<<< Bibeltexte Abc 289 >>>

100 Fundstellen

2Sam 10,13Und Joab machte sich herzu mit dem Volk, das bei ihm war, zu streiten wider die Syrer; und sie flohen vor ihm.Davids Kampf mit den Ammonitern
2Sam 20,9Und Joab sprach zu Amasa: Friede sei mit dir, mein Bruder! Und Joab faßte mit seiner rechten Hand Amasa bei dem Bart, daß er ihn küßte.Schebas Aufstand
2Sam 18,11Und Joab sprach zu dem Mann, der's ihm hatte angesagt: Siehe, sahst du das, warum schlugst du ihn nicht daselbst zur Erde? so wollte ich dir von meinetwegen zehn Silberlinge und einen Gürtel gegeben haben.Absaloms Ende
2Sam 2,13und Joab, der Zeruja Sohn, zog aus samt den Knechten Davids; und sie stießen aufeinander am Teich zu Gibeon, und lagerten sich diese auf dieser Seite des Teichs, jene auf jener Seite.Bruderkrieg zwischen Israel und Juda
2Koen 13,9Und Joahas entschlief mit seinen Vätern, und man begrub ihn zu Samaria. Und sein Sohn Joas ward König an seiner Statt.Reich Israel: Joahas. Joasch
2Koen 14,16Und Joas entschlief mit seinen Vätern und ward begraben zu Samaria unter den Königen Israels. Und sein Sohn Jerobeam ward König an seiner Statt.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
2Koen 13,13Und Joas entschlief mit seinen Vätern, und Jerobeam saß auf seinem Stuhl. Joas aber ward begraben zu Samaria bei den Königen Israels.Reich Israel: Joahas. Joasch
2Koen 12,4Und Joas sprach zu den Priestern: Alles Geld, das geheiligt wird, daß es in das Haus des HERRN gebracht werde, das gang und gäbe ist, das Geld, das jedermann gibt in der Schätzung seiner Seele, und alles Geld, das jedermann von freiem Herzen opfert, daß es in des HERRN Haus gebracht werde,Joasch. Ausbesserung des Tempels
2Chr 24,2Und Joas tat, was dem HERRN wohl gefiel, solange der Priester Jojada lebte.Joaschs Sorge für den Tempel
2Koen 12,2Und Joas tat, was recht war und dem HERRN wohl gefiel, solange ihn der Priester Jojada lehrte,Joasch. Ausbesserung des Tempels
2Koen 11,21Und Joas war sieben Jahre alt, da er König ward.Reich Juda: Herrschaft der Atalja. Joasch wird König
2Koen 14,13Und Joas, der König Israels, griff Amazja, den König in Juda, den Sohn des Joas, des Sohnes Ahasjas, zu Beth-Semes und kam gen Jerusalem und riß ein die Mauer Jerusalems von dem Tor Ephraim bis an das Ecktor, vierhundert Ellen lang,Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
Neh 11,9und Joel, der Sohn Sichris, war ihr Vorsteher, und Juda, der Sohn Hasnuas, über den andern Teil der Stadt.Verzeichnis der Einwohner Jerusalems und der Landbewohner
Jer 41,16Und Johanan, der Sohn Kareahs, samt allen Hauptleuten des Heeres, so bei ihm waren, nahmen all das übrige Volk, so sie wiedergebracht hatten von Ismael, dem Sohn Nethanjas, aus Mizpa zu sich (weil Gedalja, der Sohn Ahikams, erschlagen war), nämlich die Kriegsmänner, Weiber und die Kinder und Kämmerer, so sie von Gibeon hatten wiedergebracht;Der Plan einer Flucht nach Äypten
Lk 8,3und Johanna, das Weib Chusas, des Pflegers des Herodes, und Susanna und viele andere, die ihm Handreichung taten von ihrer Habe.Jüngerinnen Jesu
Joh 1,32Und Johannes zeugte und sprach: Ich sah, daß der Geist herabfuhr wie eine Taube vom Himmel und blieb auf ihm.Das Zeugnis des Täufers vom Lamm Gottes
2Chr 23,18Und Jojada bestellte die Ämter im Hause des HERRN unter den Priestern und den Leviten, die David verordnet hatte zum Hause des HERRN, Brandopfer zu tun dem HERRN, wie es geschrieben steht im Gesetz Mose's, mit Freuden und mit Lieder, die David gedichtet,Die Zerstörung des Baalsdienstes
2Chr 24,3Und Jojada gab ihm zwei Weiber, und er zeugte Söhne und Töchter.Joaschs Sorge für den Tempel
2Chr 23,16Und Jojada machte einen Bund zwischen ihm und allem Volk und dem König, daß sie des HERRN Volk sein sollten.Die Zerstörung des Baalsdienstes
2Chr 24,15Und Jojada ward alt und des Lebens satt und starb, und war hundertunddreißig Jahre alt, da er starb.Joaschs Sorge für den Tempel
1Chr 12,28und Jojada, der Fürst unter denen von Aaron, mit dreitausend und siebenhundert,Davids erste Anhänger
2Chr 23,9Und Jojada, der Priester, gab den Obersten über hundert die Spieße und Schilde und Waffen des Königs David, die im Hause Gottes waren,Die Salbung des Joas
2Koen 24,6Und Jojakim entschlief mit seinen Vätern. Und sein Sohn Jojachin ward König an seiner Statt.Jojakim
2Koen 23,35Und Jojakim gab das Silber und das Gold Pharao. Doch schätzte er das Land, daß es solches Silber gäbe nach Befehl Pharaos; einen jeglichen nach seinem Vermögen schätzte er am Silber und Gold unter dem Volk im Lande, daß er es dem Pharao Necho gäbe.Jojakim
Jdt 4,10Und Jojakim, der Hohepriester des Herrn, ging umher, vermahnte das ganze Volk IsraelRüstung und Buße der Juden
1Mose 10,26Und Joktan zeugte Almodad, Saleph, Hazarmaveth, Jarah,Die Völkertafel
Jon 2,2Und Jona betete zu dem HERRN, seinem Gott, im Leibe des Fisches.Jonas Gebet
Jon 4,5Und Jona ging zur Stadt hinaus und setzte sich morgenwärts von der Stadt und machte sich daselbst eine Hütte; darunter setzte er sich in den Schatten, bis er sähe, was der Stadt widerfahren würde.Jonas Unmut und Gottes Antwort
1Sam 20,17Und Jonathan fuhr fort und schwur David, so lieb hatte er ihn; denn er hatte ihn so lieb wie seine Seele.David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
1Makk 11,7Und Jonathan geleitete den König bis an das Wasser, genannt Eleutherus. Danach zog er wieder heim gen Jerusalem.Ptolemäus kämpft gegen Alexander
1Sam 14,13Und Jonathan kletterte mit Händen und mit Füßen hinauf und sein Waffenträger ihm nach. Da fielen sie vor Jonathan darnieder, und sein Waffenträger würgte ihm immer nach,Jonatans Heldentat und Israels Sieg
1Sam 21,1Und Jonathan machte sich auf und kam in die Stadt.David bei den Priestern von Nob
1Sam 19,4Und Jonathan redete das Beste von David mit seinem Vater Saul und sprach zu ihm: Es versündige sich der König nicht an seinem Knecht David; denn er hat keine Sünde wider dich getan, und sein Tun ist dir sehr nütze,Jonatan rettet David vor Sauls Nachstellungen
1Sam 20,42Und Jonathan sprach zu David: Gehe hin mit Frieden! Was wir beide geschworen haben im Namen des HERRN und gesagt: Der HERR sei zwischen mir und dir, zwischen meinem Samen und deinem Samen, das bleibe ewiglich.Davids Abschied von Jonatan
1Sam 20,12Und Jonathan sprach zu David: HERR, Gott Israels, wenn ich erforsche an meinem Vater morgen und am dritten Tag, daß es wohl steht mit David, und nicht hinsende zu dir und es vor deinen Ohren offenbare,David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
1Sam 20,18Und Jonathan sprach zu ihm: Morgen ist der Neumond, so wird man nach dir fragen; denn man wird dich vermissen, wo du zu sitzen pflegst.David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
1Sam 14,6Und Jonathan sprach zu seinem Waffenträger: Komm, laß uns hinübergehen zu der Wache der Unbeschnittenen! Vielleicht wird der HERR etwas durch uns ausrichten; denn es ist dem HERRN nicht schwer, durch viel oder wenig zu helfen.Jonatans Heldentat und Israels Sieg
1Sam 18,3Und Jonathan und David machten einen Bund miteinander; denn er hatte ihn lieb wie sein eigen Herz.David gewinnt Jonatan zum Freund
1Makk 9,19Und Jonathan und Simon nahmen den Leichnam ihres Bruders Judas und begruben ihn in seiner Väter Grab in Modin.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 11,6Und Jonathan zog auch dem König entgegen gen Joppe; da sprachen sie einander an und blieben über Nacht da beieinander.Ptolemäus kämpft gegen Alexander
1Sam 18,4Und Jonathan zog aus seinen Rock, den er anhatte, und gab ihn David, dazu seinen Mantel, sein Schwert, seinen Bogen und seinen Gürtel.David gewinnt Jonatan zum Freund
2Koen 9,15Und Joram der König war wiedergekommen, daß er sich heilen ließ zu Jesreel von den Wunden, die ihm die Syrer geschlagen hatten, da er stritt mit Hasael, dem König von Syrien. Und Jehu sprach: Ist's euer Wille, so soll niemand entrinnen aus der Stadt, daß er hingehe und es ansage zu Jesreel.Jehu tötet Joram, Ahasja und Isebel
2Koen 8,24Und Joram entschlief mit seinen Vätern in der Stadt Davids. Und Ahasja, sein Sohn, ward König an seiner Statt.Reich Juda: Joram. Ahasja
2Chr 21,1Und Josaphat entschlief mit seinen Vätern und ward begraben bei seinen Vätern in der Stadt Davids. Und sein Sohn Joram ward König an seiner Statt.Jorams gottlose Regierung
1Koen 22,51Und Josaphat entschlief mit seinen Vätern und ward begraben mit seinen Vätern in der Stadt Davids, seines Vaters; und Joram, sein Sohn, ward König an seiner Statt.Reich Juda: Joschafat
2Chr 18,1Und Josaphat hatte große Reichtümer und Ehre und verschwägerte sich mit Ahab.Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel
1Koen 22,49Und Josaphat hatte Schiffe lassen machen aufs Meer, die nach Ophir gehen sollten, Gold zu holen. Aber sie gingen nicht; denn sie wurden zerbrochen zu Ezeon-Geber.Reich Juda: Joschafat
2Chr 20,25Und Josaphat kam mit seinem Volk, ihren Raub auszuteilen, und sie fanden unter ihnen so viel Güter und Kleider und köstliche Geräte und nahmen sich's, daß es auch nicht zu tragen war. Und teilten drei Tage den Raub aus; denn es war viel.Joschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter
2Chr 20,31Und Josaphat regierte über Juda und war fünfunddreißig Jahre alt, da er König ward, und regierte fünfundzwanzig Jahre zu Jerusalem. Seine Mutter hieß Asuba, eine Tochter Silhis.Joschafats Vertrag mit Ahasja von Israel
1Koen 22,5Und Josaphat sprach zum König Israels: Frage doch heute um das Wort des HERRN!Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang
2Chr 20,5Und Josaphat trat unter die Gemeinde Juda's und Jerusalems im Hause des HERRN vor dem neuen HofeJoschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter
1Koen 22,41Und Josaphat, der Sohn Asas, ward König über Juda im vierten Jahr Ahabs, des Königs Israels,Reich Juda: Joschafat
1Mose 44,1Und Joseph befahl seinem Haushalter und sprach: Fülle den Männern ihre Säcke mit Speise, soviel sie führen können, lege jeglichem sein Geld oben in seinen Sack;Josefs Brüder werden hart geängstigt
1Mose 50,2Und Joseph befahl seinen Knechten, den Ärzten, das sie seinen Vater salbten. Und die Ärzte salbten Israel,Jakobs Bestattung
1Mose 47,14Und Joseph brachte alles Geld zusammen, das in Ägypten und Kanaan gefunden ward, um das Getreide, das sie kauften; und Joseph tat alles Geld in das Haus Pharaos.Die Ägypter verkaufen ihre Habe und sich selbst dem Pharao
1Mose 43,30Und Joseph eilte, denn sein Herz entbrannte ihm gegen seinen Bruder, und suchte, wo er weinte, und ging in seine Kammer und weinte daselbst.Bewirtung der Brüder bei Joseph
1Mose 42,9Und Joseph gedachte an die Träume, die ihm von ihnen geträumt hatten, und sprach zu ihnen: Ihr seid Kundschafter und seid gekommen zu sehen, wo das Land offen ist.Erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
Mt 27,59Und Joseph nahm den Leib und wickelte ihn in eine reine LeinwandJesu Grablegung
1Mose 48,12Und Joseph nahm sie von seinem Schoß und neigte sich zur Erde gegen sein Angesicht.Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
1Mose 50,24Und Joseph sprach zu seinen Brüdern: Ich sterbe, und Gott wird euch heimsuchen und aus diesem Lande führen in das Land, das er Abraham, Isaak und Jakob geschworen hat.Josephs Tod
1Mose 42,25Und Joseph tat Befehl, daß man ihre Säcke mit Getreide füllte und ihr Geld wiedergäbe, einem jeglichen in seinen Sack, dazu auch Zehrung auf den Weg; und man tat ihnen also.Erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
1Mose 46,20Und Joseph wurden geboren in Ägyptenland Manasse und Ephraim, die ihm gebar Asnath, die Tochter Potipheras, des Priesters zu On.Jakobs Reise nach Ägypten. Seine Kinder und Enkel
1Mose 41,50Und Joseph wurden zwei Söhne geboren, ehe denn die teure Zeit kam, welche ihm gebar Asnath, Potipheras, des Priesters zu On, Tochter.Josefs Fürsorge für Ägypten. Die Geburt seiner Söhne
2Chr 35,7Und Josia gab zur Hebe für den gemeinen Mann Lämmer und junge Ziegen (alles zum Passah für alle, die vorhanden waren, an der Zahl dreißigtausend) und dreitausend Rinder, alles von dem Gut des Königs.Josia hält Passa nach dem Gesetz Gottes
2Chr 35,1Und Josia hielt dem HERRN Passah zu Jerusalem, und sie schlachteten das Passah am vierzehnten Tage des ersten Monats.Josia hält Passa nach dem Gesetz Gottes
2Chr 34,33Und Josia tat weg alle Greuel aus allen Landen der Kinder Israel und schaffte, daß alle, die in Israel gefunden wurden, dem HERRN, ihrem Gott, dienten. Solange Josia lebte, wichen sie nicht von dem HERRN, ihrer Väter Gott.Die Erneuerung des Bundes mit Gott
2Koen 23,16Und Josia wandte sich und sah die Gräber, die da waren auf dem Berge, und sandte hin und ließ die Knochen aus den Gräbern holen und verbrannte sie auf dem Altar und verunreinigte ihn nach dem Wort des HERRN, das der Mann Gottes ausgerufen hatte, der solches ausrief.Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
Jos 8,28Und Josua brannte Ai aus und machte einen Haufen daraus ewiglich, der noch heute daliegt,Eroberung der Stadt Ai
2Mose 17,13Und Josua dämpfte den Amalek und sein Volk durch des Schwertes Schärfe.Sieg über die Amalekiter
5Mose 3,21Und Josua gebot ihnen zu derselben Zeit und sprach: Deine Augen haben gesehen alles, was der HERR, euer Gott, diesen Königen getan hat. Also wird der HERR auch allen Königreichen tun, da du hin ziehst.Die Verteilung des Ostjordanlandes
Sach 3,3Und Josua hatte unreine Kleider an und stand vor dem Engel,Die vierte Vision: der Hohepriester Jeschua
Jos 11,7Und Josua kam plötzlich über sie und alles Kriegsvolk mit ihm am Wasser Merom, und überfielen sie.Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
Jos 9,15Und Josua machte Frieden mit ihnen und richtete einen Bund mit ihnen auf, daß sie leben bleiben sollten. Und die Obersten der Gemeinde schwuren ihnen.Die List der Gibeoniter
Jos 6,12Und Josua machte sich des Morgens früh auf, und die Priester trugen die Lade des HERRN.Jericho wird erobert und zerstört
Jos 3,1Und Josua machte sich früh auf, und sie zogen aus Sittim und kamen an den Jordan, er und alle Kinder Israel, und blieben daselbst über Nacht, ehe sie hinüberzogen.Israel geht durch den Jordan
Jos 4,9Und Josua richtete zwölf Steine auf mitten im Jordan, da die Füße der Priester gestanden waren, die die Lade des Bundes trugen; die sind noch daselbst bis auf diesen Tag.Denksteine des Durchzugs
Jos 7,2Und Josua sandte Männer aus von Jericho gen Ai, das bei Beth-Aven liegt, gegen Morgen vor Beth-El, und sprach zu ihnen: Geht hinauf und erkundet das Land! Und da sie hinaufgegangen waren und Ai erkundet hatten,Achans Diebstahl
Jos 10,26Und Josua schlug sie darnach und tötete sie und hing sie an fünf Bäume; und sie hingen an den Bäumen bis zum Abend.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 24,26Und Josua schrieb dies alles ins Gesetzbuch Gottes und nahm einen großen Stein und richtete ihn auf daselbst unter einer Eiche, die bei dem Heiligtum des HERRN war,Josuas Landtag zu Sichem
Jos 7,19Und Josua sprach zu Achan: Mein Sohn, gib dem HERRN, dem Gott Israels, die Ehre und gib ihm das Lob und sage mir an: Was hast du getan? und leugne mir nichts.Achans Diebstahl
Jos 3,5Und Josua sprach zu dem Volk: Heiligt euch; denn morgen wird der HERR ein Wunder unter euch tun.Israel geht durch den Jordan
Jos 18,3Und Josua sprach zu den Kinder Israel: Wie lange seid ihr so laß, daß ihr nicht hingeht, das Land einzunehmen, das euch der HERR, euer Väter Gott, gegeben hat?Verteilung des noch übrigen Landes. Benjamins Erbteil
Jos 3,9Und Josua sprach zu den Kindern Israel: Herzu! und Hört die Worte des HERRN, eures Gottes!Israel geht durch den Jordan
Jos 10,25Und Josua sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht und erschreckt nicht, seid getrost und unverzagt; denn also wird der HERR allen euren Feinden tun, wider die ihr streitet.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 7,7Und Josua sprach: Ach Herr, HERR, warum hast du dies Volk über den Jordan geführt, daß du uns in die Hände der Amoriter gäbest, uns umzubringen? O, daß wir's uns hätten gefallen lassen, jenseit des Jordans zu bleiben!Achans Diebstahl
Jos 7,25Und Josua sprach: Weil du uns betrübt hast, so betrübe dich der HERR an diesem Tage. Und das ganze Israel steinigte ihn und verbrannte sie mit Feuer. Und da sie sie gesteinigt hatten,Achans Diebstahl
2Mose 17,10Und Josua tat, wie Mose ihm sagte, daß er wider Amalek stritte. Mose aber und Aaron und Hur gingen auf die Spitze des Hügels.Sieg über die Amalekiter
Jos 10,34Und Josua zog von Lachis samt dem ganzen Israel gen Eglon und belagerte und bestritt esJosuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 10,43Und Josua zog wieder ins Lager gen Gilgal mit dem ganzen Israel.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
4Mose 14,6Und Josua, der Sohn Nuns, und Kaleb, der Sohn Jephunnes, die auch das Land erkundet hatten, zerrissen ihre KleiderDas murrende Volk wird gestraft
2Koen 15,38Und Jotham entschlief mit seinen Vätern in der Stadt Davids, seines Vaters. Und Ahas, sein Sohn, ward König an seiner Statt.Reich Juda: Jotam
2Chr 27,9Und Jotham entschlief mit seinen Vätern, und sie begruben ihn in der Stadt Davids. Und sein Sohn Ahas ward König an seiner Statt.Jotam
Ri 9,21Und Jotham floh vor seinem Bruder Abimelech und entwich und ging gen Beer und wohnte daselbst.Abimelechs Königtum
1Mose 38,6Und Juda gab seinem ersten Sohn, Ger, ein Weib, die hieß Thamar.Juda und Tamar
1Mose 44,14Und Juda ging mit seinen Brüdern in Josephs Haus, denn er war noch daselbst; und sie fielen vor ihm nieder auf die Erde.Josefs Brüder werden hart geängstigt
2Chr 20,4Und Juda kam zusammen, den HERRN zu suchen; auch kamen sie aus allen Städten Juda's, den HERRN zu suchen.Joschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter
1Mose 38,2Und Juda sah daselbst eines Kanaaniter-Mannes Tochter, der hieß Sua, und nahm sie. Und da er zu ihr einging,Juda und Tamar
Jer 31,24Und Juda samt allen seinen Städten sollen darin wohnen, dazu Ackerleute und die mit Herden umherziehen;Die Heimkehr der Versprengten
Neh 4,4Und Juda sprach: Die Kraft der Träger ist zu schwach, und des Schuttes ist zu viel; wir können nicht an der Mauer bauen.Durchführung des Baus trotz der Bedrohung durch Feinde
1Koen 14,22Und Juda tat, was dem HERRN übel gefiel, und sie reizten ihn zum Eifer mehr denn alles, das ihre Väter getan hatten mit ihren Sünden, die sie taten.Reich Juda: Rehabeam

<<< Bibeltexte Abc 289 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone