<<< Bibeltexte Abc 145 >>>

100 Fundstellen

2Kor 8,24Erzeiget nun die Beweisung eurer Liebe und unsers Rühmens von euch an diesen auch öffentlich vor den Gemeinden!Die Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
Spr 24,19Erzürne dich nicht über die Bösen und eifere nicht über die Gottlosen.Mahnungen zu Geduld und Verträglichkeit
Lk 8,38Es bat ihn aber der Mann, von dem die Teufel ausgefahren waren, daß er bei ihm möchte sein. Aber Jesus ließ ihn von sich und sprach:Die Heilung des besessenen Geraseners
Lk 7,36Es bat ihn aber der Pharisäer einer, daß er mit ihm äße. Und er ging hinein in des Pharisäers Haus und setzte sich zu Tisch.Jesu Salbung durch die Sünderin
Tob 2,10Es begab sich aber an einem Tage, da er heimkam, als er Tote begraben hatte, und müde war, und sich an die Wand des Hofes legte, weil er verunreinigt war, und einschlief,Die Erblindung des Tobias und sein Gottvertrauen
Hiob 1,6Es begab sich aber auf einen Tag, da die Kinder Gottes kamen und vor den HERRN traten, kam der Satan auch unter ihnen.Hiob bewährt sich in schwerer Prüfung
Lk 9,37Es begab sich aber den Tag hernach, da sie von dem Berge kamen, kam ihnen entgegen viel Volks.Die Heilung eines besessenen Knaben
Hiob 2,1Es begab sich aber des Tages, da die Kinder Gottes kamen und traten vor den HERRN, daß der Satan auch unter ihnen kam und vor den HERRN trat.Hiob bewährt sich erneut in schwerer Prüfung
Jer 36,9Es begab sich aber im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs Juda's, im neunten Monat, daß man ein Fasten verkündigte vor dem HERRN allem Volk zu Jerusalem und allem Volk, das aus den Städten Juda's gen Jerusalem kommt.Die Schriftrolle Baruchs
Ri 15,1Es begab sich aber nach etlichen Tagen, um die Weizenernte, daß Simson sein Weib besuchte mit einem Ziegenböcklein. Und als er gedachte: Ich will zu meinem Weibe gehen in die Kammer, wollte ihn der Vater nicht hinein lassenSimsons Streit mit den Philistern
1Koen 2,39Es begab sich aber über drei Jahre, daß zwei Knechte dem Simei entliefen zu Achis, dem Sohn Maachas, dem König zu Gath. Und es ward Simei angesagt: Siehe, deine Knechte sind zu Gath.Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung
Lk 10,31Es begab sich aber ungefähr, daß ein Priester dieselbe Straße hinabzog; und da er ihn sah, ging er vorüber.Der barmherzige Samariter
Lk 2,1Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde.Jesu Geburt
Lk 6,12Es begab sich aber zu der Zeit, daß er ging auf einen Berg zu beten; und er blieb über Nacht in dem Gebet zu Gott.Die Berufung der Zwölf
1Koen 11,29Es begab sich aber zu der Zeit, daß Jerobeam ausging von Jerusalem, und es traf ihn der Prophet Ahia von Silo auf dem Wege und hatte einen Mantel an, und waren beide allein im Felde.Ahijas Verheißung an Jerobeam. Salomos Tod
Apg 9,37Es begab sich aber zu der Zeit, daß sie krank ward und starb. Da wuschen sie dieselbe und legten sie auf den Söller.Die Auferweckung der Tabita
Lk 9,51Es begab sich aber, da die Zeit erfüllet war, daß er sollte von hinnen genommen werden, wendete er sein Angesicht, stracks gen Jerusalem zu wandeln.Aufbruch nach Jerusalem. Ablehnung Jesu durch Samariter
1Sam 18,6Es begab sich aber, da er wiedergekommen war von des Philisters Schlacht, daß die Weiber aus allen Städten Israels waren gegangen mit Gesang und Reigen, dem König Saul entgegen, mit Pauken, mit Freuden und mit Geigen.Sauls Eifersucht auf David
Lk 5,1Es begab sich aber, da sich das Volk zu ihm drängte, zu hören das Wort Gottes, daß er stand am See GenezarethDer Fischzug des Petrus
Lk 10,38Es begab sich aber, da sie wandelten, ging er in einen Markt. Da war ein Weib mit Namen Martha, die nahm ihn auf in ihr Haus.Maria und Marta
Lk 16,22Es begab sich aber, daß der Arme starb und ward getragen von den Engeln in Abrahams Schoß. Der Reiche aber starb auch und ward begraben.Vom reichen Mann und armen Lazarus
1Sam 14,1Es begab sich eines Tages, daß Jonathan, der Sohn Sauls, sprach zu seinem Knaben, der sein Waffenträger war: Komm, laß und hinübergehen zu der Philister Wache, die da drüben ist! und sagte es seinem Vater nicht an.Jonatans Heldentat und Israels Sieg
1Mose 39,11Es begab sich eines Tages, daß Joseph in das Haus ging, sein Geschäft zu tun, und war kein Mensch vom Gesinde des Hauses dabei.Josef in Potifars Haus
1Mose 4,3Es begab sich nach etlicher Zeit, daß Kain dem HERRN Opfer brachte von den Früchten des Feldes;ParalleltextKains Brudermord
1Mose 38,1Es begab sich um dieselbe Zeit, daß Juda hinabzog von seinen Brüdern und tat sich zu einem Mann von Adullam, der hieß Hira.Juda und Tamar
Jes 7,1Es begab sich zur Zeit Ahas, des Sohnes Jothams, des Sohnes Usias, des Königs in Juda, zog herauf Rezin der König von Syrien, und Pekah, der Sohn Remaljas, der König Israels, gen Jerusalem, gegen dasselbe zu streiten, konnten es aber nicht gewinnen.Jesaja ruft den König Ahas zum Glauben
1Chr 17,1Es begab sich, da David in seinem Hause wohnte, sprach er zu dem Propheten Nathan: Siehe, ich wohne in einem Zedernhaus, und die Lade des Bundes des HERRN ist unter Teppichen.Das Haus Davids wird in das Königtum Gottes eingesetzt
Pred 9,2Es begegnet dasselbe einem wie dem andern: dem Gerechten wie dem Gottlosen, dem Guten und Reinen wie dem Unreinen, dem, der opfert, wie dem, der nicht opfert; wie es dem Guten geht, so geht's auch dem Sünder; wie es dem, der schwört, geht, so geht's auch dem, der den Eid fürchtet.Aufruf zur Freude trotz der Eitelkeit des Lebens
Ps 89,42Es berauben ihn alle, die vorübergehen; er ist seinen Nachbarn ein Spott geworden.Israels Not und die Verheißung an David
Apg 8,2Es bestatteten aber Stephanus gottesfürchtige Männer und hielten eine große Klage über ihn.Die Verfolgung der Gemeinde in Jerusalem
Hebr 2,6Es bezeugt aber einer an einem Ort und spricht: »Was ist der Mensch, daß du sein gedenkest, und des Menschen Sohn, daß du auf ihn achtest?Die Erniedrigung und Erhöhung Christi
Hebr 10,15Es bezeugt uns aber das auch der heilige Geist. Denn nachdem er zuvor gesagt hatte:ohne
1Kor 4,18Es blähen sich etliche auf, als würde ich nicht zu euch kommen.Paulus der Vater der Gemeinde in Korinth
Ps 119,91Es bleibt täglich nach deinem Wort; denn es muß dir alles dienen.Die Freude am Gesetz Gottes
4Mose 10,13Es brachen aber auf die ersten nach dem Wort des HERRN durch Mose;Aufbruch des Volkes vom Sinai
2Mose 35,22Es brachten aber beide, Mann und Weib, wer's willig tat, Spangen, Ohrringe, Ringe und Geschmeide und allerlei goldenes Gerät. Dazu brachte jedermann Gold zum Webeopfer dem HERRN.Freiwillige Gaben für die Stiftshütte
Ps 67,4Es danken dir, Gott, die Völker; es danken dir alle Völker.Gottes Segen über alle Welt
Ps 67,6Es danken dir, Gott, die Völker; es danken dir alle Völker.Gottes Segen über alle Welt
Ps 138,4Es danken dir, HERR, alle Könige auf Erden, daß sie hören das Wort deines Mundes,Dank für Errettung
Ps 77,19Es donnerte im Himmel, deine Blitze leuchteten auf dem Erdboden; das Erdreich regte sich und bebte davon.Trost aus Gottes früheren Taten
Sir 45,16Es durfte sie auch kein anderer anziehen, nur seine Kinder allein und Kindeskinder für und für.Mose
Sir 19,16Es entfährt oft einem ein Wort, und er meint's doch nicht also; denn wer ist, dem nicht zuweilen ein Wort entfährt?Meide Geschwätz!
1Sam 22,20Es entrann aber ein Sohn Ahimelechs, des Sohnes Ahitobs, der hieß Abjathar, und floh David nachSaul nimmt Rache an den Priestern von Nob
2Makk 10,18Es entrannen ihnen aber bei neuntausend auf zwei starke Türme, die wider den Sturm wohl gerüstet waren.Die Reinigung des Tempels
Apg 19,23Es erhob sich aber um diese Zeit eine nicht kleine Bewegung über diesem Wege.Der Aufruhr des Demetrius
2Sam 21,15Es erhob sich aber wieder ein Krieg von den Philistern wider Israel; und David zog hinab und seine Knechte mit ihm und stritten wider die Philister. Und David ward müde.Heldentaten der Krieger Davids
1Sam 19,8Es erhob sich aber wieder ein Streit, und David zog aus und stritt wider die Philister und tat eine große Schlacht, daß sie vor ihm flohen.Michal rettet David
Lk 22,24Es erhob sich auch ein Zank unter ihnen, welcher unter ihnen sollte für den Größten gehalten werden.Gespräche mit den Jüngern
StE 6,3Es erhob sich ein Geschrei und Getümmel, Donner und Erdbeben und ein Schrecken auf Erden. Und siehe, da waren zwei große Drachen, die gingen gegeneinander, zu streiten.ohne
Lk 1,11Es erschien ihm aber der Engel des HERRN und stand zur rechten Hand am Räucheraltar.Die Ankündigung der Geburt Johannes des Täufers
Lk 22,43Es erschien ihm aber ein Engel vom Himmel und stärkte ihn.Jesus in Gethsemane
Weish 17,6Es erschien ihnen aber wohl ein selbstbrennendes Feuer voller Schrecken. Da erschraken sie vor solchem Gespenst, das doch nichts war, und dachten, es wäre noch ein ärgeres dahinten, denn das sie sahen.Dort Finsternis, hier die Feuersäule
Pred 3,20Es fährt alles an einen Ort; es ist alles von Staub gemacht und wird wieder zu Staub.Vergänglichkeit des Menschen
Jer 4,7Es fährt daher der Löwe aus seiner Hecke, und der Verstörer der Heiden zieht einher aus seinem Ort, daß er dein Land verwüste und deine Städte ausbrenne, daß niemand darin wohne.Der Feind aus dem Norden wird das Land verheeren
2Mose 15,16Es fällt auf sie Erschrecken und Furcht durch deinen großen Arm, daß sie erstarren wie die Steine, bis dein Volk, HERR, hindurchkomme, das du erworben hast.Moses Lobgesang
2Sam 3,29es falle aber auf das Haupt Joabs und auf seines Vaters ganzes Haus, und müsse nicht aufhören im Hause Joabs, der einen Eiterfluß und Aussatz habe und am Stabe gehe und durchs Schwert falle und an Brot Mangel habe.Abners Tod
Hld 5,7Es fanden mich die Hüter, die in der Stadt umgehen; die schlugen mich wund; die Hüter auf der Mauer nahmen mir meinen Schleier.Die Sehnsucht der Freundin
Hld 3,3Es fanden mich die Wächter, die in der Stadt umgehen: »Habt ihr nicht gesehen, den meine Seele liebt?«Treue der Freundin
Jos 17,5Es fielen aber auf Manasse zehn Meßschnüre, außer dem Lande Gilead und Basan, das jenseit des Jordans liegt;Das Gebiet von West-Manasse
2Koen 1,1Es fielen aber die Moabiter ab von Israel, da Ahab tot war.Reich Israel: Ahasja und der Prophet Elia
Lk 23,27Es folgte ihm aber nach ein großer Haufe Volks und Weiber, die beklagten und beweinten ihn.Jesu Weg nach Golgatha
Lk 23,55Es folgten aber die Weiber nach, die mit ihm gekommen waren aus Galiläa, und beschauten das Grab und wie sein Leib gelegt ward.Jesu Grablegung
Lk 8,9Es fragten ihn aber seine Jünger und sprachen, was dies Gleichnis wäre?Vom Sinn der Gleichnisse
Jer 50,7Es fraßen sie alle, die sie antrafen; und ihre Feinde sprachen: Wir tun nicht unrecht! darum daß sie sich haben versündigt an dem HERRN in der Wohnung der Gerechtigkeit und an dem HERRN, der ihrer Väter Hoffnung ist.Weissagung vom Untergang Babels und von der Erlösung Israels
Ps 48,12Es freue sich der Berg Zion, und die Töchter Juda's seien fröhlich um deiner Gerichte willen.Gottes Stadt
1Chr 16,31Es freue sich der Himmel, und die Erde sei Fröhlich; und man sage unter den Heiden, daß der HERR regieret.Davids Danklied
1Chr 16,30Es fürchte ihn alle Welt; er hat den Erdboden bereitet, daß er nicht bewegt wird.Davids Danklied
Lk 4,41Es fuhren auch die Teufel aus von vielen, schrieen und sprachen: Du bist Christus, der Sohn Gottes! Und er bedrohte sie und ließ sie nicht reden; denn sie wußten, daß er Christus war.Jesus in Kapernaum
Ri 5,7Es gebrach, an Regiment gebrach's in Israel, bis daß ich, Debora, aufkam, bis ich aufkam, eine Mutter in Israel.Deboras Siegeslied
Spr 14,12Es gefällt manchem ein Weg wohl; aber endlich bringt er ihn zum Tode.Weisheit im menschlichen Leben
Apg 15,34Es gefiel aber Silas, daß er dabliebe.Die Benachrichtigung der Gemeinde in Antiochia
Jer 6,25Es gehe ja niemand hinaus auf den Acker, niemand gehe über Feld; denn es ist allenthalben unsicher vor dem Schwert des Feindes.Das wohlverdiente Gericht
Ps 18,45es gehorcht mir mit gehorsamen Ohren. Ja, den Kindern der Fremde hat's wider mich gefehlt;Dank des Königs für Rettung und Sieg
1Kor 5,1Es geht eine gemeine Rede, daß Hurerei unter euch ist, und eine solche Hurerei, davon auch die Heiden nicht zu sagen wissen: daß einer seines Vaters Weib habe.Ausschluss der Unzüchtigen aus der Gemeinde
Ps 31,12Es geht mir so übel, daß ich bin eine große Schmach geworden meinen Nachbarn und eine Scheu meinen Verwandten; die mich sehen auf der Gasse, fliehen vor mir.In Gottes Händen geborgen
Hes 7,7Es geht schon auf und bricht daher über dich, du Einwohner des Landes; die Zeit kommt, der Tag des Jammers ist nahe, da kein Singen auf den Bergen sein wird.Das Ende naht
Lk 6,6Es geschah aber an einem andern Sabbat, daß er ging in die Schule und lehrte. Und da war ein Mensch, des rechte Hand war verdorrt.Die Heilung eines Mannes am Sabbat
2Koen 24,3Es geschah aber Juda also nach dem Wort des HERRN, daß er sie von seinem Angesicht täte um der Sünden willen Manasses, die er getan hatte;Jojakim
Apg 28,17Es geschah aber nach drei Tagen, daß Paulus zusammenrief die Vornehmsten der Juden. Da sie zusammenkamen, sprach er zu ihnen: Ihr Männer, liebe Brüder, ich habe nichts getan wider unser Volk noch wider väterliche Sitten, und bin doch gefangen aus Jerusalem übergeben in der Römer Hände.Paulus in Rom
Apg 14,1Es geschah aber zu Ikonion, daß sie zusammenkamen und predigten in der Juden Schule, also daß eine große Menge der Juden und Griechen gläubig ward.In Ikonion
Apg 19,1Es geschah aber, da Apollos zu Korinth war, daß Paulus durchwandelte die oberen Länder und kam gen Ephesus und fand etliche Jünger;Paulus in Ephesus
Lk 18,35Es geschah aber, da er nahe an Jericho kam, saß ein Blinder am Wege und bettelte.Die Heilung eines Blinden bei Jericho
Apg 22,6Es geschah aber, da ich hinzog und nahe Damaskus kam, um den Mittag, umleuchtete mich schnell ein großes Licht vom Himmel.Die Verteidigungsrede des Paulus
Apg 22,17Es geschah aber, da ich wieder gen Jerusalem kam und betete im Tempel, daß ich entzückt ward und sah ihn.Die Verteidigungsrede des Paulus
Apg 9,32Es geschah aber, da Petrus durchzog allenthalben, daß er auch zu den Heiligen kam, die zu Lydda wohnten.Petrus in Lydda
Apg 16,16Es geschah aber, da wir zu dem Gebet gingen, daß eine Magd uns begegnete, die hatte einen Wahrsagergeist und trug ihren Herren viel Gewinnst zu mit Wahrsagen.Die Magd mit dem Wahrsagegeist
Apg 28,8Es geschah aber, daß der Vater des Publius am Fieber und an der Ruhr lag. Zu dem ging Paulus hinein und betete und legte die Hand auf ihn und machte ihn gesund.Auf der Insel Malta
Jon 1,1Es geschah das Wort des HERRN zu Jona, dem Sohn Amitthais, und sprach:Jonas Berufung und Flucht vor Gott
Apg 5,12Es geschahen aber viel Zeichen und Wunder im Volk durch der Apostel Hände; und sie waren alle in der Halle Salomos einmütig.Wundertaten der Apostel
Bar 6,10Es geschieht aber auch, daß die Pfaffen > das Gold und Silber von den Götzen stehlen, und es umbringen mit den Huren im Hurenhaus.Gegen die Torheit des Götzendienstes
Spr 20,15Es gibt Gold und viele Perlen; aber ein vernünftiger Mund ist ein edles Kleinod.Warnung vor Zuchtlosigkeit
Sir 20,10Es gibt oft einer etwas, wo er's übel anlegt; dagegen gibt einer, wo er's sehr wohl anlegt.Vom Reden und Schweigen
Hiob 28,16Es gilt ihr nicht gleich ophirisch Gold oder köstlicher Onyx und Saphir.Das Lied von der Weisheit Gottes
3Mose 24,10Es ging aber aus eines israelitischen Weibes Sohn, der eines ägyptischen Mannes Kind war, unter den Kindern Israel und zankte sich im Lager mit einem israelitischen MannStrafen für Gotteslästerung, Totschlag und Gewalt
Lk 14,25Es ging aber viel Volks mit ihm; und er wandte sich und sprach zu ihnen:Von Nachfolge und Selbstverleugnung
Lk 8,5Es ging ein Säemann aus, zu säen seinen Samen. Und indem er säte, fiel etliches an den Weg und ward zertreten und die Vögel unter dem Himmel fraßen's auf.Vom Sämann
1Sam 13,7Es gingen aber auch Hebräer über den Jordan ins Land Gad und Gilead. Saul aber war noch zu Gilgal, und alles Volk ward hinter ihm verzagt.Beginn des Krieges gegen die Philister
Lk 8,19Es gingen aber hinzu seine Mutter und Brüder und konnten vor dem Volk nicht zu ihm kommen.Jesu wahre Verwandte
2Sam 15,11Es gingen aber mit Absalom zweihundert Mann von Jerusalem, die geladen waren; aber sie gingen in ihrer Einfalt und wußten nichts um die Sache.Absaloms Aufruhr
Ps 124,5es gingen Wasser allzu hoch über unsre Seele.Gott mit uns in der Not

<<< Bibeltexte Abc 145 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone