<<< Bibeltexte Abc 157 >>>

100 Fundstellen

2Kor 1,2Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!ohne
Eph 1,2Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!ohne
Phil 1,2Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!ohne
2Thess 1,2Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!ohne
Phlm 3Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!ohne
Spr 3,3Gnade und Treue werden dich nicht lassen. Hänge sie an deinen Hals und schreibe sie auf die Tafel deines Herzens,Vom Segen der Gottesfurcht und Weisheit
2Joh 3Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von dem HERRN Jesus Christus, dem Sohn des Vaters, in der Wahrheit und in der Liebe, sei mit euch!ohne
Ps 145,8Gnädig und barmherzig ist der HERR, geduldig und von großer Güte.Gottes Größe und Güte
Jdt 2,10Gold und Geld aber nahm er aus der Maßen viel mit sich zog er fort mit dem ganzen Heer, mit Wagen, Reitern und Schützen, welche den Erdboden bedeckten wie Heuschrecken.Siegeszug des Holofernes
Hiob 28,17 Gold und Glas kann man ihr nicht vergleichen noch um sie golden Kleinod wechseln.Das Lied von der Weisheit Gottes
Sir 40,25Gold und Silber erhalten einen Mann, aber viel mehr ein guter Rat.Klage über der Menschen Elend
4Mose 31,22Gold, Silber, Erz, Eisen, Zinn und BleiSieg über die Midianiter und Verteilung der Beute
1Makk 4,18Gorgias und sein Haufe ist vor uns im Gebirge; darum bleibt in der Ordnung, und wehrt euch. Danach, so ihr die Feinde geschlagen habt, könnt ihr plündern sicher und ohne Gefahr.Judas schlägt den Gorgias
Weish 7,15Gott aber gebe mir, weislich zu reden, und nach solcher Gabe der Weisheit recht zu denken. Denn er ist's, der auf dem Wege der Weisheit führt und die Weisen regiert.Salomo preist die Weisheit
1Kor 15,38Gott aber gibt ihm einen Leib, wie er will, und einem jeglichen von den Samen seinen eigenen Leib.Der neue Leib bei der Auferstehung
1Kor 6,14Gott aber hat den HERRN auferweckt und wird uns auch auferwecken durch seine Kraft.Der Leib ein Tempel des Heiligen Geistes
Lk 20,38Gott aber ist nicht der Toten, sondern der Lebendigen Gott; denn sie leben ihm alle.Die Frage nach der Auferstehung
Mk 12,27Gott aber ist nicht der Toten, sondern der Lebendigen Gott. Darum irrt ihr sehr.Die Frage nach der Auferstehung
2Kor 9,8Gott aber kann machen, daß allerlei Gnade unter euch reichlich sei, daß ihr in allen Dingen volle Genüge habt und reich seid zu allerlei guten Werken;Der Segen der Geldsammlung
2Kor 9,15Gott aber sei Dank für seine unaussprechliche Gabe!Der Segen der Geldsammlung
2Kor 8,16Gott aber sei Dank, der solchen Eifer für euch gegeben hat in das Herz des Titus.Die Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
1Kor 15,57Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gegeben hat durch unsern HERRN Jesus Christus!Verwandlung der Gläubigen und Sieg über den Tod
4Mose 22,12Gott aber sprach zu Bileam: Gehe nicht mit ihnen, verfluche das Volk auch nicht; denn es ist gesegnet.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
1Kor 5,13Gott aber wird, die draußen sind, richten. Tut von euch selbst hinaus, wer da böse ist.Ausschluss der Unzüchtigen aus der Gemeinde
Phil 4,20Gott aber, unserm Vater, sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.Dank für die Gabe der Gemeinde
Apg 3,18Gott aber, was er durch den Mund aller seiner Propheten zuvor verkündigt hat, wie Christus leiden sollte, hat's also erfüllet.Die Heilung des Gelähmten
1Mose 9,27Gott breite Japheth aus, und lasse ihn wohnen in den Hütten des Sem; und Kanaan sei sein Knecht!ParalleltextNoahs Fluch und Segen über seine Söhne
Jon 4,6Gott der HERR aber verschaffte einen Rizinus, der wuchs über Jona, daß er Schatten gäbe über sein Haupt und errettete ihn von seinem Übel; und Jona freute sich sehr über den Rizinus.Jonas Unmut und Gottes Antwort
2Makk 7,6Gott der Herr wird das Recht ansehen und uns gnädig sein, wie Mose in seinem Gesang, darin er ins Angesicht wider sie zeugt, verkündigt und spricht: »Und seinen Knechten wird er gnädig sein.«Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Hiob 37,5 Gott donnert mit seinem Donner wunderbar und tut große Dinge und wird doch nicht erkannt.Schluß der Rede Elihus: Gottes Majestät im Gewitter
Ps 59,11Gott erzeigt mir reichlich seine Güte; Gott läßt mich meine Lust sehen an meinen Feinden.Gebet mitten unter den Feinden
Ps 47,6 Gott fährt auf mit Jauchzen und der HERR mit heller Posaune.Gott ist König über alle Völker
Sir 1,20Gott fürchten ist die Weisheit, die reich macht und bringt alles Gute mit sich.Alle Weisheit ist von Gott
1Mose 27,28Gott gebe dir vom Tau des Himmels und von der Fettigkeit der Erde und Korn und Wein die Fülle.Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen
Jud 2Gott gebe euch viel Barmherzigkeit und Frieden und Liebe!ohne
2Petr 1,2Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu Christi, unsers HERRN!Judas
Jdt 11,5Gott gebe Nebukadnezar Glück und Heil, dem König der ganzen Erde, der dich ausgeschickt hat, alle Ungehorsamen zu strafen; denn du kannst ihm untertan machen nicht allein die Leute, sondern auch alle Tiere auf dem Felde.Der Empfang der Judith bei Holofernes
Tob 3,10Gott gebe, daß wir nimmer einen Sohn oder Tochter von dir sehen auf Erden, du Männermörderin! Willst du mich auch töten, wie du die sieben Männer getötet hast?Gebet des alten Tobias in Ninive
1Mose 30,22Gott gedachte aber an Rahel und erhörte sie und machte sie fruchtbar.Jakobs Kindersegen
2Makk 1,17Gott habe immer Lob, daß er die Gottlosen so hat weggerichtet.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
Sir 17,1Gott hat den Menschen geschaffen aus Erde,Gottes Ordnung über seinen Geschöpfen
Sir 10,19Gott hat der Heiden Land umgekehrt und zugrunde verderbt.Warnung vor Hoffart
Sir 10,18Gott hat der stolzen Heiden Wurzel ausgerottet, und Demütige an ihre Stätte gepflanzt.Warnung vor Hoffart
Ri 8,3Gott hat die Fürsten der Midianiter, Oreb und Seeb, in eure Hände gegeben. Wie hätte ich können das tun, was ihr getan habt? Da er solches redete, ließ ihr Zorn von ihm ab.Gideon verfolgt den Feind
Sir 10,17Gott hat die hoffärtigen Fürsten vom Stuhl heruntergeworfen, und Demütige daraufgesetzt.Warnung vor Hoffart
Ps 62,12Gott hat ein Wort geredet, das habe ich etlichemal gehört: daß Gott allein mächtig ist.Stille zu Gott
Mt 15,4Gott hat geboten: »Du sollst Vater und Mutter ehren; wer Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben.«Von Reinheit und Unreinheit
4Mose 24,8Gott hat ihn aus Ägypten geführt; seine Freudigkeit ist wie eines Einhorns. Er wird die Heiden, seine Verfolger, fressen und ihre Gebeine zermalmen und mit seinen Pfeilen zerschmettern.Bileam weissagt nochmals Gutes
Hiob 23,16 Gott hat mein Herz blöde gemacht, und der Allmächtige hat mich erschreckt.Hiobs dritte Antwort an Elifas
Hiob 16,11 Gott hat mich übergeben dem Ungerechten und hat mich in der Gottlosen Hände kommen lassen.Hiobs zweite Antwort an Elifas
Roem 11,2Gott hat sein Volk nicht verstoßen, welches er zuvor ersehen hat. Oder wisset ihr nicht, was die Schrift sagt von Elia, wie er tritt vor Gott wider Israel und spricht:Nicht ganz Israel ist verstockt
4Mose 23,22Gott hat sie aus Ägypten geführt; seine Freudigkeit ist wie eines Einhorns.Bileam muß zweimal segnen
Sir 16,25Gott hat von Anfang seine Werke wohl geordnet,Gottes Ordnung über seinen Geschöpfen
Ps 46,6Gott ist bei ihr drinnen, darum wird sie fest bleiben; Gott hilft ihr früh am Morgen.Ein feste Burg ist unser Gott
Ps 7,12Gott ist ein rechter Richter und ein Gott, der täglich droht.Gebet eines unschuldig Verfolgten
Joh 4,24Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.Jesus und die Samariterin
Ps 48,4Gott ist in ihren Palästen bekannt, daß er der Schutz sei.Gottes Stadt
Ps 76,2Gott ist in Juda bekannt; in Israel ist sein Name herrlich.Gott, der furchtbare Richter
Ps 74,12Gott ist ja mein König von alters her, der alle Hilfe tut, die auf Erden geschieht.Klage vor dem entweihten Heiligtum
Ps 47,9Gott ist König über die Heiden; Gott sitzt auf seinem heiligen Stuhl.Gott ist König über alle Völker
2Sam 22,3Gott ist mein Hort, auf den ich traue, mein Schild und Horn meines Heils, mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor dem Frevel.Davids Danklied
4Mose 23,19Gott ist nicht ein Mensch, daß er lüge, noch ein Menschenkind, daß ihn etwas gereue. Sollte er etwas sagen und nicht tun? Sollte er etwas reden und nicht halten?Bileam muß zweimal segnen
Ps 89,8Gott ist sehr mächtig in der Versammlung der Heiligen und wunderbar über alle, die um ihn sind.Israels Not und die Verheißung an David
Ps 46,2Gott ist unsre Zuversicht und Stärke. Eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben.Ein feste Burg ist unser Gott
Ps 68,36Gott ist wundersam in seinem Heiligtum. Er ist Gott Israels; er wird dem Volk Macht und Kraft geben. Gelobt sei Gott!Der Sieg Gottes
2Kor 1,21Gott ist's aber, der uns befestigt samt euch in Christum und uns gesalbtGegen den Vorwurf der Unwahrhaftigkeit
Hab 3,3Gott kam vom Mittag und der Heilige vom Gebirge Pharan. (Sela.) Seines Lobes war der Himmel voll, und seiner Ehre war die Erde voll.Der Psalm Habakuks
Sir 1,14Gott lieben, das ist die allerschönste Weisheit,Alle Weisheit ist von Gott
Ps 108,8Gott redete in seinem Heiligtum, des bin ich froh, und will Sichem teilen und das Tal Sukkoth abmessen.Preis der Gnade; Bitte um Hilfe
Ps 60,8Gott redete in seinem Heiligtum, des bin ich froh, und will teilen Sichem und abmessen das Tal Sukkoth.Gebet des verstoßenen Volkes
Ps 18,33Gott rüstet mich mit Kraft und macht meine Wege ohne Tadel.Dank des Königs für Rettung und Sieg
Ps 53,3Gott schaut vom Himmel auf der Menschen Kinder, daß er sehe, ob jemand klug sei, der nach Gott frage.Die Torheit der Gottlosen
2Makk 1,2Gott segne euch und gedenke an seinen Bund, den er Abraham, Isaak und Jakob, seinen treuen Knechten, zugesagt hat;Brief der Juden an ihre Brüder in Äypten
Sir 11,23Gott segnet den Frommen ihre Güter, und wenn die Zeit kommt, gedeihen sie bald.Gegen voreiliges Urteilen
Roem 6,17Gott sei aber gedankt, daß ihr Knechte der Sünde gewesen seid, aber nun gehorsam geworden von Herzen dem Vorbilde der Lehre, welchem ihr ergeben seid.Taufe und neues Leben
Ps 67,2Gott sei uns gnädig und segne uns; er lasse uns sein Antlitz leuchten (Sela),Gottes Segen über alle Welt
Apg 15,18Gott sind alle seine Werke bewußt von der Welt her.Die Apostelversammlung in Jerusalem
2Mose 3,14Gott sprach zu Mose: ICH WERDE SEIN, DER ICH SEIN WERDE. Und sprach: Also sollst du den Kindern Israel sagen: ICH WERDE SEIN.Moses Berufung
2Sam 22,33Gott stärkt mich mit Kraft und weist mir einen Weg ohne Tadel.Davids Danklied
2Sam 3,9Gott tue Abner dies und das, wenn ich nicht tue, wie der HERR dem David geschworen hat,Abner geht zu David über
1Sam 25,22Gott tue dies und noch mehr den Feinden Davids, wo ich diesem bis zum lichten Morgen übriglasse einen, der männlich ist, aus allem, was er hat.David und Abigajil
2Kor 11,31Gott und der Vater unsers HERRN Jesu Christi, welcher sei gelobt in Ewigkeit, weiß, daß ich nicht lüge.Die Leiden und Mühen des Apostels
Hiob 28,23 Gott weiß den Weg dazu und kennt ihre Stätte.Das Lied von der Weisheit Gottes
Bar 5,3Gott wird deine Herrlichkeit unter dem ganzen Himmel offenbaren;Die rechte Weisheit in Gottes Gesetz
Ps 55,20Gott wird hören und sie demütigen, der allewege bleibt. (Sela.) Denn sie werden nicht anders und fürchten Gott nicht.Klage über falsche Brüder
Ps 80,8Gott Zebaoth, tröste uns, laß leuchten dein Antlitz; so genesen wir.Gebet für den zerstörten »Weinstock Gottes«
Ps 80,15Gott Zebaoth, wende dich doch, schaue vom Himmel und sieh an und suche heim diesen WeinstockGebet für den zerstörten »Weinstock Gottes«
Jes 27,4Gott zürnt nicht mit mir. Ach, daß ich möchte mit den Hecken und Dornen kriegen! so wollte ich unter sie fallen und sie auf einen Haufen anstecken.Israels Erlösung
Ps 68,8Gott, da du vor deinem Volk her zogst, da du einhergingst in der Wüste (Sela),Der Sieg Gottes
Ps 45,7Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter.Lied zur Hochzeit des Königs
Ps 77,14Gott, dein Weg ist heilig. Wo ist so ein mächtiger Gott, als du, Gott, bist?Trost aus Gottes früheren Taten
Ps 71,19Gott, deine Gerechtigkeit ist hoch, der du große Dinge tust. Gott, wer ist dir gleich?Bitte um Gottes Hilfe im Alter
Apg 17,24Gott, der die Welt gemacht hat und alles, was darinnen ist, er, der ein HERR ist Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln mit Händen gemacht;In Athen
Ps 60,3Gott, der du uns verstoßen und zerstreut hast und zornig warst, tröste uns wieder.Gebet des verstoßenen Volkes
Ps 63,2Gott, du bist mein Gott; frühe wache ich zu dir. Es dürstet meine Seele nach dir; mein Fleisch verlangt nach dir in einem trockenen und dürren Land, wo kein Wasser ist.Sehnsucht nach Gott
Ps 71,17Gott, du hast mich von Jugend auf gelehrt, und bis hierher verkündige ich deine Wunder.Bitte um Gottes Hilfe im Alter
Ps 69,6Gott, du weißt meine Torheit, und meine Schulden sind nicht verborgen.In Anfechtung und Schmach
Ps 55,2Gott, erhöre mein Gebet und verbirg dich nicht vor meinem Flehen.Klage über falsche Brüder
Ps 54,4Gott, erhöre mein Gebet, vernimm die Rede meines Mundes.Hilferuf eines Bedrohten
Ps 25,22 Gott, erlöse Israel aus aller seiner Not!Gebet um Gottes Vergebung und Leitung

<<< Bibeltexte Abc 157 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone