<<< Bibeltexte Abc 249 >>>

100 Fundstellen

Sir 11,18und denkt, er habe etwas vor sich gebracht,Gegen voreiliges Urteilen
Sir 39,6Und denkt, wie er früh aufstehe, den Herrn zu suchen, der ihn geschaffen hat; und betet vor dem Höchsten.Von der Schriftgelehrsamkeit
Jer 22,14und denkt: »Wohlan, ich will mir ein großes Haus bauen und weite Gemächer!« und läßt sich Fenster drein hauen und es mit Zedern täfeln und rot malen!Worte über die Könige Schallum
1Koen 13,5Und der Altar riß, und die Asche ward verschüttet vom Altar nach dem Wunderzeichen, das der Mann Gottes gegeben hatte durch das Wort des HERRN.Ein Prophet wider Beth-El
2Mose 18,4und der andere Elieser (denn er sprach: Der Gott meines Vaters ist meine Hilfe gewesen und hat mich errettet von dem Schwert Pharaos).Jitros Besuch bei Mose
Offb 16,3Und der andere Engel goß aus seine Schale ins Meer; und es ward Blut wie eines Toten, und alle lebendigen Seelen starben in dem Meer.ohne
Offb 8,8Und der andere Engel posaunte: und es fuhr wie ein großer Berg mit Feuer brennend ins Meer; und der dritte Teil des Meeres ward Blut,Die ersten sechs Posaunen
5Mose 24,3und der andere ihr auch gram wird und einen Scheidebrief schreibt und ihr in die Hand gibt und sie aus seinem Hause läßt, oder so der andere Mann stirbt, der sie zum Weibe genommen hatte:Weitere Ehegesetze
Lk 20,30Und der andere nahm das Weib und starb auch kinderlos.Die Frage nach der Auferstehung
Mk 12,21Und der andere nahm sie und starb und hinterließ auch nicht Samen. Der Dritte desgleichen.Die Frage nach der Auferstehung
Lk 14,19Und der andere sprach: Ich habe fünf Joch Ochsen gekauft, und ich gehe jetzt hin, sie zu besehen; ich bitte dich, entschuldige mich.Das große Abendmahl
Dan 7,12und der anderen Tiere Gewalt auch aus war; denn es war ihnen Zeit und Stunde bestimmt, wie lange ein jegliches währen sollte.Das ewige Reich
Hes 18,11und der andern Stücke keins tut, sondern auf den Bergen isset und seines Nächsten Weib befleckt,Gott richtet jeden nach seinem Tun und fordert Umkehr
1Mose 10,10Und der Anfang seines Reiches war Babel, Erech, Akkad und Chalne im Lande Sinear.ParalleltextDie Völkertafel
Jdt 16,13Und der Assyrer Heer heulte, da meine Elenden hervorkamen, so vor Durst verschmachtet waren.Triumphlied der Judith
Offb 21,5Und der auf dem Stuhl saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er spricht zu mir: Schreibe; denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiß!Das neue Jerusalem
Offb 14,16Und der auf der Wolke saß, schlug mit seiner Sichel an die Erde, und die Erde ward geerntet.Ernte und Weinlese
Offb 21,18Und der Bau ihrer Mauer war von Jaspis und die Stadt von lauterm Golde gleich dem reinen Glase.Das neue Jerusalem
4Mose 35,27und der Bluträcher findet ihn außerhalb der Grenze seiner Freistadt und schlägt ihn tot, so soll er des Bluts nicht schuldig sein.Gesetze über Mord und über Totschlag
2Makk 9,13Und der Bösewicht hob an, und betete zu dem Herrn, der sich nun nicht mehr über ihn erbarmen wollte,Die Strafe für Antiochus
2Sam 11,23Und der Bote sprach zu David: Die Männer nahmen überhand wider uns und fielen zu uns heraus aufs Feld; wir aber waren an ihnen bis vor die Tür des Tors;Davids Ehebruch und Blutschuld
2Chr 18,12Und der Bote, der hingegangen war, Micha zu rufen, redete mit ihm und sprach: Siehe, der Propheten Reden sind einträchtig gut für den König; laß doch dein Wort auch sein wie derselben eines und rede Gutes.Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel
1Koen 22,13Und der Bote, der hingegangen war, Micha zu rufen, sprach zu ihm: Siehe, der Propheten Reden sind einträchtig gut für den König; so laß nun dein Wort auch sein wie das Wort derselben und rede Gutes.Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang
2Makk 11,16Und der Brief, den Lysias den Juden schrieb, lautete also: »Lysias entbietet den Juden seinen Gruß.Sieg des Judas über Lysias
Hes 10,7Und der Cherub streckte seine Hand heraus zwischen den Cherubim zum Feuer, das zwischen den Cherubim war, nahm davon und gab's dem Mann in der Leinwand in die Hände; der empfing's und ging hinaus.Die Herrlichkeit Gottes über den Cherubim
Jos 20,4Und der da flieht zu der Städte einer, soll stehen draußen vor der Stadt Tor und vor den Ältesten der Stadt seine Sache ansagen; so sollen sie ihn zu sich in die Stadt nehmen und ihm Raum geben, daß er bei ihnen wohne.Bestimmung von Freistädten
Jak 1,10und der da reich ist, rühme sich seiner Niedrigkeit, denn wie eine Blume des Grases wird er vergehen.Der Christ in der Anfechtung
Joh 19,35Und der das gesehen hat, der hat es bezeugt, und sein Zeugnis ist wahr; und dieser weiß, daß er die Wahrheit sagt, auf daß auch ihr glaubet.Jesu Kreuzigung und Tod
Offb 4,3und der dasaß, war gleich anzusehen wie der Stein Jaspis und Sarder; und ein Regenbogen war um den Stuhl, gleich anzusehen wie ein Smaragd.Vor dem Thron Gottes
Jes 10,34Und der Dicke Wald wird mit Eisen umgehauen werden, und der Libanon wird fallen durch den Mächtigen.Errettung eines Restes von Israel. Zions Errettung vor dem Ansturm der Assyrer
2Koen 6,15Und der Diener des Mannes Gottes stand früh auf, daß er sich aufmachte und auszöge; und siehe, da lag eine Macht um die Stadt mit Rossen und Wagen. Da sprach sein Diener zu ihm: O weh, mein Herr! wie wollen wir nun tun?Die Aramäer werden mit Blindheit geschlagen
5Mose 22,26und der Dirne sollst du nichts tun; denn sie hat keine Sünde des Todes wert getan, sondern gleich wie jemand sich wider seinen Nächsten erhöbe und schlüge ihn tot, so ist dies auch.Gesetze zum Schutz der Verleumdeten und Vergewaltigten
5Mose 22,16Und der Dirne Vater soll sagen: Ich habe diesem Mann meine Tochter zum Weibe gegeben; nun ist er ihr gram gewordenGesetze zum Schutz der Verleumdeten und Vergewaltigten
Ri 9,15Und der Dornbusch sprach zu den Bäumen: Ist's wahr, daß ihr mich zum König salbt über euch, so kommt und vertraut euch unter meinen Schatten; wo nicht, so gehe Feuer aus dem Dornbusch und verzehre die Zedern Libanons.Abimelechs Königtum
Offb 12,17Und der Drache ward zornig über das Weib und ging hin zu streiten mit den übrigen von ihrem Samen, die da Gottes Gebote halten und haben das Zeugnis Jesu Christi.Die Frau und der Drache
Offb 14,9Und der dritte Engel folgte diesem nach und sprach mit großer Stimme: So jemand das Tier anbetet und sein Bild und nimmt sein Malzeichen an seine Stirn oder an seine Hand,Die Botschaft der drei Engel
Offb 16,4Und der dritte Engel goß aus seine Schale in die Wasserströme und in die Wasserbrunnen; und es ward Blut.ohne
Offb 8,10Und der dritte Engel posaunte: und es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel und fiel auf den dritten Teil der Wasserströme und über die Wasserbrunnen.Die ersten sechs Posaunen
Lk 19,20Und der dritte kam und sprach: Herr, siehe da, hier ist dein Pfund, welches ich habe im Schweißtuch behalten;Von den anvertrauten Pfunden
Lk 20,31Und der dritte nahm sie. Desgleichen alle sieben und hinterließen keine Kinder und starben.Die Frage nach der Auferstehung
Lk 14,20Und der dritte sprach: Ich habe ein Weib genommen, darum kann ich nicht kommen.Das große Abendmahl
Offb 8,9und der dritte Teil der lebendigen Kreaturen im Meer starben, und der dritte Teil der Schiffe wurden verderbt.Die ersten sechs Posaunen
2Chr 23,5und der dritte Teil im Hause des Königs, und der dritte Teil am Grundtor; aber alles Volk soll sein in den Höfen am Hause des HERRN.Die Salbung des Joas
4Mose 5,14und der Eifergeist entzündet ihn, daß er um sein Weib eifert, sie sei unrein oder nicht unrein,Verfahren bei Unreinheit, bei Versündigung und bei Verdacht von Ehebruch
StD 1,25Und der eine lief hin zu der Tür des Gartens, und tat sie auf.Der Blutbefehl des Artaxerxes
Sach 3,6Und der Engel des HERRN bezeugte Josua und sprach:Die vierte Vision: der Hohepriester Jeschua
Ri 13,3Und der Engel des HERRN erschien dem Weibe und sprach zu ihr: Siehe, du bist unfruchtbar und gebierst nicht; aber du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären.Simsons Geburt
2Mose 3,2Und der Engel des HERRN erschien ihm in einer feurigen Flamme aus dem Busch. Und er sah, daß der Busch mit Feuer brannte und ward doch nicht verzehrt;Moses Berufung
Ri 13,21Und der Engel des HERRN erschien nicht mehr Manoah und seinem Weibe. Da erkannte Manoah, daß es der Engel des HERRN war,Simsons Geburt
Ri 6,11Und der Engel des HERRN kam und setzte sich unter eine Eiche zu Ophra, die war des Joas, des Abiesriters; und sein Sohn Gideon drosch Weizen in der Kelter, daß er ihn bärge vor den Midianitern.Gideon zum Richter berufen
1Koen 19,7Und der Engel des HERRN kam zum andernmal wieder und rührte ihn an und sprach: Steh auf und iß! denn du hast einen großen Weg vor dir.Elia am Horeb
1Mose 22,15Und der Engel des HERRN rief Abraham abermals vom HimmelAbrahams Versuchung. Bestätigung der Verheißung
1Chr 21,18Und der Engel des HERRN sprach zu Gad, daß er David sollte sagen, daß David hinaufgehen und dem HERRN einen Altar aufrichten sollte in der Tenne Ornans, des Jebusiters.Davids Opfer auf der Tenne Ornans
StD 2,33Und der Engel des Herrn sprach zu Habakuk: Du mußt das Essen, das du trägst, dem Daniel bringen gen Babel in den Löwengraben.Mardochais Gebet
4Mose 22,32Und der Engel des HERRN sprach zu ihm: Warum hast du deine Eselin geschlagen nun dreimal? Siehe, ich bin ausgegangen, daß ich dir widerstehe; denn dein Weg ist vor mir verkehrt.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
1Mose 16,10Und der Engel des HERRN sprach zu ihr: Ich will deinen Samen also mehren, daß er vor großer Menge nicht soll gezählt werden.Die Rückkehr der Hagar und Ismaels Geburt
1Mose 16,9Und der Engel des HERRN sprach zu ihr: Kehre wieder um zu deiner Frau, und demütige dich unter ihre Hand.Die Rückkehr der Hagar und Ismaels Geburt
1Mose 31,11Und der Engel Gottes sprach zu mir im Traum: Jakob! Und ich antwortete: Hier bin ich.Jakobs Flucht mit den Seinen
Lk 1,28Und der Engel kam zu ihr hinein und sprach: Gegrüßet seist du, Holdselige! Der HERR ist mit dir, du Gebenedeite unter den Weibern!Die Ankündigung der Geburt Jesu
Offb 8,5Und der Engel nahm das Räuchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und schüttete es auf die Erde. Und da geschahen Stimmen und Donner und Blitze und Erdbeben.Das siebente Siegel
Tob 8,3Und der Engel Raphael nahm den Geist gefangen und band ihn in die Wüste fern in Ägypten.Der Anfang der Ehe mit Gebet
Tob 5,18Und der Engel Raphael sprach: Sei zufrieden! Ist's nicht genug, daß du einen Boten hast? Was bedarfst du zu wissen, woher ich bin?Der junge Tobias reisebereit
Offb 14,19Und der Engel schlug an mit seiner Hippe an die Erde und schnitt die Trauben der Erde und warf sie in die große Kelter des Zorns Gottes.Ernte und Weinlese
Tob 6,4Und der Engel sprach zu ihm: Ergreife ihn bei den Floßfedern und ziehe ihn heraus!Der Fang des Fisches
Apg 12,8Und der Engel sprach zu ihm: Gürte dich und tu deine Schuhe an! Und er tat also. Und er sprach zu ihm: Wirf deinen Mantel um dich und folge mir nach!Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus
Tob 5,16Und der Engel sprach zu ihm: Ich will ihn hinführen und wieder zu dir herbringen.Der junge Tobias reisebereit
Lk 2,10Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;Jesu Geburt
Tob 12,17Und der Engel sprach zu ihnen: Seid getrost und fürchtet euch nicht!Der Abschied Raphaels
Lk 1,30Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! du hast Gnade bei Gott gefunden.Die Ankündigung der Geburt Jesu
Tob 5,22Und der Engel sprach: Ich will deinen Sohn gesund hin- und wieder herführen.Der junge Tobias reisebereit
Offb 17,7Und der Engel spricht zu mir: Warum verwunderst du dich? Ich will dir sagen das Geheimnis von dem Weibe und von dem Tier, das sie trägt und hat sieben Häupter und zehn Hörner.Die große Hure Babylon
Offb 10,5Und der Engel, den ich sah stehen auf dem Meer und der Erde, hob seine Hand gen HimmelDer Engel mit dem Büchlein
Sach 4,5Und der Engel, der mit mir redete, antwortete und sprach zu mir: Weißt du nicht, was das ist? Ich aber sprach: Nein, mein Herr.Die fünfte Vision: der goldene Leuchter und die zwei Ölbäume
Sach 5,5Und der Engel, der mit mir redete, ging heraus und sprach zu mir: Hebe deine Augen auf und siehe! Was geht da heraus?Die siebente Vision: die Frau in der Tonne
Sach 4,1Und der Engel, der mit mir redete, kam wieder und weckte mich auf, wie einer vom Schlaf erweckt wird,Die fünfte Vision: der goldene Leuchter und die zwei Ölbäume
Sach 1,14Und der Engel, der mit mir redete, sprach zu mir: Predige und sprich: So spricht der HERR Zebaoth: Ich eifere um Jerusalem und Zion mit großem EiferDie erste Vision: der Mann auf dem roten Pferd
Rut 4,8Und der Erbe sprach zu Boas: Kaufe du es! und zog seinen Schuh aus.Die Lösung
Offb 8,7Und der erste Engel posaunte: und es ward ein Hagel und Feuer, mit Blut gemengt, und fiel auf die Erde; und der dritte Teil der Bäume verbrannte, und alles grüne Gras verbrannte.Die ersten sechs Posaunen
Offb 16,2Und der erste ging hin und goß seine Schale auf die Erde; und es ward eine böse und arge Drüse an den Menschen, die das Malzeichen des Tiers hatten und die sein Bild anbeteten.ohne
4Mose 29,1Und der erste Tag des siebenten Monats soll bei euch heilig heißen, daß ihr zusammenkommt; keine Dienstarbeit sollt ihr da tun - es ist euer Drommetentag -Die Opfer am Drommetentag
Jes 36,4Und der Erzschenke sprach zu ihnen: Sagt doch dem Hiskia: So spricht der große König, der König von Assyrien: Was ist das für ein Trotz, darauf du dich verlässest?Jerusalem von Sanherib bedroht und wunderbar errettet
2Koen 18,19Und der Erzschenke sprach zu ihnen: Sagt doch dem König Hiskia: So spricht der große König, der König von Assyrien: Was ist das für ein Trotz, darauf du dich verläßt?Sanherib zieht gegen Jerusalem
Jes 36,13Und der Erzschenke stand und rief laut auf jüdisch und sprach: Höret die Worte des großen Königs, des Königs von Assyrien!Jerusalem von Sanherib bedroht und wunderbar errettet
3Mose 19,8Und der Esser wird seine Missetat tragen, darum daß er das Heiligtum des HERRN entheiligte, und solche Seele wird ausgerottet werden von ihrem Volk.Von der Heiligung des täglichen Lebens
Jes 56,3Und der Fremde, der zum HERRN sich getan hat, soll nicht sagen: Der HERR wird mich scheiden von seinem Volk; und der Verschnittene soll nicht sagen: Siehe, ich bin ein dürrer Baum.Die Gemeinde Gottes wächst über ihre Grenzen
Kol 3,15Und der Friede Gottes regiere in euren Herzen, zu welchem ihr auch berufen seid in einem Leibe; und seid dankbar!Der alte und der neue Mensch
Phil 4,7Und der Friede Gottes, welcher höher ist denn alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christo Jesu!Mahnung zur Einigkeit und zur Freude im Herrn
Offb 16,10Und der fünfte Engel goß aus seine Schale auf den Stuhl des Tiers; und sein Reich ward verfinstert, und sie zerbissen ihre Zungen vor Schmerzenohne
Offb 9,1Und der fünfte Engel posaunte: und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm ward der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben.ohne
Hes 45,17Und der Fürst soll die Brandopfer, Speisopfer und Trankopfer ausrichten auf die Feste, Neumonde und Sabbate, auf alle Feiertage des Hauses Israel; er soll die Sündopfer und Speisopfer, Brandopfer und Dankopfer tun zur Versöhnung für das Haus Israel.Die Aufgaben des Fürsten im Opferdienst
Hes 46,2Und der Fürst soll von draußen unter die Halle des Tors treten und bei dem Pfosten am Tor stehenbleiben. Und die Priester sollen sein Brandopfer und Dankopfer opfern; er aber soll auf der Schwelle des Tors anbeten und darnach wieder hinausgehen; das Tor aber soll offen bleiben bis an den Abend.Das Opfer des Fürsten
Jos 5,15Und der Fürst über das Heer des HERRN sprach zu Josua: Zieh deine Schuhe aus von deinen Füßen; denn die Stätte, darauf du stehst, ist heilig. Und Josua tat also.Der Fürst über das Heer des HERRN erscheint dem Josua
Lk 23,1Und der ganze Haufe stand auf, und sie führten ihn vor PilatusJesus vor Pilatus
Hes 11,5Und der Geist des HERRN fiel auf mich, und er sprach zu mir: Sprich: So sagt der HERR: Ich habe also geredet, ihr vom Hause Israel; und eures Geistes Gedanken kenne ich wohl.Gottes Gericht über die Obersten des Volkes
Ri 13,25Und der Geist des HERRN fing an, ihn zu treiben im Lager Dan zwischen Zora und Esthaol.Simsons Geburt
Ri 14,19Und der Geist des HERRN geriet über ihn, und er ging hinab gen Askalon und schlug dreißig Mann unter ihnen und nahm ihr Gewand und gab Feierkleider denen, die das Rätsel erraten hatten. Und ergrimmte in seinem Zorn und ging herauf in seines Vaters Haus.Simsons Hochzeit und Rätsel
Ri 14,6Und der Geist des HERRN geriet über ihn, und er zerriß ihn, wie man ein Böcklein zerreißt, und hatte doch gar nichts in seiner Hand. Und sagte es nicht an seinem Vater noch seiner Mutter, was er getan hatte.Simsons Hochzeit
Ri 3,10Und der Geist des HERRN kam auf ihn, und er ward Richter in Israel und zog aus zum Streit. Und der HERR gab den König von Mesopotamien, Kusan-Risathaim, in seine Hand, daß seine Hand über ihn zu stark ward.Der Richter Otniël
1Sam 16,14Und der Geist des HERRN wich von Saul, und ein böser Geist vom HERRN machte ihn sehr unruhig.David kommt an Sauls Hof
1Sam 10,6Und der Geist des HERRN wird über dich geraten, daß du mit ihnen weissagst; da wirst du ein anderer Mann werden.Saul wird von Samuel zum König gesalbt

<<< Bibeltexte Abc 249 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone