<<< Bibeltexte Abc 183 >>>

100 Fundstellen

1Mose 48,9Joseph antwortete seinem Vater: Es sind meine Söhne, die mir Gott hier gegeben hat. Er sprach: Bringe sie her zu mir, daß ich sie segne.Jakobs Segen über Ephraim und Manasse
1Mose 40,18Joseph antwortete und sprach: Das ist seine Deutung. Drei Körbe sind drei Tage;Der Traum des Bäckers
1Mose 47,7Joseph brachte auch seinen Vater Jakob hinein und stellte ihn vor Pharao. Und Jakob segnete den Pharao.Jakob vor dem Pharao
1Makk 2,53Joseph hielt das Gebot in seiner Trübsal und ist Herr in Ägypten geworden.Die letzte Mahnung des Mattathias
1Mose 40,12Joseph sprach zu ihm: Das ist seine Deutung. Drei Reben sind drei Tage.Josef legt zwei Gefangenen ihre Träume aus
1Mose 42,14Joseph sprach zu ihnen: Das ist's, was ich euch gesagt habe: Kundschafter seid ihr.Erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
1Mose 50,19Joseph sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich bin unter Gott.Josefs Edelmut und sein Tod
1Mose 46,31Joseph sprach zu seinen Brüdern und seines Vaters Hause: Ich will hinaufziehen und Pharao ansagen und zu ihm sprechen: Meine Brüder und meines Vaters Haus sind zu mir gekommen aus dem Lande Kanaan,Jakobs Wiedersehen mit Josef
1Mose 47,16Joseph sprach: Schafft euer Vieh her, so will ich euch um das Vieh geben, weil ihr ohne Geld seid.Die Ägypter verkaufen ihre Habe und sich selbst dem Pharao
1Mose 39,1Joseph ward hinab nach Ägypten geführt; und Potiphar, ein ägyptischer Mann, des Pharao Kämmerer und Hauptmann, kaufte ihn von den Ismaeliten, die ihn hinabbrachten.Josef in Potifars Haus
1Mose 49,22Joseph wird wachsen, er wird wachsen wie ein Baum an der Quelle, daß die Zweige emporsteigen über die Mauer.Jakobs Segen über seine Söhne
Apg 4,36Joses aber, mit dem Zunamen Barnabas (das heißt: ein Sohn des Trostes), von Geschlecht ein Levit aus Zypern,Die Gütergemeinschaft der ersten Christen
2Koen 22,1Josia war acht Jahre alt, da er König ward, und regierte einunddreißig Jahre zu Jerusalem. Seine Mutter hieß Jedida, eine Tochter Adajas, von Bozkath.Reich Juda: Josia und die Auffindung des Gesetzbuches
Mt 1,11Josia zeugte Jechonja und seine Brüder um die Zeit der babylonischen Gefangenschaft.Jesu Stammbaum
1Chr 3,15Josias Söhne aber waren: der erste: Johanan, der zweite: Jojakim, der dritte: Zedekia, der vierte: Sallum.Die Nachkommen Davids
Jos 6,10Josua aber gebot dem Volk und sprach: Ihr sollt kein Feldgeschrei machen noch eure Stimme hören lassen, noch soll ein Wort aus eurem Munde gehen bis auf den Tag, da ich zu euch sagen werde: Macht ein Feldgeschrei! so macht dann ein Feldgeschrei.Jericho wird erobert und zerstört
Jos 10,22Josua aber sprach: Macht auf das Loch der Höhle und bringt hervor die fünf Könige zu mir!Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 8,15Josua aber und ganz Israel stellten sich, als würden sie geschlagen vor ihnen und flohen auf dem Weg zur Wüste.Eroberung der Stadt Ai
Jos 7,6Josua aber zerriß seine Kleider und fiel auf sein Angesicht zur Erde vor der Lade des HERRN bis auf den Abend samt den Ältesten Israels, und sie warfen Staub auf ihre Häupter.Achans Diebstahl
Jos 8,26Josua aber zog nicht wieder zurück seine Hand, mit der er die Lanze ausgereckt hatte, bis daß verbannt wurden alle Einwohner Ais.Eroberung der Stadt Ai
Jos 10,15Josua aber zog wieder ins Lager gen Gilgal und das ganze Israel mit ihm.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 2,1Josua aber, der Sohn Nuns, hatte zwei Kundschafter heimlich ausgesandt von Sittim und ihnen gesagt: Geht hin, beseht das Land und Jericho. Die gingen hin und kamen in das Haus einer Hure, die hieß Rahab, und kehrten zu ihr ein.Die Kundschafter in Jericho
5Mose 34,9Josua aber, der Sohn Nuns, ward erfüllt mit dem Geist der Weisheit; denn Mose hatte seine Hände auf ihn gelegt. Und die Kinder Israel gehorchten ihm und taten, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Moses Tod
1Makk 2,55Josua richtete den Befehl aus, der ihm gegeben war; darum ward er der oberste Fürst in Israel.Die letzte Mahnung des Mattathias
Jos 24,19Josua sprach zu dem Volk: Ihr könnt dem HERRN nicht dienen; denn er ist ein heiliger Gott, ein eifriger Gott, der eurer Übertretungen und Sünden nicht schonen wird.Josuas Landtag zu Sichem
Jos 17,17Josua sprach zum Hause Josephs, zu Ephraim und Manasse: Du bist ein großes Volk; und weil du so groß bist, sollst du nicht nur ein Los haben,Das Gebiet von West-Manasse
Jos 10,18Josua sprach: So wälzt große Steine vor das Loch der Höhle und bestellt Männer davor, die sie hüten.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Jos 24,1Josua versammelte alle Stämme Israels gen Sichem und berief die Ältesten von Israel, die Häupter, Richter und Amtleute. Und da sie vor Gott getreten waren,Josuas Landtag zu Sichem
Jos 10,7Josua zog hinauf von Gilgal und alles Kriegsvolk mit ihm und alle streitbaren Männer.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
Sir 46,1Josua, der Sohn Nuns, war ein Held im Streit und ein Prophet nach Mose,Josua
2Chr 27,1Jotham war fünfundzwanzig Jahre alt, da er König ward, und regierte sechzehn Jahre zu Jerusalem. Seine Mutter hieß Jerusa, eine Tochter Zadoks.Jotam
1Chr 5,41Jozadak aber ward mit weggeführt, da der HERR Juda und Jerusalem durch Nebukadnezar ließ gefangen wegführen.Der halbe Stamm Manasse
1Mose 38,20Juda aber sandte den Ziegenbock durch seinen Freund Adullam, daß er das Pfand wieder holte von dem Weibe; und er fand sie nicht.Juda und Tamar
1Koen 4,20Juda aber und Israel, deren war viel wie der Sand am Meer, und sie aßen und tranken und waren fröhlich.Salomos Beamte und Amtleute
1Mose 38,26Juda erkannte es und sprach: Sie ist gerechter als ich; denn ich habe sie nicht gegeben meinen Sohn Sela. Doch erkannte er sie fürder nicht mehr.Juda und Tamar
1Mose 49,9Juda ist ein junger Löwe. Du bist hoch gekommen, mein Sohn, durch große Siege. Er ist niedergekniet und hat sich gelagert wie ein Löwe und wie eine Löwin; wer will sich wider ihn auflehnen?Jakobs Segen über seine Söhne
Klgl 1,3Juda ist gefangen in Elend und schwerem Dienst; sie wohnt unter den Heiden und findet keine Ruhe; alle ihre Verfolger halten sie übel.Jerusalem klagt und fleht um Hilfe
Jer 14,2Juda liegt jämmerlich, ihre Tore stehen elend; es steht kläglich auf dem Lande, und ist zu Jerusalem ein großes Geschrei.Vergebliche Bitte bei Dürre und Kriegsnot
1Mose 38,23Juda sprach: Sie mag's behalten; sie kann uns doch nicht Schande nachsagen, denn ich habe den Bock gesandt, so hast du sie nicht gefunden.Juda und Tamar
1Mose 44,16Juda sprach: Was sollen wir sagen meinem Herrn, oder wie sollen wir reden, und womit können wir uns rechtfertigen? Gott hat die Missetat deiner Knechte gefunden. Siehe da, wir und der, bei dem der Becher gefunden ist, sind meines Herrn Knechte.Josefs Brüder werden hart geängstigt
Hes 27,17Juda und das Land Israel haben auch mit dir gehandelt und haben Weizen von Minnith und Balsam und Honig und Öl und Mastix auf deine Märkte gebracht.Klagelied über Tyrus
Mt 1,3Juda zeugte Perez und Serah von Thamar. Perez zeugte Hezron. Hezron zeugte Ram.Jesu Stammbaum
Neh 12,34Juda, Benjamin, Semaja und JeremiaEinweihung der Stadtmauer
1Mose 49,8Juda, du bist's; dich werden deine Brüder loben. Deine Hand wird deinen Feinden auf dem Halse sein; vor dir werden deines Vaters Kinder sich neigen.Jakobs Segen über seine Söhne
2Makk 12,23Judas aber rückte nach, und schlug die Gottlosen, und brachte ihrer in die dreißigtausend um.Und doch kein Friede
2Makk 15,26Judas aber und die Seinen griffen die Feinde an mit Gebet und Rufen zu Gott; und mit den Händen schlugen sie,Nikanors Übermut
1Makk 4,36Judas aber und seine Brüder sprachen: Dieweil unsere Feinde verjagt sind, so laßt uns hinaufziehen, und das Heiligtum wieder reinigen!Judas schlägt den Gorgias
Apg 15,32Judas aber und Silas, die auch Propheten waren, ermahnten die Brüder mit vielen Reden und stärkten sie.Die Benachrichtigung der Gemeinde in Antiochia
Joh 18,2Judas aber, der ihn verriet, wußte den Ort auch; denn Jesus versammelte sich oft daselbst mit seinen Jüngern.Jesu Gefangennahme
1Makk 3,3Judas erlangte dem Volk große Ehre; er zog in seinem Harnisch wie ein Held und schützte sein Heer mit seinem Schwert.Judas, der Makkabäer
2Makk 12,12Judas gedachte, wie es denn auch wahr war, sie möchten ihm auch wohl nütze sein, und sagte ihnen Frieden zu. Und da sie es einander gelobt hatten, zogen sie wieder heim.Und doch kein Friede
1Makk 2,66Judas Makkabäus ist stark und ein Held von Jugend auf; der soll Hauptmann sein und den Krieg führen.Die letzte Mahnung des Mattathias
1Makk 8,20Judas Makkabäus und seine Brüder und das jüdische Volk haben uns zu euch gesandt, einen Frieden und Bund mit euch zu machen, daß ihr uns in Schutz nehmen wollet als Freunde und Bundesgenossen.Judas schließt ein Bündnis mit den Römern
Lk 6,16Judas, des Jakobus Sohn und Judas Ischariot, den Verräter.Die Berufung der Zwölf
Jud 1Judas, ein Knecht Jesu Christi, ein Bruder aber des Jakobus, den Berufenen, die da geheiligt sind in Gott, dem Vater, und bewahrt in Jesu Christo:ohne
1Makk 2,4Judas, mit dem Zunamen Makkabäus,Mattathias und seine Söhne
Apg 2,11Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie mit unsern Zungen die großen Taten Gottes reden.Das Pfingstwunder
Jdt 11,4Judith antwortete ihm und sprach: Du wollest deine Magd gnädig hören. Wirst du tun, wie dir deine Magd anzeigen wird, so wird's der Herr mit dir wohl ausrichten.Der Empfang der Judith bei Holofernes
Jdt 12,4Judith antwortete: Mein Herr, so gewiß du lebst; ehe deine Magd alles verzehren wird, wird Gott durch mich ausrichten, was er vorhat.Judith betört den Holofernes
Ps 148,12Jünglinge und Jungfrauen, Alte mit den Jungen!Alle Welt lobe den HERRN
1Tim 6,12kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, dazu du auch berufen bist und bekannt hast ein gutes Bekenntnis vor vielen Zeugen.Mahnung an Timotheus und alle Brüder
1Chr 6,7Kahaths Sohn aber war Aminadab; des Sohn war Korah; des Sohn war Assir;Die Nachkommen Levis
1Mose 4,13Kain aber sprach zu dem HERRN: Meine Sünde ist größer, denn daß sie mir vergeben werden möge.Kains Brudermord
1Mose 4,24Kain soll siebenmal gerächt werden, aber Lamech siebenundsiebzigmal.ParalleltextKains Nachkommen
4Mose 13,30Kaleb aber stillte das Volk gegen Mose und sprach: Laßt uns hinaufziehen und das Land einnehmen; denn wir können es überwältigen.Die Rückkehr der Kundschafter
Jos 15,13Kaleb aber, dem Sohn Jephunnes, ward sein Teil gegeben unter den Kindern Juda, wie der HERR dem Josua befahl, nämlich die Stadt Arba, des Vaters Enaks, das ist Hebron.Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir
1Makk 2,56Kaleb gab Zeugnis und strafte das Volk, darum hat er ein besonderes Erbe erlangt.Die letzte Mahnung des Mattathias
1Chr 2,18Kaleb, der Sohn Hezrons, zeugte mit Asuba, seiner Frau, und mit Jerigoth; und dies sind derselben Kinder: Jeser, Sobab und Ardon.Söhne Jakobs und Juda's
4Mose 13,6Kaleb, der Sohn Jephunnes, des Stammes Juda;Aussendung und Rückkehr der Kundschafter
1Chr 4,11Kalub aber, der Bruder Suhas, zeugte Mehir; der ist der Vater Esthons.Die Nachkommen Juda's
Gal 1,17kam auch nicht gen Jerusalem zu denen, die vor mir Apostel waren, sondern zog hin nach Arabien und kam wiederum gen Damaskus.Die Berufung des Paulus zum Apostel
2Sam 7,18kam David, der König, und blieb vor dem HERRN und sprach: Wer bin ich, Herr, HERR, und was ist mein Haus, daß du mich bis hierher gebracht hast?Davids Gebet
1Chr 17,16kam der König David und blieb vor dem HERRN und sprach: Wer bin ich, HERR, GOTT, und was ist mein Haus, daß du mich bis hierher gebracht hast?Davids Dankgebet
Hiob 1,14 kam ein Bote zu Hiob und sprach: Die Rinder pflügten, und die Eselinnen gingen neben ihnen auf der Weide,Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
2Chr 18,20kam ein Geist hervor und trat vor den HERRN und sprach: Ich will ihn überreden. Der HERR aber sprach zu ihm: Womit?Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel
1Sam 7,17kam er wieder gen Rama (denn da war sein Haus) und richtete Israel daselbst und baute dem HERRN daselbst einen Altar.Samuels Richteramt
Mk 15,43kam Joseph von Arimathia, ein ehrbarer Ratsherr, welcher auch auf das Reich Gottes wartete. Der wagte es und ging hinein zu Pilatus und bat um den Leichnam Jesu.Jesu Grablegung
Jer 41,5kamen achtzig Männer von Sichem, von Silo und von Samaria und hatten die Bärte abgeschoren und ihre Kleider zerrissen und sich zerritzt und trugen Speisopfer und Weihrauch mit sich, daß sie es brächten zum Hause des HERRN.Gedaljas Ermordung durch Jischmael
Jer 40,12kamen sie alle wieder von allen Orten dahin sie verstoßen waren, in das Land Juda zu Gedalja gen Mizpa und sammelten ein sehr viel Wein und Sommerfrüchte.Jeremia bleibt im Lande. Gedaljas Statthalterschaft
Jos 7,3kamen sie wieder zu Josua und sprachen zu ihm: Laß nicht das ganze Volk hinaufziehen, sondern bei zwei- oder dreitausend Mann, daß sie hinaufziehen und schlagen Ai, daß nicht das ganze Volk sich daselbst bemühe; denn ihrer ist wenig.Achans Diebstahl
Jer 40,8kamen sie zu Gedalja gen Mizpa, nämlich Ismael, der Sohn Nethanjas, Johanan und Jonathan, die Söhne Kareahs, und Seraja, der Sohn Thanhumeths, und die Söhne Ephais von Netopha und Jesanja, der Sohn eines Maachathiters, samt ihren Männern.Jeremia bleibt im Lande. Gedaljas Statthalterschaft
Esra 4,2kamen sie zu Serubabel und zu den Obersten der Vaterhäuser und sprachen zu ihnen: Wir wollen mit euch bauen; denn wir suchen euren Gott gleichwie ihr, und wir haben ihm geopfert, seit der Zeit da Asar-Haddon, der König von Assyrien, uns hat heraufgebracht.Behinderung des Tempelbaus
1Makk 7,5kamen zu ihm viel gottlose und abtrünnige Leute aus Israel; und der vornehmste unter ihnen war Alcimus, der wäre gern Hoherpriester geworden.Demetrius macht Alcimus zum Hohenpriester
1Chr 1,13Kanaan aber zeugte Sidon, seinen ersten Sohn und Heth,Geschlechtsregister von Adam bis Isaak
1Mose 10,15Kanaan aber zeugte Sidon, seinen ersten Sohn, und Heth,ParalleltextDie Völkertafel
Spr 30,26Kaninchen, ein schwaches Volk; dennoch legt es sein Haus in den Felsen,Die Sprüche Agurs
3Mose 25,28Kann aber seine Hand nicht so viel finden, daß er's ihm wiedergebe, so soll, was er verkauft hat, in der Hand des Käufers bleiben bis zum Halljahr; in demselben soll es frei werden und er wieder zu seiner Habe kommen.Einlösung von Grundbesitz
Sir 12,16kann auch dazu weinen; aber im Herzen denkt er, wie er dich in die Grube fälle; und kriegt er Raum, so kann er deines Bluts nicht satt werden.Vorsicht gegen den Feind
Jer 13,23Kann auch ein Mohr seine Haut wandeln oder ein Parder seine Flecken? So könnt ihr auch Gutes tun, die ihr des Bösen gewohnt seid.Die Schändung Jerusalems
Jes 49,15Kann auch ein Weib ihres Kindleins vergessen, daß sie sich nicht erbarme über den Sohn ihres Leibes? Und ob sie desselben vergäße, so will ich doch dein nicht vergessen.Zion soll sich seines Erbarmens getrösten
Spr 6,27Kann auch jemand ein Feuer im Busen behalten, daß seine Kleider nicht brennen?Warnung vor Ehebruch
Hiob 34,17Kann auch, der das Recht haßt regieren? Oder willst du den, der gerecht und mächtig ist, verdammen?Elihus zweite Rede
Jak 3,12Kann auch, liebe Brüder, ein Feigenbaum Ölbeeren oder ein Weinstock Feigen tragen? Also kann auch ein Brunnen nicht salziges und süßes Wasser geben.Die Macht der Zunge
Hiob 22,2Kann denn ein Mann Gottes etwas nützen? Nur sich selber nützt ein Kluger.Des Elifas letzte Rede
Ps 49,8Kann doch einen Bruder niemand erlösen noch ihn Gott versöhnenDie Herrlichkeit der Reichen ist Trug und Schein
Jer 18,6Kann ich nicht also mit euch umgehen, ihr vom Hause Israel, wie dieser Töpfer? spricht der HERR. Siehe, wie der Ton ist in des Töpfers Hand, also seid auch ihr vom Hause Israel in meiner Hand.Das Gleichnis vom Töpfer
Jes 49,24Kann man auch einem Riesen den Raub nehmen? oder kann man dem Gerechten seine Gefangenen losmachen?Zion soll sich seines Erbarmens getrösten
Hiob 6,6Kann man auch essen, was ungesalzen ist? Oder wer mag kosten das Weiße um den Dotter?Hiobs erste Antwort an Elifas
Hiob 14,4Kann wohl ein Reiner kommen von den Unreinen? Auch nicht einer.Schluß: Hiob klagt über die Nichtigkeit des Menschen und sucht vergeblich eine tröstliche Hoffnung
Hiob 38,34Kannst du deine Stimme zu der Wolke erheben, daß dich die Menge des Wassers bedecke?Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm

<<< Bibeltexte Abc 183 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone