<<< Bibeltexte Abc 165 >>>

100 Fundstellen

Ps 5,8 Ich aber will in dein Haus gehen auf deine große Güte und anbeten gegen deinen heiligen Tempel in deiner Furcht.Gebet um Leitung und Bewahrung
Jon 2,10Ich aber will mit Dank dir opfern, mein Gelübde will ich bezahlen; denn die Hilfe ist des HERRN.Jonas Gebet
Ps 17,15Ich aber will schauen dein Antlitz in Gerechtigkeit; ich will satt werden, wenn ich erwache, an deinem Bilde.Hilferuf eines Unschuldigen
2Kor 12,15Ich aber will sehr gern hingeben und hingegeben werden für eure Seelen; wiewohl ich euch gar sehr liebe, und doch weniger geliebt werde.Das Ringen des Apostels um seine Gemeinde
Ps 75,10Ich aber will verkündigen ewiglich und lobsingen dem Gott Jakobs.Gott ist Richter über die Stolzen
Ps 59,17Ich aber will von deiner Macht singen und des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not.Gebet mitten unter den Feinden
Ps 55,17Ich aber will zu Gott rufen, und der HERR wird mir helfen.Klage über falsche Brüder
Hiob 5,8 Ich aber würde zu Gott mich wenden und meine Sache vor ihn bringen,Des Elifas erste Rede
Hos 12,10Ich aber, der HERR, bin dein Gott aus Ägyptenland her, und der dich noch in den Hütten wohnen läßt, wie man zur Festzeit pflegt,Der Stammvater Jakob als Urbild seines Volkes
Ps 31,15Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott!In Gottes Händen geborgen
Gal 5,11Ich aber, liebe Brüder, so ich die Beschneidung noch predige, warum leide ich denn Verfolgung? So hätte ja das Ärgernis des Kreuzes aufgehört.Aufruf zur rechten Freiheit
2Kor 10,1Ich aber, Paulus, ermahne euch durch die Sanftmütigkeit und Lindigkeit Christi, der ich gegenwärtig unter euch gering bin, abwesend aber dreist gegen euch.Verteidigung des Apostels gegen persönliche Angriffe
Joh 8,45Ich aber, weil ich die Wahrheit sage, so glaubet ihr mir nicht.Abrahamskinder und Teufelskinder
Ps 35,13Ich aber, wenn sie krank waren, zog einen Sack an, tat mir wehe mit Fasten und betete stets von Herzen;Gebet um Errettung von boshaften Feinden
2Petr 1,13Ich achte es für billig, solange ich in dieser Hütte bin, euch zu erinnern und zu erwecken;Warnung vor Irrlehrern
Jes 36,5Ich achte, du lässest dich bereden, daß du noch Rat und Macht weißt, zu streiten. Auf wen verläßt du dich denn, daß du mir bist abfällig geworden?Jerusalem von Sanherib bedroht und wunderbar errettet
Sir 24,7Ich allein wandelte allenthalben, so weit der Himmel ist,Die Weisheit preist sich selbst
Apg 22,8Ich antwortete aber: HERR, wer bist du? Und er sprach zu mir: Ich bin Jesus von Nazareth, den du verfolgst.Die Verteidigungsrede des Paulus
Dan 10,3Ich aß keine leckere Speise, Fleisch und Wein kam nicht in meinen Mund, und salbte mich auch nie, bis die drei Wochen um waren.Vorbereitung und Empfang einer letzten Offenbarung und Versiegelung des Buches
Roem 16,1Ich befehle euch aber unsere Schwester Phöbe, welche ist im Dienste der Gemeinde zu Kenchreä,Empfehlung der Phöbe. Grüße
Hiob 7,16Ich begehre nicht mehr zu leben. Laß ab von mir, denn meine Tage sind eitel.Hiobs erste Antwort an Elifas
Ps 119,11Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, auf daß ich nicht wieder dich sündige.Die Freude am Gesetz Gottes
1Thess 5,27Ich beschwöre euch bei dem HERRN, daß ihr diesen Brief lesen lasset vor allen heiligen Brüdern.Ermahnungen und Grüße
Hld 2,7Ich beschwöre euch, ihr Töchter Jerusalems, bei den Rehen oder bei den Hinden auf dem Felde, daß ihr meine Freundin nicht aufweckt noch regt, bis es ihr selbst gefällt.Sehnsucht der Freundin nach dem Freund
Hld 3,5Ich beschwöre euch, ihr Töchter Jerusalems, bei den Rehen oder Hinden auf dem Felde, daß ihr meine Freundin nicht aufweckt noch regt, bis es ihr selbst gefällt.Treue der Freundin
Hld 5,8Ich beschwöre euch, ihr Töchter Jerusalems, findet ihr meinen Freund, so sagt ihm, daß ich vor Liebe krank liege.Die Sehnsucht der Freundin
Hld 8,4Ich beschwöre euch, Töchter Jerusalems, daß ihr meine Liebe nicht aufweckt noch regt, bis es ihr selbst gefällt.Die Treue der für immer Vereinten
Dan 9,4Ich betete aber zu dem HERRN, meinem Gott, bekannte und sprach: Ach lieber HERR, du großer und schrecklicher Gott, der du Bund und Gnade hältst denen, die dich lieben und deine Gebote halten:Daniels Bußgebet und das Geheimnis der siebzig Jahre
Sir 51,13Ich betete zu Gott wider ihren Grimm, und flehte um Erlösung vom TodEin Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Ps 119,59Ich betrachte meine Wege und kehre meine Füße zu deinen Zeugnissen.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 17,4Ich bewahre mich in dem Wort deiner Lippen vor Menschenwerk, vor dem Wege des Mörders.Hilferuf eines Unschuldigen
Gal 5,3Ich bezeuge abermals einem jeden, der sich beschneiden läßt, daß er das ganze Gesetz schuldig ist zu tun.Aufruf zur rechten Freiheit
Offb 22,18Ich bezeuge allen, die da hören die Worte der Weissagung in diesem Buch: So jemand dazusetzt, so wird Gott zusetzen auf ihn die Plagen, die in diesem Buch geschrieben stehen.Der Herr kommt
1Tim 5,21Ich bezeuge vor Gott und dem HERRN Jesus Christus und den auserwählten Engeln, daß du solches haltest ohne eigenes Gutdünken und nichts tust nach Gunst.Von den Vorstehern der Gemeinde
Hos 13,4Ich bin aber der HERR, dein Gott, aus Ägyptenland her; und du solltest ja keinen andern Gott kennen denn mich und keinen Heiland als allein mich.Gottes Gericht über Ephraim
Gal 2,19Ich bin aber durchs Gesetz dem Gesetz gestorben, auf daß ich Gott lebe; ich bin mit Christo gekreuzigt.Die Auseinandersetzung des Paulus mit Petrus in Antiochia
Phil 4,10Ich bin aber höchlich erfreut in dem HERRN, daß ihr wieder wacker geworden seid, für mich zu sorgen; wiewohl ihr allewege gesorgt habt, aber die Zeit hat's nicht wollen leiden.Dank für die Gabe der Gemeinde
3Joh 3Ich bin aber sehr erfreut worden, da die Brüder kamen und zeugten von deiner Wahrheit, wie denn du wandelst in der Wahrheit.Der Christ in der Anfechtung
Sir 33,17Ich bin am letzten erwacht, wie einer, der im Herbst nachliest; und Gott hat mir den Segen dazu gegeben, daß ich meine Kelter auch vollgemacht habe wie im vollen Herbst.Verschiedenheiten durch Gottes Ordnung
Weish 7,1Ich bin auch ein sterblicher Mensch gleich wie die andern, geboren vom Geschlechte des ersten, aus Erde geschaffenen Menschen;Salomo preist die Weisheit
Sir 24,18Ich bin aufgewachsen wie ein Palmbaum am Wasser und wie die Rosenstöcke, so man zu Jericho zieht,Die Weisheit preist sich selbst
Ps 22,15Ich bin ausgeschüttet wie Wasser, alle meine Gebeine haben sich zertrennt; mein Herz ist in meinem Leibe wie zerschmolzen Wachs.Leiden und Herrlichkeit des Gerechten
Offb 22,13Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, der Erste und der Letzte.Der Herr kommt
Offb 1,8Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, spricht Gott der HERR, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.Gruß an die sieben Gemeinden
Joh 6,48Ich bin das Brot des Lebens.Jesus das Brot des Lebens
Joh 6,51Ich bin das lebendige Brot, vom Himmel gekommen. Wer von diesem Brot essen wird, der wird leben in Ewigkeit. Und das Brot, daß ich geben werde, ist mein Fleisch, welches ich geben werde für das Leben der Welt.Jesus das Brot des Lebens
Ps 119,125Ich bin dein Knecht; unterweise mich, daß ich erkenne deine Zeugnisse.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 119,94Ich bin dein, hilf mir! denn ich suche deine Befehle.Die Freude am Gesetz Gottes
Hos 5,12Ich bin dem Ephraim wie eine Motte und dem Hause Juda wie eine Made.Der Bruderkrieg zwischen Ephraim und Juda und Israels flüchtige Buße
Jes 41,27Ich bin der erste, der zu Zion sagt: Siehe, da ist's! und Jerusalem gebe ich Prediger.Die Götter sollen ihre Macht beweisen
Apg 7,32Ich bin der Gott deiner Väter, der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs. Mose aber ward zitternd und wagte nicht anzuschauen.Die Rede des Stephanus
1Mose 31,13Ich bin der Gott zu Beth-El, da du den Stein gesalbt hast und mir daselbst ein Gelübde getan. Nun mache dich auf und zieh aus diesem Land und zieh wieder in das Land deiner Freundschaft.Jakobs Flucht mit den Seinen
Joh 10,14Ich bin der gute Hirte und erkenne die Meinen und bin bekannt den Meinen,Der gute Hirte
Joh 10,11Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte läßt sein Leben für seine Schafe.Der gute Hirte
5Mose 5,6Ich bin der HERR, dein Gott, der dich aus Ägyptenland geführt hat, aus dem Diensthause.Wiederholung der Zehn Gebote
Ps 81,11Ich bin der HERR, dein Gott, der dich aus Ägyptenland geführt hat: Tue deinen Mund weit auf, laß mich ihn füllen!Die wahre Festfeier
2Mose 20,2Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführt habe.Die Zehn Gebote
4Mose 15,41Ich bin der HERR, euer Gott, der euch aus Ägyptenland geführt hat, daß ich euer Gott wäre, ich, der HERR, euer Gott.Von den Quasten an den Kleidern
Jes 43,15Ich bin der HERR, euer Heiliger, der ich Israel geschaffen habe, euer König.Gott führt sein Volk aus Babel
Jes 45,5Ich bin der HERR, und sonst keiner mehr; kein Gott ist außer mir. Ich habe dich gerüstet, da du mich noch nicht kanntest,Kores (Cyrus) das Werkzeug des Allmächtigen
Joh 15,1Ich bin der rechte Weinstock, und mein Vater der Weingärtner.Der wahre Weinstock
Joh 15,5Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.Der wahre Weinstock
Joh 10,9Ich bin die Tür; so jemand durch mich eingeht, der wird selig werden und wird ein und aus gehen und Weide finden.Der gute Hirte
2Kor 11,25ich bin dreimal gestäupt, einmal gesteinigt, dreimal Schiffbruch erlitten, Tag und Nacht habe ich zugebracht in der Tiefe des Meers;Die Leiden und Mühen des Apostels
Hiob 30,29Ich bin ein Bruder der Schakale und ein Geselle der Strauße.Hiobs jetziges Unglück
Klgl 3,1Ich bin ein elender Mann, der die Rute seines Grimmes sehen muß.Klage und Trost eines Leidenden
1Mose 23,4Ich bin ein Fremder und Einwohner bei euch; gebt mir ein Erbbegräbnis bei euch, daß ich meinen Toten begrabe, der vor mir liegt.Sara stirbt. Abraham erwirbt ein Erbbegräbnis
Ps 119,19Ich bin ein Gast auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir.Die Freude am Gesetz Gottes
Mt 25,43Ich bin ein Gast gewesen, und ihr habt mich nicht beherbergt. Ich bin nackt gewesen, und ihr habt mich nicht bekleidet. Ich bin krank und gefangen gewesen, und ihr habt mich nicht besucht.Vom Weltgericht
Apg 22,3Ich bin ein jüdischer Mann, geboren zu Tarsus in Zilizien und erzogen in dieser Stadt zu den Füßen Gamaliels, gelehrt mit allem Fleiß im väterlichen Gesetz, und war ein Eiferer um Gott, gleichwie ihr heute alle seid,Die Verteidigungsrede des Paulus
2Kor 12,11Ich bin ein Narr geworden über dem Rühmen; dazu habt ihr mich gezwungen. Denn ich sollte von euch gelobt werden, sintemal ich nichts weniger bin, als die »hohen« Apostel sind, wiewohl ich nichts bin.Das Ringen des Apostels um seine Gemeinde
Roem 1,14Ich bin ein Schuldner der Griechen und der Ungriechen, der Weisen und der Unweisen.Der Wunsch des Paulus, nach Rom zu kommen
Klgl 3,14Ich bin ein Spott allem meinem Volk und täglich ihr Liedlein.Klage und Trost eines Leidenden
Ps 119,176Ich bin ein verirrtes und verlorenes Schaf. Suche deinen Knecht; denn ich vergesse deiner Gebote nicht.Die Freude am Gesetz Gottes
Hld 2,1Ich bin eine Blume zu Saron und eine Rose im Tal.Sehnsucht der Freundin nach dem Freund
Hld 8,10Ich bin eine Mauer und meine Brüste sind wie Türme. Da bin ich geworden vor seinen Augen, als die Frieden findet.Die Treue der für immer Vereinten
2Sam 20,19Ich bin eine von den friedsamen und treuen Städten in Israel; und du willst die Stadt und Mutter in Israel töten? Warum willst du das Erbteil des HERRN verschlingen?Schebas Aufstand
Spr 8,23Ich bin eingesetzt von Ewigkeit, von Anfang, vor der Erde.Die Weisheit als Gottes Liebling
Sir 24,16Ich bin eingewurzelt bei einem geehrten Volk, das Gottes Erbteil ist.Die Weisheit preist sich selbst
Ps 88,16Ich bin elend und ohnmächtig, daß ich so verstoßen bin; ich leide deine Schrecken, daß ich fast verzage.Gebet in großer Verlassenheit und Todesnähe
Ps 119,53Ich bin entbrannt über die Gottlosen, die dein Gesetz verlassen.Die Freude am Gesetz Gottes
2Joh 4Ich bin erfreut, daß ich gefunden habe unter deinen Kindern, die in der Wahrheit wandeln, wie denn wir ein Gebot vom Vater empfangen haben.Leben in Wahrheit und Liebe
Am 5,21Ich bin euren Feiertagen gram und verachte sie und mag eure Versammlungen nicht riechen.Der äußerliche Gottesdienst tut's nicht
Ps 69,9Ich bin fremd geworden meinen Brüdern und unbekannt meiner Mutter Kindern.In Anfechtung und Schmach
Ps 88,5Ich bin geachtet gleich denen, die in die Grube fahren; ich bin ein Mann, der keine Hilfe hat.Gebet in großer Verlassenheit und Todesnähe
Joh 12,46Ich bin gekommen in die Welt ein Licht, auf daß, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.Der Unglaube des Volkes
Joh 5,43Ich bin gekommen in meines Vaters Namen, und ihr nehmet mich nicht an. So ein anderer wird in seinem eigenen Namen kommen, den werdet ihr annehmen.Das Zeugnis für den Sohn
Lk 5,32Ich bin gekommen zu rufen die Sünder zur Buße, und nicht die Gerechten.Die Berufung des Levi und das Mahl mit den Zöllnern
Lk 12,49Ich bin gekommen, daß ich ein Feuer anzünde auf Erden; was wollte ich lieber, denn es brennete schon!Entzweiungen um Jesu willen
Hld 5,1Ich bin gekommen, meine Schwester, liebe Braut, in meinen Garten. Ich habe meine Myrrhe samt meinen Würzen abgebrochen; ich habe meinen Seim samt meinem Honig gegessen; ich habe meinen Wein samt meiner Milch getrunken. Eßt, meine Lieben, und trinkt, meine Freunde, und werdet trunken!Vorzüge der Freundin
Ps 119,99Ich bin gelehrter denn alle meine Lehrer; denn deine Zeugnisse sind meine Rede.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 73,14ich bin geplagt täglich, und meine Strafe ist alle Morgen da?Anfechtung und Trost beim Glück des Gottlosen
Ps 119,141Ich bin gering und verachtet; ich vergesse aber nicht deiner Befehle.Die Freude am Gesetz Gottes
Apg 17,23Ich bin herdurchgegangen und habe gesehen eure Gottesdienste und fand einen Altar, darauf war geschrieben: Dem unbekannten Gott. Nun verkündige ich euch denselben, dem ihr unwissend Gottesdienst tut.In Athen
2Sam 19,36Ich bin heute achtzig Jahre alt. Wie sollte ich kennen, was gut oder böse ist, oder schmecken, was ich esse oder trinke, oder hören, was die Sänger oder Sängerinnen singen? Warum sollte dein Knecht meinem Herrn König weiter beschweren?Davids königliche Großmut und Dankbarkeit
Hld 6,11Ich bin hinab in den Nußgarten gegangen, zu schauen die Sträuchlein am Bach, zu schauen, ob die Granatbäume blühten.Die Freude der Wiedervereinigung
Sir 24,17Ich bin hoch gewachsen wie eine Zeder auf dem Libanon und wie eine Zypresse auf dem Gebirge Hermon.Die Weisheit preist sich selbst
Mt 25,42Ich bin hungrig gewesen, und ihr habt mich nicht gespeist. Ich bin durstig gewesen, und ihr habt mich nicht getränkt.Vom Weltgericht
2Makk 7,22Ich bin ja eure Mutter, und habe euch geboren; aber den Odem und das Leben habe ich euch nicht gegeben, noch eure Gliedmaßen also gemacht.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Ps 37,25Ich bin jung gewesen und alt geworden und habe noch nie gesehen den Gerechten verlassen oder seinen Samen nach Brot gehen.Das scheinbare Glück der Gottlosen

<<< Bibeltexte Abc 165 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone