<<< Bibeltexte Abc 290 >>>

100 Fundstellen

Ri 1,17Und Juda zog hin mit seinem Bruder Simeon, und schlugen die Kanaaniter zu Zephath und verbannten sie und nannten die Stadt Horma.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Ri 1,10Und Juda zog hin wider die Kanaaniter, die zu Hebron wohnten (Hebron aber hieß vorzeiten Kirjath-Arba), und sie schlugen den Sesai und Ahiman und Thalmai.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
1Makk 5,17Und Judas befahl seinem Bruder Simon, daß er sich einen besondern Haufen wählen sollte, und nach Galiläa ziehen, die Brüder da zu retten; so wollten er und sein Bruder Jonathan nach Gilead ziehen.Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 3,12Und Judas gewann den Raub, und nahm des Apollonius Schwert; das führte er hernach sein Leben lang.Judas, der Makkabäer
Mk 3,19und Judas Ischariot, der ihn verriet.Die Berufung der Zwölf
Mk 14,10Und Judas Ischariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohenpriestern, daß er ihn verriete.Der Verrat des Judas
1Makk 5,28Und Judas kehrte zurück eine Tagereise, und stürmte die Stadt Bosor, ehe sie sich's versahen, und eroberte sie, und ließ alle Mannsbilder darin erstechen, und plünderte und verbrannte die Stadt.Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 9,5Und Judas lagerte sich bei Laisa mit dreitausend auserlesenen Leuten.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 4,61Und Judas legte Kriegsvolk darein, das Heiligtum zu bewahren. Er befestigte auch Bethzur, daß das Volk eine Festung innehätte gegen Idumäa, darin sie sich aufhalten und wehren konnten.Das Fest der Tempelweihe
1Makk 5,52Und Judas ließ erstechen alle Mannsbilder darin, plünderte und zerstörte sie, und zog durch über die toten Körper hin; und sie kamen über den Jordan auf das Blachfeld gegenüber Bethsan.Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 3,1Und Judas Makkabäus kam an seines Vaters Statt.Judas, der Makkabäer
1Makk 7,47Und Judas plünderte sie, und führte den Raub mit sich weg. Dem Nikanor aber ließ er den Kopf abhauen und die rechte Hand, die er zum Eid ausgereckt hatte, da er lästerte, und dem Heiligtum drohte; und ließ beide, Kopf und Hand, mitführen, und zu Jerusalem aufhängen.Sieg des Judas über Nikanor
1Makk 5,53Und Judas trieb das Volk an, das sich dahinten säumte, und ermutigte sie den ganzen Weg über, bis er sie ins Land Judäa brachte.Siege des Judas über die Heiden umher
1Makk 4,59Und Judas und seine Brüder und alles Volk Israel beschlossen, daß man jährlich vom fünfundzwanzigsten Tage an des Monats Chislev acht Tage des neuen Altars Fest halten sollte mit Freude und Danksagung.Das Fest der Tempelweihe
1Makk 3,58Und Judas vermahnte sein Volk und sprach: Rüstet euch und seid unerschrocken, daß ihr morgen früh bereit seid, zu streiten wider diese Heiden, die uns und unser Heiligtum gedenken zu vertilgen.Die heldenmutigen Makkabäer
2Makk 14,22Und Judas verordnete etliche mit ihren Waffen nicht fern davon, daß die Feinde nicht unversehens ihm eine Tücke bewiesen; und sie redeten miteinander, was not war.Verräterei des Alcimus
1Makk 4,41Und Judas wählte einen Haufen, den Feinden in der Burg zu wehren, daß sie nicht herausfielen, dieweil er das Heiligtum reinigen ließe.Judas schlägt den Gorgias
1Makk 8,17Und Judas wählte Eupolemus, den Sohn des Johannes, des Sohnes des Akkos, und Jason, Eleasars Sohn, und sandte sie gen Rom, mit den Römern Freundschaft und einen Bund zu machen,Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
1Makk 6,32Und Judas zog ab von der Burg, und kam mit dem Heer gen Bethzachara, dem Lager des Königs gegenüber.Tod des Antiochus
1Makk 6,42Und Judas zog auch gegen sie in seiner Ordnung und schlug sechshundert tot aus des Königs Heer.Tod des Antiochus
1Makk 5,65Und Judas zog aus mit seinen Brüdern wider die Kinder Esau gegen Mittag, und eroberte Hebron und die Flecken umher, und riß ihre Mauern nieder und verbrannte ihre Türme.Erfolge des Judas
1Makk 5,68Und Judas zog gen Asdod in der Philister Land und riß die Götzenaltäre ein und verbrannte die Götzen und plünderte die Städte, und kam wieder heim ins Land Juda.Erfolge des Judas
2Makk 12,38Und Judas zog mit seinem Volk in die Stadt Adullam; und weil der siebente Tag herbeikam, reinigten sie sich nach dem Gesetz, und hielten den Sabbat daselbst.Und doch kein Friede
2Makk 15,30Und Judas, der Leib und Gut für sein Volk dargeboten und von Jugend auf seinem Volk viel Gutes getan hatte, gebot, man sollte dem Nikanor den Kopf und die Hand samt der Schulter abhauen, und mit gen Jerusalem führen.Nikanors Übermut
Jdt 12,19Und Judith antwortete: Ja, Herr, ich will fröhlich sein, denn ich bin mein Leben lang so hoch nicht geehrt worden.Das Gastmahl des Holofernes
Jdt 16,23Und Judith hängte auf im Tempel alle Waffen des Holofernes und den Vorhang, den sie von seinem Bette genommen hatte, daß es dem Herrn geweiht sein sollte ewiglich.Siegesfeier. Lebensende der Judith
Jdt 13,12Und Judith rief den Wächtern auf der Mauer von ferne zu: Tut die Tore auf; denn Gott ist mit uns, der hat Israel Sieg gegeben,Judith tötet den Holofernes
Jdt 8,25Und Judith sprach: Weil ihr dafür haltet, daß aus Gott sei, was ich gesagt habe, so wollet auch prüfen, ob das, was ich vorhabe zu tun, aus Gott sei, und bittet, daß Gott Glück dazu gebe.Mahnung an die Ältesten des Volks
Jdt 13,5Und Judith trat vor das Bett und betete heimlich mit TränenJudith tötet den Holofernes
1Mose 4,17Und Kain erkannte sein Weib, die ward schwanger und gebar den Henoch. Und er baute eine Stadt, die nannte er nach seines Sohnes Namen Henoch.ParalleltextKains Nachkommen
Jos 15,16Und Kaleb sprach: Wer Kirjath-Sepher schlägt und gewinnt, dem will ich meine Tochter Achsa zum Weibe geben.Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir
Ri 1,12Und Kaleb sprach: Wer Kirjath-Sepher schlägt und gewinnt, dem will ich meine Tochter Achsa zum Weibe geben.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Jos 15,14Und Kaleb vertrieb von da die drei Söhne Enaks: Sesai, Ahiman und Thalmai, geboren von Enak,Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir
2Makk 4,25Und kam also mit des Königs Befehl wieder gen Jerusalem, und handelte nicht wie ein Hoherpriester, sondern wie ein wütiger Tyrann und wie ein grausames wildes Tier.Zank wegen des Hohepriestertums
1Mose 28,11und kam an einen Ort, da blieb er über Nacht; denn die Sonne war untergegangen. Und er nahm einen Stein des Orts und legte ihn zu seinen Häupten und legte sich an dem Ort schlafen.Jakob schaut die Himmelsleiter
2Makk 3,14und kam auf einen bestimmten Tag in den Tempel, und wollte es besehen. Da erhob sich ein großer Jammer durch die ganze Stadt.Versuch eines Tempelraubs
Est 4,2Und kam bis vor das Tor des Königs; denn es durfte niemand zu des Königs Tor eingehen, der einen Sack anhatte.Mordechai bestimmt Ester, beim König für die Juden einzutreten
1Koen 19,9und kam daselbst in eine Höhle und blieb daselbst über Nacht. Und siehe, das Wort des HERRN kam zu ihm und sprach zu ihm: Was machst du hier, Elia?Elia am Horeb
1Mose 7,12und kam ein Regen auf Erden vierzig Tage und vierzig Nächte.ParalleltextDie Sintflut bricht herein
Apg 18,22und kam gen Cäsarea und ging hinauf (nach Jerusalem) und grüßte die Gemeinde und zog hinab gen Antiochien.Der Beginn der dritten Missionsreise
1Makk 1,22und kam gen Jerusalem mit einem großen Volk,Alexander der Große
Lk 1,40und kam in das Haus des Zacharias und grüßte Elisabeth.Marias Besuch bei Elisabeth
Mt 13,54und kam in seine Vaterstadt und lehrte sie in ihrer Schule, also auch, daß sie sich entsetzten und sprachen: Woher kommt diesem solche Weisheit und Taten?Die Verwerfung Jesu in Nazareth
Mk 14,37Und kam und fand sie schlafend und sprach zu Petrus: Simon, schläfst du? Vermochtest du nicht eine Stunde zu wachen?Jesus in Gethsemane
Mt 2,23und kam und wohnte in der Stadt die da heißt Nazareth; auf das erfüllet würde, was da gesagt ist durch die Propheten: Er soll Nazarenus heißen.Die Rückkehr aus Ägypten
Mk 14,40Und kam wieder und fand sie abermals schlafend; denn ihre Augen waren voll Schlafs, und sie wußten nicht, was sie ihm antworteten.Jesus in Gethsemane
1Mose 37,30und kam wieder zu seinen Brüdern und sprach: Der Knabe ist nicht da! Wo soll ich hin?Josef wird nach Ägypten verkauft
2Sam 13,24und kam zum König und sprach: Siehe, dein Knecht hat Schafscherer; der König wolle samt seinen Knechten mit seinem Knecht gehen.Absaloms Rache an Amnon
2Mose 14,20und kam zwischen das Heer der Ägypter und das Heer Israels. Es war aber eine finstere Wolke und erleuchtete die Nacht, daß sie die ganze Nacht, diese und jene, nicht zusammenkommen konnten.Israels Durchzug durchs Schilfmeer
2Chr 5,4und kamen alle Ältesten Israels. Und die Leviten hoben die Lade aufDie Einweihung des Tempels
Ri 20,34und kamen gen Gibea zehntausend Mann, auserlesen aus ganz Israel, daß der Streit hart ward; sie aber wußten nicht, daß sie das Unglück treffen würde.Strafgericht am Stamm Benjamin
2Sam 24,6und kamen gen Gilead und ins Niederland Hodsi, und kamen gen Dan-Jaan und um Sidon her,Gott lässt David den Tempelplatz finden
Esra 2,2und kamen mit Serubabel, Jesua, Nehemia, Seraja, Reelaja, Mardochai, Bilsa, Mispar, Bigevai, Rehum und Baana. Dies ist nun die Zahl der Männer des Volkes Israel:Verzeichnis der Heimkehrer
2Sam 20,15und kamen und belagerten ihn zu Abel-Beth-Maacha und schütteten einen Wall gegen die Stadt hin, daß er bis an die Vormauer langte; und alles Volk, das mit Joab war, stürmte und wollte die Mauer niederwerfen.Schebas Aufstand
Apg 16,39und kamen und redeten ihnen zu, führten sie heraus und baten sie, daß sie auszögen aus der Stadt.Paulus und Silas im Gefängnis
4Mose 32,2und kamen und sprachen zu Mose und zu dem Priester Eleasar und zu den Fürsten der Gemeinde:Verteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
2Koen 2,18Und kamen wieder zu ihm, da er noch zu Jericho war; und er sprach zu ihnen: Sagte ich euch nicht, ihr solltet nicht hingehen?Elia wird entrückt und Elisa tritt seine Nachfolge an
2Sam 24,7und kamen zu der festen Stadt Tyrus und allen Städten der Heviter und Kanaaniter, und kamen hinaus an den Mittag Juda's gen Beer-Seba,Gott lässt David den Tempelplatz finden
1Makk 2,43und kamen zu ihnen alle die, so von der Tyrannei flehen, und mehrten ihre Stärke.Mattathias und seine Söhne
Mk 5,15und kamen zu Jesu und sahen den, der von den Teufeln besessen war, daß er saß und war bekleidet und vernünftig, und fürchteten sich.Die Heilung des besessenen Geraseners
2Mose 30,24und Kassia, fünfhundert, nach dem Lot des Heiligtums, und Öl vom Ölbaum ein Hin.Salböl und Räucherwerk
Jos 19,15und Kattath, Nahalal, Simron, Jedeala und Bethlehem. Das sind zwölf Städte und ihre Dörfer.Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
Eph 5,16und kaufet die Zeit aus; denn es ist böse Zeit.Das Leben im Licht
Jer 32,9und kaufte den Acker von Hanameel, meines Oheims Sohn, zu Anathoth, und wog ihm das Geld dar, siebzehn Silberlinge.Der Ackerkauf
1Mose 33,19und kaufte ein Stück Acker von den Kindern Hemors, des Vaters Sichems, um hundert Groschen; daselbst richtete er seine Hütte auf.Jakob siedelt sich bei Sichem an
1Mose 19,25und kehrte die Städte um und die ganze Gegend und alle Einwohner der Städte und was auf dem Lande gewachsen war.Untergang von Sodom und Gomorra. Lots Errettung
1Makk 12,32und kehrte sich wieder gen Damaskus, und durchzog das ganze Land.Jonathans Bund mit den Römern und Spartanern
1Makk 5,66Und kehrte um in der Philister Land, und zog durch Samaria.Erfolge des Judas
Ri 3,19und kehrte um von den Götzen zu Gilgal und ließ ansagen: Ich habe, o König, dir was Heimliches zu sagen. Er aber hieß schweigen, und gingen aus von ihm alle, die um ihn standen.Die Richter Ehud und Schamgar
Jos 11,10und kehrte um zu derselben Zeit und gewann Hazor und schlug seinen König mit dem Schwert; denn Hazor war vormals die Hauptstadt aller dieser Königreiche.Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
Jes 33,24Und kein Einwohner wird sagen: Ich bin schwach. Denn das Volk, das darin wohnt, wird Vergebung der Sünde haben.Die Rettung Zions vor dem Verwüster
Jer 35,7und kein Haus bauen, keinen Samen säen, keinen Weinberg pflanzen noch haben, sondern sollt in Hütten wohnen euer Leben lang, auf daß ihr lange lebt in dem Lande, darin ihr wallt.Der Gehorsam der Rechabiter
Hiob 7,8Und kein lebendiges Auge wird mich mehr schauen; sehen deine Augen nach mir, so bin ich nicht mehr.Hiobs erste Antwort an Elifas
Hebr 4,13Und keine Kreatur ist vor ihm unsichtbar, es ist aber alles bloß und entdeckt vor seinen Augen. Von dem reden wir.Die verheißene Gottesruhe
Sir 16,28und keins das andere hindert, sondern sind immerdar seinem Befehl gehorsam.Gottes Ordnung über seinen Geschöpfen
Joh 8,55und kennet ihn nicht, ich aber kenne ihn. Und so ich würde sagen: Ich kenne ihn nicht, so würde ich ein Lügner, gleichwie ihr seid. Aber ich kenne ihn und halte sein Wort.Der Streit um Jesu Ehre
Hes 16,10und kleidete dich mit gestickten Kleidern und zog dir Schuhe von feinem Leder an; ich gab dir köstliche leinene Kleider und seidene SchleierJerusalem - eine treulose Frau
2Chr 4,3Und Knoten waren unter ihm umher, je zehn auf eine Elle; und es waren zwei Reihen Knoten um das Meer her, die mit gegossen waren.Die Tempelgeräte
Jes 49,23Und Könige sollen deine Pfleger, und ihre Fürstinnen deine Säugammen sein; sie werden vor dir niederfallen zur Erde aufs Angesicht und deiner Füße Staub lecken. Da wirst du erfahren, daß ich der HERR bin, an welchem nicht zu Schanden werden, die auf mich harren.Zion soll sich seines Erbarmens getrösten
4Mose 34,12und komme herab an den Jordan, daß ihr Ende sei das Salzmeer. Das sei euer Land mit seiner Grenze umher.Die Grenzen des Landes Kanaan
Jos 16,7und kommt herab von Janoha gen Ataroth und Naarath und stößt an Jericho und geht aus am Jordan;Erbteil der Josefstämme
Hiob 7,10und kommt nicht wieder in sein Haus, und sein Ort kennt ihn nicht mehr.Hiobs erste Antwort an Elifas
Jos 16,2und kommt von Beth-El heraus gen Lus und geht durch zur Grenze des Arachiters gen AtarothErbteil der Josefstämme
4Mose 16,19Und Korah versammelte wider sie die ganze Gemeinde vor der Tür der Hütte des Stifts. Aber die Herrlichkeit des HERRN erschien vor der ganzen Gemeinde.Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
4Mose 16,1Und Korah, der Sohn Jizhars, des Sohnes Kahaths, des Sohnes Levis, samt Dathan und Abiram, den Söhnen Eliabs, und On, dem Sohn Peleths, den Söhnen Rubens,Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
2Chr 31,14Und Kore, der Sohn Jimnas, der Levit, der Torhüter gegen Morgen, war über die freiwilligen Gaben Gottes, die dem HERRN zur Hebe gegeben wurden, und über die hochheiligen.Hiskia ordnet die Versorgung der Priester und Leviten
Roem 1,4und kräftig erwiesen als ein Sohn Gottes nach dem Geist, der da heiligt, seit der Zeit, da er auferstanden ist von den Toten, Jesus Christus, unser HERR,Paulus der Apostel der Heiden
1Makk 1,19und kriegte mit Ptolemäus, dem König Ägyptens. Aber Ptolemäus fürchtete sich und floh; und sind viel Ägypter umgekommen.Alexander der Große
1Tim 3,16Und kündlich groß ist das gottselige Geheimnis: Gott ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt von der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.Das Geheimnis des Glaubens
1Mose 29,24Und Laban gab seiner Tochter Lea seine Magd Silpa zur Magd.Jakob dient um Lea und Rahel
1Mose 31,47Und Laban hieß ihn Jegar-Sahadutha; Jakob aber hieß ihn Gilead.Versöhnung mit Laban
1Mose 31,25Und Laban nahte zu Jakob. Jakob aber hatte seine Hütte aufgeschlagen auf dem Berge; und Laban mit seinen Brüdern schlug seine Hütte auch auf auf dem Berge Gilead.Der Vertrag zwischen Jakob und Laban
1Mose 31,51Und Laban sprach weiter zu Jakob: Siehe, das ist der Haufe, und das ist das Mal, das ich aufgerichtet habe zwischen mir und dir.Versöhnung mit Laban
Sir 13,8Und ladet dich ein Mal oder drei zu Gast betrüglich, bis er dich um das Deine bringe, und spottet dein zuletzt.Von Armen und Reichen
Hab 1,14und lässest die Menschen gehen wie Fische im Meer, wie Gewürm, das keinen HERRN hat?Frage des Propheten nach Gottes Gerechtigkeit
Hiob 38,26und läßt regnen aufs Land da niemand ist, in der Wüste, da kein Mensch ist,Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm
3Mose 24,11und lästerte den Namen des HERRN und fluchte. Da brachten sie ihn zu Mose (seine Mutter aber hieß Selomith, eine Tochter Dibris vom Stamme Dan)Strafen für Gotteslästerung, Totschlag und Gewalt
Offb 16,11und lästerten Gott im Himmel vor ihren Schmerzen und vor ihren Drüsen und taten nicht Buße für ihre Werke.ohne
Weish 18,18und lagen einer hier, der andere da, halbtot, daß man wohl an ihnen sehen konnte, aus was für Ursache sie so stürben.Dort Tod der Erstgeburt, hier Rettung aus Todesnot
4Mose 31,19Und lagert euch draußen vor dem Lager sieben Tage, alle, die jemand erwürgt oder Erschlagene angerührt haben, daß ihr euch entsündigt am dritten und am siebenten Tage, samt denen, die ihr gefangen genommen habt.Sieg über die Midianiter und Verteilung der Beute

<<< Bibeltexte Abc 290 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone