<<< Bibeltexte Abc 239 >>>

100 Fundstellen

1Makk 2,30und blieben da mit Weib und Kind und ihrem Vieh; denn die Tyrannei war allzu groß geworden.Mattathias und seine Söhne
Rut 4,9Und Boas sprach zu den Ältesten und zu allem Volk: Ihr seid heute Zeugen, daß ich alles gekauft habe, was dem Elimelech, und alles, was Chiljon und Mahlon gehört hat, von der Hand Naemis;Die Lösung
Rut 2,5Und Boas sprach zu seinem Knechte, der über die Schnitter gestellt war: Wes ist die Dirne?Rut liest Ähren auf dem Feld des Boas
Sir 9,10und böse Lust entbrennt davon wie ein Feuer.Vorsicht im Umgang mit Frauen
Hes 17,4und brach das oberste Reis ab und führte es ins Krämerland und setzte es in die Kaufmannstadt.Das Gleichnis vom Zedernwipfel und vom Weinstock
1Mose 14,16und brachte alle Habe wieder, dazu auch Lot, seinen Bruder, mit seiner Habe, auch die Weiber und das Volk.Abram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
3Mose 9,16Und brachte das Brandopfer herzu und tat damit, wie es recht war.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
Ri 3,17und brachte das Geschenk dem Eglon, dem König der Moabiter. Eglon aber war ein sehr fetter Mann.Die Richter Ehud und Schamgar
2Koen 5,6und brachte den Brief dem König Israels, der lautete also: Wenn dieser Brief zu dir kommt, siehe, so wisse, ich habe meinen Knecht Naeman zu dir gesandt, daß du ihn von seinem Aussatz losmachst.Elisa heilt den aramäischen Feldhauptmann Naaman und bestraft den Gehasi
2Mose 40,21und brachte die Lade in die Wohnung und hing den Vorhang vor die Lade des Zeugnisses, wie ihm der HERR geboten hatte,Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
1Sam 28,25und brachte es herzu vor Saul und seine Knechte. Und da sie gegessen hatten, standen sie auf und gingen die Nacht.Saul bei der Totenbeschwörerin in En-Dor
2Koen 10,26und brachte heraus die Säulen in dem Hause Baal und verbrannten sieJehu vertilgt den Baalsdienst
3Mose 8,24Und brachte herzu Aarons Söhne und tat von dem Blut auf den Knorpel des rechten Ohrs und auf den Daumen ihrer rechten Hand und auf die große Zehe ihres rechten Fußes und sprengte das Blut auf den Altar umher.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
3Mose 8,13und brachte herzu Aarons Söhne und zog ihnen leinene Röcke an und gürtete sie mit dem Gürtel und band ihnen Hauben auf, wie ihm der HERR geboten hatte.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
3Mose 9,17Und brachte herzu das Speisopfer und nahm seine Hand voll und zündete es an auf dem Altar, außer dem Morgenbrandopfer.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
3Mose 8,18Und brachte herzu einen Widder zum Brandopfer. Und Aaron und seine Söhne legten ihre Hände auf sein Haupt.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
2Chr 29,4und brachte hinein die Priester und die Leviten und versammelte sie auf der breiten Gasse gegen MorgenHiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
Weish 10,2und brachte ihn aus seiner Sünde und gab ihm Kraft, über alles zu herrschen.Das Walten der Weisheit in der Geschichte - Von Adam bis Joseph
1Sam 1,24und brachte ihn mit sich hinauf, nachdem sie ihn entwöhnt hatte, mit drei Farren, mit einem Epha Mehl und einem Krug Wein; und brachte ihn in das Haus des HERRN zu Silo. Der Knabe war aber noch jung.Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum
2Sam 21,13und brachte sie von da herauf; und sie sammelten sie zuhauf mit den Gebeinen der GehängtenDavid lässt die Gebeine Sauls und seiner Nachkommen bestatten
5Mose 26,9und brachte uns an diesen Ort und gab uns dies Land, darin Milch und Honig fließt.Darbringung der Erstlingsfrüchte und des Zehnten
1Makk 6,30und brachte zusammen hunderttausend Mann zu Fuß, zwanzigtausend zu Roß und zweiunddreißig Elefanten, zum Krieg gewöhnt.Tod des Antiochus
2Sam 4,8und brachten das Haupt Is-Boseths zu David gen Hebron und sprachen zum König: Siehe, da ist das Haupt Is-Boseths, Sauls Sohnes, deines Feindes, der nach deiner Seele stand; der HERR hat heute meinen Herrn, den König, gerächt an Saul und an seinem Samen.Isch-Boschets Ende
2Chr 29,23und brachten die Böcke zum Sündopfer vor den König und die Gemeinde und legten ihre Hände auf sie,Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
Mt 21,7und brachten die Eselin und das Füllen und legten ihre Kleider darauf und setzten ihn darauf.Jesu Einzug in Jerusalem
2Chr 5,5und brachten sie hinauf samt der Hütte des Stifts und allem heiligen Gerät, das in der Hütte war; es brachten sie hinauf die Priester, die Leviten.Die Einweihung des Tempels
1Koen 8,4und brachten sie hinauf, dazu die Hütte des Stifts und alle Geräte des Heiligtums, das in der Hütte war. Das taten die Priester und die Leviten.Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
2Makk 8,32und brachten um einen Hauptmann bei Timotheus, einen gottlosen Mann, der die Juden sehr geplagt hatte.Judas siegt über Nikanor
1Koen 10,29und brachten's aus Ägypten heraus, je einen Wagen um sechshundert Silberlinge und ein Pferd um hundertfünfzig. Also brachte man sie auch allen Königen der Hethiter und den Königen von Syrien durch ihre Hand.Salomos Reichtum
2Chr 1,17und brachten's aus Ägypten heraus, je einen Wagen um sechshundert Silberlinge, ein Roß um hundertfünfzig. Also brachten sie auch allen Königen der Hethiter und den Königen von Syrien.Salomos Heer und Reichtum
4Mose 31,12und brachten's zu Mose und zu Eleasar, dem Priester, und zu der Gemeinde der Kinder Israel, nämlich die Gefangenen und das genommene Vieh und das geraubte Gut ins Lager auf der Moabiter Gefilde, das am Jordan liegt gegenüber Jericho.Sieg über die Midianiter und Verteilung der Beute
2Mose 40,19und breitete die Hütte aus über der Wohnung und legte die Decke der Hütte obendarauf, wie der HERR ihm geboten hatte,Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
Jos 15,11und bricht heraus an der Seite Ekrons her mitternachtwärts und zieht sich gen Sichron und geht über den Berg Baala und kommt heraus gen Jabneel, daß ihr Ende ist das Meer.Grenzen des Stammes Juda
Neh 2,8und Briefe an Asaph den Holzfürsten des Königs, daß er mir Holz gebe zu Balken der Pforten an der Burg beim Tempel und zu der Stadtmauer und zum Hause, da ich einziehen soll. Und der König gab mir nach der guten Hand meines Gottes über mir.Nehemia erlangt vom König die Erlaubnis, nach Jerusalem zu reisen
3Mose 14,23und bringe sie am achten Tage seiner Reinigung zum Priester vor die Tür der Hütte des Stifts, vor den HERRN.Die Reinigung von Aussätzigen
3Mose 5,8und bringe sie dem Priester. Der soll die erste zum Sündopfer machen, und ihr den Kopf abkneipen hinter dem Genick, und nicht abbrechen;Anlässe zu Sündopfern
Lk 15,23und bringet ein gemästet Kalb her und schlachtet's; lasset uns essen und fröhlich sein!Vom verlorenen Sohn
1Mose 42,34und bringt euren jüngsten Bruder zu mir, so merke ich, daß ihr nicht Kundschafter, sondern redlich seid; so will ich euch euren Bruder geben, und ihr mögt im Lande werben.Heimkehr der Brüder
1Mose 42,20Und bringt euren jüngsten Bruder zu mir, so will ich euren Worten glauben, daß ihr nicht sterben müßt. Und sie taten also.Erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
Sir 28,19und bringt sie um alles, was ihnen sauer geworden ist.Gegen den Verleumder
3Mose 17,9und bringt's nicht vor die Tür der Hütte des Stifts, daß er's dem HERRN tue, der soll ausgerottet werden von seinem Volk.Von der Stätte des Opfers
Joh 8,8Und bückte sich wieder nieder und schrieb auf die Erde.Jesus und die Ehebrecherin
1Mose 22,22und Chesed und Haso und Phildas und Jedlaph und Bethuel.Die Nachkommen Nahors
2Mose 16,10Und da Aaron also redete zu der ganzen Gemeinde der Kinder Israel, wandten sie sich gegen die Wüste; und siehe, die Herrlichkeit des HERRN erschien in einer Wolke.Speisung mit Wachteln und Manna
2Mose 34,30Und da Aaron und alle Kinder Israel sahen, daß die Haut seines Angesichts glänzte, fürchteten sie sich, zu ihm zu nahen.Der Glanz auf Moses Angesicht
Jdt 13,29Und da Achior des Holofernes Kopf sah, entsetzte er sich, daß er erstarrte.Achior
Lk 2,21Und da acht Tage um waren, daß das Kind beschnitten würde, da ward sein Name genannt Jesus, welcher genannt war von dem Engel, ehe denn er in Mutterleibe empfangen ward.Jesu Geburt
1Koen 1,9Und da Adonia Schafe und Rinder und gemästetes Vieh opferte bei dem Stein Soheleth, der neben dem Brunnen Rogel liegt, lud er alle seine Brüder, des Königs Söhne, und alle Männer Juda's, des Königs Knechte.Salomo wird zum König gesalbt
1Koen 18,17Und da Ahab Elia sah, sprach Ahab zu ihm: Bist du, der Israel verwirrt?Das Gottesurteil auf dem Karmel
1Koen 18,42Und da Ahab hinaufzog, zu essen und zu trinken, ging Elia auf des Karmels Spitze und bückte sich zur Erde und tat sein Haupt zwischen seine KnieeDas Gottesurteil auf dem Karmel
Esra 4,6Und da Ahasveros König ward, im Anfang seines Königreichs, schrieben sie eine Anklage wider die von Juda und Jerusalem.Behinderung des Tempelbaus
1Makk 10,88Und da Alexander solches hörte, ehrte er Jonathan noch höher;Jonathan siegreich gegen den jungen Demetrius
1Koen 8,3Und da alle Ältesten Israels kamen, hoben die Priester die Lade des HERRN aufEinweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
Neh 6,16Und da alle unsre Feinde das hörten, fürchteten sich alle Heiden, die um uns her waren, und der Mut entfiel ihnen; denn sie merkten, daß dies Werk von Gott war.Vollendung des Mauerbaus
5Mose 2,16Und da aller der Kriegsleute ein Ende war und sie gestorben waren unter dem Volk,Zug durch die Wüste bis zum Sieg über Sihon
2Sam 19,40Und da alles Volk über den Jordan war gegangen und der König auch, küßte der König den Barsillai und segnete ihn; und er kehrte wieder an seinen Ort.Davids königliche Großmut und Dankbarkeit
2Chr 25,14Und da Amazja wiederkam von der Edomiter Schlacht, brachte er die Götter der Kinder Seir und stellte sie sich zu Göttern und betete an vor ihnen und räucherte ihnen.Amazja
2Sam 24,20Und da Aravna sich wandte, sah er den König mit seinen Knechten zu ihm herüberkommen und fiel nieder auf sein Angesicht zur ErdeDas Opfer auf der Tenne Aravnas
2Koen 11,13Und da Athalja hörte das Geschrei des Volkes, das zulief, kam sie zum Volk in das Haus des HERRNReich Juda: Herrschaft der Atalja. Joasch wird König
1Chr 1,44Und da Bela starb, ward König an seiner Statt Jobab, der Sohn Serahs von Bozra.Die Kinder Esaus und die edomitischen Könige
1Mose 36,33Und da Bela starb, ward König an seiner Statt Jobab, ein Sohn Serahs von Bozra.Die früheren Könige der Edomiter
1Koen 2,30Und da Benaja zur Hütte des HERRN kam, sprach er zu ihm: So sagt der König: Gehe heraus! Er sprach: Nein, hier will ich sterben. Und Benaja sagte solches dem König wieder und sprach: So hat Joab geredet, und so hat er mir geantwortet.Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Rut 3,7Und da Boas gegessen und getrunken hatte, ward sein Herz guter Dinge, und er kam und legte sich hinter einen Kornhaufen; und sie kam leise und deckte auf zu seinen Füßen und legte sich.Rut befolgt Noomis Rat
Apg 22,20und da das Blut des Stephanus, deines Zeugen, vergossen ward, stand ich auch dabei und hatte Wohlgefallen an seinem Tode und verwahrte denen die Kleider, die ihn töteten.Die Verteidigungsrede des Paulus
Mt 21,20Und da das die Jünger sahen, verwunderten sie sich und sprachen: Wie ist der Feigenbaum so bald verdorrt?Der verdorrte Feigenbaum
Mk 10,41Und da das die Zehn hörten, wurden sie unwillig über Jakobus und Johannes.Vom Herrschen und vom Dienen
Jos 5,8Und da das ganze Volk beschnitten war, blieben sie an ihrem Ort im Lager, bis sie heil wurden.Beschneidung und Feier des Passa in Kanaan
1Mose 45,16Und da das Gerücht kam in Pharaos Haus, daß Josephs Brüder gekommen wären, gefiel es Pharao wohl und allen seinen Knechten.Josef gibt sich seinen Brüdern zu erkennen
1Koen 10,1Und da das Gerücht von Salomo und von dem Namen des HERRN kam vor die Königin von Reicharabien, kam sie, Salomo zu versuchen mit Rätseln.Besuch der Königin von Saba
Ps 78,59Und da das Gott hörte, entbrannte er und verwarf Israel ganz,Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
1Koen 6,7Und da das Haus gesetzt ward, waren die Steine zuvor ganz zugerichtet, daß man kein Hammer noch Beil noch irgend ein eisernes Werkzeug im Bauen hörte.Der Bau des Tempels
2Sam 11,1Und da das Jahr um kam, zur Zeit, wann die Könige pflegen auszuziehen, sandte David Joab und seine Knechte mit ihm das ganze Israel, daß sie die Kinder Ammon verderbten und Rabba belagerten. David aber blieb zu Jerusalem.Davids Ehebruch und Blutschuld
2Chr 24,23Und da das Jahr um war, zog herauf das Heer der Syrer, und sie kamen gen Juda und Jerusalem und brachten um alle Obersten im Volk, und allen ihren Raub sandten sie dem König zu Damaskus.Das Ende des Joas
1Chr 20,1Und da das Jahr um war, zur Zeit, wann die Könige ausziehen, führte Joab die Heermacht und verderbte der Kinder Ammon Land, kam und belagerte Rabba; David aber blieb zu Jerusalem. Und Joab schlug Rabba und zerbrach es.Eroberung der Stadt Rabba
2Chr 10,2Und da das Jerobeam hörte, der Sohn Nebats, der in Ägypten war, dahin er vor dem König Salomo geflohen war, kam er wieder aus Ägypten.Rehabeam. Die Teilung des Reiches
2Mose 2,10Und da das Kind groß war, brachte sie es der Tochter Pharaos, und es ward ihr Sohn, und sie hieß ihn Mose; denn sie sprach: Ich habe ihn aus dem Wasser gezogen.Moses Geburt und wunderbare Errettung
Apg 27,15Und da das Schiff ergriffen ward und konnte sich nicht wider den Wind richten, gaben wir's dahin und schwebten also.Seesturm und Schiffbruch
Mk 6,29Und da das seine Jünger hörten, kamen sie und nahmen seinen Leib, und legten ihn in ein Grab.Das Ende Johannes des Täufers
1Mose 37,10Und da das seinem Vater und seinen Brüdern gesagt ward, strafte ihn sein Vater und sprach zu ihm: Was ist das für ein Traum, der dir geträumt hat? Soll ich und deine Mutter und deine Brüder kommen und vor dir niederfallen?Josefs Träume
Sir 45,29Und da das Volk abfiel, stand er treu, fest und keck, und versöhnte Israel.Pinehas
2Sam 18,6Und da das Volk hinauskam aufs Feld, Israel entgegen, erhob sich der Streit im Walde Ephraim.Absaloms Ende
1Sam 14,26Und da das Volk hineinkam in den Wald, siehe, da floß der Honig. Aber niemand tat davon mit der Hand zu seinem Munde; denn das Volk fürchtete sich vor dem Eid.Jonatans Heldentat und Israels Sieg
1Sam 4,3Und da das Volk ins Lager kam, sprachen die Ältesten Israels: Warum hat uns der HERR heute schlagen lassen vor den Philistern? Laßt uns zu uns nehmen die Lade des Bundes des HERRN von Silo und laßt sie unter uns kommen, daß sie uns helfe von der Hand unsrer Feinde.Die Bundeslade wird Israel genommen
Jon 3,6Und da das vor den König zu Ninive kam, stand er auf von seinem Thron und legte seinen Purpur ab und hüllte einen Sack um sich und setzte sich in die AscheJonas Predigt und Ninives Buße
2Sam 14,4Und da das Weib von Thekoa mit dem König reden wollte, fiel sie auf ihr Antlitz zur Erde und beugte sich nieder und sprach: Hilf mir, König!Joab erwirbt Gnade für Absalom
2Chr 31,5Und da das Wort ausging, gaben die Kinder Israel viel Erstlinge von Getreide, Most, Öl, Honig und allerlei Ertrag des Feldes, und allerlei Zehnten brachten sie viel hinein.Hiskia ordnet die Versorgung der Priester und Leviten
2Sam 15,32Und da David auf die Höhe kam, da man Gott pflegt anzubeten, siehe, da begegnete ihm Husai, der Arachiter, mit zerrissenem Rock und Erde auf seinem Haupt.David verlässt Jerusalem
2Sam 24,11Und da David des Morgens aufstand, kam des HERRN Wort zu Gad, dem Propheten, Davids Seher, und sprach:Gott lässt David den Tempelplatz finden
1Chr 16,2Und da David die Brandopfer und Dankopfer ausgerichtet hatte, segnete er das Volk im Namen des HERRNAufstellung der Bundeslade und Ordnung des Dienstes
2Sam 16,1Und da David ein wenig von der Höhe gegangen war, siehe, da begegnete ihm Ziba, der Diener Mephiboseths, mit einem Paar Esel, gesattelt, darauf waren zweihundert Brote und hundert Rosinenkuchen und hundert Feigenkuchen und ein Krug Wein.David auf der Flucht zum Jordan
1Sam 30,26Und da David gen Ziklag kam, sandte er von der Beute den Ältesten in Juda, seinen Freunden, und sprach: Siehe, da habt ihr den Segen aus der Beute der Feinde des HERRN!Davids Sieg über die Amalekiter
2Sam 6,18Und da David hatte ausgeopfert die Brandopfer und Dankopfer, segnete er das Volk in dem Namen des HERRN ZebaothDavid holt die Bundeslade nach Jerusalem
2Sam 12,24Und da David sein Weib Bath-Seba getröstet hatte, ging er zu ihr hinein und schlief bei ihr. Und sie gebar ihm einen Sohn, den hieß er Salomo. Und der HERR liebte ihn.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
1Sam 30,21Und da David zu den zweihundert Männern kam, die zu müde gewesen, David nachzufolgen, und am Bach Besor geblieben waren, gingen sie heraus, David entgegen und dem Volk, das mit ihm war. Und David trat zum Volk und grüßte sie freundlich.Davids Sieg über die Amalekiter
1Koen 20,40Und da dein Knecht hier und da zu tun hatte, war der nicht mehr da. Der König Israels sprach zu ihm: Das ist dein Urteil; du hast es selbst gefällt.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
2Koen 10,8Und da der Bote kam und sagte es ihm an und sprach: Sie haben die Häupter der Königskinder gebracht, sprach er: Legt sie auf zwei Haufen vor die Tür am Tor bis morgen.Jehu rottet das Haus Ahab aus
Offb 12,13Und da der Drache sah, daß er verworfen war auf die Erde, verfolgte er das Weib, die das Knäblein geboren hatte.Die Frau und der Drache
Ri 2,4Und da der Engel des HERRN solche Worte geredet hatte zu allen Kinder Israel, hob das Volk seine Stimme auf und weinte,Der Engel des HERRN droht Israel
2Sam 24,16Und da der Engel seine Hand ausstreckte über Jerusalem, daß er es verderbte, reute den HERRN das Übel, und er sprach zum Engel, zu dem Verderber im Volk: Es ist genug; laß deine Hand ab! Der Engel aber des HERRN war bei der Tenne Aravnas, des Jebusiters.Das Opfer auf der Tenne Aravnas
Apg 10,7Und da der Engel, der mit Kornelius redete, hinweggegangen war, rief er zwei seiner Hausknechte und einen gottesfürchtigen Kriegsknecht von denen, die ihm aufwarteten,Der Hauptmann Kornelius

<<< Bibeltexte Abc 239 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone