<<< Bibeltexte Abc 136 >>>

100 Fundstellen

2Koen 13,14Elisa aber war krank, daran er auch starb. Und Joas, der König Israels, kam zu ihm hinab und weinte vor ihm und sprach: Mein Vater, mein Vater! Wagen Israels und seine Reiter!Elisas Tod. Joaschs Siege über Ben-Hadad
2Koen 9,1Elisa aber, der Prophet, rief der Propheten Kinder einen und sprach zu ihm: Gürte deine Lenden und nimm diesen Ölkrug mit dir und gehe hin gen Ramoth in Gilead.Reich Israel: Jehu, zum König gesalbt, tötet Joram, Ahasja und Isebel
2Koen 8,1Elisa redete mit dem Weibe, dessen Sohn er hatte lebendig gemacht, und sprach: Mache dich auf und gehe hin mit deinem Hause und wohne in der Fremde, wo du kannst; denn der HERR wird eine Teuerung rufen, die wird ins Land kommen sieben Jahre lang.Die Schunemiterin erhält ihren Besitz zurück
2Koen 8,10Elisa sprach zu ihm: Gehe hin und sage ihm: Du wirst genesen! Aber der HERR hat mir gezeigt, daß er des Todes sterben wird.Ben-Hadads Tod. Hasaël wird König von Aram
2Koen 4,2Elisa sprach zu ihr: Was soll ich dir tun? Sage mir, was hast du im Hause? Sie sprach: Deine Magd hat nichts im Hause denn einen Ölkrug.Elisa mehrt das Öl der Witwe
2Koen 3,14Elisa sprach: So wahr der HERR Zebaoth lebt, vor dem ich stehe, wenn ich nicht Josaphat, den König Juda's, ansähe, ich wollte dich nicht ansehen noch achten.Reich Israel: Jorams Krieg gegen die Moabiter und Elisas Hilfe
1Chr 14,7Elisama, Baeljada, Eliphelet.Davids weitere Söhne. Seine Siege über die Philister
1Chr 3,8Elisama, Eljada, Eliphelet, die neun.Die Nachkommen Davids
2Sam 5,16Elisama, Eljada, Eliphelet.David erobert Jerusalem
Mt 1,15Eliud zeugte Eleasar. Eleasar zeugte Matthan. Matthan zeugte Jakob.Jesu Stammbaum
4Mose 34,25Elizaphan, der Sohn Parnachs, Fürst des Stammes der Kinder Sebulon;Namen der Männer, die das Land austeilen sollen
2Sam 23,32Eljahba, der Saalboniter; die Kinder Jasen und Jonathan;Die Helden Davids
1Chr 4,36Eljoenai, Jaekoba, Jesohaja, Asaja, Adiel, Ismeel und Benaja,Die Nachkommen Simeons
1Chr 8,20Eljoenai, Zilthai, Eliel,Das Haus Benjamin und Saul
1Sam 2,11Elkana aber ging hin gen Rama in sein Haus; und der Knabe war des HERRN Diener vor dem Priester Eli.Lobgesang der Hanna
1Sam 1,8Elkana aber, ihr Mann, sprach zu ihr: Hanna, warum weinst du, und warum issest du nichts, und warum ist dein Herz so traurig? Bin ich dir nicht besser denn zehn Söhne?Hannas Gebet und Samuels Geburt
1Sam 1,23Elkana, ihr Mann, sprach zu ihr: So tue, wie dir's gefällt: bleib, bis du ihn entwöhnst; der HERR bestätige aber was er geredet hat. Also blieb das Weib und säugte ihren Sohn, bis daß sie ihn entwöhnte,Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum
1Chr 12,7Elkana, Jissia, Asareel, Joeser, Jasobeam, die Korahiter,Davids erste Anhänger
Jos 19,43Elon, Thimnatha, Ekron,Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
Jos 19,44Eltheke, Gibbethon, Baalath,Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
Jos 19,4Eltholad, Bethul, Horma,Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
1Petr 3,8Endlich aber seid allesamt gleichgesinnt, mitleidig, brüderlich, barmherzig, freundlich.Mahnungen an die ganze Gemeinde
1Mose 5,9Enos war neunzig Jahre alt und zeugte KenanParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
Hes 23,16entbrannte sie gegen sie, sobald sie ihrer gewahr ward, und schickte Botschaft zu ihnen nach Chaldäa.Das Gleichnis von den zuchtlosen Schwestern Ohola und Oholiba
Hes 42,2entlang den hundert Ellen an der Tür gegen Mitternacht; und ihre Breite war fünfzig Ellen.Die Nebengebäude des Tempels
Ps 51,9 Entsündige mich mit Isop, daß ich rein werde; wasche mich, daß ich schneeweiß werde.Gott, sei mir Sünder gnädig!
1Chr 21,12entweder drei Jahre Teuerung, oder drei Monate Flucht vor deinen Widersachern und vor dem Schwert deiner Feinde, daß dich's ergreife, oder drei Tage das Schwert des HERRN und Pestilenz im Lande, daß der Engel des HERRN verderbe in allen Grenzen Israels. So siehe nun zu, was ich antworten soll dem, der mich gesandt hat.Gott lässt David den Tempelplatz finden
Spr 25,17Entzieh deinen Fuß vom Hause deines Nächsten; er möchte dein überdrüssig und dir gram werden.Weitere Sprüche Salomos
1Kor 7,5Entziehe sich nicht eins dem andern, es sei denn aus beider Bewilligung eine Zeitlang, daß ihr zum Fasten und Beten Muße habt; und kommt wiederum zusammen, auf daß euch der Satan nicht versuche um eurer Unkeuschheit willen.Ehe und Ehelosigkeit
1Chr 2,46Epha aber, das Kebsweib Kalebs, gebar Haran, Moza und Gases. Haran aber zeugte Gases.Söhne Jakobs und Juda's
Hes 45,11Epha und Bath sollen gleich sein, daß ein Bath den zehnten Teil vom Homer habe und das Epha den zehnten Teil vom Homer; denn nach dem Homer soll man sie beide messen.Mahnung an die Fürsten
Hos 10,11Ephraim ist ein Kalb, gewöhnt, daß man es gern drischt. Ich will ihm über seinen schönen Hals fahren; ich will Ephraim retten, Juda soll pflügen und Jakob eggen.Das Gericht über Königtum und Götzendienst
Hos 9,16Ephraim ist geschlagen; ihre Wurzel ist verdorrt, daß sie keine Frucht mehr bringen können. Und ob sie gebären würden, will ich doch die liebe Frucht ihres Leibes töten.Israels Undank gegen Gottes Wohltaten
Hos 5,11Ephraim leidet Gewalt und wird geplagt; daran geschieht ihm recht, denn er hat sich gegeben auf Menschengebot.Der Bruderkrieg zwischen Ephraim und Juda und Israels flüchtige Buße
Hos 7,8Ephraim mengt sich unter die Völker; Ephraim ist wie ein Kuchen, den niemand umwendet.Ankündigung der Strafe
Hos 12,2Ephraim weidet sich am Winde und läuft dem Ostwind nach und macht täglich der Abgötterei und des Schadens mehr; sie machen mit Assur einen Bund und bringen Balsam nach Ägypten.Der Stammvater Jakob als Urbild seines Volkes
Hos 14,9Ephraim, was sollen mir weiter die Götzen? Ich will ihn erhören und führen; ich will sein wie eine grünende Tanne; an mir soll man deine Frucht finden.Mahnung zur Umkehr und Verheißung des kommenden Heils
Hos 9,13Ephraim, wie ich es ansehe, ist gepflanzt und hübsch wie Tyrus, muß aber nun seine Kinder herauslassen dem Totschläger.Israels Undank gegen Gottes Wohltaten
1Mose 23,10Ephron aber saß unter den Kindern Heth. Da antwortete Ephron, der Hethiter, Abraham, daß zuhörten die Kinder Heth, vor allen, die zu seiner Stadt Tor aus und ein gingen, und sprach:Sara stirbt. Abraham erwirbt ein Erbbegräbnis
1Mose 23,14Ephron antwortete Abraham und sprach zu ihm:Sara stirbt. Abraham erwirbt ein Erbbegräbnis
Ri 19,18Er aber antwortete ihm: Wir reisen von Bethlehem-Juda, bis wir kommen an die Seite des Gebirges Ephraim, daher ich bin; und bin gen Bethlehem-Juda gezogen und ziehe jetzt zum Hause des HERRN, und niemand will mich beherbergen.Die Schandtat von Gibea in Benjamin
2Makk 7,8Er aber antwortete in seiner Sprache und sagte: Ich will's nicht tun.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Lk 13,8Er aber antwortete und sprach zu ihm: Herr, laß ihn noch dies Jahr, bis daß ich um ihn grabe und bedünge ihn,Das Gleichnis vom Feigenbaum
Mk 10,20Er aber antwortete und sprach zu ihm: Meister, das habe ich alles gehalten von meiner Jugend auf.Die Gefahr des Reichtums
Lk 20,3Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Ich will euch auch ein Wort fragen; saget mir's:Die Frage nach Jesu Vollmacht
Lk 8,21Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.Jesu wahre Verwandte
Mk 7,6Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Wohl fein hat von euch Heuchlern Jesaja geweissagt, wie geschrieben steht: »Dies Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist ferne von mir.Von Reinheit und Unreinheit
Lk 15,29Er aber antwortete und sprach zum Vater: Siehe, so viel Jahre diene ich dir und habe dein Gebot noch nie übertreten; und du hast mir nie einen Bock gegeben, daß ich mit meinen Freunden fröhlich wäre.Vom verlorenen Sohn
4Mose 10,30Er aber antwortete: Ich will nicht mit euch, sondern in mein Land zu meiner Freundschaft ziehen.Aufbruch des Volkes vom Sinai
StD 2,17Er aber antwortete: Ja, Herr König. Und sobald die Tür aufgetan war, sah der König auf den Tisch, und rief mit lauter Stimme: Bel, du bist ein großer Gott, und es ist nicht Betrug mit dir!Mardochais Gebet
2Koen 14,25Er aber brachte wieder herzu das Gebiet Israels von Hamath an bis an das Meer, das im blachen Felde liegt, nach dem Wort des HERRN, das er geredet hatte durch seinen Knecht Jona, den Sohn Amitthais, den Propheten, der von Gath-Hepher war.Reich Israel: Jerobeam der Zweite
Lk 5,16Er aber entwich in die Wüste und betete.Die Heilung eines Aussätzigen
Lk 11,17Er aber erkannte ihre Gedanken und sprach zu ihnen: Ein jeglich Reich, so es mit sich selbst uneins wird, das wird wüst; und ein Haus fällt über das andere.Jesus und die bösen Geister
2Sam 9,8Er aber fiel nieder und sprach: Wer bin ich, dein Knecht, daß du dich wendest zu einem toten Hunde, wie ich bin?David holt Mefi-Boschet an seinen Hof
Mk 14,71Er aber fing an, sich zu verfluchen und zu schwören: Ich kenne den Menschen nicht, von dem ihr sagt.Die Verleugnung des Petrus
Ps 106,15Er aber gab ihnen ihre Bitte und sandte ihnen genug, bis ihnen davor ekelte.Bußgebet im Blick auf Israels Geschichte
Apg 9,41Er aber gab ihr die Hand und richtete sie auf und rief die Heiligen und die Witwen und stellte sie lebendig dar.Die Auferweckung der Tabita
1Koen 19,4Er aber ging hin in die Wüste eine Tagereise und kam hinein und setzte sich unter einen Wacholder und bat, daß seine Seele stürbe, und sprach: Es ist genug, so nimm nun, HERR, meine Seele; ich bin nicht besser denn meine Väter.Elia am Horeb
1Koen 17,5Er aber ging hin und tat nach dem Wort des HERRN und ging weg und setzte sich am Bach Krith, der gegen den Jordan fließt.Elia am Bach Krit und bei der Witwe zu Zarpat
1Mose 43,27Er aber grüßte sie freundlich und sprach: Geht es eurem Vater, dem Alten, wohl, von dem ihr mir sagtet? Lebt er noch?Bewirtung der Brüder bei Joseph
Jes 53,8Er aber ist aus Angst und Gericht genommen; wer will seines Lebens Länge ausreden? Denn er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er um die Missetat meines Volkes geplagt war.Das stellvertretende Leiden und die Herrlichkeit des Knechtes Gottes
Jes 31,2Er aber ist weise und bringt Unglück herzu und wendet seine Worte nicht, sondern wird sich aufmachen wider das Haus der Bösen und wider die Hilfe der Übeltäter.Nicht Ägypten, sondern der HERR rettet Jerusalem
Hiob 23,10Er aber kennt meinen Weg wohl. Er versuche mich, so will ich erfunden werden wie das Gold.Hiobs dritte Antwort an Elifas
1Mose 18,7Er aber lief zu den Rindern und holte ein zartes, gutes Kalb und gab's dem Knechte; der eilte und bereitete es zu.Der HERR bei Abraham in Mamre
2Chr 10,8Er aber ließ außer acht den Rat der Ältesten, den sie ihm gegeben hatten, und ratschlagte mit den Jungen, die mit ihm aufgewachsen waren und vor ihm standen,Rehabeam. Die Teilung des Reiches
Mk 14,52Er aber ließ die Leinwand fahren und floh bloß von ihnen.Jesu Gefangennahme
1Koen 19,20Er aber ließ die Rinder und lief Elia nach und sprach: Laß mich meinen Vater und meine Mutter küssen, so will ich dir nachfolgen. Er sprach zu ihm: Gehe hin und komme wieder; bedenke, was ich dir getan habe!Elia am Horeb
Lk 6,8Er aber merkte ihre Gedanken und sprach zu dem Menschen mit der dürren Hand: Stehe auf und tritt hervor! Und er stand auf und trat dahin.Die Heilung eines Mannes am Sabbat
Mk 12,15Er aber merkte ihre Heuchelei und sprach zu ihnen: Was versucht ihr mich? Bringet mir einen Groschen, daß ich ihn sehe.Die Frage nach der Steuer
Lk 20,23Er aber merkte ihre List und sprach zu ihnen: Was versuchet ihr mich?Die Frage nach der Steuer
Mk 14,31Er aber redete noch weiter: Ja, wenn ich mit dir auch sterben müßte, wollte ich dich doch nicht verleugnen. Desgleichen sagten sie alle.Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Apg 10,4Er aber sah ihn an, erschrak und sprach: HERR, was ist's? Er aber sprach zu ihm: Deine Gebete und deine Almosen sind hinaufgekommen ins Gedächtnis vor Gott.Der Hauptmann Kornelius
Lk 20,17Er aber sah sie an und sprach: Was ist denn das, was geschrieben steht: »Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden«?Von den bösen Weingärtnern
Apg 28,5Er aber schlenkerte das Tier ins Feuer, und ihm widerfuhr nicht Übles.Auf der Insel Malta
Mk 14,61Er aber schwieg still und antwortete nichts. Da fragte ihn der Hohepriester abermals und sprach zu ihm: Bist du Christus, der Sohn des Hochgelobten?Jesus vor dem Hohen Rat
Lk 7,50Er aber sprach zu dem Weibe: Dein Glaube hat dir geholfen; gehe hin mit Frieden!Jesu Salbung durch die Sünderin
1Sam 20,2Er aber sprach zu Ihm: Das sei ferne; du sollst nicht sterben. Siehe, mein Vater tut nichts, weder Großes noch Kleines, das er nicht meinen Ohren offenbare; warum sollte denn mein Vater dies vor mir verbergen? Es wird nicht so sein.David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
Lk 10,28Er aber sprach zu ihm: Du hast recht geantwortet; tue das, so wirst du leben.Der barmherzige Samariter
1Mose 30,29Er aber sprach zu ihm: Du weißt, wie ich dir gedient habe und was du für Vieh hast unter mir.Jakob kommt zu Reichtum
Lk 14,16Er aber sprach zu ihm: Es war ein Mensch, der machte ein großes Abendmahl und lud viele dazu.Das große Abendmahl
Ri 6,17Er aber sprach zu ihm: Habe ich Gnade vor dir gefunden, so mache mir doch ein Zeichen, daß du es seist, der mit mir redet;Gideon zum Richter berufen
2Koen 5,26Er aber sprach zu ihm: Ist nicht mein Herz mitgegangen, da der Mann umkehrte von seinem Wagen dir entgegen? war das die Zeit, Silber und Kleider zu nehmen, Ölgärten, Weinberge, Schafe, Rinder, Knechte und Mägde?Elisa bestraft den Gehasi
1Mose 33,13Er aber sprach zu ihm: Mein Herr, du erkennest, daß ich zarte Kinder bei mir habe, dazu säugende Schafe und Kühe; wenn sie einen Tag übertrieben würden, würde mir die ganze Herde sterben.Jakobs Versöhnung mit Esau
Ri 6,15Er aber sprach zu ihm: Mein Herr, womit soll ich Israel erlösen? Siehe, meine Freundschaft ist die geringste in Manasse, und ich bin der Kleinste in meines Vaters Hause.Gideon zum Richter berufen
Lk 15,31Er aber sprach zu ihm: Mein Sohn, du bist allezeit bei mir, und alles, was mein ist, das ist dein.Vom verlorenen Sohn
Lk 12,14Er aber sprach zu ihm: Mensch, wer hat mich zum Richter oder Erbschichter über euch gesetzt?Warnung vor Habgier
Mt 19,17Er aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott. Willst du aber zum Leben eingehen, so halte die Gebote.Die Gefahr des Reichtums
Lk 10,26Er aber sprach zu ihm: Wie steht im Gesetz geschrieben? Wie lieset du?Der barmherzige Samariter
2Mose 33,15Er aber sprach zu ihm: Wo nicht dein Angesicht vorangeht, so führe uns nicht von dannen hinauf.Mose begehrt, des HERRN Herrlichkeit zu schauen
Lk 22,25Er aber sprach zu ihnen: Die weltlichen Könige herrschen, und die Gewaltigen heißt man gnädige Herren.Gespräche mit den Jüngern
Mk 16,6Er aber sprach zu ihnen: Entsetzt euch nicht! Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten; er ist nicht hier. Siehe da die Stätte, da sie ihn hinlegten!Jesu Auferstehung
Apg 1,7Er aber sprach zu ihnen: Es gebührt euch nicht, zu wissen Zeit oder Stunde, welche der Vater seiner Macht vorbehalten hat;Christi Himmelfahrt
Lk 9,13Er aber sprach zu ihnen: Gebt ihr ihnen zu essen. Sie sprachen, wir haben nicht mehr denn fünf Brote und zwei Fische; es sei denn, daß wir hingehen sollen und Speise kaufen für so großes Volk.Die Speisung der Fünftausend
1Koen 12,5Er aber sprach zu ihnen: Gehet hin bis an den dritten Tag, dann kommt wieder zu mir. Und das Volk ging hin.Abfall der zehn Stämme vom Hause David
Mt 12,3Er aber sprach zu ihnen: Habt ihr nicht gelesen, was David tat, da ihn und die mit ihm waren, hungerte?Das Ährenraufen am Sabbat
Joh 6,20Er aber sprach zu ihnen: Ich bin's; fürchtet euch nicht!Jesus auf dem See
Joh 4,32Er aber sprach zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, von der ihr nicht wisset.Jesus und die Samariterin
Lk 18,29Er aber sprach zu ihnen: Wahrlich ich sage euch: Es ist niemand, der ein Haus verläßt oder Eltern oder Brüder oder Weib oder Kinder um des Reiches Gottes willen,Der Lohn der Nachfolge
Ri 8,2Er aber sprach zu ihnen: Was habe ich jetzt getan, das eurer Tat gleich sei? Ist nicht die Nachlese Ephraims besser denn die ganze Weinernte Abiesers?Gideon verfolgt den Feind
Lk 9,20Er aber sprach zu ihnen: Wer saget ihr aber, daß ich sei? Da antwortete Petrus und sprach: Du bist der Christus Gottes!Das Bekenntnis des Petrus

<<< Bibeltexte Abc 136 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone