einem Menschen lassen müßte, der nach mir sein sollte.Torheit und Weisheit sind beide eitel
2Tim 1,4und mich verlangt, dich zu sehen, wenn ich denke an deine Tränen, auf daß ich mit Freude erfüllt würde;Treue zum Evangelium
Ri 17,12Und Micha füllte dem Leviten die Hand, daß er sein Priester ward, und war also im Haus Michas.Michas Gottesbild und sein Priester
Ri 17,13Und Micha sprach: Nun weiß ich, daß mir der HERR wird wohltun, weil ich einen Leviten zum Priester habe.Michas Gottesbild und sein Priester
Jer 36,13Und Michaja zeigte ihnen an alle Reden, die er gehört hatte, da Baruch las aus dem Buche vor den Ohren des Volks.Die Schriftrolle Baruchs
1Sam 19,13Und Michal nahm ein Götzenbild und legte es ins Bett und legte ein Ziegenfell zu seinen Häupten und deckte es mit Kleidern zu.Michal rettet David
5Mose 9,10und mir der HERR die zwei steinernen Tafeln gab, mit dem Finger Gottes beschrieben, und darauf alle Worte, die der HERR mit euch aus dem Feuer auf dem Berge geredet hatte am Tage der Versammlung.Erinnerung an Israels Untreue
Sach 3,1Und mir ward gezeigt der Hohepriester Josua, stehend vor dem Engel des HERRN; und der Satan stand zu seiner Rechten, daß er ihm widerstünde.Die vierte Vision: der Hohepriester Jeschua
2Mose 15,21Und Mirjam sang ihnen vor: Laßt uns dem HERRN singen, denn er hat eine herrliche Tat getan; Roß und Mann hat er ins Meer gestürzt.Moses Lobgesang
4Mose 12,1Und Mirjam und Aaron redeten wider Mose um seines Weibes willen, der Mohrin, die er genommen hatte, darum daß er eine Mohrin zum Weibe genommen hatte,Mirjam wird aussätzig
2Mose 15,20Und Mirjam, die Prophetin, Aarons Schwester, nahm eine Pauke in ihre Hand, und alle Weiber folgten ihr nach hinaus mit Pauken im Reigen.Moses Lobgesang
1Mose 9,10und mit allem lebendigen Getier bei euch, an Vögeln, an Vieh und an allen Tieren auf Erden bei euch, von allem, was aus dem Kasten gegangen ist, was für Tiere es sind auf Erden.ParalleltextGottes Bund mit Noah
2Thess 2,10und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden.Das Auftreten des Widersachers vor dem Kommen Christi
2Mose 15,7Und mit deiner großen Herrlichkeit hast du deine Widersacher gestürzt; denn da du deinen Grimm ausließest, verzehrte er sie wie Stoppeln.Moses Lobgesang
Jes 2,18Und mit den Götzen wird's ganz aus sein.Der Tag des HERRN macht alles Hohe niedrig
Weish 9,9Und mit dir ist deine Weisheit, welche deine Werke weiß, und dabei war, da du die Welt machtest, und erkennt, was dir wohl gefällt und was richtig ist nach deinen Geboten.Salomos Gebet um die Weisheit
2Thess 1,8und mit Feuerflammen, Rache zu geben über die, so Gott nicht erkennen, und über die so nicht gehorsam sind dem Evangelium unsers HERRN Jesu Christi,Die Bedrängnis der Gemeinde und das gerechte Gericht Gottes
Apg 4,33Und mit großer Kraft gaben die Apostel Zeugnis von der Auferstehung des HERRN Jesu, und war große Gnade bei ihnen allen.Die Gütergemeinschaft der ersten Christen
Gal 2,13Und mit ihm heuchelten die andern Juden, also daß auch Barnabas verführt ward, mit ihnen zu heucheln.Die Auseinandersetzung des Paulus mit Petrus in Antiochia
2Mose 38,23und mit ihm Oholiab, der Sohn Ahisamachs, vom Stamme Dan, ein Meister zu schneiden, zu wirken und zu sticken mit blauem und rotem Purpur, Scharlach und weißer Leinwand.Die Aufwendungen für das Heiligtum
Jos 22,14und mit ihm zehn oberste Fürsten unter ihren Vaterhäusern, aus jeglichem Stamm Israels einen.Der Altarbau am Jordan
2Chr 17,8und mit ihnen die Leviten Semaja, Nethanja, Sebadja, Asael, Semiramoth, Jonathan, Adonia, Tobia und Tob-Adonia; und mit ihnen die Priester Elisama und Joram.Joschafats Regierung
1Chr 16,41und mit ihnen Heman und Jedithun und die andern Erwählten, die mit Namen benannt waren, zu danken dem HERRN, daß seine Güte währet ewiglich,Ordnung des Gottesdienstes
1Chr 16,42und mit ihnen Heman und Jedithun, mit Drommeten und Zimbeln zu klingen und mit Saitenspielen Gottes. Die Kinder aber Jedithun machte er zu Torhütern.Ordnung des Gottesdienstes
1Chr 15,18und mit ihnen ihre Brüder der zweiten Ordnung: Sacharja, Ben-Jaesiel, Semiramoth, Jehiel, Unni, Eliab, Benaja, Maaseja, Matthithja, Eliphelehu, Mikneja, Obed-Edom, Jeiel, die Torhüter.Die Bundeslade wird nach Jerusalem gebracht
1Chr 7,4Und mit ihnen unter ihrem Geschlecht nach ihren Vaterhäusern waren gerüstetes Heervolk zum Streit sechsunddreißigtausend; denn sie hatten viel Weiber und Kinder.Geschlechtsregister der sechs übrigen Söhne Jakobs
2Tim 2,25und mit Sanftmut strafe die Widerspenstigen, ob ihnen Gott dermaleinst Buße gebe, die Wahrheit zu erkennen,Warnung vor unnützem Streit
3Mose 4,17und mit seinem Finger siebenmal sprengen vor dem HERRN vor dem Vorhang.Das Sündopfer
3Mose 14,16und mit seinem rechten Finger in das Öl tauchen, das in seiner linken Hand ist, und sprengen vom Öl mit seinem Finger siebenmal vor dem HERRN.Die Reinigung von Aussätzigen
3Mose 14,27und mit seinem rechten Finger vom Öl, das in seiner linken Hand ist, siebenmal sprengen vor dem HERRN.Die Reinigung von Aussätzigen
3Mose 17,7Und mitnichten sollen sie ihre Opfer hinfort den Feldteufeln opfern, mit denen sie Abgötterei treiben. Das soll ihnen ein ewiges Recht sein bei ihren Nachkommen.Von der Stätte des Opfers
Offb 1,13und mitten unter die sieben Leuchtern einen, der war eines Menschen Sohne gleich, der war angetan mit einem langen Gewand und begürtet um die Brust mit einem goldenen Gürtel.Der Auftrag an Johannes
Jer 48,13Und Moab soll über dem Kamos zu Schanden werden, gleichwie das Haus Israel über Beth-El zu Schanden geworden ist, darauf sie sich doch verließen.Weissagung gegen Moab
2Mose 17,15Und Mose baute einen Altar und hieß ihn: Der HERR ist mein Panier.Sieg über die Amalekiter
2Mose 36,2Und Mose berief den Bezaleel und Oholiab und alle weisen Männer, denen der HERR Weisheit gegeben hatte in ihr Herz, alle, die sich freiwillig erboten und hinzutraten, zu arbeiten an dem Werke.Die Gebefreudigkeit des Volks
4Mose 33,2Und Mose beschrieb ihren Auszug, wie sie zogen nach dem Befehl des HERRN, und dies sind die Reisen ihres Zuges.Verzeichnis der Lagerplätze beim Wüstenzug
2Mose 12,21Und Mose forderte alle Ältesten in Israel und sprach zu ihnen: Leset aus und nehmet Schafe für euch nach euren Geschlechtern und schlachtet das Passah.Einsetzung des Passafestes
2Mose 19,17Und Mose führte das Volk aus dem Lager Gott entgegen, und es trat unten an den Berg.Erscheinung Gottes auf dem Berge Sinai
4Mose 31,41Und Mose gab solche Hebe des HERRN dem Priester Eleasar, wie ihm der HERR geboten hatte.Die Teilung der Beute
5Mose 27,11Und Mose gebot dem Volk desselben Tages und sprach:Die zwölf Fluchworte
4Mose 34,13Und Mose gebot den Kindern Israel und sprach: Das ist das Land, das ihr durchs Los unter euch teilen sollt, das der HERR geboten hat den neun Stämmen und dem halben Stamm zu geben.Die Grenzen des Landes Kanaan
5Mose 27,1Und Mose gebot samt den Ältesten Israels dem Volk und sprach: Haltet alle Gebote, die ich euch heute gebiete.Die Denksteine mit dem Gesetz
4Mose 11,24Und Mose ging heraus und sagte dem Volk des HERRN Worte und versammelte siebzig Männer unter den Ältesten des Volks und stellte sie um die Hütte her.Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
5Mose 31,1Und Mose ging hin und redete diese Worte mit dem ganzen IsraelMose setzt Josua zu seinem Nachfolger ein
2Mose 8,26Und Mose ging hinaus von Pharao und bat den HERRN.Die vierte Plage: Stechfliegen
2Mose 24,18Und Mose ging mitten in die Wolke und stieg auf den Berg und blieb auf dem Berg vierzig Tage und vierzig Nächte.Mose soll die Gesetzestafeln empfangen
5Mose 34,1Und Mose ging von dem Gefilde der Moabiter auf den Berg Nebo, auf die Spitze des Gebirges Pisga, gegenüber Jericho. Und der HERR zeigte ihm das ganze Land Gilead bis gen DanMoses Tod
2Mose 34,4Und Mose hieb zwei steinerne Tafeln, wie die ersten waren, und stand des Morgens früh auf und stieg auf den Berg Sinai, wie ihm der HERR geboten hatte, und nahm die zwei steinernen Tafeln in seine Hand.Neue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
4Mose 20,11Und Mose hob seine Hand auf und schlug den Fels mit dem Stab zweimal. Da ging viel Wasser heraus, daß die Gemeinde trank und ihr Vieh.Mirjams Tod. Moses Zweifel beim Haderwasser
5Mose 32,44Und Mose kam und redete alle Worte dieses Liedes vor den Ohren des Volks, er und Josua, der Sohn Nuns.Moses letzte Mahnung an das Volk
2Mose 40,35Und Mose konnte nicht in die Hütte des Stifts gehen, weil die Wolke darauf blieb und die Herrlichkeit des HERRN die Wohnung füllte.Der HERR bekennt sich zu seinem Heiligtum
4Mose 17,22Und Mose legte die Stecken vor den HERRN in der Hütte des Zeugnisses.Aarons grünender Stab
4Mose 8,20Und Mose mit Aaron samt der ganzen Gemeinde der Kinder Israel taten mit den Leviten alles, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Weihe der Leviten
4Mose 31,54Und Mose mit Eleasar, dem Priester, nahm das Gold von den Hauptleuten über tausend und hundert, und brachten es in die Hütte des Stifts zum Gedächtnis der Kinder Israel vor dem HERRN.Die Teilung der Beute
3Mose 8,10Und Mose nahm das Salböl und salbte die Wohnung und alles, was darin war, und weihte esMose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
3Mose 8,29Und Mose nahm die Brust und webte ein Webeopfer vor dem HERRN von dem Widder des Füllopfers; der ward Mose zu seinem Teil, wie ihm der HERR geboten hatte.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
2Mose 24,6Und Mose nahm die Hälfte des Blutes und tat's in ein Becken, die andere Hälfte sprengte er auf den Altar.Der Bundesschluss am Sinai
2Mose 13,19Und Mose nahm mit sich die Gebeine Josephs. Denn er hatte einen Eid von den Kindern Israel genommen und gesprochen: Gott wird euch heimsuchen; so führt meine Gebeine mit euch von hinnen.Die Wolken- und Feuersäule
3Mose 8,30Und Mose nahm von dem Salböl und dem Blut auf dem Altar und sprengte es auf Aaron und seine Kleider, auf seine Söhne und ihre Kleider, und weihte also Aaron und seine Kleider, seine Söhne und ihre Kleider mit ihm.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
4Mose 31,47Und Mose nahm von dieser Hälfte der Kinder Israel je ein Stück von fünfzigen, sowohl des Viehs als der Menschen, und gab's den Leviten, die des Dienstes warteten an der Wohnung des HERRN, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Die Teilung der Beute
2Mose 34,8Und Mose neigte sich eilend zu der Erde und betete anNeue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
2Mose 10,22Und Mose reckte seine Hand gen Himmel; da ward eine dicke Finsternis in ganz Ägyptenland drei Tage,Die neunte Plage: Finsternis
4Mose 14,39Und Mose redete diese Worte zu allen Kindern Israel. Da trauerte das Volk sehr,Das murrende Volk wird gestraft
3Mose 10,12Und Mose redete mit Aaron und mit seinen noch übrigen Söhnen, Eleasar und Ithamar: Nehmet, was übriggeblieben ist vom Speisopfer an den Opfern des HERRN, und esset's ungesäuert bei dem Altar; denn es ist ein Hochheiliges.Das Recht der Priester am Opfer
4Mose 27,15Und Mose redete mit dem HERRN und sprach:Josua wird zum Nachfolger des Mose bestellt
4Mose 30,2Und Mose redete mit den Fürsten der Stämme der Kinder Israel und sprach: das ist's, was der HERR geboten hat:Gesetze über die Verbindlichkeit von Gelübden
4Mose 9,4Und Mose redete mit den Kindern Israel, daß sie das Passah hielten.Vorschriften für die Passafeier
4Mose 26,3Und Mose redete mit ihnen samt Eleasar, dem Priester, in dem Gefilde der Moabiter, an dem Jordan gegenüber Jericho,Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
3Mose 21,24Und Mose redete solches zu Aaron und zu seinen Söhnen und zu allen Kindern Israel.Vorschriften für die Priester
5Mose 29,1Und Mose rief das ganze Israel und sprach zu ihnen; Ihr habt gesehen alles, was der HERR getan hat in Ägypten vor euren Augen dem Pharao mit allen seinen Knechten und seinem ganzen Lande,Erneuerung des Bundes
5Mose 5,1Und Mose rief das ganze Israel und sprach zu ihnen: Höre, Israel, die Gebote und Rechte, die ich heute vor euren Ohren rede, und lernt sie und behaltet sie, daß ihr darnach tut!Wiederholung der Zehn Gebote
5Mose 31,7Und Mose rief zu Josua und sprach zu ihm vor den Augen des ganzen Israel: Sei getrost und unverzagt; denn du wirst dies Volk in das Land bringen, das der HERR ihren Vätern geschworen hat ihnen zu geben, und du wirst es unter sie austeilen.Mose setzt Josua zu seinem Nachfolger ein
2Mose 4,28Und Mose sagte Aaron alle Worte des HERRN, der ihn gesandt hatte, und alle Zeichen, die er ihm befohlen hatte.Mose und Aaron vor Israel
4Mose 30,1Und Mose sagte den Kindern Israel alles, was ihm der HERR geboten hatte.Gesetze über die Verbindlichkeit von Gelübden
3Mose 23,44Und Mose sagte den Kindern Israel solche Feste des HERRN.Das Laubhüttenfest
2Makk 2,11Und Mose sagte, daß das Sündopfer sei vom Feuer verzehrt worden, weil man's nicht gegossen habe.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
2Mose 39,43Und Mose sah an all dies Werk; und siehe, sie hatten es gemacht, wie der HERR geboten hatte. Und er segnete sie.Mose prüft die vollendeten Arbeiten
4Mose 31,51Und Mose samt dem Priester Eleasar nahm von ihnen das Gold von allerlei Geräte.Die Teilung der Beute
4Mose 21,32Und Mose sandte aus Kundschafter gen Jaser, und sie gewannen seine Ortschaften und nahmen die Amoriter ein, die darin waren,Der Sieg über Og
4Mose 20,14Und Mose sandte Botschaft aus Kades zu dem König der Edomiter: Also läßt dir dein Bruder Israel sagen: Du weißt alle die Mühsal, die uns betroffen hat,Die Edomiter verweigern den Durchzug
4Mose 16,12Und Mose schickte hin und ließ Dathan und Abiram rufen, die Söhne Eliabs. Sie aber sprachen: Wir kommen nicht hinauf.Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
4Mose 31,6Und Mose schickte sie mit Pinehas, dem Sohn Eleasars, des Priesters, ins Heer und die heiligen Geräte und die Halldrommeten in seiner Hand.Sieg über die Midianiter und Verteilung der Beute
5Mose 31,9Und Mose schrieb dies Gesetz und gab's den Priestern, den Kindern Levi, die die Lade des Bundes trugen, und allen Ältesten IsraelsAlle sieben Jahre soll das Gesetz öffentlich verlesen werden
4Mose 17,11Und Mose sprach zu Aaron: Nimm die Pfanne und tue Feuer darein vom Altar und lege Räuchwerk darauf und gehe eilend zu der Gemeinde und versöhne sie; denn das Wüten ist von dem HERRN ausgegangen, und die Plage ist angegangen.Empörung der ganzen Gemeinde gegen Mose und Aaron
2Mose 16,33Und Mose sprach zu Aaron: Nimm ein Krüglein und tu ein Gomer voll Man darein und laß es vor dem HERRN, daß es behalten werde auf eure Nachkommen.Das Manna
2Mose 16,9Und Mose sprach zu Aaron: Sage der ganzen Gemeinde der Kinder Israel: Kommt herbei vor den HERRN, denn er hat euer Murren gehört.Speisung mit Wachteln und Manna
3Mose 9,7Und Mose sprach zu Aaron: Tritt zum Altar und mache dein Sündopfer und dein Brandopfer und versöhne dich und das Volk; darnach mache des Volkes Opfer und versöhne sie auch, wie der HERR geboten hat.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
2Mose 33,12Und Mose sprach zu dem HERRN: Siehe, du sprichst zu mir: Führe das Volk hinauf! und läßt mich nicht wissen, wen du mit mir senden willst, so du doch gesagt hast: Ich kenne dich mit Namen, und du hast Gnade vor meinen Augen gefunden.Mose begehrt, des HERRN Herrlichkeit zu schauen
4Mose 11,11Und Mose sprach zu dem HERRN: Warum bekümmerst du deinen Knecht? und warum finde ich nicht Gnade vor deinen Augen, daß du die Last dieses ganzen Volks auf mich legst?Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
2Mose 35,30Und Mose sprach zu den Kindern Israel: Sehet, der HERR hat mit Namen berufen den Bezaleel, den Sohn Uris, des Sohnes Hur, vom Stamme Juda,Beauftragung der Kunsthandwerke

<<< Bibeltexte Abc 294 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone