<<< Bibeltexte Abc 250 >>>

100 Fundstellen

2Chr 24,20Und der Geist Gottes erfüllte Sacharja, den Sohn Jojadas, des Priesters. Der trat oben über das Volk und sprach zu ihnen: So spricht Gott: Warum übertretet ihr die Gebote des HERRN und wollt kein Gelingen haben? Denn ihr habt den HERRN verlassen, so wird er euch wieder verlassen.Joaschs Abfall und Ende
Offb 22,17Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.Der Herr kommt
Hes 40,10Und der Gemächer waren auf jeglicher Seite drei am Tor gegen Morgen, je eins so weit wie das andere, und die Pfeiler auf beiden Seiten waren gleich groß.Der äußere Vorhof und seine Torbauten
Jes 32,17und der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein, und der Gerechtigkeit Nutzen wird ewige Stille und Sicherheit sein,Die wahre Sicherheit durch den Geist aus der Höhe
4Mose 6,18Und der Geweihte soll das Haupt seines Gelübdes scheren vor der Tür der Hütte des Stifts und soll das Haupthaar seines Gelübdes nehmen und aufs Feuer werfen, das unter dem Dankopfer ist.Das Gesetz über die Gottgeweihten
1Koen 7,20Und der Granatäpfel in den Reihen umher waren zweihundert, oben und unten an dem Gitterwerk, das um den Bauch des Knaufs her ging, an jeglichem Knauf auf beiden Säulen.Die beiden Säulen vor dem Tempel und die heiligen Geräte
2Mose 9,25Und der Hagel schlug in ganz Ägyptenland alles, was auf dem Felde war, Menschen und Vieh, und schlug alles Kraut auf dem Felde und zerbrach alle Bäume auf dem Felde.Die siebente Plage: Hagel
Mk 14,72Und der Hahn krähte zum andernmal. Da gedachte Petrus an das Wort, das Jesus zu ihm sagte: Ehe der Hahn zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und er hob an, zu weinen.Die Verleugnung des Petrus
Hes 43,15Und der Harel (der Gottesberg) vier Ellen hoch, und vom Ariel (dem Gottesherd) überwärts die vier Hörner.Der Altar und seine Weihe
2Koen 25,18Und der Hauptmann nahm den Obersten Priester Seraja und den Priester Zephania, den nächsten nach ihm, und die drei TürhüterZerstörung Jerusalems, babylonische Gefangenschaft
Jer 52,24Und der Hauptmann nahm den obersten Priester Seraja und den Priester Zephanja, den nächsten nach ihm, und die drei TorhüterNochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
1Mose 40,4Und der Hauptmann setzte Joseph über sie, daß er ihnen diente; und sie saßen etliche Tage im Gefängnis.Josef legt zwei Gefangenen ihre Träume aus
Lk 3,22und der heilige Geist fuhr hernieder in leiblicher Gestalt auf ihn wie eine Taube und eine Stimme kam aus dem Himmel, die sprach: Du bist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.Jesu Taufe
Sir 48,23Und der Heilige im Himmel erhörte sie bald, und erlöste sie durch Jesaja.Hiskia und Jesaja
Tob 3,25Und der heilige Raphael, der Engel des Herrn, ward gesandt, daß er ihnen beiden hülfe, weil ihr Gebet zu der gleichen Zeit vor dem Herrn vorgebracht ward.Die Erhörung der Gebete
Dan 3,4Und der Herold rief überlaut: Das laßt euch gesagt sein, ihr Völker, Leute und Zungen!Die drei Männer im Feuerofen
Sach 1,13Und der HERR antwortete dem Engel, der mit mir redete, freundliche Worte und tröstliche Worte.Die erste Vision: der Mann auf dem roten Pferd
Hiob 38,1Und der HERR antwortete Hiob aus dem Wetter und sprach:Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm
Hiob 40,6Und der HERR antwortete Hiob aus dem Wetter und sprach:Zweite Rede des HERRN aus dem Wettersturm
Hiob 40,1Und der HERR antwortete Hiob und sprach:Hiobs erste Antwort an den HERRN
4Mose 23,16Und der HERR begegnete Bileam und gab ihm das Wort in seinen Mund und sprach: Gehe wieder zu Balak und rede also.Bileam muß zweimal segnen
2Mose 9,5Und der HERR bestimmte eine Zeit und sprach: Morgen wird der HERR solches auf Erden tun.Die fünfte Plage: Viehpest
1Koen 2,32und der HERR bezahle ihm sein Blut auf seinen Kopf, daß er zwei Männer erschlagen hat, die gerechter und besser waren denn er, und hat sie erwürgt mit dem Schwert, daß mein Vater David nichts darum wußte: Abner, den Sohn Ners, den Feldhauptmann über Israel, und Amasa, den Sohn Jethers, den Feldhauptmann über Juda;Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Sir 1,37und der Herr deine Tücke offenbare, und stürze dich öffentlich vor den Leuten;Gehorsam und Gottesfurcht
Ps 18,14Und der HERR donnerte im Himmel, und der Höchste ließ seinen Donner aus mit Hagel und Blitzen.Dank des Königs für Rettung und Sieg
Sir 46,20Und der Herr donnerte vom Himmel herab, und ließ sich hören in einem großen Wetter,Samuel
Sir 46,11Und der Herr erhielt den Kaleb bei Leibeskräften bis in sein Alter, daß er hinaufzog aufs Gebirge im Lande und sein Same besaß das Erbe,Josua
1Koen 17,22Und der HERR erhörte die Stimme Elia's; und die Seele des Kindes kam wieder zu ihm, und es ward lebendig.Elia bei der Witwe in Zarpath
4Mose 21,3Und der HERR erhörte die Stimme Israels und gab die Kanaaniter, und sie verbannten sie samt ihren Städten und hießen die Stätte Horma.Sieg über die Kanaaniter im Südland
2Chr 30,20Und der HERR erhörte Hiskia und heilte das Volk.Hiskias Erneuerung des Passafestes
1Sam 3,21Und der HERR erschien hinfort zu Silo; denn der HERR war durch Samuel offenbart worden zu Silo durchs Wort des HERRN. Und Samuel fing an zu predigen dem ganzen Israel.Samuel ein Prophet des HERRN
1Mose 18,1Und der HERR erschien ihm im Hain Mamre, da saß er an der Tür seiner Hütte, da der Tag am heißesten war.Der HERR bei Abraham in Mamre
1Mose 26,24Und der HERR erschien ihm in derselben Nacht und sprach: Ich bin deines Vaters Abrahams Gott. Fürchte dich nicht; denn ich bin mit dir und will dich segnen und deinen Samen mehren um meines Knechtes Abraham willen.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
2Chr 7,12Und der HERR erschien Salomo des Nachts und sprach zu ihm: Ich habe dein Gebet erhört und diese Stätte mir erwählt zum Opferhause.Die zweite Erscheinung Gottes
1Koen 3,5Und der HERR erschien Salomo zu Gibeon im Traum des Nachts, und Gott sprach: Bitte, was ich dir geben soll!Salomos Gebet um Weisheit
Ps 78,65Und der HERR erwachte wie ein Schlafender, wie ein Starker jauchzt, der vom Wein kommt,Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Hag 1,14Und der HERR erweckte den Geist Serubabels, des Sohnes Sealthiels, des Fürsten Juda's, und den Geist Josuas, des Sohnes Jozadaks, des Hohenpriesters, und den Geist des ganzen übrigen Volkes, daß sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes,Der Erfolg
1Koen 11,14Und der HERR erweckte Salomo einen Widersacher, Hadad, den Edomiter, vom königlichen Geschlecht in Edom.Salomos Feinde Hadad und Reson
2Mose 11,3Und der HERR gab dem Volk Gnade vor den Ägyptern. Und Mose war ein sehr großer Mann in Ägyptenland vor den Knechten Pharaos und vor dem Volk.Ankündigung der zehnten Plage: Tötung der Erstgeburt
Jos 10,30Und der HERR gab dieses auch in die Hand Israels mit seinem König; und er schlug es mit der Schärfe des Schwerts und alle Seelen, die darin waren, und ließ niemand übrigbleiben und tat seinem König, wie er dem König zu Jericho getan hatte.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 21,44Und der HERR gab ihnen Ruhe von allen umher, wie er ihren Vätern geschworen hatte, und stand ihrer Feinde keiner wider sie, sondern alle ihre Feinde gab er in ihre Hände.Ruhe für das ganze Land
Jdt 10,5Und der Herr gab ihr Gnade, daß sie lieblich anzusehen war; denn sie schmückte sich nicht aus Vorwitz, sondern Gott zu Lob.Judith geht ins feindliche Lager
2Koen 13,5Und der HERR gab Israel einen Heiland, der sie aus der Gewalt der Syrer führte, daß die Kinder Israel in ihren Hütten wohnten wie zuvor.Reich Israel: Joahas. Joasch
Jos 10,32Und der HERR gab Lachis auch in die Hände Israels, daß sie des andern Tages gewannen und schlugen es mit der Schärfe des Schwerts und alle Seelen, die darin waren, allerdinge wie sie Libna getan hatten.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
1Koen 5,26Und der HERR gab Salomo Weisheit, wie er ihm geredet hatte. Und es war Friede zwischen Hiram und Salomo, und sie machten beide einen Bund miteinander.Salomos Vertrag mit Hiram von Tyrus. Vorbereitung zum Tempelbau
Jos 11,8Und der HERR gab sie in die Hände Israels, und schlugen sie und jagten sie bis gen Groß-Sidon und bis an die warmen Wasser und bis an die Ebene Mizpa gegen Morgen und schlugen sie, bis daß niemand unter ihnen übrigblieb.Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
5Mose 4,14Und der HERR gebot mir zur selben Zeit, daß ich euch lehren sollte Gebote und Rechte, daß ihr darnach tätet in dem Lande, darein ihr ziehet, daß ihr's einnehmet.Ermahnung zum Gehorsam gegen das Gesetz
Jes 3,14Und der HERR geht ins Gericht mit den Ältesten seines Volkes und mit seinen Fürsten: Denn ihr habt den Weinberg verderbt, und der Raub von den Armen ist in eurem Hause.Gottes Gericht über die Herren Jerusalems und seine eitlen Frauen
Sir 39,10Und der Herr gibt Gnade dazu, daß sein Rat und seine Lehre fortgehen.Von der Schriftgelehrsamkeit
Mk 11,11Und der HERR ging ein zu Jerusalem und in den Tempel, und er besah alles; und am Abend ging er hinaus gen Bethanien mit den Zwölfen.Jesu Einzug in Jerusalem
1Mose 18,33Und der HERR ging hin, da er mit Abraham ausgeredet hatte; und Abraham kehrte wieder um an seinen Ort.Abrahams Fürbitte für Sodom
2Mose 34,6Und der HERR ging vor seinem Angesicht vorüber und rief: HERR, HERR, GOTT, barmherzig und gnädig und geduldig und von großer Gnade und Treue!Neue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
5Mose 26,18Und der HERR hat dir heute zugesagt, daß du sein eigen Volk sein sollst, wie er dir verheißen hat, so du alle seine Gebote hältstDie Bundeszusagen
5Mose 29,3Und der HERR hat euch bis auf diesen heutigen Tag noch nicht gegeben ein Herz, das verständig wäre, Augen, die da sähen, und Ohren, die da hörten.Erneuerung des Bundes
Bar 2,9Und der Herr hat gewacht über uns zum Unglück, das er über uns hat gehen lassen. Denn der Herr ist gerecht in allen seinen Werken, die er uns hat geboten;Reumütiges Bekenntnis
1Mose 24,35Und der HERR hat meinen Herrn reichlich gesegnet, daß er groß geworden ist, und hat ihm Schafe und Ochsen, Silber und Gold, Knechte und Mägde, Kamele und Esel gegeben.Rebekka wird Isaaks Frau
1Koen 8,20Und der HERR hat sein Wort bestätigt, das er geredet hat; denn ich bin aufgekommen an meines Vaters Davids Statt und sitze auf dem Stuhl Israels, wie der HERR geredet hat, und habe gebaut ein Haus dem Namen des HERRN des Gottes Israels,Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
Bar 2,1Und der Herr hat sein Wort gehalten, das er geredet hat zu uns und unsern Richtern, Königen und Fürsten, die Israel regieren sollten, und zu denen von Israel und Juda;Reumütiges Bekenntnis
5Mose 29,27und der HERR hat sie aus ihrem Lande gestoßen mit großem Zorn, Grimm und Ungnade und hat sie in ein ander Land geworfen, wie es steht heutigestages.Erneuerung des Bundes
5Mose 6,24und der HERR hat uns geboten, zu tun nach allen diesen Rechten, daß wir den HERRN, unsern Gott, fürchten, auf daß es uns wohl gehe alle unsre Lebtage, wie es geht heutigestages;Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
2Koen 14,27Und der HERR hatte nicht geredet, daß er wollte den Namen Israels austilgen unter dem Himmel, und half ihnen durch Jerobeam, den Sohn des Joas.Reich Israel: Jerobeam der Zweite
Ps 9,10Und der HERR ist des Armen Schutz, ein Schutz in der Not.Danklied für Rettung aus Bedrängnis
2Koen 24,2Und der HERR ließ auf ihn Kriegsknechte kommen aus Chaldäa, aus Syrien, aus Moab und aus den Kindern Ammon und ließ sie nach Juda kommen, daß sie es verderbten, nach dem Wort des HERRN, das er geredet hatte durch seine Knechte, die Propheten.Jojakim
Lk 16,8Und der HERR lobte den ungerechten Haushalter, daß er klüglich gehandelt hatte; denn die Kinder dieser Welt sind klüger als die Kinder des Lichtes in ihrem Geschlecht.Vom unehrlichen Verwalter
1Chr 29,25Und der HERR machte Salomo immer größer vor dem Volk Israel und gab ihm ein prächtiges Königreich, wie keiner vor ihm über Israel gehabt hatte.Salomo wird König. Davids Tod
Jer 1,9Und der HERR reckte seine Hand aus und rührte meinen Mund an und sprach zu mir: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund.Jeremias Berufung
4Mose 13,1Und der HERR redet mit Mose und sprach:Aussendung und Rückkehr der Kundschafter
Jes 7,10Und der HERR redete abermals zu Ahas und sprach:Das Zeichen des Immanuel und das Strafgericht durch die Assyrer
5Mose 4,12Und der HERR redete mit euch mitten aus dem Feuer. Die Stimme seiner Worte hörtet ihr; aber keine Gestalt saht ihr außer der Stimme.Ermahnung zum Gehorsam gegen das Gesetz
1Chr 21,9Und der HERR redete mit Gad, dem Seher Davids, und sprach:Gott lässt David den Tempelplatz finden
Jos 20,1Und der HERR redete mit Josua und sprach:Bestimmung von Freistädten
3Mose 25,1Und der HERR redete mit Mose auf dem Berge Sinai und sprach:Sabbatjahr und Erlassjahr
4Mose 35,1Und der HERR redete mit Mose auf den Gefilde der Moabiter am Jordan gegenüber Jericho und sprach:Von den Städten der Leviten und den Freistädten
5Mose 32,48Und der HERR redete mit Mose desselben Tages und sprach:Gott bereitet Mose auf seinen Tod vor
4Mose 33,50Und der HERR redete mit Mose in dem Gefilde der Moabiter an dem Jordan gegenüber Jericho und sprach:Befehl zur Vertreibung der Kanaaniter
4Mose 9,1Und der HERR redete mit Mose in der Wüste Sinai im zweiten Jahr, nachdem sie aus Ägyptenland gezogen waren, im ersten Monat, und sprach:Vorschriften für die Passafeier
4Mose 1,1Und der HERR redete mit Mose in der Wüste Sinai in der Hütte des Stifts am ersten Tage des zweiten Monats im zweiten Jahr, da sie aus Ägyptenland gegangen waren, und sprach:Zählung der Männer für den Heerbann
4Mose 3,14Und der HERR redete mit Mose in der Wüste Sinai und sprach:Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
4Mose 20,23Und der HERR redete mit Mose und Aaron am Berge Hor, an den Grenzen des Landes der Edomiter, und sprach:Aarons Tod
3Mose 11,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach zu ihnen:Reine und unreine Tiere
3Mose 13,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen
3Mose 14,33Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Aussatz an Häusern
3Mose 15,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Unreinheit bei Männern
4Mose 2,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Ordnung der Stämme im Lager und unterwegs
4Mose 4,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Der Dienst der Leviten beim Aufbruch des Lagers
4Mose 4,17Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Der Dienst der Leviten beim Aufbruch des Lagers
4Mose 14,26Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Das murrende Volk wird gestraft
4Mose 16,20Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
4Mose 19,1Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:Vom Reinigungswasser
2Mose 13,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Heiligung der Erstgeburt Israels. Fest der Ungesäuerten Brote
2Mose 14,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Israels Durchzug durchs Schilfmeer
2Mose 25,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Gaben für die Stiftshütte
2Mose 30,11Und der HERR redete mit Mose und sprach:Die Steuer für das Heiligtum
2Mose 30,17Und der HERR redete mit Mose und sprach:Das kupferne Becken
2Mose 30,22Und der HERR redete mit Mose und sprach:Salböl und Räucherwerk
2Mose 31,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Berufung der Kunsthandwerker für die Stiftshütte
2Mose 31,12Und der HERR redete mit Mose und sprach:Gebot der Sabbatfeier
2Mose 40,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
3Mose 4,1Und der HERR redete mit Mose und sprach:Das Sündopfer
3Mose 5,14Und der HERR redete mit Mose und sprach:Das Schuldopfer

<<< Bibeltexte Abc 250 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone