<<< Bibeltexte Abc 125 >>>

100 Fundstellen

Roem 2,5Du aber nach deinem verstockten und unbußfertigen Herzen häufest dir selbst den Zorn auf den Tag des Zornes und der Offenbarung des gerechten Gerichtes Gottes,Der Maßstab des göttlichen Gerichts
Tit 2,1Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:Das Zusammenleben in der Gemeinde
2Tim 4,5Du aber sei nüchtern allenthalben, sei willig, zu leiden, tue das Werk eines evangelischen Predigers, richte dein Amt redlich aus.Treue bis zum Ende
5Mose 5,31Du aber sollst hier vor mir stehen, daß ich mit dir rede alle Gesetze und Gebote und Rechte, die du sie lehren sollst, daß sie darnach tun in dem Lande, das ich ihnen geben werde einzunehmen.Mose als Mittler zwischen Gott und Israel
5Mose 18,13Du aber sollst rechtschaffen sein mit dem HERRN, deinem Gott.Von falscher und rechter Prophetie
Apg 23,21Du aber traue ihnen nicht; denn es lauern auf ihn mehr als vierzig Männer unter ihnen, die haben sich verschworen, weder zu essen noch zu trinken, bis sie Paulus töten; und sind jetzt bereit und warten auf deine Verheißung.Der Mordanschlag gegen Paulus
4Mose 18,7Du aber und deine Söhne mit dir sollt eures Priestertums warten, daß ihr dienet in allerlei Geschäft des Altars und inwendig hinter dem Vorhang; denn euer Priestertum gebe ich euch zum Amt, zum Geschenk. Wenn ein Fremder sich herzutut, der soll sterben.Vom Amt und Anrecht der Priester und Leviten
Mi 7,14Du aber weide dein Volk mit deinem Stabe, die Herde deines Erbteils, die da besonders wohnt im Walde, mitten auf dem Karmel; laß sie zu Basan und Gilead weiden wie vor alters.Die Hoffnung der Gemeinde auf Gottes Gnade
5Mose 30,8du aber wirst dich bekehren und der Stimme des HERRN gehorchen, daß du tust alle seine Gebote, die ich dir heute gebiete.Die Wahl zwischen Leben und Tod
Tob 13,16Du aber wirst dich freuen über deine Kinder, denn sie werden alle gesegnet, und zum Herrn gebracht werden.Der Lobgesang des Tobias
Jes 49,21Du aber wirst sagen in deinem Herzen: Wer hat mir diese geboren? Ich war unfruchtbar, einsam, vertrieben und verstoßen. Wer hat mir diese erzogen? Siehe, ich war allein gelassen; wo waren denn diese?Zion soll sich seines Erbarmens getrösten
2Chr 21,15du aber wirst viel Krankheit haben in deinem Eingeweide, bis daß dein Eingeweide vor Krankheit herausgehe in Jahr und Tag.Jorams gottlose Regierung
Phlm 12Du aber wollest ihn, das ist mein eigen Herz, annehmen.Fürsprache für Onesimus
Dan 12,13Du aber, Daniel, gehe hin, bis das Ende komme; und ruhe, daß du aufstehst zu deinem Erbteil am Ende der Tage!Die Weissagung wird versiegelt
2Makk 7,31Du aber, der du den Juden alles Leid antust, sollst unserm Herrn Gott nicht entlaufen.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Esra 7,25Du aber, Esra, nach der Weisheit deines Gottes, die unter deiner Hand ist, setze Richter und Pfleger, die alles Volk richten, das jenseit des Wassers ist, alle, die das Gesetz deines Gottes wissen; und welche es nicht wissen, die lehret es.Erlass des Königs Artaxerxes über Esras Vollmacht
StD 2,25Du aber, Herr König, erlaube mir, so will ich diesen Drachen umbringen ohne Schwert oder Stange. Und der König sprach: Ja, es sei dir erlaubt.Mardochais Gebet
Ps 102,13Du aber, HERR, bleibst ewiglich und dein Gedächtnis für und für.Klage und Hoffnung
Ps 86,15Du aber, HERR, Gott, bist barmherzig und gnädig, geduldig und von großer Güte und Treue.Gebet in Bedrängnis
Ps 41,11Du aber, HERR, sei mir gnädig und hilf mir auf, so will ich sie bezahlen.Gebet in Krankheit
Ps 40,12Du aber, HERR, wollest deine Barmherzigkeit von mir nicht wenden; laß deine Güte und Treue allewege mich behüten.Dank und Bitte
Jes 41,8Du aber, Israel, mein Knecht, Jakob, den ich erwählt habe, du Samen Abrahams, meines Geliebten,Gott steht zu seinem erwählten Volk
1Koen 1,20Du aber, mein Herr König, die Augen des ganzen Israel sehen auf dich, daß du ihnen anzeigest, wer auf dem Stuhl meines Herrn Königs sitzen soll.Salomo wird zum König gesalbt
Roem 14,10Du aber, was richtest du deinen Bruder? Oder, du anderer, was verachtest du deinen Bruder? Wir werden alle vor den Richtstuhl Christi dargestellt werden;Von den Schwachen und Starken im Glauben
Jes 64,4Du begegnest dem Fröhlichen und denen, so Gerechtigkeit übten und auf deinen Wegen dein gedachten. Siehe, du zürntest wohl, da wir sündigten und lange darin blieben; uns ward aber dennoch geholfen.Buß- und Bittgebet des Gottesvolkes
Ps 23,5Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.Der gute Hirte
StE 2,3Du bist aller Herr, und niemand kann dir widerstehen.Vom Bel zu Babel
Hld 4,7Du bist allerdinge schön, meine Freundin, und ist kein Flecken an dir.Vorzüge der Freundin
Hes 23,31Du bist auf dem Wege deiner Schwester gegangen; darum gebe ich dir auch deren Kelch in deine Hand.Die Strafe der Untreue gegen Gott
Hes 16,45Du bist deiner Mutter Tochter, welche Mann und Kinder von sich stößt, und bist eine Schwester deiner Schwestern, die ihre Männer und Kinder von sich stoßen. Eure Mutter ist eine von den Hethitern und euer Vater ein Amoriter.Jerusalem - eine treulose Frau
Ps 77,15Du bist der Gott, der Wunder tut; du hast deine Macht bewiesen unter den Völkern.Trost aus Gottes früheren Taten
Neh 9,7Du bist der HERR, Gott, der du Abram erwählt hast und ihn von Ur in Chaldäa ausgeführt und Abraham genanntBußgebet des Volkes
Ps 45,3 Du bist der Schönste unter den Menschenkindern, holdselig sind deine Lippen; darum segnet dich Gott ewiglich.Lied zur Hochzeit des Königs
Jer 14,8Du bist der Trost Israels und sein Nothelfer; warum stellst du dich, als wärest du ein Gast im Lande und ein Fremder, der nur über Nacht darin bleibt?Vergebliche Bitte bei Dürre und Kriegsnot
Jdt 15,12Du bist die Krone Jerusalems, du bist die Wonne Israels, du bist eine Ehre des ganzen Volks, daß du solch löbliche Tat getan und Israel so große Wohltat erzeigt hast, daß sie Gott wiederum errettet hat. Gesegnet seist du vor Gott ewiglich!Ehrung der Judith
2Makk 7,16Du bist ein Mensch und mußt sterben. Weil du aber gewaltig auf Erden bist, so tust du, was du willst. Das sollst du aber nicht in den Sinn nehmen, daß uns Gott ganz verlassen habe.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
Ps 76,8Du bist erschrecklich. Wer kann vor dir stehen, wenn du zürnest?Gott, der furchtbare Richter
Neh 9,33Du bist gerecht in allem, was du über uns gebracht hast; denn du hast recht getan, wir aber sind gottlos gewesen.Bußgebet des Volkes
Ps 119,68Du bist gütig und freundlich; lehre mich deine Rechte.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 76,5Du bist herrlicher und mächtiger denn die Raubeberge.Gott, der furchtbare Richter
Hes 28,13Du bist im Lustgarten Gottes und mit allerlei Edelsteinen geschmückt: mit Sarder, Topas, Demant, Türkis, Onyx, Jaspis, Saphir, Amethyst, Smaragd und Gold. Am Tage, da du geschaffen wurdest, mußten da bereitet sein bei dir deine Pauken und Pfeifen.Klagelied über den König von Tyrus
Ps 68,19Du bist in die Höhe gefahren und hast das Gefängnis gefangen; du hast Gaben empfangen für die Menschen, auch die Abtrünnigen, auf daß Gott der HERR daselbst wohne.Der Sieg Gottes
Ps 118,28Du bist mein Gott, und ich danke dir; mein Gott, ich will dich preisen.Danklied der Festgenossen
Jer 51,20Du bist mein Hammer, meine Kriegswaffe; durch dich zerschmettere ich die Heiden und zerstöre die Königreiche;Größe und Grenze von Babels Macht
Ps 119,114Du bist mein Schirm und Schild; ich hoffe auf dein Wort.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 32,7Du bist mein Schirm; du wirst mich vor Angst behüten, daß ich errettet gar fröhlich rühmen kann. (Sela.)Vom Segen der Sündenvergebung
Hld 6,4Du bist schön, meine Freundin, wie Thirza, lieblich wie Jerusalem, schrecklich wie Heerscharen.Die Freude der Wiedervereinigung
Sir 48,10Du bist verordnet, daß du strafen sollst zu seiner Zeit, zu stillen den Zorn, ehe der Grimm kommt, das Herz der Väter zu den Kindern zu kehren, und die Stämme Jakobs wiederzubringen.Der Prophet Elia
Sir 48,9Du bist weggenommen in einem Wetter mit einem feurigen Wagen und Rossen.Der Prophet Elia
Hes 28,14Du bist wie ein Cherub, der sich weit ausbreitet und decket; und ich habe dich auf den heiligen Berg Gottes gesetzt, daß du unter den feurigen Steinen wandelst.Klagelied über den König von Tyrus
Mt 23,26Du blinder Pharisäer, reinige zum ersten das Inwendige an Becher und Schüssel, auf das auch das Auswendige rein werde!Gegen die Schriftgelehrten und Pharisäer
Jer 2,31Du böse Art, merke auf des HERRN Wort! Bin ich denn für Israel eine Wüste oder ödes Land? Warum spricht denn mein Volk: Wir sind die Herren und müssen dir nicht nachlaufen?Israels Götzendienst
Sir 47,20Du brachtest so viel Gold zuwege als Zinn und so viel Silber als Blei.David
Ps 5,7Du bringst die Lügner um; der HERR hat Greuel an den Blutgierigen und Falschen.Gebet um Leitung und Bewahrung
2Mose 15,17Du bringst sie hinein und pflanzest sie auf dem Berge deines Erbteils, den du, HERR, dir zur Wohnung gemacht hast, zu deinem Heiligtum, HERR, das deine Hand bereitet hat.Moses Lobgesang
1Kor 14,17Du danksagest wohl fein, aber der andere wird nicht davon gebessert.Zungenrede und prophetische Rede
5Mose 12,17Du darfst aber nicht essen in deinen Toren vom Zehnten deines Getreides, deines Mostes, deines Öls noch von der Erstgeburt deiner Rinder, deiner Schafe, oder von irgend einem deiner Gelübde, die du gelobt hast, oder von deinem freiwilligen Opfer, oder von der Hebe deiner Hand;Ort und Wiese des Gottesdienstes
Hiob 36,20Du darfst der Nacht nicht begehren, welche Völker wegnimmt von ihrer Stätte.Elihus letzte Rede
Hos 9,1Du darfst dich nicht freuen, Israel, noch rühmen wie die Völker; denn du hurst wider deinen Gott und suchst damit Hurenlohn, daß alle Tennen voll Getreide werden.Die Freude ist dahin, die Vergeltung ist da
5Mose 16,5Du darfst nicht Passah schlachten in irgend deiner Tore einem, die dir der HERR, dein Gott gegeben hat;Von den drei jährlichen Hauptfesten
Sir 15,11Du darfst nicht sagen: »Bin ich abtrünnig geworden, so hat's Gott getan.« Denn was er haßt, das solltest du nicht tun.Die Verantwortlichkeit des Menschen
Sir 15,12Du darfst nicht sagen: »Er hat mich verführt;« denn er bedarf keines Gottlosen.Die Verantwortlichkeit des Menschen
Jes 25,5Du demütigst der Fremden Ungestüm wie die Hitze in einem dürren Ort; wie die Hitze durch der Wolken Schatten, so wird gedämpft der Tyrannen Siegesgesang.Das Danklied der Erlösten nach dem Gottesgericht
Hab 3,14Du durchbohrtest mit seinen Speeren das Haupt seiner Scharen, die wie ein Wetter kamen, mich zu zerstreuen, und freuten sich, als fräßen sie die Elenden im Verborgenen.Der Psalm Habakuks
Hes 16,32Du Ehebrecherin, die anstatt ihres Mannes andere zuläßt!Jerusalem - eine treulose Frau
Mi 1,11Du Einwohnerin Saphirs mußt dahin mit allen Schanden; die Einwohnerin Zaenans wird nicht ausziehen; das Leid Beth-Haezels wird euch wehren, daß ihr da euch lagert.Unheil kommt über die Städte Judas
Jes 54,11Du Elende, über die alle Wetter gehen, und du Trostlose, siehe, ich will deine Steine wie einen Schmuck legen und will deinen Grund mit Saphiren legenGott verheißt seinem Volk eine neue Gnadenzeit
Ps 4,8Du erfreuest mein Herz, ob jene gleich viel Wein und Korn haben.Ein Abendgebet
Jes 26,3Du erhältst stets Frieden nach gewisser Zusage; denn man verläßt sich auf dich.Jubellied des Volkes Gottes
Ps 89,43Du erhöhest die Rechte seiner Widersacher und erfreuest alle seine Feinde.Israels Not und die Verheißung an David
Ps 65,3Du erhörst Gebet; darum kommt alles Fleisch zu dir.Danklied für geistlichen und leiblichen Segen
Hiob 10,17Du erneuest deine Zeugen wider mich und machst deines Zornes viel auf mich; es zerplagt mich eins über das andere in Haufen.Fortsetzung: Hiob klagt, daß Gott sein Geschöpf so schwer heimsuche
Sir 27,22Du fängst ihn nicht wieder, du kannst ihm nicht nachlaufen; er ist zu fern weg, er ist entsprungen wie ein Reh aus dem Netz.Weisheit im Reden
Ps 104,13Du feuchtest die Berge von obenher; du machst das Land voll Früchte, die du schaffest;Gottes Lob aus der Schöpfung
Klgl 3,58Du führest, HERR, die Sache meiner Seele und erlösest mein Leben.Klage und Trost eines Leidenden
Hes 38,5Du führst mit dir Perser, Mohren und Libyer, die alle Schild und Helm führen,Weissagung gegen Gog aus Magog
Ps 77,21Du führtest dein Volk wie eine Herde Schafe durch Mose und Aaron.Trost aus Gottes früheren Taten
Ps 68,10Du gabst, Gott, einen gnädigen Regen; und dein Erbe, das dürre war, erquicktest du,Der Sieg Gottes
2Chr 25,19Du gedenkst: Siehe, ich habe die Edomiter geschlagen; des überhebt sich dein Herz, und du suchst Ruhm. Nun bleib daheim! Warum ringst du nach Unglück, daß du fallest und Juda mit dir?Amazja
Ps 21,3Du gibst ihm seines Herzens Wunsch und weigerst nicht, was sein Mund bittet. (Sela.)Gottes Hilfe für den König
Ps 18,36Du gibst mir den Schild deines Heils, und deine Rechte stärkt mich; und wenn du mich demütigst, machst du mich groß.Dank des Königs für Rettung und Sieg
2Sam 22,36Du gibst mir den Schild deines Heils; und wenn du mich demütigst, machst du mich groß.Davids Danklied
Ps 18,41Du gibst mir meine Feinde in die Flucht, daß ich meine Hasser verstöre.Dank des Königs für Rettung und Sieg
2Sam 22,41Du gibst mir meine Feinde in die Flucht, daß ich verstöre, die mich hassen.Davids Danklied
Jak 2,19Du glaubst, daß ein einiger Gott ist? Du tust wohl daran; die Teufel glauben's auch und zittern.Glaube ohne Werke ist tot
Ps 60,6du hast aber doch ein Panier gegeben denen, die dich fürchten, welches sie aufwarfen und das sie sicher machte. (Sela.)Gebet des verstoßenen Volkes
1Mose 31,37Du hast allen meinen Hausrat betastet. Was hast du von meinem Hausrat gefunden? Lege das dar vor meinen und deinen Brüdern, daß sie zwischen uns beiden richten.Der Vertrag zwischen Jakob und Laban
Sir 48,7Du hast auf dem Berge Sinai gehört die zukünftige Strafe und in Horeb die Rache.Der Prophet Elia
Ps 77,16Du hast dein Volk erlöst mit Macht, die Kinder Jakobs und Josephs. (Sela.)Trost aus Gottes früheren Taten
2Koen 19,23Du hast den HERRN durch deine Boten gehöhnt und gesagt: »Ich bin durch die Menge meiner Wagen auf die Höhen der Berge gestiegen, auf den innersten Libanon; ich habe seine hohen Zedern und auserlesenen Tannen abgehauen und bin gekommen an seine äußerste Herberge, an den Wald seines Baumgartens.Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Ps 104,19Du hast den Mond gemacht, das Jahr darnach zu teilen; die Sonne weiß ihren Niedergang.Gottes Lob aus der Schöpfung
Tob 8,18Du hast dich erbarmt über diese zwei einzigen Kinder. Und nun, Herr, gib ihnen, daß sie dich allezeit loben für solche Gnade, und dir allezeit Preis und Lob opfern, daß andere Leute an ihnen erkennen, daß du allein Gott bist in aller Welt.Der Anfang der Ehe mit Gebet
Hab 2,16Du hast dich gesättigt mit Schande und nicht mit Ehre. So saufe du nun auch, daß du taumelst! denn zu dir wird umgehen der Kelch in der Rechten des HERRN, und mußt eitel Schande haben für deine Herrlichkeit.Wehruf über den Eroberer
Klgl 3,44Du hast dich mit einer Wolke verdeckt, daß kein Gebet hindurch konnte.Klage und Trost eines Leidenden
2Koen 14,10Du hast die Edomiter geschlagen; des überhebt sich dein Herz. Habe den Ruhm und bleibe daheim! Warum ringst du nach Unglück, daß du fällst und Juda mit dir?Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
Hiob 15,4 Du hast die Furcht fahren lassen und redest verächtlich vor Gott.Des Elifas zweite Rede
Hiob 22,7du hast die Müden nicht getränkt mit Wasser und hast dem Hungrigen dein Brot versagt;Des Elifas letzte Rede
Ps 119,138Du hast die Zeugnisse deiner Gerechtigkeit und die Wahrheit hart geboten.Die Freude am Gesetz Gottes
Dan 3,10Du hast ein Gebot lassen ausgehen, daß alle Menschen, wenn sie hören würden den Schall der Posaunen, Drommeten, Harfen, Geigen, Psalter, Lauten und allerlei Saitenspiel, sollten sie niederfallen und das goldene Bild anbeten;Die drei Männer im Feuerofen
Ps 104,9Du hast eine Grenze gesetzt, darüber kommen sie nicht und dürfen nicht wiederum das Erdreich bedecken.Gottes Lob aus der Schöpfung

<<< Bibeltexte Abc 125 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone