<<< Bibeltexte Abc 227 >>>

100 Fundstellen

Jer 2,12Sollte sich doch der Himmel davor entsetzen, erschrecken und sehr erbeben, spricht der HERR.Das untreue Gottesvolk
Hiob 15,11Sollten Gottes Tröstungen so gering vor dir gelten und ein Wort, in Lindigkeit zu dir gesprochen?Des Elifas zweite Rede
Ps 56,8Sollten sie mit ihrer Bosheit entrinnen? Gott, stoße solche Leute ohne alle Gnade hinunter!Getrostes Vertrauen in schwerer Not
Gal 2,17Sollten wir aber, die da suchen, durch Christum gerecht zu werden, auch selbst als Sünder erfunden werden, so wäre Christus ja ein Sündendiener. Das sei ferne!Die Auseinandersetzung des Paulus mit Petrus in Antiochia
Esra 9,14Sollten wir wiederum deine Gebote lassen fahren, daß wir uns mit den Völkern dieser Greuel befreundeten? Wirst du nicht über uns zürnen, bis daß es ganz aus sei, daß nichts Übriges noch keine Errettung sei?Esras Bußgebet
Mt 18,33solltest du denn dich nicht auch erbarmen über deinen Mitknecht, wie ich mich über dich erbarmt habe?Von der Vergebung
Hiob 22,11 Solltest du denn nicht die Finsternis sehen und die Wasserflut, die dich bedeckt?Des Elifas letzte Rede
Hiob 40,8 Solltest du mein Urteil zunichte machen und mich verdammen, daß du gerecht seist?Zweite Rede des HERRN aus dem Wettersturm
Jes 38,19sondern allein, die da leben, loben dich, wie ich jetzt tue. Der Vater wird den Kindern deine Wahrheit kundtun.Hiskias Krankheit, Genesung und Danklied
5Mose 19,5sondern als wenn jemand mit seinem Nächsten in den Wald ginge, Holz zu hauen, und seine Hand holte mit der Axt aus, das Holz abzuhauen, und das Eisen führe vom Stiel und träfe seinen Nächsten, daß er stürbe: der soll in dieser Städte eine fliehen, daß er lebendig bleibe,Aussonderung von Freistädten als Asyl
5Mose 7,5Sondern also sollt ihr mit ihnen tun: ihre Altäre sollt ihr zerreißen, ihre Säulen zerbrechen, ihre Haine abhauen und ihre Götzen mit Feuer verbrennen.Warnung vor Gemeinschaft mit den Heiden
5Mose 12,14sondern an dem Ort, den der HERR erwählt in irgend einem deiner Stämme, da sollst du dein Brandopfer opfern und tun alles, was ich dir gebiete.Ort und Wiese des Gottesdienstes
5Mose 16,6sondern an der Stätte, die der HERR, dein Gott erwählen wird, daß sein Name daselbst wohne, da sollst du das Passah schlachten des Abends, wenn die Sonne ist untergegangen, zu der Zeit, als du aus Ägypten zogst.Von den drei jährlichen Hauptfesten
Roem 4,24sondern auch um unsertwillen, welchen es zugerechnet werden soll, so wir glauben an den, der unsern HERRN Jesus auferweckt hat von den Toten,Abraham der Vater des Glaubens
Jer 43,3sondern Baruch, der Sohn Nerias, beredet dich, uns zuwider, auf daß wir den Chaldäern übergeben werden, daß sie uns töten und gen Babel wegführen.Jeremia wird nach Ägypten verschleppt
1Makk 10,62sondern befahl, daß Jonathan seine Kleider ablegen und einen Purpur anziehen sollte; welches also geschah.Alexander und Demetrius suchen Jonathans Freundschaft
Sir 47,25sondern behielt noch etwas übrig dem Volk Jakob und eine Wurzel von David.David
Sir 4,27sondern bekenne das Recht frei,Rechte und falsche Scham
Jer 7,5sondern bessert euer Leben und Wesen, daß ihr recht tut einer gegen den andernDie Tempelrede
4Mose 29,8sondern Brandopfer dem HERRN zum süßen Geruch opfern: einen jungen Farren, einen Widder, sieben jährige Lämmer ohne Fehl;Die Opfer am Drommetentag
2Tim 1,17sondern da er zu Rom war, suchte er mich aufs fleißigste und fand mich.Treue zum Evangelium
Gal 2,7sondern dagegen, da sie sahen, daß mir vertraut war das Evangelium an die Heiden, gleichwie dem Petrus das Evangelium an die JudenDie Anerkennung des Paulus durch die anderen Apostel
3Mose 16,3sondern damit soll er hineingehen: mit einem jungen Farren zum Sündopfer und mit einem Widder zum Brandopfer,Der große Versöhnungstag
Sir 32,17sondern danke für das alles dem, der dich geschaffen und mit seinen Gütern gesättigt hat.Von der Bescheidenheit beim Gastmahl
5Mose 7,8sondern darum, daß er euch geliebt hat und daß er seinen Eid hielte, den er euren Vätern geschworen hat, hat er euch ausgeführt mit mächtiger Hand und hat dich erlöst vom Hause des Dienstes, aus der Hand Pharaos, des Königs in Ägypten.Warnung vor Gemeinschaft mit den Heiden
Dan 9,11sondern das ganze Israel übertrat dein Gesetz, und sie wichen ab, daß sie deiner Stimme nicht gehorchten. Darum trifft uns auch der Fluch und Schwur, der geschrieben steht im Gesetz Moses, des Knechtes Gottes, weil wir an ihm gesündigt haben.Daniels Bußgebet und das Geheimnis der siebzig Jahre
Jos 17,18sondern das Gebirge soll dein sein, da der Wald ist, den haue um; und er wird dein sein bis an seine Enden, wenn du die Kanaaniter vertreibst, die eiserne Wagen haben und mächtig sind.Das Gebiet von West-Manasse
Roem 2,29sondern das ist ein Jude, der's inwendig verborgen ist, und die Beschneidung des Herzens ist eine Beschneidung, die im Geist und nicht im Buchstaben geschieht. Eines solchen Lob ist nicht aus Menschen, sondern aus Gott.Die Anklage gegen die Juden
Apg 2,16sondern das ist's, was durch den Propheten Joel zuvor gesagt ist:Die Pfingstpredigt des Petrus
Jer 31,33sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel machen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben; und sie sollen mein Volk sein, so will ich ihr Gott sein;Die Verheißung eines neuen Bundes
4Mose 4,19sondern das sollt ihr mit ihnen tun, daß sie leben und nicht sterben, wo sie werden anrühren das Hochheilige: Aaron und seine Söhne sollen hineingehen und einen jeglichen stellen zu seinem Amt und seiner Last.Der Dienst der Leviten beim Aufbruch des Lagers
Joh 7,49sondern das Volk, das nichts vom Gesetz weiß, ist verflucht.Zwiespalt im Volk
Ri 20,9sondern das wollen wir jetzt tun wider Gibea:Strafgericht am Stamm Benjamin
1Mose 24,4sondern daß du ziehst in mein Vaterland und zu meiner Freundschaft und nehmest meinem Sohn Isaak ein Weib.Rebekka wird Isaaks Frau
Jos 22,27sondern daß er ein Zeuge sei zwischen uns und euch und unsern Nachkommen, daß wir dem HERRN Dienst tun mögen vor ihm mit unsern Brandopfern, Dankopfern und andern Opfern und eure Kinder heut oder morgen nicht sagen dürfen zu unsern Kindern: Ihr habt keinen Teil an dem HERRN.Der Altarbau am Jordan
Jos 23,8sondern dem HERRN, eurem Gott, anhangt, wie ihr bis auf diesen Tag getan habt.Josuas letzte Vermahnung
2Chr 17,4sondern den Gott seines Vaters, und wandelte in seinen Geboten und nicht nach den Werken Israels.Joschafats Regierung
2Koen 17,36sondern den HERRN, der euch aus Ägyptenland geführt hat mit großer Kraft und ausgerecktem Arm, den fürchtet, den betet an, und dem opfert;Die Entstehung des Volkes der Samaritaner
Lk 5,38Sondern den Most soll man in neue Schläuche fassen, so werden sie beide erhalten.Die Frage nach dem Fasten
5Mose 12,5sondern den Ort, den der HERR, euer Gott, erwählen wird aus allen euren Stämmen, daß er seinen Namen daselbst läßt wohnen, sollt ihr aufsuchen und dahin kommenOrt und Wiese des Gottesdienstes
Dan 11,16sondern der an ihn kommt, wird seinen Willen schaffen, und niemand wird ihm widerstehen können. Er wird auch in das werte Land kommen und wird's vollenden durch seine Hand.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Joh 19,34sondern der Kriegsknechte einer öffnete seine Seite mit einem Speer, und alsbald ging Blut und Wasser heraus.Jesu Kreuzigung und Tod
Hiob 5,7 sondern der Mensch wird zu Unglück geboren, wie die Vögel schweben, emporzufliegen.Des Elifas erste Rede
1Makk 8,15sondern der Rat, das waren dreihundertundzwanzig Mann, die regierten wohl.Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
1Petr 3,4sondern der verborgene Mensch des Herzens unverrückt mit sanftem und stillem Geiste; das ist köstlich vor Gott.Mahnungen an die Frauen und Männer
3Mose 27,21sondern derselbe Acker, wenn er im Halljahr frei wird, soll dem HERRN heilig sein wie ein verbannter Acker und soll des Priesters Erbgut sein.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
Jes 37,34sondern des Weges, den er gekommen ist, soll er wieder heimkehren, daß er in diese Stadt nicht komme, spricht der HERR.Die Rettung auf Hiskias Gebet
Ri 1,32sondern die Asseriter wohnten unter den Kanaanitern, die im Lande wohnten, denn sie vertrieben sie nicht.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Weish 1,16sondern die Gottlosen ringen nach dem Tode mit Worten und mit Werken. Denn sie halten ihn für einen Freund und fahren dahin und verbinden sich mit ihm; denn sie sind's auch wert, daß sie seines Teils sind.Der Tod die Folge der Sünde
Am 7,9sondern die Höhen Isaaks sollen verwüstet und die Heiligtümer Israels zerstört werden, und ich will mit dem Schwert mich über das Haus Jerobeam machen.Die drei ersten Visionen: Heuschrecken, Feuer, Bleilot
Jes 13,18sondern die Jünglinge mit Bogen erschießen und sich der Furcht des Leibes nicht erbarmen noch der Kinder schonen.Gottes Gericht über Babel
4Mose 18,23sondern die Leviten sollen des Amts pflegen an der Hütte des Stifts, und sie sollen jener Missetat tragen zu ewigem Recht bei euren Nachkommen. Und sie sollen unter den Kindern Israel kein Erbgut besitzen;Vom Amt und Anrecht der Priester und Leviten
Hes 44,10sondern die Leviten, die von mir gewichen sind und samt Israel von mir irregegangen nach ihren Götzen, die sollen ihre Sünde tragen,Weisungen für den Dienst im Tempel
Jes 62,9sondern die, so es einsammeln, sollen's auch essen und den HERRN rühmen, und die ihn einbringen, sollen ihn trinken in den Vorhöfen meines Heiligtums.Die zukünftige Herrlichkeit Zions
Jer 7,23sondern dies gebot ich ihnen und sprach: Gehorchet meinem Wort, so will ich euer Gott sein, und ihr sollt mein Volk sein; und wandelt auf allen Wegen, die ich euch gebiete, auf daß es euch wohl gehe.Gegen falschen Gottesdienst
5Mose 6,13sondern du den HERRN, deinen Gott, fürchten und ihm dienen und bei seinem Namen schwören.Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
Klgl 3,43sondern du hast uns mit Zorn überschüttet und verfolgt und ohne Barmherzigkeit erwürgt.Klage und Trost eines Leidenden
Ps 44,8sondern du hilfst uns von unsern Feinden und machst zu Schanden, die uns hassen.Hat Gott sein Volk verstoßen?
5Mose 24,11sondern du sollst außen stehen, und er, dem du borgst, soll sein Pfand zu dir herausbringen.Das Recht der Schwachen und Armen
5Mose 15,10Sondern du sollst ihm geben und dein Herz nicht verdrießen lassen, daß du ihm gibst; denn um solches willen wird dich der HERR, dein Gott, segnen in allen deinen Werken und in allem, was du vornimmst.Das Erlassjahr
Hes 2,7sondern du sollst ihnen meine Worte sagen, sie gehorchen oder lassen's; denn es ist ein ungehorsames Volk.Hesekiels Berufung zum Prophetenamt
Jer 34,5sondern du sollst im Frieden sterben. Und wie deinen Vätern, den vorigen Königen, die vor dir gewesen sind, so wird man auch dir einen Brand anzünden und dich beklagen: »Ach Herr!« denn ich habe es geredet, spricht der HERR.Zedekia vor der Entscheidung
4Mose 1,50sondern du sollst sie ordnen zur Wohnung des Zeugnisses und zu allem Geräte und allem, was dazu gehört. Und sie sollen die Wohnung tragen und alles Gerät und sollen sein pflegen und um die Wohnung her sich lagern.Aussonderung der Leviten
Weish 14,14sondern durch eitlen Wahn der Menschen sind sie in die Welt gekommen, und darum ist ihnen auch ein schnelles Ende zugedacht.Die Fluchwürdigkeit des Götzendienstes
1Kor 6,6sondern ein Bruder hadert mit dem andern, dazu vor den Ungläubigen.Rechtssachen unter Christen
2Mose 3,22sondern ein jeglich Weib soll von ihrer Nachbarin und Hausgenossin fordern silberne und goldene Gefäße und Kleider; die sollt ihr auf eure Söhne und Töchter legen und von den Ägyptern zur Beute nehmen.Weitere Aufträge an Mose
Bar 1,22sondern ein jeglicher ging nach seines bösen Herzens Gedünken, und wir dienten fremden Göttern, und taten Böses vor dem Herrn, unserm Gott.Mahnung zur Buße
Jer 31,30sondern ein jeglicher soll um seiner Missetat willen sterben, und welcher Mensch Herlinge ißt, dem sollen seine Zähne stumpf werden.Die Heimkehr der Versprengten
Jak 1,14Sondern ein jeglicher wird versucht, wenn er von seiner eigenen Lust gereizt und gelockt wird.Der Ursprung der Versuchung
2Sam 20,21sondern ein Mann vom Gebirge Ephraim mit Namen Seba, der Sohn Bichris, hat sich empört wider den König David. Gebt ihn allein her, so will ich von der Stadt ziehen. Die Frau aber sprach zu Joab: Siehe, sein Haupt soll zu dir über die Mauer geworfen werden.Schebas Aufstand
Hebr 10,27sondern ein schreckliches Warten des Gerichts und des Feuereifers, der die Widersacher verzehren wird.Das Bekenntnis der Hoffnung
Bar 2,18sondern eine Seele, die sehr betrübt ist, und gebückt und voll Jammers einhergeht, und ihre Augen schier ausgeweint hat, und hungrig ist, die rühmt, Herr, deine Herrlichkeit und Gerechtigkeit.Bußgebet der gefangenen Juden
4Mose 11,20sondern einen Monat lang, bis daß es euch zur Nase ausgehe und euch ein Ekel sei; darum daß ihr den HERRN verworfen habt, der unter euch ist, und vor ihm geweint und gesagt: Warum sind wir aus Ägypten gegangen?Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
1Makk 12,43sondern empfing ihn herrlich und befahl seinen Freunden, ihn in Ehren zu halten, und gab ihm Geschenke; und gebot dem Heer Jonathans, daß sie ihm gehorsam sein sollten wie ihm selbst.Verräterei des Tryphon
Phil 2,7sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward gleich wie ein andrer Mensch und an Gebärden als ein Mensch erfunden;Leben in der Gemeinschaft mit Christus
Klgl 3,32sondern er betrübt wohl, und erbarmt sich wieder nach seiner Güte.Klage und Trost eines Leidenden
Weish 1,14sondern er hat alles geschaffen, daß es im Wesen sein sollte; und was in der Welt geschaffen wird, das ist gut, und ist nichts Schädliches darin. Dazu ist der Hölle Reich nicht auf Erden;Der Tod die Folge der Sünde
Gal 4,2sondern er ist unter den Vormündern und Pflegern bis auf die Zeit, die der Vater bestimmt hat.Befreiung vom Gesetz durch Christus
5Mose 21,17sondern er soll den Sohn der unwerten für den ersten Sohn erkennen, daß er ihm zwiefältig gebe von allem, was vorhanden ist; denn derselbe ist der Erstling seiner Kraft, und der Erstgeburt Recht ist sein.Vom Recht des Erstgeborenen
2Koen 19,33sondern er soll den Weg wiederum ziehen, den er gekommen ist, und soll in diese Stadt nicht kommen; der HERR sagt's.Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Hiob 34,11 sondern er vergilt dem Menschen, darnach er verdient hat, und trifft einen jeglichen nach seinem Tun.Elihus zweite Rede
Dan 11,43sondern er wird herrschen über die goldenen und silbernen Schätze und über alle Kleinode Ägyptens; Libyer und Mohren werden in seinem Zuge sein.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
Sach 13,5sondern er wird müssen sagen: Ich bin kein Prophet, sondern ein Ackermann; denn ich habe Menschen gedient von meiner Jugend auf.Ausrottung des Götzendienstes und der falschen Propheten
Hebr 3,13sondern ermahnet euch selbst alle Tage, solange es »heute« heißt, daß nicht jemand unter euch verstockt werde durch Betrug der Sünde.Die verwirkte Gottesruhe
Ps 78,68sondern erwählte den Stamm Juda, den Berg Zion, welchen er liebte.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Hebr 10,3sondern es geschieht dadurch nur ein Gedächtnis der Sünden alle Jahre.ohne
5Mose 11,11sondern es hat Berge und Auen, die der Regen vom Himmel tränkt,Segen des Gehorsams - Fluch des Ungehorsams
Sir 19,20sondern es ist eine Bosheit und Abgötterei und eitel Torheit und Unweisheit.Meide Arglistigkeit!
Jes 59,2sondern eure Untugenden scheiden euch und euren Gott voneinander, und eure Sünden verbergen das Angesicht vor euch, daß ihr nicht gehört werdet.Gott überwindet die Sünde seines Volkes
2Makk 15,37sondern feiern, nämlich den dreizehnten Tag des zwölften Monats, der Adar auf syrisch heißt, einen Tag vor des Mardochai Fest.Nikanors Übermut
Jer 9,13sondern folgen ihres Herzens Gedünken und den Baalim, wie sie ihre Väter gelehrt haben:Jeremias Klage über sein Volk
1Petr 4,13sondern freuet euch, daß ihr mit Christo leidet, auf daß ihr auch zur Zeit der Offenbarung seiner Herrlichkeit Freude und Wonne haben möget.Vom Ausharren in der Verfolgung
2Koen 17,39sondern fürchtet den HERRN, euren Gott, der wird euch erretten von allen euren Feinden.Die Entstehung des Volkes der Samaritaner
Tit 1,8sondern gastfrei, gütig, züchtig, gerecht, heilig, keusch,Von den Ältesten und Bischöfen
5Mose 8,18Sondern gedenke an den HERRN, deinen Gott; denn er ist's, der dir Kräfte gibt, solch mächtige Taten zu tun, auf daß er hielte seinen Bund, den er deinen Vätern geschworen hat, wie es geht heutigestages.Ermahnung zur Dankbarkeit gegen den HERRN
Spr 3,6sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.Vom Segen der Gottesfurcht und Weisheit
Sir 7,18sondern gedenke, daß dir die Strafe nicht ferne ist.Warnung vor Ungerechtigkeit
Sir 31,14sondern gedenke, daß ein neidisches Auge ein arges Ding ist;Gefahr des Reichtums
Sir 32,16sondern gehe eilend heim und sei nicht mutwillig; dort scherze und tue, was du willst; doch daß du nichts Übles tust durch übermütige Rede;Von der Bescheidenheit beim Gastmahl
Mt 10,6sondern gehet hin zu den verlorenen Schafen aus dem Hause Israel.Die Aussendung der Zwölf

<<< Bibeltexte Abc 227 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone