<<< Bibeltexte Abc 159 >>>

100 Fundstellen

1Thess 2,6haben auch nicht Ehre gesucht von den Leuten, weder von euch noch von andern;Das Wirken des Apostels bei der Gründung der Gemeinde
2Thess 3,8haben auch nicht umsonst das Brot genommen von jemand; sondern mit Arbeit und Mühe Tag und Nacht haben wir gewirkt, daß wir nicht jemand unter euch beschwerlich wären.Warnung vor Müßiggang
2Petr 2,14haben Augen voll Ehebruchs, lassen sich die Sünde nicht wehren, locken an sich die leichtfertigen Seelen, haben ein Herz, durchtrieben mit Geiz, verfluchte Leute.Gottes Gericht über die Irrlehrer
Hiob 8,4 Haben deine Söhne vor ihm gesündigt, so hat er sie verstoßen um ihrer Missetat willen.Bildads erste Rede
2Koen 19,12Haben der Heiden Götter auch sie errettet, welche meine Väter haben verderbt: Gosan, Haran, Rezeph und die Kinder Edens, die zu Thelassar waren?Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Hiob 31,20 Haben mich nicht gesegnet seine Lenden, da er von den Fellen meiner Lämmer erwärmt ward?Hiobs Reinigungseid und Appell an Gott
Jer 32,33haben mir den Rücken und nicht das Angesicht zugekehrt, wiewohl ich sie stets lehren ließ; aber sie wollten nicht hören noch sich bessern.Die Antwort Gottes
Mal 2,10Haben nicht alle einen Vater? Hat uns nicht ein Gott geschaffen? Warum verachten wir denn einer den andern und entheilgen den Bund, mit unsern Vätern gemacht?Gegen Ehen mit heidnischen Frauen und gegen Ehescheidung
Hiob 31,31 Haben nicht die Männer in meiner Hütte müssen sagen: »Wo ist einer, der von seinem Fleisch nicht wäre gesättigt worden?«Hiobs Reinigungseid und Appell an Gott
Lk 24,23haben seinen Leib nicht gefunden, kommen und sagen, sie haben ein Gesicht der Engel gesehen, welche sagen, er lebe.Die Emmausjünger
Hiob 38,17Haben sich dir des Todes Tore je aufgetan, oder hast du gesehen die Tore der Finsternis?Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm
1Kor 12,30Haben sie alle Gaben, gesund zu machen? Reden sie alle mancherlei Sprachen? Können sie alle auslegen?Viele Glieder - ein Leib
Jdt 5,23Haben sie sich aber nicht versündigt an ihrem Gott, so schaffen wir nichts wider sie; denn ihr Gott wird sie beschirmen, und wir werden zu Spott werden dem ganzen Lande.Achiors vergebliche Fürsprache
1Makk 12,17haben wir ihnen dabei befohlen, daß sie auch zu euch ziehen sollen, und euch unsern Gruß sagen, und diesen Brief überantworten, unsre Brüderschaft zu erneuern.Jonathans Bund mit den Römern und Spartanern
1Kor 9,5Haben wir nicht auch Macht, eine Schwester zum Weibe mit umherzuführen wie die andern Apostel und des HERRN Brüder und Kephas?Recht und Freiheit des Apostels
1Kor 9,4Haben wir nicht Macht zu essen und zu trinken?Recht und Freiheit des Apostels
Mt 6,1Habt acht auf eure Almosen, daß ihr die nicht gebet vor den Leuten, daß ihr von ihnen gesehen werdet; ihr habt anders keinen Lohn bei eurem Vater im Himmel.Vom Almosengeben
Jer 48,17Habt doch Mitleid mit ihnen alle, die ihr um sie her wohnt und ihren Namen kennt, und sprecht: »Wie ist die starke Rute und der herrliche Stab so zerbrochen!«Weissagung gegen Moab
Roem 12,16Habt einerlei Sinn untereinander. Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch herunter zu den Niedrigen.Das Leben der Gemeinde
Weish 1,1Habt Gerechtigkeit lieb, ihr Regenten auf Erden! Denket dem Herrn nach in frommem Sinn, und suchet ihn mit einfältigem Herzen!Gerechtigkeit der Weg zur Weisheit
Jak 3,14Habt ihr aber bitteren Neid und Zank in eurem Herzen, so rühmt euch nicht und lügt nicht wider die Wahrheit.Die Weisheit von oben
1Kor 11,22Habt ihr aber nicht Häuser, da ihr essen und trinken könnt? Oder verachtet ihr die Gemeinde Gottes und beschämet die, so da nichts haben? Was soll ich euch sagen? Soll ich euch loben? Hierin lobe ich euch nicht.Vom Abendmahl des Herrn
Mk 12,10Habt ihr auch nicht gelesen diese Schrift: »Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden.Von den bösen Weingärtnern
Hiob 21,29Habt ihr denn die Wanderer nicht befragt und nicht gemerkt ihre Zeugnisse?Hiobs zweite Antwort an Zofar
Gal 3,4Habt ihr denn so viel umsonst erlitten? Ist's anders umsonst!Die Gerechtigkeit aus dem Glauben
2Chr 13,9Habt ihr nicht die Priester des HERRN, die Kinder Aaron, und die Leviten ausgestoßen und habt euch eigene Priester gemacht wie die Völker in den Landen? Wer da kommt, seine Hand zu füllen mit einem jungen Farren und sieben Widdern, der wird Priester derer, die nicht Götter sind.Abias Sieg über Jerobeam
Mt 22,31Habt ihr nicht gelesen von der Toten Auferstehung, was euch gesagt ist von Gott, der da spricht:Die Frage nach der Auferstehung
Weish 6,22Habt ihr nun Gefallen an Thron und Zepter, ihr Herrscher der Völker,Strebet nach Weisheit!
Ri 9,16Habt ihr nun recht und redlich getan, daß ihr Abimelech zum König gemacht habt; und habt ihr wohl getan an Jerubbaal und an seinem Hause und habt ihm getan, wie er um euch verdient hatAbimelechs Königtum
Jer 44,9Habt ihr vergessen das Unglück eurer Väter, das Unglück der Könige Juda's, das Unglück ihrer Weiber, dazu euer eigenes Unglück und eurer Weiber Unglück, das euch begegnet ist im Lande Juda und auf den Gassen zu Jerusalem?Jeremia warnt vor der erneuten Verehrung der Himmelskönigin
Am 5,25Habt ihr vom Hause Israel mir in der Wüste die vierzig Jahre lang Schlachtopfer und Speisopfer geopfert?Der äußerliche Gottesdienst tut's nicht
1Joh 2,15Habt nicht lieb die Welt noch was in der Welt ist. So jemand die Welt liebhat, in dem ist nicht die Liebe des Vaters.Absage an die Welt
1Thess 5,13habt sie desto lieber um ihres Werks willen und seid friedsam mit ihnen.Ermahnungen und Grüße
1Mose 25,15Hadar, Thema, Jetur, Naphis und Kedma.Ismaels Nachkommen
Sir 8,19Hadere nicht mit einem Zornigen, und gehe nicht allein mit ihm über Feld; denn er achtet Blutvergießen wie nichts; wenn du dann keine Hilfe hast, so erwürgt er dich.Hab acht auf dich selbst!
Spr 3,30Hadere nicht mit jemand ohne Ursache, so er dir kein Leid getan hat.Ermahnung zum Wohltun und zur Friedfertigkeit
Neh 11,34Hadid, Zeboim, Neballat,Verzeichnis der Einwohner Jerusalems und der Landbewohner
1Mose 10,27Hadoram, Usal, Dikla,Die Völkertafel
1Chr 1,21Hadoram, Usal, Dikla,Geschlechtsregister von Adam bis Isaak
Sir 27,4Hält er sich nicht mit Fleiß in der Furcht des Herrn, so wird sein Haus bald zerstört werden.Betrug im Handel
Sir 33,32Hältst du ihn aber übel, daß er sich erhebt, und von dir läuft: wo willst du ihn wieder suchen?Regeln für den Hausherrn
Sir 9,6Hänge dich nicht an die Huren, daß du nicht um das Deine kommest.Vorsicht im Umgang mit Frauen
Joh 15,24Hätte ich nicht die Werke getan unter ihnen, die kein anderer getan hat, so hätten sie keine Sünde; nun aber haben sie es gesehen und hassen doch beide, mich und den Vater.Der Hass der Welt
1Thess 2,7hätten euch auch mögen schwer sein als Christi Apostel. Aber wir sind mütterlich gewesen bei euch, gleichwie eine Amme ihr Kind pflegt;Das Wirken des Apostels bei der Gründung der Gemeinde
Apg 5,4Hättest du ihn doch wohl mögen behalten, da du ihn hattest; und da er verkauft war, war es auch in deiner Gewalt. Warum hast du denn solches in deinem Herzen vorgenommen? Du hast nicht Menschen, sondern Gott gelogen.Hananias und Saphira
Hag 2,13Haggai sprach: Wo aber jemand von einem Toten unrein wäre und deren eines anrührte, würde es auch unrein? Die Priester antworteten und sprachen: Es würde unrein.Können unheilige Menschen den Tempel bauen?
Ps 106,1Halleluja! Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
Ps 111,1Halleluja! Ich danke dem HERRN von ganzem Herzen im Rat der Frommen und in der Gemeinde.Preis der Segnungen Gottes
Ps 146,1Halleluja! Lobe den HERRN, meine Seele!Die ewige Treue Gottes
Ps 150,1Halleluja! Lobet den HERRN in seinem Heiligtum; lobet ihn in der Feste seiner Macht!Das große Halleluja
Ps 135,1Halleluja! Lobet den Namen des HERRN, lobet, ihr Knechte des HERRN,Allmacht Gottes, Ohnmacht der Götzen
Ps 148,1Halleluja! Lobet im Himmel den HERRN; lobet ihn in der Höhe!Alle Welt lobe den HERRN
Ps 113,1Halleluja! Lobet, ihr Knechte des HERRN, lobet den Namen des HERRN!Den Demütigen gibt Gott Gnade
Ps 149,1Halleluja! Singet dem HERRN ein neues Lied; die Gemeinde der Heiligen soll ihn loben.Zion lobe den HERRN
Ps 112,1Halleluja! Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Lust hat zu seinen Geboten!Segen der Gottesfurcht
Neh 10,25Halohes, Pilha, Sobek,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
2Tim 2,8Halt im Gedächtnis Jesum Christum, der auferstanden ist von den Toten, aus dem Samen Davids, nach meinem Evangelium,Kampf und Leiden
Sir 6,6Halt's mit jedermann freundlich; aber zum Ratgeber nimm unter tausend nur einen.Wahre und falsche Freunde
2Tim 1,13Halte an dem Vorbilde der heilsamen Worte, die du von mir gehört hast, im Glauben und in der Liebe in Christo Jesu.Treue zum Evangelium
1Tim 4,13Halte an mit Lesen, mit Ermahnen, mit Lehren, bis ich komme.Der Dienst des Timotheus
Pred 8,2Halte das Wort des Königs und den Eid Gottes.Das Unrecht in der Welt und das verborgene Walten Gottes
Sir 27,18Halte deinen Freund wert, und halte ihm Glauben.Weisheit im Reden
Sir 33,26Halte den Knecht zur Arbeit, so hast du Ruhe vor ihm; lässest du ihn müßig gehen, so will er Junker sein.Regeln für den Hausherrn
5Mose 16,1Halte den Monat Abib, daß du Passah haltest dem HERRN, deinem Gott; denn im Monat Abib hat dich der HERR, dein Gott, aus Ägypten geführt bei der Nacht.Von den drei jährlichen Hauptfesten
Sir 2,3Halte dich an Gott, und weiche nicht, auf daß du immer stärker werdest.Sei geduldig in Trübsal!
Sir 9,18Halte dich fern von dem, so Gewalt hat, zu töten; so darfst du dich nicht besorgen, daß er dich töte.Vorsicht im Umgang mit Frauen
Sir 4,10Halte dich gegen die Waisen wie ein Vater, und nimm dich ihrer Mutter an wie ihr Mann,Wohltätigkeit und Hilfsbereitschaft
Sir 7,2Halte dich vom Unrechten, so trifft dich nicht Unglück.Warnung vor Ungerechtigkeit
Sir 22,15Halte dich von ihm, daß du nicht Mühe von ihm habest, und von seinem Unflat bedeckt werdest.Von Faulheit und Ungezogenheit
Sir 17,23Halte dich zu dem Höchsten und wende dich vom UnrechtGottes Gerechtigkeit und Güte
Sir 6,27Halte dich zu ihr von ganzem Herzen und bleibe mit allen Kräften auf ihrem Wege.Wahre und falsche Freunde
Sir 22,29Halte fest bei ihm, wenn's ihm übel geht, auf daß du seines Glücks auch genießen mögest.Von Faulheit und Ungezogenheit
Sir 2,2Halte fest und gedulde dich, und wanke nicht, wenn man dich davonlockt.Sei geduldig in Trübsal!
Sir 37,11Halte keinen Rat mit dem, der einen Argwohn zu dir hat, und nimm nicht zu Rat, die dich neiden, -Warnung vor falschen Freunden
1Mose 29,27Halte mit dieser die Woche aus, so will ich dir diese auch geben um den Dienst, den du bei mir noch andere sieben Jahre dienen sollst.Jakob dient um Lea und Rahel
Sir 29,3Halte, was du geredet hast, und handle nicht betrüglich mit ihm, so findest du allezeit deine Notdurft.Vom Ausleihen und zurückgeben
2Mose 34,11Halte, was ich dir heute gebiete. Siehe, ich will vor dir her ausstoßen die Amoriter, Kanaaniter, Hethiter, Pheresiter, Heviter und Jebusiter.Neue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
Weish 14,28Halten sie Feiertage, so tun sie, als wären sie wütend, weissagen sie, so ist's eitel Lügen. Sie leben nicht recht, schwören leichtfertig falschen Eid.Die Greuel des Götzendienstes
Jos 22,5Haltet aber nur an mit Fleiß, daß ihr tut nach dem Gebot und Gesetz, das euch Mose, der Knecht des HERRN, geboten hat, daß ihr den HERRN, euren Gott, liebt und wandelt auf allen seinen Wegen und seine Gebote haltet und ihm anhanget und ihm dient von ganzem Herzen und von ganzer Seele.Josua entlässt die zweieinhalb Stämme in ihre Heimat
Kol 4,2Haltet an am Gebet und wachet in demselben mit Danksagung;Ermahnung zum Gebet und zum rechten Wort
Roem 12,17Haltet euch nicht selbst für klug. Vergeltet niemand Böses mit Bösem. Fleißigt euch der Ehrbarkeit gegen jedermann.Das Leben der Gemeinde
Jer 7,11Haltet ihr denn dies Haus, das nach meinem Namen genannt ist, für eine Mördergrube? Siehe, ich sehe es wohl, spricht der HERR.Die Tempelrede
3Mose 26,2Haltet meine Sabbate und fürchtet euch vor meinem Heiligtum. Ich bin der HERR.Einlösung von Schuldsklaven
Hes 47,16Hamath, Berotha, Sibraim, das an Damaskus und Hamath grenzt, und Hazar-Thichon, das an Hauran grenzt.Die Grenzen des Landes
1Chr 11,43Hanan, der Sohn Maachas; Josaphat, der Mithniter;Davids Helden
1Makk 2,59Hananja, Asarja und Misael glaubten und wurden aus dem Feuer errettet.Die letzte Mahnung des Mattathias
1Chr 8,24Hananja, Elam, Anthothja,Das Haus Benjamin und Saul
Hiob 21,4 Handle ich denn mit einem Menschen? oder warum sollte ich ungeduldig sein?Hiobs zweite Antwort an Zofar
Ps 119,124Handle mit deinem Knecht nach deiner Gnade und lehre mich deine Rechte.Die Freude am Gesetz Gottes
1Sam 1,15Hanna aber antwortete und sprach: Nein, mein Herr, ich bin ein betrübtes Weib. Wein und starkes Getränk habe ich nicht getrunken, sondern habe mein Herz vor dem HERRN ausgeschüttet.Hannas Gebet und Samuels Geburt
Tob 11,6Hanna aber saß täglich am Wege auf einem Berge, daß sie konnte weit um sich sehen. Und als sie an dem Ort nach ihm sah, ward sie ihres Sohnes gewahr von ferne und kannte ihn alsbald und lief hin und sagte es ihrem Manne und sprach: Siehe, dein Sohn kommt.Der Rat des Engels
Tob 2,19Hanna aber, sein Weib, die arbeitete fleißig mit ihrer Hand und ernährte ihn mit Spinnen.Vorwürfe seiner Frau
Apg 4,6Hannas, der Hohepriester, und Kaiphas und Johannes und Alexander und wie viel ihrer waren vom Hohenpriestergeschlecht;Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
4Mose 34,23Hanniel, der Sohn Ephods, Fürst des Stammes der Kinder Manasse, von den Kindern Joseph;Namen der Männer, die das Land austeilen sollen
Jos 19,19Hapharaim, Sion, Anaharath,Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
1Mose 11,28Haran aber starb vor seinem Vater Tharah in seinem Vaterlande zu Ur in Chaldäa.ParalleltextTerachs Geschlecht. Sein Zug von Ur nach Haran
Hes 27,23Haran und Kanne und Eden samt den Kaufleuten aus Seba, Assur und Kilmad sind auch deine Händler gewesen.Klagelied über Tyrus
Neh 10,6Harim, Meremoth, Obadja,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
Neh 10,20Hariph, Anathoth, Nobai,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
Ps 37,34 Harre auf den HERRN und halte seinen Weg, so wird er dich erhöhen, daß du das Land erbest; du wirst es sehen, daß die Gottlosen ausgerottet werden.Das scheinbare Glück der Gottlosen

<<< Bibeltexte Abc 159 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone