<<< Bibeltexte Abc 262 >>>

100 Fundstellen

Bar 6,62und die Wolken fahren durch die ganze Welt, und tun, was sie Gott heißt.Gegen die Torheit des Götzendienstes
Sir 43,15und die Wolken schweben, wie die Vögel fliegen.Die Sonne
Esra 5,7Und die Worte die sie zu ihm sandten, lauteten also: Dem König Darius allen Frieden!Der Bericht an den König Darius
2Chr 29,32Und die Zahl der Brandopfer, die die Gemeinde herzubrachte, waren siebzig Rinder, hundert Widder und zweihundert Lämmer, und solches alles zum Brandopfer dem HERRN.Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
2Chr 26,12Und die Zahl der Häupter der Vaterhäuser unter den starken Kriegern war zweitausend und sechshundert,Usija
2Mose 5,8und die Zahl der Ziegel, die sie bisher gemacht haben, sollt ihr ihnen gleichwohl auflegen und nichts mindern; denn sie gehen müßig, darum schreien sie und sprechen: Wir wollen hinziehen und unserm Gott opfern.Noch härtere Bedrückung Israels
Offb 9,16Und die Zahl des reisigen Volkes war vieltausendmal tausend; und ich hörte ihre Zahl.ohne
Offb 17,12Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, das sind zehn Könige, die das Reich noch nicht empfangen haben; aber wie Könige werden sie eine Zeit Macht empfangen mit dem Tier.Die große Hure Babylon
Offb 17,16Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, und das Tier, die werden die Hure hassen und werden sie einsam machen und bloß und werden ihr Fleisch essen und werden sie mit Feuer verbrennen.Die große Hure Babylon
Hiob 11,17und die Zeit deines Lebens würde aufgehen wie der Mittag, und das Finstere würde ein lichter Morgen werden;Zofars erste Rede
5Mose 21,16und die Zeit kommt, daß er seinen Kindern das Erbe austeile, so kann er nicht den Sohn der liebsten zum erstgeborenen Sohn machen für den erstgeborenen Sohn der unwerten,Vom Recht des Erstgeborenen
Apg 7,58Und die Zeugen legten ihre Kleider ab zu den Füßen eines Jünglings, der hieß Saulus,Der Tod des Stephanus
2Chr 22,1Und die zu Jerusalem machten zum König Ahasja, seinen jüngsten Sohn, an seiner Statt. Denn die Kriegsleute, die aus den Arabern zum Lager kamen, hatten die ersten alle erwürgt; darum ward König Ahasja, der Sohn Jorams, des Königs in Juda.Ahasjas gottlose Regierung
2Makk 12,3Und die zu Joppe verübten eine verräterische Tat. Denn sie beredeten die Juden, so bei ihnen wohnten, daß sie mit ihren Weibern und Kinder in die Schiffe, so von ihnen bestellt waren, treten wollten, als waren's gute Freunde mit ihnen.Und doch kein Friede
1Chr 9,2Und die zuerst wohnten auf ihren Gütern und Städten, waren Israel, Priester, Leviten und Tempelknechte.Die Bewohner Jerusalems
Jak 3,6Und die Zunge ist auch ein Feuer, eine Welt voll Ungerechtigkeit. Also ist die Zunge unter unsern Gliedern und befleckt den ganzen Leib und zündet an allen unsern Wandel, wenn sie von der Hölle entzündet ist.Die Macht der Zunge
StD 1,34Und die zwei Ältesten traten auf mitten unter dem Volk, und legten die Hände auf ihr Haupt.Der Blutbefehl des Artaxerxes
2Mose 28,24und die zwei goldenen Ketten in die zwei Ringe an den beiden Ecken des Schildes tust.Die Kleidung der Priester
2Mose 39,17Und die zwei goldenen Ketten taten sie in die zwei Ringe auf den Ecken des Schildes.Die Kleidung der Priester
Joh 1,37Und die zwei Jünger hörten ihn reden und folgten Jesu nach.Die ersten Jünger
3Mose 3,4und die zwei Nieren mit dem Fett, das daran ist, an den Lenden, und das Netz um die Leber, an den Nieren abgerissen.Das Dankopfer
Jos 4,20Und die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua auf zu GilgalDenksteine des Durchzugs
Offb 21,21Und die zwölf Tore waren zwölf Perlen, und ein jeglich Tor war von einer Perle; und die Gassen der Stadt waren lauteres Gold wie ein durchscheinend Glas.Das neue Jerusalem
Zef 1,5und die, so auf den Dächern des Himmels Heer anbeten; die es anbeten und schwören doch bei dem HERRN und zugleich bei Milkom;Der Tag des Zornes Gottes
1Makk 13,44Und die, so auf den Turm kamen, sprangen in die Stadt. Da erschrak das Volk in der Stadt und verzagte ganz;Simons siegreiches Vorgehen
Sir 10,24Und die, so Gott fürchten, halten ihren Regenten in Ehren; darum behütet er sie.Gottesfurcht bewahrt vor Bösem
Hes 39,15Und die, so im Lande umhergehen und eines Menschen Gebein sehen, werden dabei ein Mal aufrichten, bis es die Totengräber auch in Gogs Haufental begraben.Der Untergang Gogs
Bar 6,47Und die, so sie gemacht haben, können nicht lange leben. Wie sollten denn das Götter sein, die von ihnen gemacht sind?Gegen die Torheit des Götzendienstes
1Petr 4,10Und dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes:Vom Leiden und Leben des Christen
1Koen 22,54und diente Baal und betete ihn an und erzürnte den HERRN, den Gott Israels, wie sein Vater tat.Reich Israel: Ahasja
2Koen 17,12und dienten den Götzen, davon der HERR zu ihnen gesagt hatte: Ihr sollt solches nicht tun;Der Grund für die Verwerfung des Reiches Israel
Ps 106,36und dienten ihren Götzen; die wurden ihnen zum Fallstrick.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
1Joh 4,21Und dies Gebot haben wir von ihm, daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.Die Liebe Gottes und die Liebe zum Bruder
1Koen 13,34Und dies geriet zu Sünde dem Hause Jerobeam, daß es verderbt und von der Erde vertilgt ward.Der Prophet wird für seinen Ungehorsam gestraft
Mt 9,26Und dies Gerücht erscholl in dasselbe ganze Land.Die Heilung der blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jaïrus
1Koen 2,28Und dies Gerücht kam vor Joab; denn Joab hatte an Adonia gehangen, wiewohl nicht an Absalom. Da floh Joab in die Hütte des HERRN und faßte die Hörner des Altars.Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
3Mose 7,11Und dies ist das Gesetz des Dankopfers, das man dem HERRN opfert.Vom Sündopfer
3Mose 7,1Und dies ist das Gesetz des Schuldopfers. Ein Hochheiliges ist es.Vom Sündopfer
Joh 1,19Und dies ist das Zeugnis des Johannes, da die Juden sandten von Jerusalem Priester und Leviten, daß sie ihn fragten: Wer bist du?Das Zeugnis des Täufers über sich selbst
Esra 7,11Und dies ist der Inhalt des Briefes, den der König Arthahsastha gab Esra, dem Priester, dem Schriftgelehrten, der ein Lehrer war in den Worten des HERRN und seiner Gebote über Israel:Erlass des Königs Artaxerxes über Esras Vollmacht
Esra 4,11Und dies ist der Inhalt des Briefes, den sie dem König Arthahsastha sandten: Deine Knechte, die Männer diesseits des Wassers, und so fort.Behinderung des Tempelbaus
1Chr 4,3Und dies ist der Stamm des Vaters Etams: Jesreel, Jisma, Jidbas; und ihre Schwester hieß Hazlelponi;Die Nachkommen Juda's
1Chr 12,24Und dies ist die Zahl der Häupter, gerüstet zum Heer, die zu David gen Hebron kamen, das Königreich Sauls zu ihm zu wenden nach dem Wort des HERRN:Davids erste Anhänger
1Chr 11,11Und dies ist die Zahl der Helden Davids: Jasobeam, der Sohn Hachmonis, der Vornehmste unter den dreißig; er hob seinen Spieß auf und schlug dreihundert auf einmal.Davids Helden
1Chr 6,39Und dies ist ihre Wohnung und Sitz in ihren Grenzen, nämlich der Kinder Aaron, des Geschlechts der Kahathiter; denn das Los fiel ihnen zu,Die Levitenstädte
Esra 1,9Und dies ist ihre Zahl: dreißig goldene Becken und tausend silberne Becken, neunundzwanzig Messer,Vorbereitungen zum Tempelbau
Roem 11,27Und dies ist mein Testament mit ihnen, wenn ich ihre Sünden werde wegnehmen.«Israels endliche Errettung
1Mose 37,2Und dies sind die Geschlechter Jakobs: Joseph war siebzehn Jahre alt, da er ein Hirte des Viehs ward mit seinen Brüdern; und der Knabe war bei den Kinder Bilhas und Silpas, der Weiber seines Vaters, und brachte vor ihren Vater, wo ein böses Geschrei wider sie war.Josefs Träume
4Mose 3,2Und dies sind die Namen der Söhne Aarons: der Erstgeborene Nadab, darnach Abihu, Eleasar und Ithamar.Aarons Familie. Amt der Leviten
1Mose 10,22Und dies sind seine Kinder: Elam, Assur, Arphachsad, Lud und Aram.ParalleltextDie Völkertafel
1Chr 6,18Und dies sind sie, die da standen, und ihre Kinder: Von den Kindern Kahaths war Heman, der Sänger, der Sohn Joels, des Sohnes Samuel;Die Nachkommen Levis
4Mose 19,21Und dies soll ihnen ein ewiges Recht sein. Und der auch, der mit dem Sprengwasser gesprengt hat, soll seine Kleider waschen; und wer das Sprengwasser anrührt, der soll unrein sein bis an den Abend.Vom Reinigungswasser
3Mose 11,13Und dies sollt ihr scheuen unter den Vögeln, daß ihr's nicht eßt: den Adler, den Habicht, den Fischaar,Reine und unreine Tiere
2Chr 17,14Und dies war die Ordnung nach ihren Vaterhäusern: in Juda waren Oberste über tausend: Adna, ein Oberster und mit ihm waren dreihunderttausend gewaltige Männer;Joschafats Regierung
4Mose 3,17Und dies waren die Kinder Levis mit Namen: Gerson, Kahath, Merari.Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
Neh 12,24Und dies waren die Obersten unter den Leviten: Hasabja, Serebja und Jesua, der Sohn Kadmiels; und ihre Brüder neben ihnen, verordnet, zu loben und zu danken, wie es David, der Mann Gottes, geboten hatte, eine Ordnung um die andere,Listen von Priestern und Leviten
1Koen 4,2Und dies waren seine Fürsten: Asarja, der Sohn Zadoks, des Priesters,Salomos Beamte und Amtleute
Hes 14,16und diese drei Männer wären auch darin: so wahr ich lebe, spricht der Herr, HERR, sie würden weder Söhne noch Töchter erretten, sondern allein sich selbst, und das Land müßte öde werden.Die überlebenden bei Gottes vierfachem Gericht
2Sam 23,13Und diese drei Vornehmsten unter dreißigen kamen hinab in der Ernte zu David in die Höhle Adullam, und die Rotte der Philister lag im Grunde Rephaim.Die Helden Davids
2Sam 4,11Und diese gottlosen Leute haben einen gerechten Mann in seinem Hause auf seinem Lager erwürgt. Ja, sollte ich das Blut nicht fordern von euren Händen und euch von der Erde tun?Isch-Boschets Ende
1Tim 3,10Und diese lasse man zuvor versuchen; darnach lasse man sie dienen, wenn sie unsträflich sind.Von den Diakonen
Lk 7,17Und diese Rede von ihm erscholl in das ganze jüdische Land und in alle umliegenden Länder.Der Jüngling zu Nain
Lk 2,2Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger von Syrien war.Jesu Geburt
1Chr 3,5Und diese sind ihm geboren zu Jerusalem: Simea, Sobab, Nathan, Salomo, die vier von Bath-Sua, der Tochter Ammiels;Die Nachkommen Davids
Mk 4,20Und diese sind's, bei welchen auf ein gutes Land gesät ist: die das Wort hören und nehmen's an und bringen Frucht, etliche dreißigfältig und etliche sechzigfältig und etliche hundertfältig.Die Deutung des Gleichnisses vom Sämann
Mk 4,18Und diese sind's, bei welchen unter die Dornen gesät ist: die das Wort hören,Die Deutung des Gleichnisses vom Sämann
5Mose 27,13Und diese sollen stehen auf dem Berge Ebal, zu fluchen Ruben, Gad, Asser, Sebulon, Dan und Naphthali.Die zwölf Fluchworte
Joh 20,13Und diese sprachen zu ihr: Weib, was weinest du? Sie spricht zu ihnen: Sie haben meinen Herrn weggenommen, und ich weiß nicht, wo sie ihn hin gelegt haben.Maria von Magdala
2Petr 1,18Und diese Stimme haben wir gehört vom Himmel geschehen, da wir mit ihm waren auf dem heiligen Berge.Die Verklärung Jesu und das prophetische Wort
StE 7,7Und diese Tage soll man halten im Monat Adar, am vierzehnten und fünfzehnten Tage desselben Monats, in allen Freuden und mit hohem Fleiß, wenn das Volk zusammenkommt; und es soll ewiglich also gehalten werden im Volk Israel.ohne
1Chr 5,24Und diese waren die Häupter ihrer Vaterhäuser: Epher, Jesei, Eliel, Asriel, Jeremia, Hodavja, Jahdiel, gewaltige Männer und berühmte Häupter in ihren Vaterhäusern.Der halbe Stamm Manasse
1Chr 23,10Und diese waren Simeis Kinder: Jahath, Sina, Jeus und Beria. Diese vier waren Simeis Kinder.Die Leviten, ihre Abteilungen und Ämter
Jos 9,13und diese Weinschläuche füllten wir neu, und siehe, sie sind zerrissen; und diese unsre Kleider und Schuhe sind alt geworden über der sehr langen Reise.Die List der Gibeoniter
5Mose 6,6Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmenErmahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
1Koen 8,59Und diese Worte, die ich vor dem HERR gefleht habe, müssen nahekommen dem HERRN, unserm Gott, Tag und Nacht, daß er Recht schaffe seinem Knecht und seinem Volk Israel, ein jegliches zu seiner Zeit,Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
1Sam 17,18und diese zehn frischen Käse und bringe sie dem Hauptmann und besuche deine Brüder, ob's ihnen wohl gehe, und nimm, was sie dir befehlen.David und Goliat
Esra 2,59Und diese zogen auch mit herauf von Thel-Melah, Thel-Harsa, Cherub, Addon und Immer, aber sie konnten nicht anzeigen ihr Vaterhaus noch ihr Geschlecht, ob sie aus Israel wären:Verzeichnis der Heimkehrer
Neh 7,61Und diese zogen auch mit herauf von Thel-Melah, Thel-Harsa, Cherub, Addon und Immer, aber sie konnten nicht anzeigen ihr Vaterhaus noch ihr Geschlecht, ob sie aus Israel wären:Verzeichnis der aus Babel Zurückgekehrten
Mk 16,11Und diese, da sie es hörten, daß er lebte und wäre ihr erschienen, glaubten sie nicht.Erscheinungen des Auferstandenen und Himmelfahrt
Ps 19,6und dieselbe geht heraus wie ein Bräutigam aus seiner Kammer und freut sich wie ein Held zu laufen den Weg.Gottes Herrlichkeit in seiner Schöpfung und in seinem Gesetz
4Mose 3,23Und dieselben Geschlechter der Gersoniter sollen sich lagern hinter der Wohnung gegen Abend.Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
2Mose 4,17Und diesen Stab nimm in deine Hand, mit dem du die Zeichen tun sollst.Ausrüstung Moses mit der Wundergabe
1Makk 15,24Und dieser Briefe Abschrift sandten sie dem Hohenpriester Simon.Vertrag des Königs Antiochus von Syrien
Hes 48,10Und dieser heilige Teil soll den Priestern gehören, nämlich fünfundzwanzigtausend Ruten lang gegen Mitternacht und gegen Mittag und zehntausend breit gegen Morgen und gegen Abend. Und das Heiligtum des HERRN soll mittendarin stehen.Die Verteilung des Landes
1Mose 28,22und dieser Stein, den ich aufgerichtet habe zu einem Mal, soll ein Gotteshaus werden; und von allem, was du mir gibst, will ich dir den Zehnten geben.Jakob schaut die Himmelsleiter
Dan 11,9Und dieser wird ziehen in das Reich des Königs gegen Mittag, aber wieder in sein Land umkehren.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
1Koen 3,19Und dieses Weibes Sohn starb in der Nacht; denn sie hatte ihn im Schlaf erdrückt.Salomos Urteil
Mt 24,12und dieweil die Ungerechtigkeit wird überhandnehmen, wird die Liebe in vielen erkalten.Der Anfang der Wehen
1Mose 5,24Und dieweil er ein göttliches Leben führte, nahm ihn Gott hinweg, und er ward nicht mehr gesehen.ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Makk 13,54Und dieweil er sah, daß sein Sohn Johannes ein tüchtiger Mann war, machte er ihn zum Hauptmann über alles Kriegsvolk, und ließ ihn zu Gazara wohnen.Simons siegreiches Vorgehen
Esra 4,5und dingten Ratgeber wider sie und verhinderten ihren Rat, solange Kores, der König in Persien, lebte, bis an das Königreich Darius, des Königs in Persien.Behinderung des Tempelbaus
1Chr 19,7Und dingten zweiunddreißigtausend Wagen und den König von Maacha mit seinem Volk; die kamen und lagerten sich vor Medeba. Und die Kinder Ammon sammelten sich aus ihren Städten und kamen zum Streit.Davids Kampf mit den Ammonitern
Jes 1,26und dir wieder Richter geben, wie zuvor waren, und Ratsherren wie im Anfang. Alsdann wirst du eine Stadt der Gerechtigkeit und eine fromme Stadt heißen.Gottes Gericht zur Läuterung Jerusalems
Sir 33,11und doch der Herr sie unterschieden hat nach seiner mannigfaltigen Weisheit, und hat mancherlei Weise unter ihnen geordnet.Verschiedenheiten durch Gottes Ordnung
Ri 10,13Und doch habt ihr mich verlassen und andern Göttern gedient; darum will ich euch nicht mehr helfen.Gericht über Israels Untreue
Apg 14,17und doch hat er sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat uns viel Gutes getan und vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben, unsere Herzen erfüllt mit Speise und Freude.In Lystra
Hiob 18,5Und doch wird das Licht der Gottlosen verlöschen, und der Funke seines Feuers wird nicht leuchten.Bildads zweite Rede
2Makk 12,35Und Dositheus, ein starker Reiter aus des Bakenor Haufen, erhaschte Gorgias, und hielt ihn beim Mantel, und führte ihn mit Gewalt, und wollte ihn lebendig fangen. Aber ein Reiter aus Thrazien rannte auf ihn zu, und hieb ihm den Arm ab, daß Gorgias davon entrann gen Maresa.Und doch kein Friede
1Chr 11,15Und drei aus dem dreißig Vornehmsten zogen hinab zum Felsen zu David in die Höhle Adullam; aber der Philister Lager lag im Grunde Rephaim.Davids Helden
Esra 6,4und drei Reihen von behauenen Steinen und eine Reihe von Holz; und die Kosten sollen vom Hause des Königs gegeben werden;Der Erlass des Kyrus über den Tempelbau

<<< Bibeltexte Abc 262 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone