<<< Bibeltexte Abc 232 >>>

100 Fundstellen

3Mose 14,55über den Aussatz der Kleider und der Häuser,Aussatz an Häusern
1Chr 27,25Über den Schatz des Königs war Asmaveth, der Sohn Abdiels; und über die Schätze auf dem Lande in Städten, Dörfern und Türmen war Jonathan, der Sohn Usias.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 27,26Über die Ackerleute, das Land zu bauen, war Esri, der Sohn Chelubs.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 27,2Über die erste Ordnung des ersten Monats war Jasobeam, der Sohn Sabdiels; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend.Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
1Chr 27,30Über die Kamele war Obil, der Ismaeliter. Über die Esel war Jehdeja, der Meronothiter.Hofdiener und Beamte Davids
Weish 6,9Über die Mächtigen aber wird ein starkes Gericht gehalten werden.Die Verantwortung der Obrigkeiten
1Chr 27,28Über die Ölgärten und Maulbeerbäume in den Auen war Baal-Hanan, der Gaderiter. Über den Ölschatz war Joas.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 27,4Über die Ordnung des zweiten Monats war Dodai, der Ahohiter, und Mikloth war Fürst über seine Ordnung; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend.Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
1Chr 27,31Über die Schafe war Jasis, der Hagariter. Diese waren alle Oberste über die Güter des Königs David.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 27,16Über die Stämme Israels aber waren diese: unter den Rubenitern war Fürst: Elieser, der Sohn Sichris; unter den Simeonitern war Sephatja, der Sohn Maachas;Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
1Chr 27,29Über die Weiderinder zu Saron war Sitrai, der Saroniter; aber über die Rinder in den Gründen war Saphat, der Sohn Adlais.Hofdiener und Beamte Davids
1Chr 27,27Über die Weinberge war Simei, der Ramathiter; über die Weinkeller und Schätze des Weins war Sabdi, der Sephamiter.Hofdiener und Beamte Davids
2Mose 26,14Über diese Decke sollst du eine Decke machen von rötlichen Widderfellen, dazu über sie eine Decke von Dachsfellen.Die Stiftshütte
Tob 2,22Über diese Rede ward seine Hausfrau zornig, antwortete und sprach: Da sieht man, daß dein Vertrauen nichts ist und deine Almosen verloren sind.Vorwürfe seiner Frau
Dan 6,3Über diese setzte er drei Fürsten, deren einer Daniel war, welchen die Landvögte sollten Rechnung tun, daß der König keinen Schaden litte.Daniel in der Löwengrube
1Mose 38,24Über drei Monate ward Juda angesagt: Deine Schwiegertochter Thamar hat gehurt; dazu siehe, ist sie von der Hurerei schwanger geworden. Juda spricht: Bringt sie hervor, daß sie verbrannt werde.Juda und Tamar
1Mose 40,13Über drei Tage wird Pharao dein Haupt erheben und dich wieder an dein Amt stellen, daß du ihm den Becher in die Hand gebest nach der vorigen Weise, da du sein Schenke warst.Josef legt zwei Gefangenen ihre Träume aus
Joh 16,16Über ein kleines, so werdet ihr mich nicht sehen; und aber über ein kleines, so werdet ihr mich sehen, denn ich gehe zum Vater.Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied
Mt 25,19Über eine lange Zeit kam der Herr dieser Knechte und hielt Rechenschaft mit ihnen.Von den anvertrauten Zentnern
Sir 22,10Über einen Toten pflegt man zu trauern, denn er hat das Licht nicht mehr; aber über einen Narren sollte man trauern, daß er keinen Verstand hat.Von Faulheit und Ungezogenheit
Phil 1,5über eure Gemeinschaft am Evangelium vom ersten Tage an bis her,Dank und Fürbitte für die Gemeinde
Apg 24,1Über fünf Tage zog hinab der Hohepriester Ananias mit den Ältesten und mit dem Redner Tertullus; die erschienen vor dem Landpfleger wider Paulus.Vor dem Statthalter Felix
Hebr 3,17Über welche aber ward er entrüstet vierzig Jahre lang? Ist's nicht über die, so da sündigten, deren Leiber in der Wüste verfielen?Die verwirkte Gottesruhe
2Sam 13,23Über zwei Jahre aber hatte Absalom Schafscherer zu Baal-Hazor, das bei Ephraim liegt; und Absalom lud alle Kinder des KönigsAbsaloms Rache an Amnon
Jer 2,34Überdas findet man Blut der armen und unschuldigen Seelen bei dir an allen Orten, und das ist nicht heimlich, sondern offenbar an diesen Orten.Israels Götzendienst
Hes 23,38Überdas haben sie mir das getan: sie haben meine Heiligtümer verunreinigt dazumal und meine Sabbate entheiligt.Die Strafe der Untreue gegen Gott
1Chr 29,3Überdas, aus Wohlgefallen am Hause meines Gottes, habe ich eigenes Gutes, Gold und Silber,Reiche Beisteuer zum Tempelbau und Davids Dankgebet
Sir 37,32Überfülle dich nicht mit allerlei leckerer Speise und friß nicht zu gierig.Mahnung zur Mäßigkeit
Bar 4,3Übergib nicht deine Ehre einem andern und deinen Schatz einem fremden Volk.Die rechte Weisheit in Gottes Gesetz
Sir 11,4Überhebe dich nicht deiner Kleider und sei nicht stolz in deinen Ehren; denn der Herr ist wunderbar in seinen Werken, und niemand weiß, was er tun will.Gegen voreiliges Urteilen
1Chr 7,17Ulams Sohn aber war Bedan. Das sind die Kinder Gileads, des Sohnes Machirs, des Sohnes Manasses.Geschlechtsregister der sechs übrigen Söhne Jakobs
Jer 32,32um aller Bosheit willen der Kinder Israel und der Kinder Juda, die sie getan haben, daß sie mich erzürnten. Sie, ihre Könige, Fürsten, Priester und Propheten und die in Juda und Jerusalem wohnen,Die Antwort Gottes
1Koen 16,13um aller Sünden willen Baesas und seines Sohnes Ela, die sie taten und durch die sie Israel sündigen machten, den HERRN, den Gott Israels, zu erzürnen durch ihr Abgötterei.Reich Israel: Ela, Simri und Omri
Joh 16,11um das Gericht, daß der Fürst dieser Welt gerichtet ist.Das Werk des Heiligen Geistes
Ps 25,11Um deines Namens willen, HERR, sei gnädig meiner Missetat, die da groß ist.Gebet um Gottes Vergebung und Leitung
Ps 68,30Um deines Tempels willen zu Jerusalem werden dir die Könige Geschenke zuführen.Der Sieg Gottes
2Sam 7,21Um deines Wortes willen und nach deinem Herzen hast du solche großen Dinge alle getan, daß du sie deinem Knecht kundtätest.Davids Gebet
Jes 17,14Um den Abend, siehe, so ist Schrecken da; und ehe es Morgen wird, sind sie nimmer da. Das ist der Lohn unsrer Räuber und das Erbe derer, die uns das Unsre nehmen.Das brausende Völkermeer
Kol 1,5um der Hoffnung willen, die euch beigelegt ist im Himmel, von welcher ihr zuvor gehört habt durch das Wort der Wahrheit im Evangelium,Dank und Fürbitte für die Gemeinde
Spr 20,4Um der Kälte willen will der Faule nicht pflügen; so muß er in der Ernte betteln und nichts kriegen.Warnung vor Zuchtlosigkeit
1Koen 15,30um der Sünden willen Jerobeam, die er tat und durch die er Israel sündigen machte, mit dem Reizen, durch das er den HERRN, den Gott Israels, erzürnte.Reich Israel: Nadab. Bascha
Apg 28,20Um der Ursache willen habe ich euch gebeten, daß ich euch sehen und ansprechen möchte; denn um der Hoffnung willen Israels bin ich mit dieser Kette umgeben.Paulus in Rom
2Joh 2um der Wahrheit willen, die in uns bleibt und bei uns sein wird in Ewigkeit.ohne
Sir 31,20Um der Zucht willen höre du am ersten auf, und sei nicht ein unersättlicher Fraß, daß du nicht Ungunst erlangest.Gefahr des Reichtums
Klgl 5,18um des Berges Zion willen, daß er so wüst liegt, daß die Füchse darüber laufen.Gebet des Volkes in seiner tiefsten Erniedrigung
Obd 1,10Um des Frevels willen, an deinem Bruder Jakob begangen, sollst du zu Schanden werden und ewiglich ausgerottet sein.Gottes Strafgericht über die Edomiter
Ps 122,9Um des Hauses willen des HERRN, unsers Gottes, will ich dein Bestes suchen.Pilgerfreude und Pilgerwunsch
Spr 28,2Um des Landes Sünde willen werden viel Änderungen der Fürstentümer; aber um der Leute willen, die verständig und vernünftig sind, bleiben sie lange.Segen und Unsegen
Eph 6,13Um deswillen ergreifet den Harnisch Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage Widerstand tun und alles wohl ausrichten und das Feld behalten möget.Die christliche Haustafel
Apg 26,21Um deswillen haben mich die Juden im Tempel gegriffen und versuchten, mich zu töten.Paulus vor Agrippa und Festus
Ps 32,6Um deswillen werden die Heiligen zu dir beten zur rechten Zeit; darum, wenn große Wasserfluten kommen, werden sie nicht an dieselben gelangen.Vom Segen der Sündenvergebung
Bar 1,17um deswillen, daß wir vor dem Herrn gesündigt und ihm nicht geglaubt haben,Mahnung zur Buße
Mt 20,6Um die elfte Stunde aber ging er aus und fand andere müßig stehen und sprach zu ihnen: Was steht ihr hier den ganzen Tag müßig?Von den Arbeitern im Weinberg
Joh 16,10um die Gerechtigkeit aber, daß ich zum Vater gehe und ihr mich hinfort nicht sehet;Das Werk des Heiligen Geistes
Joh 16,9um die Sünde, daß sie nicht glauben an mich;Das Werk des Heiligen Geistes
1Makk 15,15Um diese Zeit kamen von Rom Numenius und die andern, so mit ihm gesandt waren, und brachten Briefe an die Könige und Lande, welche also lauteten:Vertrag des Königs Antiochus von Syrien
Apg 12,1Um diese Zeit legte der König Herodes die Hände an etliche von der Gemeinde, sie zu peinigen.Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus
2Makk 9,1Um dieselbe Zeit mußte Antiochus mit Schanden aus Persien abziehen.Die Strafe für Antiochus
2Makk 5,1Um dieselbe Zeit zog Antiochus zum andernmal nach Ägypten.Eine Lufterscheinung
1Sam 1,27Um diesen Knaben bat ich. Nun hat der HERR meine Bitte gegeben, die ich von ihm bat.Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum
2Tim 1,12Um dieser Ursache willen leide ich auch solches; aber ich schäme mich dessen nicht; denn ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiß, er kann mir bewahren, was mir beigelegt ist, bis an jenen Tag.Treue zum Evangelium
Bar 6,2Um eurer Sünden willen, die ihr getan habt wider Gott, werdet ihr gen Babel gefangen weggeführt werden von Nebukadnezar, dem König zu Babel,Gegen die Torheit des Götzendienstes
Sir 10,8Um Gewalt, Unrechts und Geizes willen kommt ein Königreich von einem Volk aufs andere.Warnung vor Hoffart
Hes 23,15um ihre Lenden gegürtet und bunte Mützen auf ihren Köpfen, und alle gleich anzusehen wie gewaltige Leute, wie denn die Kinder Babels, die Chaldäer, tragen in ihrem Vaterlande:Das Gleichnis von den zuchtlosen Schwestern Ohola und Oholiba
Jes 45,4um Jakobs, meines Knechtes, willen und um Israels, meines Auserwählten, willen. Ja, ich rief dich bei deinem Namen und nannte dich, da du mich noch nicht kanntest.Kores (Cyrus) das Werkzeug des Allmächtigen
Ps 125,2Um Jerusalem her sind Berge, und der HERR ist um sein Volk her von nun an bis in Ewigkeit.Israels Schutz
Ps 122,8Um meiner Brüder und Freunde willen will ich dir Frieden wünschen.Pilgerfreude und Pilgerwunsch
Jes 48,9Um meines Namens willen bin ich geduldig, und um meines Ruhms willen will ich mich dir zugut enthalten, daß du nicht ausgerottet werdest.Gnade für das abtrünnige Israel
Jes 48,11Um meinetwillen, ja um meinetwillen will ich's tun, daß ich nicht gelästert werde; denn ich will meine Ehre keinem andern lassen.Gnade für das abtrünnige Israel
Apg 16,25Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobten Gott. Und es hörten sie die Gefangenen.Paulus und Silas im Gefängnis
1Koen 16,19um seiner Sünden willen, die er getan hatte, daß er tat, was dem HERRN übel gefiel, und wandelte in dem Wege Jerobeams und seiner Sünde, die er tat, daß er Israel sündigen machte.Reich Israel: Ela, Simri und Omri
Sir 46,5Um seinetwillen stand die Sonne, und ward ein Tag so lang als zwei.Josua
2Tim 1,6Um solcher Ursache willen erinnere ich dich, daß du erweckest die Gabe Gottes, die in dir ist durch die Auflegung meiner Hände.Treue zum Evangelium
Hiob 18,11Um und um wird ihn schrecken plötzliche Furcht, daß er nicht weiß, wo er hinaus soll.Bildads zweite Rede
Kol 3,6um welcher willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder des Unglaubens;Der alte und der neue Mensch
Apg 25,15um welches willen die Hohenpriester und Ältesten vor mir erschienen, da ich zu Jerusalem war, und baten, ich sollte ihn richten lassen;König Agrippa beim Statthalter Festus
Jes 62,1Um Zions willen will ich nicht schweigen, und um Jerusalems willen will ich nicht innehalten, bis daß ihre Gerechtigkeit aufgehe wie ein Glanz und ihr Heil entbrenne wie eine Fackel,Die zukünftige Herrlichkeit Zions
4Mose 23,15Und (Bileam) sprach zu Balak: Tritt her zu deinem Brandopfer; ich will dort warten.Bileam muß zweimal segnen
Mt 11,14Und (so ihr's wollt annehmen) er ist Elia, der da soll zukünftig sein.Jesu Zeugnis über den Täufer
2Mose 40,13und Aaron die heiligen Kleider anziehen und ihn salben und weihen, daß er mein Priester sei;Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
3Mose 9,22Und Aaron hob seine Hand auf zum Volk und segnete sie; und er stieg herab, da er das Sündopfer, Brandopfer und Dankopfer gemacht hatte.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
4Mose 17,15Und Aaron kam wieder zu Mose vor die Tür der Hütte des Stifts, und der Plage ward gewehrt.Empörung der ganzen Gemeinde gegen Mose und Aaron
2Mose 29,32Und Aaron mit seinen Söhnen soll des Widders Fleisch essen samt dem Brot im Korbe vor der Tür der Hütte des Stifts.Weihe der Priester und des Altars
4Mose 17,12Und Aaron nahm wie ihm Mose gesagt hatte, und lief mitten unter die Gemeinde (und siehe, die Plage war angegangen unter dem Volk) und räucherte und versöhnte das VolkEmpörung der ganzen Gemeinde gegen Mose und Aaron
2Mose 8,2Und Aaron reckte seine Hand über die Wasser in Ägypten, und es kamen Frösche herauf, daß Ägyptenland bedeckt ward.Die zweite Plage: Frösche
2Mose 4,30Und Aaron redete alle Worte, die der HERR mit Mose geredet hatte, und er tat die Zeichen vor dem Volk.Mose und Aaron vor Israel
2Mose 30,10Und Aaron soll auf seinen Hörnern versöhnen einmal im Jahr mit dem Blut des Sündopfers zur Versöhnung. Solche Versöhnung soll jährlich einmal geschehen bei euren Nachkommen; denn das ist dem HERRN ein Hochheiliges.Der Räucheraltar
2Mose 30,7Und Aaron soll darauf räuchern gutes Räuchwerk alle Morgen, wenn er die Lampen zurichtet.Der Räucheraltar
3Mose 16,6Und Aaron soll den Farren, sein Sündopfer, herzubringen, daß er sich und sein Haus versöhne,Der große Versöhnungstag
4Mose 8,11und Aaron soll die Leviten vor dem HERRN weben als Webeopfer von den Kindern Israel, auf daß sie dienen mögen in dem Amt des HERRN.Weihe der Leviten
2Mose 28,35Und Aaron soll ihn anhaben, wenn er dient, daß man seinen Klang höre, wenn er aus und eingeht in das Heilige vor dem HERRN, auf daß er nicht sterbe.Die Kleidung der Priester
3Mose 16,23Und Aaron soll in die Hütte des Stifts gehen und ausziehen die leinenen Kleider, die er anzog, da er in das Heiligtum ging, und soll sie daselbst lassen.Der große Versöhnungstag
4Mose 20,29Und Aaron starb daselbst oben auf dem Berge. Mose aber und Eleasar stiegen herab vom Berge.Aarons Tod
4Mose 8,3Und Aaron tat also und setzte die Lampen auf, vorwärts von dem Leuchter zu scheinen, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Von dem goldenen Leuchter
3Mose 9,8Und Aaron trat zum Altar und schlachtete das Kalb zu seinem Sündopfer.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
2Mose 28,43Und Aaron und seine Söhne sollen sie anhaben, wenn sie in die Hütte des Stifts gehen oder hinzutreten zum Altar, daß sie dienen in dem Heiligtum, daß sie nicht ihre Missetat tragen und sterben müssen. Das soll ihm und seinem Stamm nach ihm eine ewige Weise sein.Die Kleidung der Priester
3Mose 8,36Und Aaron und seine Söhne taten alles, was ihnen der HERR geboten hatte durch Mose.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
3Mose 3,5Und Aarons Söhne sollen's anzünden auf dem Altar zum Brandopfer, auf dem Holz, das auf dem Feuer liegt. Das ist ein Feuer zum süßen Geruch dem HERRN.Das Dankopfer
1Mose 4,4und Abel brachte auch von den Erstlingen seiner Herde und von ihrem Fett. Und der HERR sah gnädig an Abel und sein Opfer;ParalleltextKains Brudermord
Lk 13,20Und abermals sprach er: Wem soll ich das Reich Gottes vergleichen?Vom Senfkorn und vom Sauerteig

<<< Bibeltexte Abc 232 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone