<<< Bibeltexte Abc 185 >>>

100 Fundstellen

1Mose 29,19Laban antwortete: Es ist besser, ich gebe sie dir als einem andern; bleibe bei mir.Jakob dient um Lea und Rahel
1Mose 29,26Laban antwortete: Es ist nicht Sitte in unserm lande, daß man die jüngere ausgebe vor der älteren.Jakob dient um Lea und Rahel
1Mose 30,27Laban sprach zu ihm: Laß mich Gnade vor deinen Augen finden. Ich spüre, daß mich der HERR segnet um deinetwillen;Jakob kommt zu Reichtum
Hiob 11,9 länger denn die Erde und breiter denn das Meer.Zofars erste Rede
Ps 119,152Längst weiß ich, daß du deine Zeugnisse für ewig gegründet hast.Die Freude am Gesetz Gottes
Spr 10,4Lässige Hand macht arm; aber der Fleißigen Hand macht reich.Salomos Lehren von Weisheit und Frömmigkeit
Hiob 39,20Läßt du es aufspringen wie die Heuschrecken? Schrecklich ist sein prächtiges Schnauben.Fortsetzung: Die Wunder der Tierwelt bezeugen Gottes Weisheit
Sir 7,38Lag die Weinenden nicht ohne Trost, sondern traure mit den Traurigen.Sei wohltätig
1Mose 4,19Lamech aber nahm zwei Weiber; eine hieß Ada, die andere Zilla.ParalleltextKains Nachkommen
1Mose 5,28Lamech war hundertzweiundachtzig Jahre alt und zeugte einen SohnParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
Tob 1,18Lange aber hernach, nach dem Tode Salmanassers, da sein Sohn Sanherib nach ihm regierte, welcher den Kindern Israel feind war,Die Wohltätigkeit des Tobias
2Mose 2,23Lange Zeit aber darnach starb der König in Ägypten. Und die Kinder Israel seufzten über ihre Arbeit und schrieen, und ihr Schreien über ihre Arbeit kam vor Gott.Die Wendung durch Gott
Spr 3,16Langes Leben ist zu ihrer rechten Hand; zu ihrer Linken ist Reichtum und Ehre.Vom Segen der Gottesfurcht und Weisheit
Sir 28,10Laß ab vom Hader, so unterbleiben viel Sünden.Gegen Rachsucht
Ps 39,14Laß ab von mir, daß ich mich erquicke, ehe ich den hinfahre und nicht mehr hier sei.Bittruf angesichts der menschlichen Vergänglichkeit
5Mose 9,14Laß ab von mir, daß ich sie vertilge und ihren Namen austilge unter dem Himmel; ich will aus dir ein stärkeres uns größeres Volk machen, denn dieses ist.Erinnerung an Israels Untreue
Spr 19,27Laß ab, mein Sohn, zu hören die Zucht, und doch abzuirren von vernünftiger Lehre.Gesegnete Armut, Schaden der Torheit, der Faulheit und der Spötterei
Tit 3,14Laß aber auch die Unsern lernen, daß sie im Stand guter Werke sich finden lassen, wo man ihrer bedarf, auf daß sie nicht unfruchtbar seien.Aufträge und Grüße
Klgl 1,22Laß alle ihre Bosheit vor dich kommen und richte sie zu, wie du mich um aller meiner Missetat willen zugerichtet hast; denn meines Seufzens ist viel, und mein Herz ist betrübt.Jerusalem klagt und fleht um Hilfe
Jos 6,3Laß alle Kriegsmänner rings um die Stadt her gehen einmal, und tue sechs Tage also.Jericho wird erobert und zerstört
Ps 144,6laß blitzen und zerstreue sie; schieße deine Strahlen und schrecke sie;Der HERR Israels Hort
Ps 119,135Laß dein Antlitz leuchten über deinen Knecht und lehre mich deine Rechte.Die Freude am Gesetz Gottes
Spr 23,5Laß dein Augen nicht fliegen nach dem, was du nicht haben kannst; denn dasselbe macht sich Flügel wie ein Adler und fliegt gen Himmel.Worte der Weisen
Pred 11,1Laß dein Brot über das Wasser fahren, so wirst du es finden nach langer Zeit.Berechne nicht die Zukunft, sondern nütze den Tag!
Spr 7,25Laß dein Herz nicht weichen auf ihren Weg und laß dich nicht verführen auf ihrer Bahn.Der Weg der Unzucht
Spr 6,4Laß deine Augen nicht schlafen, noch deinen Augenlider schlummern.Warnung vor Bürgschaften, vor Faulheit und Falschheit
1Koen 8,52Laß deine Augen offen sein auf das Flehen deines Knechtes und deines Volkes Israel, daß du sie hörest in allem, darum sie dich anrufen;Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
Spr 4,25Laß deine Augen stracks vor sich sehen und deine Augenlider richtig vor dir hin blicken.Väterliche Mahnung
Spr 5,16Laß deine Brunnen herausfließen und die Wasserbäche auf die Gassen.Warnung vor der Verführerin
Hiob 13,21 laß deine Hand fern von mir sein, und dein Schrecken erschrecke mich nicht!Fortsetzung: Hiob warnt die Freunde vor der Gerechtigkeit Gottes und beginnt seine Rede an Gott
Pred 9,8Laß deine Kleider immer weiß sein und laß deinem Haupt Salbe nicht mangeln.Aufruf zur Freude trotz der Eitelkeit des Lebens
Spr 5,8Laß deine Wege ferne von ihr sein, und nahe nicht zur Tür ihres Hauses,Warnung vor der Verführerin
Pred 5,5Laß deinem Mund nicht zu, daß er dein Fleisch verführe; und sprich vor dem Engel nicht: Es ist ein Versehen. Gott möchte erzürnen über deine Stimme und verderben alle Werke deiner Hände.Warnung vor Unbedachtsamkeit beim Gottesdienst
Sir 9,2Laß deinem Weibe nicht Gewalt über dich, daß sie nicht dein Herr werde.Vorsicht im Umgang mit Frauen
Spr 4,26Laß deinen Fuß gleich vor sich gehen, so gehst du gewiß.Väterliche Mahnung
Ps 119,38Laß deinen Knecht dein Gebot fest für dein Wort halten, daß ich mich nicht fürchte.Die Freude am Gesetz Gottes
2Sam 19,38Laß deinen Knecht umkehren, daß ich sterbe in meiner Stadt bei meines Vaters und meiner Mutter Grab. Siehe, da ist dein Knecht Chimham; den laß mit meinem Herrn König hinüberziehen, und tue ihm, was dir wohl gefällt.Davids königliche Großmut und Dankbarkeit
Sir 33,20Laß dem Sohn, der Frau, dem Bruder, dem Freunde nicht Gewalt über dich, solange du lebst; und übergib niemand deine Güter, daß dich's nicht gereue, und müssest sie darum bitten.Regeln für den Hausherrn
Ps 74,21Laß den Geringen nicht in Schanden davongehen; laß die Armen und Elenden rühmen deinen Namen.Klage vor dem entweihten Heiligtum
Ps 7,10Laß der Gottlosen Bosheit ein Ende werden und fördere die Gerechten; denn du prüfst Herzen und Nieren.Gebet eines unschuldig Verfolgten
Spr 27,2Laß dich einen andern loben, und nicht deinen Mund, einen Fremden, und nicht deine eigenen Lippen.Warnung vor Selbstruhm und Vermessenheit
Spr 6,25Laß dich ihre Schöne nicht gelüsten in deinem Herzen und verfange dich nicht an ihren Augenlidern.Warnung vor Ehebruch
Sir 4,26Laß dich keine Person bewegen dir zum Schaden, noch erschrecken dir zum Verderben,Rechte und falsche Scham
Sir 25,27Laß dich nicht betrügen, daß sie schön ist, und begehre ihrer nicht darum.Das böse Weib
Sir 6,1Laß dich nicht bewegen, daß du deinem Freund gram werdest; denn solcher Verleumder wird endlich zu Schanden.Wahre und falsche Freunde
Roem 12,21Laß dich nicht das Böse überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.Das Leben der Gemeinde
Sir 5,11Laß dich nicht einen jeglichen Wind führen, und folge nicht einem jeglichen Wege wie die unbeständigen Herzen tun,Warnung vor Zungensünden
2Mose 20,17Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Hauses. Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes, noch seines Knechtes noch seiner Magd, noch seines Ochsen noch seines Esels, noch alles, was dein Nächster hat.Die Zehn Gebote
5Mose 5,21Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus, Acker, Knecht, Magd, Ochsen, Esel noch alles, was sein ist.Bestellung Mose's zum Mittler
Sir 8,11Laß dich nicht klüger dünken als die Alten, denn sie haben auch von ihren Vätern gelernt;Siehe zu, wen du vor dir hast
Sir 7,6Laß dich nicht verlangen, Richter zu sein: denn durch dein Vermögen wirst du nicht alles Unrecht zu Recht bringen. Du möchtest dich entsetzen vor einem Gewaltigen, und das Recht mit Schanden fallen lassen.Warnung vor Ungerechtigkeit
Sir 6,2Laß dich nicht zu klug dünken, jedermann zu tadeln,Wahre und falsche Freunde
Sir 7,5Laß dich's nicht dünken vor Gott, du seist tüchtig genug dazu, und laß dich nicht dünken beim König, du seist weise genug dazu.Warnung vor Ungerechtigkeit
Ps 49,17Laß dich's nicht irren, ob einer reich wird, ob die Herrlichkeit seines Hauses groß wird.Die Herrlichkeit der Reichen ist Trug und Schein
Sir 7,39Laß dich's nicht verdrießen, die Kranken zu besuchen, denn um deswillen wirst du geliebt werden.Sei wohltätig
Joh 3,7Laß dich's nicht wundern, daß ich dir gesagt habe: Ihr müsset von neuem geboren werden.Jesus und Nikodemus
Ps 72,3Laß die Berge den Frieden bringen unter das Volk und die Hügel die Gerechtigkeit.Der Friedefürst und sein Reich
2Makk 15,24Laß die erschrecken vor deinem starken Arm, die mit Gotteslästerung wider dein heiliges Volk ziehen. Und damit hörte Judas auf.Nikanors Übermut
Mi 1,16Laß die Haare abscheren und gehe kahl um deiner zarten Kinder willen; mache dich ganz kahl wie ein Adler, denn sie sind von dir gefangen weggeführt.Unheil kommt über die Städte Judas
Jes 41,1Laß die Inseln vor mir schweigen und die Völker sich stärken! Laß sie herzutreten und nun reden; laßt uns miteinander rechten!Der Gott Israels und die Götter der Völker
4Mose 9,2Laß die Kinder Israel Passah halten zu seiner Zeit,Vorschriften für die Passafeier
Pred 11,10Laß die Traurigkeit in deinem Herzen und tue das Übel von deinem Leibe; denn Kindheit und Jugend ist eitel.Freue dich deiner Jugend, ehe Alter und Tod kommen!
Sir 38,21Laß die Traurigkeit nicht in dein Herz, sondern schlage sie von dir, und denke ans Ende, und vergiß es nicht.Ein Lob des Arztes
Ps 119,108Laß dir gefallen, HERR das willige Opfer meines Mundes und lehre mich deine Rechte.Die Freude am Gesetz Gottes
Sir 9,17Laß dir nicht gefallen der Gottlosen Vornehmen; denn sie werden nicht ungestraft bleiben bis in die Hölle hinein.Vorsicht im Umgang mit Frauen
5Mose 7,21Laß dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist unter dir, der große und schreckliche Gott.Verheißung des göttlichen Segens
Ps 19,15Laß dir wohl gefallen die Rede meines Mundes und das Gespräch meines Herzens vor dir, HERR, mein Hort und mein Erlöser.Gottes Herrlichkeit in seiner Schöpfung und in seinem Gesetz
Sir 29,30Laß dir's gefallen, du habest wenig oder viel; denn es ist ein schändlich Leben, von Haus zu Haus ziehen.Von der Genügsamkeit
Ps 40,14 Laß dir's gefallen, HERR, daß du mich errettest; eile, HERR, mir zu helfen!Dank und Bitte
Neh 1,6laß doch deine Ohren aufmerken und deine Augen offen sein, daß du hörst das Gebet deines Knechtes, das ich nun vor dir bete Tag und Nacht für die Kinder Israel, deine Knechte, und bekenne die Sünden der Kinder Israel, die wir an dir getan haben; und ich und meines Vaters Haus haben auch gesündigt.Nehemias Trauer um Jerusalem und sein Gebet
Jes 33,3Laß fliehen die Völker vor dem großen Getümmel und die Heiden zerstreut werden, wenn du dich erhebst.Die Rettung Zions vor dem Verwüster
Jes 43,8Laß hervortreten das blinde Volk, welches doch Augen hat, und die Tauben, die doch Ohren haben.Israel Gottes Zeuge vor der Welt
Sir 30,11Laß ihm seinen Willen nicht in der Jugend, und entschuldige seine Torheit nicht.Von der Erziehung der Kinder
Spr 4,15Laß ihn fahren und gehe nicht darin; weiche von ihm und gehe vorüber.Väterliche Mahnung
Klgl 3,65Laß ihnen das Herz erschrecken, laß sie deinen Fluch fühlen!Klage und Trost eines Leidenden
1Tim 5,9Laß keine Witwe erwählt werden unter sechzig Jahren, und die da gewesen sei eines Mannes Weib,Von den Witwen
Ps 31,17 Laß leuchten dein Antlitz über deinen Knecht; hilf mir durch deine Güte!In Gottes Händen geborgen
Ps 119,170Laß mein Flehen vor dich kommen; errette mich nach deinem Wort.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 88,3Laß mein Gebet vor dich kommen; neige deine Ohren zu meinem Geschrei.Gebet in großer Verlassenheit und Todesnähe
Ps 119,175Laß meine Seele leben, daß sie dich lobe, und deine Rechte mir helfen.Die Freude am Gesetz Gottes
Jes 16,4Laß meine Verjagten bei dir herbergen; sei du für Moab ein Schirm vor dem Verstörer, so wird der Dränger ein Ende haben, der Verstörer aufhören und der Untertreter ablassen im Lande.«Moab sucht Hilfe bei Juda
Ps 119,133Laß meinen Gang gewiß sein in deinem Wort und laß kein Unrecht über mich herrschen.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 71,8Laß meinen Mund deines Ruhmes und deines Preises voll sein täglich.Bitte um Gottes Hilfe im Alter
4Mose 21,22Laß mich durch dein Land ziehen. Wir wollen nicht weichen in die Äcker noch in die Weingärten, wollen auch Brunnenwasser nicht trinken; die Landstraße wollen wir ziehen, bis wir durch deine Grenze kommen.Sieg über die Könige Sihon und Og
Ps 143,8Laß mich frühe hören deine Gnade; denn ich hoffe auf dich. Tue mir kund den Weg, darauf ich gehen soll; denn mich verlangt nach dir.Gebet um Errettung und Leitung
5Mose 3,25Laß mich hinübergehen und sehen das gute Land jenseit des Jordans, dies gute Gebirge und den Libanon.Mose soll nicht in das gelobte Land kommen
Ps 51,10 Laß mich hören Freude und Wonne, daß die Gebeine fröhlich werden, die du zerschlagen hast.Gott, sei mir Sünder gnädig!
Geb.Man 1,14Laß mich nicht in meinen Sünden verderben und laß die Strafe nicht ewiglich auf mir bleiben,Des Königs in Juda, da er gefangen war zu Babel
Sir 23,6Laß mich nicht in Schlemmen und Unkeuschheit geraten und behüte mich vor unverschämtem Herzen!Ein Gebet um Reinheit im Reden und Tun
Ps 36,12Laß mich nicht von den Stolzen untertreten werden, und die Hand der Gottlosen stürze mich nicht;Der Reichtum der Güte Gottes
Ps 61,5Laß mich wohnen in deiner Hütte ewiglich und Zuflucht haben unter deinen Fittichen. (Sela.)Bitte und Fürbitte aus der Ferne
Ps 119,77Laß mir deine Barmherzigkeit widerfahren, daß ich lebe; denn ich habe Lust zu deinem Gesetz.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 119,173Laß mir deine Hand beistehen; denn ich habe erwählt deine Befehle.Die Freude am Gesetz Gottes
Spr 23,13Laß nicht ab den Knaben zu züchtigen; denn wenn du ihn mit der Rute haust, so wird man ihn nicht töten.Worte der Weisen
1Tim 4,14Laß nicht aus der Acht die Gabe, die dir gegeben ist durch die Weissagung mit Handauflegung der Ältesten.Der Dienst des Timotheus
Spr 31,3laß nicht den Weibern deine Kraft und gehe die Wege nicht, darin sich die Könige verderben!Die Worte an Lemuel
Ps 69,7Laß nicht zu Schanden werden an mir, die dein harren, Herr, HERR Zebaoth! Laß nicht schamrot werden an mir, die dich suchen, Gott Israels!In Anfechtung und Schmach
4Mose 20,24Laß sich Aaron sammeln zu seinem Volk; denn er soll nicht in das Land kommen, das ich den Kindern Israel gegeben habe, darum daß ihr meinem Munde ungehorsam gewesen seid bei dem Haderwasser.Aarons Tod
Spr 23,25Laß sich deinen Vater und deine Mutter freuen, und fröhlich sein, die dich geboren hat.Worte der Weisen
Ps 5,12 Laß sich freuen alle, die auf dich trauen; ewiglich laß sie rühmen, denn du beschirmst sie; fröhlich laß sein in dir, die deinen Namen lieben.Gebet um Leitung und Bewahrung

<<< Bibeltexte Abc 185 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone