<<< Bibeltexte Abc 178 >>>

100 Fundstellen

Jes 45,17Israel aber wird erlöst durch den HERRN, durch eine ewige Erlösung, und wird nicht zu Schanden noch zu Spott immer und ewiglich.Verheißung der Herrlichkeit Gottes in aller Welt
1Sam 4,1Israel aber zog aus, den Philistern entgegen, in den Streit, und lagerten sich bei Eben-Ezer. Die Philister aber hatten sich gelagert zu AphekDie Bundeslade wird Israel genommen
Ps 149,2Israel freue sich des, der es gemacht hat; die Kinder Zions seien fröhlich über ihren König.Zion lobe den HERRN
Jer 50,17Israel hat müssen sein eine zerstreute Herde, die die Löwen verscheucht haben. Am ersten fraß sie der König von Assyrien; darnach überwältigte sie Nebukadnezar, der König zu Babel.Weissagung vom Untergang Babels und von der Erlösung Israels
Jos 7,11Israel hat sich versündigt, sie haben meinen Bund übertreten, den ich ihnen angeboten habe, und haben des Verbannten etwas genommen und gestohlen und es verleugnet und unter eure Geräte gelegt.Achans Diebstahl
Hos 10,1Israel ist ein ausgebreiteter Weinstock, der seine Frucht trägt. Aber soviel Früchte er hatte, so viel Altäre hatte er gemacht; wo das Land am besten war, da stifteten sie die schönsten Bildsäulen.Das Gericht über Königtum und Götzendienst
1Mose 43,6Israel sprach: Warum habt ihr so übel an mir getan, daß ihr dem Mann ansagtet, daß ihr noch einen Bruder habt?Zweite Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten
Hos 8,14Israel vergißt seines Schöpfers und baut Paläste; so macht Juda viel feste Städte; aber ich will Feuer in seine Städte schicken, welches soll seine Häuser verzehren.Israels falscher Gottesdienst
Hos 8,3Israel verwirft das Gute; darum muß sie der Feind verfolgen.Israels falscher Gottesdienst
Hos 8,8Israel wird aufgefressen; die Heiden gehen mit ihnen um wie mit einem unwerten Gefäß,Israels falscher Gottesdienst
5Mose 33,28Israel wird sicher allein wohnen; der Brunnen Jakobs wird sein in dem Lande, da Korn und Most ist, dazu sein Himmel wird mit Tau triefen.Mose segnet die Stämme Israels
1Mose 46,1Israel zog hin mit allem, was er hatte. Und da er gen Beer-Seba kam, opferte er dem Gott seines Vaters Isaak.Jakobs Reise nach Ägypten. Seine Kinder und Enkel
Hos 13,9Israel, du bringst dich in Unglück; denn dein Heil steht allein bei mir.Gottes Gericht über Ephraim
Hos 10,9Israel, du hast seit der Zeit Gibeas gesündigt; dabei sind sie auch geblieben. Aber es soll sie ein Streit, nicht gleich dem zu Gibea, ergreifen, so wider die bösen Leute geschah;Das Gericht über Königtum und Götzendienst
5Mose 6,3Israel, du sollst hören und behalten, daß du es tust, daß dir's wohl gehe und du sehr vermehrt werdest, wie der HERR, deiner Väter Gott, dir verheißen hat ein Land, darin Milch und Honig fließt.Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
Ps 131,3Israel, hoffe auf den HERRN von nun an bis in Ewigkeit!In Demut und Ergebung
Ps 130,7Israel, hoffe auf den HERRN! denn bei dem HERRN ist die Gnade und viel Erlösung bei ihm,Aus tiefer Not
StD 3,59Israel, lobe den Herrn, preise und rühme ihn ewiglich!Gebet der Königin Esther
Spr 23,6Iß nicht Brot bei einem Neidischen und wünsche dir von seinen feinen Speisen nichts.Worte der Weisen
Sir 31,19Iß wie ein Mensch, was dir vorgesetzt ist; und friß nicht zu sehr, auf daß man dir nicht gram werde.Gefahr des Reichtums
Spr 24,13Iß, mein Sohn, Honig, denn er ist gut, und Honigseim ist süß in deinem Halse.Mahnungen zu Geduld und Verträglichkeit
Hes 18,15ißt nicht auf den Bergen, hebt seine Augen nicht auf zu den Götzen des Hauses Israel, befleckt nicht seines Nächsten Weib,Gott richtet jeden nach seinem Tun und fordert Umkehr
1Kor 15,14Ist aber Christus nicht auferstanden, so ist unsre Predigt vergeblich, so ist auch euer Glaube vergeblich.Gegen die Leugnung der Auferstehung der Toten
3Mose 27,11Ist aber das Tier unrein, daß man's dem HERRN nicht opfern darf, so soll man's vor den Priester stellen,Ablösung von Gelübden und Weihegaben
Mt 6,23ist aber dein Auge ein Schalk, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!Vom Schätzesammeln und Sorgen
3Mose 2,7Ist aber dein Speisopfer etwas auf dem Rost Geröstetes, so sollst du es von Semmelmehl mit Öl machenDas Speisopfer
3Mose 2,5Ist aber dein Speisopfer etwas vom Gebackenen in der Pfanne, so soll's von ungesäuertem Semmelmehl mit Öl gemengt sein;Das Speisopfer
2Mose 21,29Ist aber der Ochse zuvor stößig gewesen, und seinem Herrn ist's angesagt, und hat ihn nicht verwahrt, und er tötet darüber einen Mann oder ein Weib, so soll man den Ochsen steinigen, und sein Herr soll sterben.Schaden durch Tiere - Verlust von Tieren
Sir 10,34Ist aber die Klugheit löblich an einem Armen, wie viel mehr an einem Reichen! Und was einem Reichen übel ansteht, das steht viel mehr dem Armen übel an.Gottesfurcht bewahrt vor Bösem
2Mose 22,2Ist aber die Sonne über ihn aufgegangen, so soll man das Blutgericht gehen lassen. Es soll aber ein Dieb wiedererstatten; hat er nichts, so verkaufe man ihn um seinen Diebstahl.Eigentumsvergehen
5Mose 12,21Ist aber die Stätte fern von dir, die der HERR, dein Gott, erwählt hat, daß er seinen Namen daselbst wohnen lasse, so schlachte von deinen Rindern oder Schafen, die dir der HERR gegeben hat, wie ich dir geboten habe, und iß es in deinen Toren nach aller Lust deiner Seele.Ort und Wiese des Gottesdienstes
4Mose 5,28ist aber ein solch Weib nicht verunreinigt, sondern rein, so wird's ihr nicht schaden, daß sie kann schwanger werden.Verfahren bei Unreinheit, bei Versündigung und bei Verdacht von Ehebruch
1Kor 11,16Ist aber jemand unter euch, der Lust zu zanken hat, der wisse, daß wir solche Weise nicht haben, die Gemeinden Gottes auch nicht.Die Frau im Gottesdienst
1Kor 14,38Ist aber jemand unwissend, der sei unwissend.Zungenrede und prophetische Rede
1Kor 14,28Ist aber kein Ausleger da, so schweige er in der Gemeinde, rede aber sich selber und Gott.Zungenrede und prophetische Rede
4Mose 5,8Ist aber niemand da, dem man's bezahlen sollte, so soll man es dem HERRN geben für den Priester außer dem Widder der Versöhnung, dadurch er versöhnt wird.Verfahren bei Unreinheit, bei Versündigung und bei Verdacht von Ehebruch
3Mose 13,14Ist aber rohes Fleisch da des Tages, wenn er besehen wird, so ist er unrein.Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen
3Mose 3,1Ist aber sein Opfer ein Dankopfer von Rindern, es sei ein Ochse oder eine Kuh, soll er eins opfern vor dem HERRN, das ohne Fehl sei.Das Dankopfer
3Mose 3,12Ist aber sein Opfer eine Ziege und er bringt es vor den HERRN,Opfer von Ziegen
3Mose 13,37Ist aber vor Augen der Grind stillgestanden und dunkles Haar daselbst aufgegangen, so ist der Grind heil und er rein. Darum soll ihn der Priester rein sprechen.Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen
1Kor 15,17Ist Christus aber nicht auferstanden, so ist euer Glaube eitel, so seid ihr noch in euren Sünden.Gegen die Leugnung der Auferstehung der Toten
Jes 23,7Ist das eure fröhliche Stadt, die sich ihres Alters rühmte? Ihre Füße werden sie wegführen, zu wallen.Das Gericht über Tyrus und Sidon
1Koen 1,27Ist das von meinem Herrn, dem König, befohlen, und hast du es deine Knechte nicht wissen lassen, wer auf dem Stuhl meines Herrn, des Königs, nach ihm sitzen soll?Salomo wird zum König gesalbt
Sir 26,13Ist deine Tochter nicht schamhaft, so halte sie hart, auf daß sie nicht ihren Mutwillen treibe, wenn sie so frei ist.Lob des guten Weibes
Hiob 6,30 Ist denn auf meiner Zunge Unrecht, oder sollte mein Gaumen Böses nicht merken?Hiobs erste Antwort an Elifas
Lk 11,18Ist denn der Satanas auch mit sich selbst uneins, wie will sein Reich bestehen? dieweil ihr sagt, ich treibe die Teufel aus durch Beelzebub.Jesus und die bösen Geister
Jer 2,14Ist denn Israel ein Knecht oder Leibeigen, daß er jedermanns Raub sein muß?Das untreue Gottesvolk
Jer 8,22Ist denn keine Salbe in Gilead, oder ist kein Arzt da? Warum ist denn die Tochter meines Volks nicht geheilt?Das Leid der Propheten
Hiob 10,20Ist denn mein Leben nicht kurz? So höre er auf und lasse ab von mir, daß ich ein wenig erquickt werde,Fortsetzung: Hiob klagt, daß Gott sein Geschöpf so schwer heimsuche
Roem 7,13Ist denn, das da gut ist, mir zum Tod geworden? Das sei ferne! Aber die Sünde, auf daß sie erscheine, wie sie Sünde ist, hat sie mir durch das Gute den Tod gewirkt, auf daß die Sünde würde überaus sündig durchs Gebot.Der Mensch unter dem Gesetz
Roem 11,16Ist der Anbruch heilig, so ist auch der Teig heilig; und so die Wurzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig.Die Berufung der Heiden als Hoffnung für Israel
Weish 2,18Ist der Gerechte Gottes Sohn, so wird er ihm helfen, und ihn erretten von der Hand der Widersacher.Leugner der Unsterblichkeit
1Kor 15,13Ist die Auferstehung der Toten nichts, so ist auch Christus nicht auferstanden.Gegen die Leugnung der Auferstehung der Toten
Ps 144,4Ist doch der Mensch gleich wie nichts; seine Zeit fährt dahin wie ein Schatten.Der HERR Israels Hort
Hiob 6,12Ist doch meine Kraft nicht steinern und mein Fleisch nicht ehern.Hiobs erste Antwort an Elifas
3Mose 14,21Ist er aber arm und erwirbt mit seiner Hand nicht so viel, so nehme er ein Lamm zum Schuldopfer, zu weben, zu seiner Versöhnung und ein zehntel Semmelmehl, mit Öl gemengt, zum Speisopfer, und ein Log ÖlDie Reinigung von Aussätzigen
5Mose 24,12Ist er aber ein Dürftiger, so sollst du dich nicht schlafen legen über seinem Pfand,Das Recht der Schwachen und Armen
3Mose 27,7Ist er aber sechzig Jahre alt und darüber, so sollst du ihn schätzen auf fünfzehn Silberlinge, wenn's ein Mannsbild ist, ein Weibsbild aber auf zehn Silberlinge.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
3Mose 27,8Ist er aber zu arm zu solcher Schätzung, so soll er sich vor den Priester stellen, und der Priester soll ihn schätzen; er soll ihn aber schätzen, nach dem die Hand des, der gelobt hat, erwerben kann.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
Mk 15,32Ist er Christus und König in Israel, so steige er nun vom Kreuz, daß wir sehen und glauben. Und die mit ihm gekreuzigt waren, schmähten ihn auch.Jesu Kreuzigung und Tod
Sir 10,10Ist er doch ein eitel schändlicher Kot, solange er lebt.Warnung vor Hoffart
1Sam 29,5Ist er nicht David, von dem sie sangen im Reigen: Saul hat tausend geschlagen, David aber zehntausend?David wird von den Philistern zurückgeschickt
2Chr 32,12Ist er nicht der Hiskia, der seine Höhen und Altäre weggetan hat und gesagt zu Juda und Jerusalem: Vor einem Altar sollt ihr anbeten und darauf räuchern?Jerusalem wird von Sanherib belagert und wunderbar errettet
Mk 6,3Ist er nicht der Zimmermann, Marias Sohn, und der Bruder des Jakobus und Joses und Judas und Simon? Sind nicht auch seine Schwestern allhier bei uns? Und sie ärgerten sich an ihm.Die Verwerfung Jesu in Nazareth
Mt 13,55Ist er nicht eines Zimmermann's Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria? und seine Brüder Jakob und Joses und Simon und Judas?Die Verwerfung Jesu in Nazareth
2Mose 21,3Ist er ohne Weib gekommen, so soll er auch ohne Weib ausgehen; ist er aber mit Weib gekommen, so soll sein Weib mit ihm ausgehen.Rechte hebräischer Sklaven
Hiob 23,9 ist er zur Linken, so schaue ich ihn nicht; verbirgt er sich zur Rechten, so sehe ich ihn nicht.Hiobs dritte Antwort an Elifas
3Mose 7,16Ist es aber ein Gelübde oder freiwilliges Opfer, so soll es desselben Tages, da es geopfert ist, gegessen werden; so aber etwas übrigbleibt auf den andern Tag, so soll man's doch essen.Vom Sündopfer
3Mose 27,27Ist es aber unreines Vieh, so soll man's lösen nach seinem Werte, und darübergeben den Fünften. Will er's aber nicht lösen, so verkaufe man's nach seinem Werte.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
Weish 4,2Ist es da, so nimmt man es zum Beispiel an; ist es aber dahin, so sehnt man sich danach, und es prangt in ewigem Kranz und behält den Sieg des keuschen Kampfes.Wehe den Gottlosen
Roem 12,18Ist es möglich, soviel an euch ist, so habt mit allen Menschen Frieden.Das Leben der Gemeinde
Joh 13,32Ist Gott verklärt in ihm, so wird ihn auch Gott verklären in sich selbst und wird ihn bald verklären.Die Verherrlichung und das neue Gebot
1Kor 7,18Ist jemand beschnitten berufen, der halte an der Beschneidung. Ist jemand unbeschnitten berufen, der lasse sich nicht beschneiden.Gottes Ruf und der Stand der Berufenen
Jak 5,14ist jemand krank, der rufe zu sich die Ältesten von der Gemeinde, daß sie über ihm beten und salben ihn mit Öl in dem Namen des HERRN.Das Gebet für die Kranken
Jes 10,9Ist Kalno nicht wie Karchemis? ist Hamath nicht wie Arpad? ist nicht Samaria wie Damaskus?Gegen den Hochmut des Königs von Assyrien
Hiob 31,7 Ist mein Gang gewichen aus dem Wege und mein Herz meinen Augen nachgefolgt und klebt ein Flecken an meinen Händen,Hiobs Reinigungseid und Appell an Gott
Jer 23,29Ist mein Wort nicht wie Feuer, spricht der HERR, und wie ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?Worte über die falschen Propheten
Jak 2,21Ist nicht Abraham, unser Vater, durch die Werke gerecht geworden, da er seinen Sohn Isaak auf dem Altar opferte?Glaube ohne Werke ist tot
Hiob 4,6Ist nicht deine Gottesfurcht dein Trost, deine Hoffnung die Unsträflichkeit deiner Wege?Des Elifas erste Rede
Joel 1,16Ist nicht die Speise vor unsern Augen weggenommen und vom Hause unsers Gottes Freude und Wonne?Aufruf zur Buße und zum Gebet
Jer 31,20Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn und mein trautes Kind? Denn ich gedenke noch wohl daran, was ich ihm geredet habe; darum bricht mir mein Herz gegen ihn, daß ich mich sein erbarmen muß, spricht der HERR.Die Heimkehr der Versprengten
Hiob 22,12Ist nicht Gott hoch droben im Himmel? Siehe, die Sterne an droben in der Höhe!Des Elifas letzte Rede
Hiob 25,2Ist nicht Herrschaft und Schrecken bei ihm, der Frieden macht unter seinen Höchsten?Bildads letzte Rede
1Sam 12,17Ist nicht jetzt die Weizenernte? Ich will aber den HERRN anrufen, daß er soll donnern und regnen lassen, daß ihr innewerdet und sehen sollt das große Übel, das ihr vor des HERRN Augen getan habt, daß ihr euch einen König erbeten habt.Samuel legt sein Richteramt nieder
Phil 2,1Ist nun bei euch Ermahnung in Christo, ist Trost der Liebe, ist Gemeinschaft des Geistes, ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit,Leben in der Gemeinschaft mit Christus
Hebr 7,11Ist nun die Vollkommenheit durch das levitische Priestertum geschehen (denn unter demselben hat das Volk das Gesetz empfangen), was ist denn weiter not zu sagen, daß ein anderer Priester aufkommen solle nach der Ordnung Melchisedeks und nicht nach der Ordnung Aarons?Christus, der Hohepriester nach der Ordnung Melchisedeks
2Kor 4,3Ist nun unser Evangelium verdeckt, so ist's in denen, die verloren werden, verdeckt;Das Licht des Evangeliums im Amt des Apostels
2Mose 22,14Ist sein Herr aber dabei, soll er's nicht bezahlen, so er's um sein Geld gedingt hat.Eigentumsvergehen
Hld 8,9Ist sie eine Mauer, so wollen wir ein silbernes Bollwerk darauf bauen. Ist sie eine Tür, so wollen wir sie festigen mit Zedernbohlen.Die Treue der für immer Vereinten
5Mose 32,34Ist solches nicht bei mir verborgen und versiegelt in meinen Schätzen?Das Lied des Mose
Sir 26,24ist wie die goldenen Säulen auf den silbernen Füßen.Lob des guten Weibes
Roem 11,20Ist wohl geredet! Sie sind ausgebrochen um ihres Unglaubens willen; du stehst aber durch den Glauben. Sei nicht stolz, sondern fürchte dich.Warnung an die Heidenchristen vor überheblichkeit
Roem 3,5Ist's aber also, daß unsere Ungerechtigkeit Gottes Gerechtigkeit preist, was wollen wir sagen? Ist denn Gott auch ungerecht, wenn er darüber zürnt? (Ich rede also auf Menschenweise.)Gottes unwandelbare Treue
Roem 11,6Ist's aber aus Gnaden, so ist's nicht aus Verdienst der Werke; sonst würde Gnade nicht Gnade sein. Ist's aber aus Verdienst der Werke, so ist die Gnade nichts; sonst wäre Verdienst nicht Verdienst.Nicht ganz Israel ist verstockt
Apg 5,39ist's aber aus Gott, so könnet ihr's nicht dämpfen; auf daß ihr nicht erfunden werdet als die wider Gott streiten wollen.Der Rat des Gamaliel
3Mose 25,31Ist's aber ein Haus auf dem Dorfe, um das keine Mauer ist, das soll man dem Feld des Landes gleich rechnen, und es soll können los werden und im Halljahr frei werden.Einlösung von Grundbesitz
3Mose 27,9Ist's aber ein Vieh, das man dem HERRN opfern kann: alles, was man davon dem HERRN gibt ist heilig.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
3Mose 13,28Ist's aber gestanden an dem Brandmal und hat nicht weitergefressen an der Haut und ist dazu verschwunden, so ist's ein Geschwür des Brandmals. Und der Priester soll ihn rein urteilen; denn es ist die Narbe des Brandmals.Die Feststellung von Aussatz und das Verhalten von Aussätzigen
2Mose 21,36Ist's aber kund gewesen, daß der Ochse zuvor stößig war, und sein Herr hat ihn nicht verwahrt, so soll er einen Ochsen für den andern vergelten und das Aas haben.Schutz des Eigentums
Sach 1,6Ist's aber nicht also, daß meine Worte und meine Rechte, die ich durch meine Knechte, die Propheten, gebot, haben eure Väter getroffen, daß sie haben müssen umkehren und sagen: Gleichwie der HERR Zebaoth vorhatte uns zu tun, wie wir gingen und taten, also hat er uns auch getan?Die Geschichte der Väter mahnt zur Buße

<<< Bibeltexte Abc 178 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone