<<< Bibeltexte Abc 197 >>>

100 Fundstellen

Hes 19,13Nun aber ist er gepflanzt in der Wüste, in einem dürren, durstigen Lande,Klagelied über das Geschick des Königshauses
Klgl 4,8Nun aber ist ihre Gestalt so dunkel vor Schwärze, daß man sie auf den Gassen nicht kennt; ihre Haut hängt an den Gebeinen, und sind so dürr wie ein Scheit.Zions Elend und Schmach
Roem 3,21Nun aber ist ohne Zutun des Gesetzes die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, offenbart und bezeugt durch das Gesetz und die Propheten.Die Rechtfertigung allein durch Glauben
4Mose 11,6Nun aber ist unsere Seele matt; denn unsere Augen sehen nichts als das Man.Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
Joh 17,13Nun aber komme ich zu dir und rede solches in der Welt, auf daß sie in ihnen haben meine Freude vollkommen.Das hohepriesterliche Gebet
Dan 10,14Nun aber komme ich, daß ich dich unterrichte, wie es deinem Volk hernach gehen wird; denn das Gesicht wird erst nach etlicher Zeit geschehen.Vorbereitung und Empfang einer letzten Offenbarung und Versiegelung des Buches
Jer 51,35Nun aber komme über Babel der Frevel, an mir begangen und an meinem Fleische, spricht die Einwohnerin zu Zion, und mein Blut über die Einwohner in Chaldäa, spricht Jerusalem.Gott verhilft Jerusalem zu seinem Recht
Hiob 30,1Nun aber lachen sie mein, die jünger sind denn ich, deren Väter ich verachtet hätte, sie zu stellen unter meine Schafhunde;Hiobs jetziges Unglück
Kol 3,8Nun aber leget alles ab von euch: den Zorn, Grimm, Bosheit, Lästerung, schandbare Worte aus eurem Munde.Der alte und der neue Mensch
Apg 9,38Nun aber Lydda nahe bei Joppe ist, da die Jünger hörten, daß Petrus daselbst war, sandten sie zwei Männer zu ihm und ermahnten ihn, daß er sich's nicht ließe verdrießen, zu ihnen zu kommen.Die Auferweckung der Tabita
Hiob 16,7 Nun aber macht er mich müde und verstört alles, was ich bin.Hiobs zweite Antwort an Elifas
Roem 16,26nun aber offenbart, auch kundgemacht durch der Propheten Schriften nach Befehl des ewigen Gottes, den Gehorsam des Glaubens aufzurichten unter allen Heiden:Lobpreis Gottes
Jes 16,14Nun aber redet der HERR und spricht: In drei Jahren, wie eines Tagelöhners Jahre sind, wird die Herrlichkeit Moabs gering werden bei all seiner großen Menge, daß gar wenig übrigbleibe und nicht viel.Ein Nachwort
Jak 4,16Nun aber rühmet ihr euch in eurem Hochmut. Aller solcher Ruhm ist böse.Warnung vor Selbstsicherheit
Eph 2,13Nun aber seid ihr, die ihr in Christo Jesu seid und weiland ferne gewesen, nahe geworden durch das Blut Christi.Die Einheit der Gemeinde aus Juden und Heiden
1Koen 1,18Nun aber siehe, Adonia ist König geworden, und, mein Herr König, du weißt nichts darum.Salomo wird zum König gesalbt
Mt 10,30Nun aber sind auch eure Haare auf dem Haupte alle gezählt.Menschenfurcht und Gottesfurcht
1Kor 12,20Nun aber sind der Glieder viele; aber der Leib ist einer.Viele Glieder - ein Leib
Roem 7,6Nun aber sind wir vom Gesetz los und ihm abgestorben, das uns gefangenhielt, also daß wir dienen sollen im neuen Wesen des Geistes und nicht im alten Wesen des Buchstabens.Freiheit vom Gesetz
Hes 43,9Nun aber sollen sie ihre Abgötterei und die Leichen ihrer Könige fern von mir wegtun; und ich will ewiglich unter ihnen wohnen.Der Einzug der Herrlichkeit des HERRN in den Tempel
2Kor 3,18Nun aber spiegelt sich in uns allen des HERRN Klarheit mit aufgedecktem Angesicht, und wir werden verklärt in dasselbe Bild von einer Klarheit zu der andern, als vom HERRN, der der Geist ist.Die Herrlichkeit des Dienstes im neuen Bund
Joh 8,40Nun aber sucht ihr mich zu töten, einen solchen Menschen, der ich euch die Wahrheit gesagt habe, die ich von Gott gehört habe. Das hat Abraham nicht getan.Abrahamskinder und Teufelskinder
2Kor 8,11nun aber vollbringet auch das Tun, auf daß, gleichwie da ist ein geneigtes Gemüt, zu wollen, so sei auch da ein geneigtes Gemüt, zu tun von dem, was ihr habt.Die Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
Mi 4,11Nun aber werden sich viele Heiden wider dich rotten und sprechen: Sie soll entweiht werden; wir wollen unsere Lust an Zion sehen.Die Begnadigung des zerschlagenen Volkes
1Thess 3,6Nun aber, da Timotheus zu uns von euch gekommen ist und uns verkündigt hat euren Glauben und eure Liebe, und daß ihr unser gedenket allezeit zum besten und euch verlangt, uns zu sehen, wie denn auch uns nach euch,Die Sendung des Timotheus
2Koen 19,19Nun aber, HERR, unser Gott, hilf uns aus seiner Hand, auf daß alle Königreiche auf Erden erkennen, daß du, HERR, allein Gott bist.Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Jes 37,20Nun aber, HERR, unser Gott, hilf uns von seiner Hand, auf daß alle Königreiche auf Erden erfahren, daß du der HERR seist allein.Die Rettung auf Hiskias Gebet
1Kor 14,6Nun aber, liebe Brüder, wenn ich zu euch käme und redete mit Zungen, was wäre es euch nütze, so ich nicht mit euch redete entweder durch Offenbarung oder durch Erkenntnis oder durch Weissagung oder durch Lehre?Zungenrede und prophetische Rede
1Sam 25,26Nun aber, mein Herr, so wahr der HERR lebt und so wahr deine Seele lebt, der HERR hat dich verhindert, daß du nicht kämst in Blutschuld und dir mit eigener Hand hilfst. So müssen nun werden wie Nabal deine Feinde und die meinem Herrn übelwollen.David und Abigajil
Jos 9,25Nun aber, siehe, wir sind in deinen Händen; was dich gut dünkt uns zu tun, das tue.Die List der Gibeoniter
1Makk 13,5Nun begehre ich nicht, meines Lebens zu schonen in dieser Trübsal; denn ich bin nicht besser denn meine Brüder, und begehre nicht, es besser zu haben denn sie;Simon Anführer und Fürst der Juden
Hiob 30,9 Nun bin ich ihr Spottlied geworden und muß ihr Märlein sein.Hiobs jetziges Unglück
1Koen 2,16Nun bitte ich eine Bitte von dir; du wolltest mein Angesicht nicht beschämen. Sie sprach zu ihm: Sage an!Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
5Mose 26,10Nun bringe ich die ersten Früchte des Landes, die du, HERR, mir gegeben hast. Und sollst sie lassen vor dem HERRN, deinem Gott, und anbeten vor dem HERRN, deinem Gott,Darbringung der Erstlingsfrüchte und des Zehnten
Sir 50,24Nun danket alle Gott, der große Dinge tut an allen Enden, der uns von Mutterleib an lebendig erhält, und tut uns alles Gute.Lob des Hohenpriesters Simon
2Chr 13,8Nun denkt ihr euch zu setzen wider das Reich des HERRN unter den Söhnen Davids, weil euer ein großer Haufe ist und habt goldene Kälber, die euch Jerobeam zu Göttern gemacht hat.Abias Sieg über Jerobeam
Roem 4,9Nun diese Seligkeit, geht sie über die Beschnittenen oder auch über die Unbeschnittenen? Wir müssen ja sagen, daß Abraham sei sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet.Abraham der Vater des Glaubens
Apg 2,33Nun er durch die Rechte Gottes erhöht ist und empfangen hat die Verheißung des Heiligen Geistes vom Vater, hat er ausgegossen dies, das ihr sehet und höret.Die Pfingstpredigt des Petrus
2Sam 12,23Nun es aber tot ist, was soll ich fasten? Kann ich es auch wiederum holen? Ich werde wohl zu ihm fahren; es kommt aber nicht zu mir.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
Kol 1,24Nun freue ich mich in meinem Leiden, das ich für euch leide, und erstatte an meinem Fleisch, was noch mangelt an Trübsalen in Christo, für seinen Leib, welcher ist die Gemeinde,Das Amt des Apostels unter den Heiden
1Makk 9,38Nun gedachten Jonathan und Simon, daß diese ihren Bruder Johannes getötet hatten; darum zogen sie hinauf, und versteckten sich neben den Berg, und lauerten auf die Kinder Jambri.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
2Chr 28,10Nun gedenkt ihr, die Kinder Juda's und Jerusalems euch zu unterwerfen zu Knechten und Mägden. Ist das denn nicht Schuld bei euch wider den HERRN, euren Gott?Ahas
2Chr 29,10Nun habe ich im Sinn einen Bund zu machen mit dem HERRN, dem Gott Israels, daß sein Zorn und Grimm sich von uns wende.Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
Dan 5,15Nun habe ich vor mich fordern lassen die Klugen und Weisen, daß sie mir diese Schrift lesen und anzeigen sollen, was sie bedeutet: und sie können mir nicht sagen, was solches bedeutet.Belsazars Gastmahl
1Kor 12,18Nun hat aber Gott die Glieder gesetzt, ein jegliches sonderlich am Leibe, wie er gewollt hat.Viele Glieder - ein Leib
1Chr 28,4Nun hat der HERR, der Gott Israel, mich erwählt aus meines Vaters ganzem Hause, daß ich König über Israel sein sollte ewiglich. Denn er hat Juda erwählt zum Fürstentum, und im Hause Juda meines Vaters Haus, und unter meines Vaters Kindern hat er Gefallen gehabt an mir, daß er mich über ganz Israel zum König machte.David stellt dem Volk Salomo als seinen Nachfolger vor
1Makk 9,35Nun hatte Jonathan seinen Bruder Johannes, einen Hauptmann, zu seinen Freunden, den Nabatäern, gesandt, sie zu bitten, daß sie ihre Habe und Güter zu sich nehmen und bewahren wollten.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 12,39Nun hatte Tryphon vor, das Königreich Asien an sich zu bringen und die Krone aufzusetzen und den jungen Antiochus, den König, zu töten.Verräterei des Tryphon
StD 2,2Nun hatten die zu Babylon einen Abgott, der hieß Bel; dem mußte man täglich opfern zwölf Malter Weizen und vierzig Schafe und drei Eimer Wein.Mardochais Gebet
1Chr 17,27Nun hebe an, zu segnen das Haus deines Knechtes, daß es ewiglich sei vor dir; denn was du, HERR, segnest, das ist gesegnet ewiglich.Davids Dankgebet
2Makk 11,24Nun hören wir, daß die Juden nicht haben wollen willigen in die Veränderung ihres Gottesdienstes auf griechische Weise, sondern wollen bei ihrem Glauben bleiben, und bitten derhalben, daß man sie dabei wolle bleiben lassen.Sieg des Judas über Lysias
Roem 15,23Nun ich aber nicht mehr Raum habe in diesen Ländern, habe aber Verlangen, zu euch zu kommen, von vielen Jahren her,Reisepläne des Apostels
Gal 4,9Nun ihr aber Gott erkannt habt, ja vielmehr von Gott erkannt seid, wie wendet ihr euch denn wiederum zu den schwachen und dürftigen Satzungen, welchen ihr von neuem an dienen wollt?Warnung vor Rückfall in die Gesetzlichkeit
Roem 6,22Nun ihr aber seid von der Sünde frei und Gottes Knechte geworden, habt ihr eure Frucht, daß ihr heilig werdet, das Ende aber ist das ewige Leben.Taufe und neues Leben
Mk 12,23Nun in der Auferstehung, wenn sie auferstehen, wes Weib wird sie sein unter ihnen? Denn sieben haben sie zum Weibe gehabt.Die Frage nach der Auferstehung
Mt 22,28Nun in der Auferstehung, wes Weib wird sie sein unter den sieben? Sie haben sie ja alle gehabt.Die Frage nach der Auferstehung
Lk 20,33Nun in der Auferstehung, wes Weib wird sie sein unter denen? Denn alle sieben haben sie zum Weibe gehabt.Die Frage nach der Auferstehung
1Kor 15,20Nun ist aber Christus auferstanden von den Toten und der Erstling geworden unter denen, die da schlafen.Christus ist auferstanden
Neh 5,5nun ist doch wie unsrer Brüder Leib auch unser Leib und wie ihre Kinder unsre Kinder, und siehe, wir müssen unsre Söhne und Töchter unterwerfen dem Dienst, und sind schon unsrer Töchter etliche unterworfen, und ist kein Vermögen in unsern Händen, und unsre Äcker und Weinberge sind der andern geworden.Nehemia beseitigt die Beschwerden der Armen
Gal 3,16Nun ist ja die Verheißung Abraham und seinem Samen zugesagt. Er spricht nicht: »durch die Samen«, als durch viele, sondern als durch einen: »durch deinen Samen«, welcher ist Christus.Verheißung und Gesetz
Jes 48,7Nun ist's geschaffen, und nicht vorlängst, und hast nicht einen Tag zuvor davon gehört, auf daß du nicht sagen könntest: Siehe, das wußte ich wohl.Gnade für das abtrünnige Israel
Hebr 7,7Nun ist's ohne alles Widersprechen also, daß das Geringere von dem Besseren gesegnet wird;Christus, der Hohepriester nach der Ordnung Melchisedeks
1Makk 9,43Nun kam Bacchides auch an den Jordan mit einem großen Heer am Sabbat.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
Hes 7,3Nun kommt das Ende über dich; denn ich will meinen Grimm über dich senden und will dich richten, wie du es verdient hast, und will dir geben, was allen deinen Greueln gebührt.Das Ende naht
Roem 2,21Nun lehrst du andere, und lehrst dich selber nicht; du predigst, man solle nicht stehlen, und du stiehlst;Die Anklage gegen die Juden
Ps 20,7Nun merke ich, daß der HERR seinem Gesalbten hilft und erhöht ihn in seinen heiligen Himmel; seine rechte Hand hilft mit Macht.Gebet des Volkes für seinen König in Kriegsnot
1Makk 10,80Nun merkte Jonathan, daß Leute hinter ihm heimlich versteckt waren; darum, da sie von allen Seiten an sein Volk kamen, hielt Jonathan in seiner Ordnung.Jonathan siegreich gegen den jungen Demetrius
Nah 2,11Nun muß sie rein abgelesen und geplündert werden, daß ihr Herz muß verzagen, die Kniee schlottern, alle Lenden zittern und alle Angesichter bleich werden.Weissagung der Zerstörung Ninives
Phlm 16nun nicht mehr als einen Knecht, sondern mehr denn einen Knecht, als einen lieben Bruder, sonderlich mir, wie viel mehr aber dir, beides, nach dem Fleisch und in dem HERRN.Fürsprache für Onesimus
Jes 5,3Nun richtet, ihr Bürger zu Jerusalem und ihr Männer Juda's, zwischen mir und meinem Weinberge.Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg
1Makk 11,45Nun richtete das Volk in der Stadt einen Aufruhr an, bei hundertundzwanzigtausend Mann, und wollten den König totschlagen.Ptolemäus kämpft gegen Alexander
Jes 14,7Nun ruht doch alle Welt und ist still und jauchzt fröhlich.Triumphlied über den Sturz des Weltherrschers
Jdt 11,3Nun sage an, warum du bist von ihnen gewichen und zu mir gekommen.Der Empfang der Judith bei Holofernes
StD 1,58Nun sage an: Unter welchem Baum hast du sie beieinander ergriffen? Er aber antwortete: Unter einen Eichen.Der Blutbefehl des Artaxerxes
1Mose 41,33Nun sehe Pharao nach einem verständigen und weisen Mann, den er über Ägyptenland setze,Josef deutet die Träume des Pharao
1Koen 22,23Nun siehe, der HERR hat einen falschen Geist gegeben in aller dieser deiner Propheten Mund; und der HERR hat böses über dich geredet.Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang
2Chr 18,22Nun siehe, der HERR hat einen falschen Geist gegeben in dieser deiner Propheten Mund, und der HERR hat Böses wider dich geredet.Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel
2Chr 20,10Nun siehe, die Kinder Ammon und Moab und die vom Gebirge Seir, durch welche du die Kinder Israel nicht ziehen ließest, da sie aus Ägyptenland zogen, sondern sie mußten von ihnen weichen und durften sie nicht vertilgen;Joschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter
1Sam 24,21Nun siehe, ich weiß, daß du König werden wirst, und das Königreich Israel wird in deiner Hand bestehen:David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi
Mt 22,25Nun sind bei uns gewesen sieben Brüder. Der erste freite und starb; und dieweil er nicht Samen hatte, ließ er sein Weib seinem Bruder;Die Frage nach der Auferstehung
Dan 3,12Nun sind da jüdische Männer, welche du über die Ämter der Landschaft Babel gesetzt hast: Sadrach, Mesach und Abed-Nego; die verachten dein Gebot und ehren deine Götter nicht und beten nicht an das goldene Bild, das du hast setzen lassen.Die drei Männer im Feuerofen
Mk 12,20Nun sind sieben Brüder gewesen. Der erste nahm ein Weib; der starb und hinterließ keinen Samen.Die Frage nach der Auferstehung
Jer 42,15nun so hört des HERRN Wort, ihr übrigen aus Juda! So spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Werdet ihr euer Angesicht richten, nach Ägyptenland zu ziehen, daß ihr daselbst bleiben wollt,Jeremia warnt vor der Auswanderung nach Ägypten
2Sam 12,10Nun so soll von deinem Hause das Schwert nicht lassen ewiglich, darum daß du mich verachtet hast und das Weib Urias, des Hethiters, genommen hast, daß sie dein Weib sei.Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung
Hiob 35,14 Nun sprichst du gar, du wirst ihn nicht sehen. Aber es ist ein Gericht vor ihm, harre sein nur!Elihus dritte Rede
Roem 5,7Nun stirbt kaum jemand um eines Gerechten willen; um des Guten willen dürfte vielleicht jemand sterben.Frieden mit Gott
1Kor 4,2Nun sucht man nicht mehr an den Haushaltern, denn daß sie treu erfunden werden.Kein Recht zum Richten
1Makk 6,18Nun taten die Heiden, so die Burg noch innehatten, dem Volk Israel im Heiligtum viel Schaden, denn sie hatten eine gute Festung.Tod des Antiochus
2Mose 32,32Nun vergib ihnen ihre Sünde; wo nicht, so tilge mich auch aus deinem Buch, das du geschrieben hast.Die Demütigung des Volkes
1Chr 28,8Nun vor dem ganzen Israel, der Gemeinde des HERRN, und vor den Ohren unseres Gottes: So haltet und sucht alle die Gebote des HERRN, eures Gottes, auf daß ihr besitzet das gute Land und es vererbt auf eure Kinder nach euch ewiglich.David stellt dem Volk Salomo als seinen Nachfolger vor
2Makk 3,4Nun war dazumal ein Vogt des Tempels, der hieß Simon, ein Benjaminiter; der war dem Hohenpriester feind, darum daß dieser ihm seinen Mutwillen in der Stadt nicht gestatten wollte.Versuch eines Tempelraubs
Lk 20,29Nun waren sieben Brüder. Der erste nahm ein Weib und starb kinderlos.Die Frage nach der Auferstehung
2Mose 18,11Nun weiß ich, daß der HERR größer ist denn alle Götter, darum daß sie Hochmut an ihnen geübt haben.Jitros Besuch bei Mose
Hes 7,8Nun will ich bald meinen Grimm über dich schütten und meinen Zorn an dir vollenden und will dich richten, wie du verdient hast, und dir geben, was deinen Greueln allen gebührt.Das Ende naht
Hos 2,12Nun will ich ihre Schande aufdecken vor den Augen ihrer Buhlen, und niemand soll sie von meiner Hand erretten.Gott zieht das treulose Israel zur Rechenschaft
Jes 33,10Nun will ich mich aufmachen, spricht der HERR; nun will ich mich emporrichten, nun will ich mich erheben.Die Rettung Zions vor dem Verwüster
Esra 4,14Nun wir aber das Salz des Königshauses essen und die Schmach des Königs nicht länger wollen sehen, darum schicken wir hin und lassen es den König zu wissen tun,Behinderung des Tempelbaus
Roem 5,1Nun wir denn sind gerecht geworden durch den Glauben, so haben wir Frieden mit Gott durch unsern HERRN Jesus Christus,Frieden mit Gott
Joh 17,7Nun wissen sie, daß alles, was du mir gegeben hast, sei von dir.Das hohepriesterliche Gebet
Joh 16,30Nun wissen wir, daß du alle Dinge weißt und bedarfst nicht, daß dich jemand frage; darum glauben wir, daß du von Gott ausgegangen bist.Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied

<<< Bibeltexte Abc 197 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone