<<< Bibeltexte Abc 108 >>>

100 Fundstellen

Dan 8,24Der wird mächtig sein, doch nicht durch seine Kraft; er wird greulich verwüsten, und es wird ihm gelingen, daß er's ausrichte. Er wird die Starken samt dem heiligen Volk verstören.Daniels Vision vom Widder und Ziegenbock
Jer 17,6Der wird sein wie die Heide in der Wüste und wird nicht sehen den zukünftigen Trost, sondern bleiben in der Dürre, in der Wüste, in einem unfruchtbaren Lande, da niemand wohnt.Falsche und wahre Sicherheit
Offb 14,10der wird vom Wein des Zorns Gottes trinken, der lauter eingeschenkt ist in seines Zornes Kelch, und wird gequält werden mit Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm;Die Botschaft der drei Engel
1Chr 27,13Der zehnte im zehnten Monat war Maherai, der Netophathiter, aus den Serahitern; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend.Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
4Mose 29,7Der zehnte Tag des siebenten Monats soll bei euch auch heilig heißen, daß ihr zusammenkommt; und sollt eure Leiber kasteien und keine Arbeit da tun,Die Opfer am Drommetentag
1Chr 12,14der zehnte: Jeremia, der elfte: Machbannai.Davids erste Anhänger
Weish 7,18der Zeit Anfang, Ende und Mitte; wie der Tag zu- und abnimmt; wie die Zeit des Jahres sich ändert,Salomo preist die Weisheit
Dan 8,21Der Ziegenbock aber ist der König in Griechenland. Das Horn zwischen seinen Augen ist der erste König.Daniels Vision vom Widder und Ziegenbock
Jes 41,7Der Zimmermann nahm den Goldschmied zu sich und machten mit dem Hammer das Blech glatt auf dem Amboß und sprachen: Das wird fein stehen! und hefteten's mit Nägeln, daß es nicht sollte wackeln.Der Gott Israels und die Götter der Völker
1Makk 11,65Der zog vor Bethzur, und belagerte es lange Zeit so hart, daß sie nicht herausfallen konnten.Jonathan von Antiochus bestätigt
2Makk 14,4der zog zum König Demetrius im hundertundeinundfünfzigsten Jahr und brachte ihm eine goldene Krone und Palmen und dazu Ölzweige, die in den Tempel gehörten;Verräterei des Alcimus
Sir 36,11Der Zorn des Feuers müsse sie verzehren, die so sicher leben; und die deinem Volk Leid tun, müssen umkommen.Gebet des Volkes Gottes um Hilfe
1Petr 1,20der zwar zuvor ersehen ist, ehe der Welt Grund gelegt ward, aber offenbart zu den letzten Zeiten um euretwillen,Geheiligtes Leben
Jer 52,21Der zwei Säulen aber war eine jegliche achtzehn Ellen hoch, und eine Schnur, zwölf Ellen lang, reichte um sie her, und war eine jegliche vier Finger dick und inwendig hohl;Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
2Sam 3,3der zweite Chileab, von Abigail, Nabals Weib, des Karmeliten; der dritte: Absalom, der Sohn Maachas, der Tochter Thalmais, des Königs zu Gessur;Davids Söhne
1Chr 27,15Der zwölfte im zwölften Monat war Heldai, der Netophathiter, aus Othniel; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend.Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
Apg 16,24Der, da er solches Gebot empfangen hatte, warf sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Stock.Paulus und Silas im Gefängnis
Sir 14,23der's von Herzen betrachtet und gründlich verstehen lernt und der Weisheit immer weiter nachforscht und schleicht ihr nach, wo sie hingeht,Vom Wort der Weisheit
Kol 1,25deren Diener ich geworden bin nach dem göttlichen Predigtamt, das mir gegeben ist unter euch, daß ich das Wort Gottes reichlich predigen soll,Das Amt des Apostels unter den Heiden
Hes 19,3Deren eines zog sie auf, und ward ein junger Löwe daraus, der gewöhnte sich, die Leute zu zerreißen und zu fressen.Klagelied über das Geschick des Königshauses
Jos 5,7Deren Kinder, die an ihrer Statt waren aufgekommen, beschnitt Josua; denn sie hatten Vorhaut und waren auf dem Wege nicht beschnitten.Beschneidung und Feier des Passa in Kanaan
Ps 144,8deren Mund redet unnütz, und ihre Werke sind falsch.Der HERR Israels Hort
4Mose 14,23deren soll keiner das Land sehen, das ich ihren Vätern geschworen habe; auch keiner soll es sehen, der mich verlästert hat.Das murrende Volk wird gestraft
4Mose 3,22Deren Summe war an der Zahl gefunden siebentausendundfünfhundert, alles, was männlich war, einen Monat alt und darüber.Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
Hiob 30,2 deren Vermögen ich für nichts hielt; die nicht zum Alter kommen konnten;Hiobs jetziges Unglück
Eph 4,18deren Verstand verfinstert ist, und die entfremdet sind von dem Leben, das aus Gott ist, durch die Unwissenheit, so in ihnen ist, durch die Blindheit ihres Herzens;Der alte und der neue Mensch
Weish 10,7deren verwüstet Land raucht noch, und ist ein Zeugnis der Bosheit samt den Bäumen, so unreife Früchte tragen, und der Salzsäule, die dasteht zum Gedächtnis der ungläubigen Seele.Das Walten der Weisheit in der Geschichte - Von Adam bis Joseph
4Mose 17,14Derer aber, die an der Plage gestorben waren, waren vierzehntausend und siebenhundert, ohne die, so mit Korah starben.Empörung der ganzen Gemeinde gegen Mose und Aaron
Kol 1,9Derhalben auch wir von dem Tage an, da wir's gehört haben, hören wir nicht auf, für euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit Erkenntnis seines Willens in allerlei geistlicher Weisheit und Verständnis,Dank und Fürbitte für die Gemeinde
Eph 3,14Derhalben beuge ich meine Kniee vor dem Vater unsers HERRN Jesu Christi,Die Fürbitte des Apostels für die Gemeinde
2Makk 6,15Derhalben hat er seine Barmherzigkeit noch nie von uns ganz genommen; und ob er uns mit einem Unglück gezüchtigt hat, hat er dennoch sein Volk nicht ganz verlassen.Entweihung des Tempels
Eph 3,1Derhalben ich, Paulus, der Gefangene Christi Jesu für euch Heiden,Das Amt des Apostels für die Heiden
Tit 1,5Derhalben ließ ich dich in Kreta, daß du solltest vollends ausrichten, was ich gelassen habe, und besetzen die Städte hin und her mit Ältesten, wie ich dir befohlen haben;Von den Ältesten und Bischöfen
Roem 13,6Derhalben müßt ihr auch Schoß geben; denn sie sind Gottes Diener, die solchen Schutz handhaben.Die Stellung zur staatlichen Gewalt
Roem 4,16Derhalben muß die Gerechtigkeit durch den Glauben kommen, auf daß sie sei aus Gnaden und die Verheißung fest bleibe allem Samen, nicht dem allein, der unter dem Gesetz ist, sondern auch dem, der des Glaubens Abrahams ist, welcher ist unser aller VaterAbraham der Vater des Glaubens
Lk 7,47Derhalben sage ich dir: Ihr sind viele Sünden vergeben, denn sie hat viel geliebt; welchem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig.Jesu Salbung durch die Sünderin
2Kor 13,10Derhalben schreibe ich auch solches abwesend, auf daß ich nicht, wenn ich gegenwärtig bin, Schärfe brauchen müsse nach der Macht, welche mir der HERR, zu bessern und nicht zu verderben, gegeben hat.Mahnungen vor dem dritten Besuch
Jes 21,3Derhalben sind meine Lenden voll Schmerzen, und Angst hat mich ergriffen wie eine Gebärerin; ich krümme mich, wenn ich's höre, und erschrecke, wenn ich's ansehe.Die Schau von Babels Fall
2Kor 7,13Derhalben sind wir getröstet worden, daß ihr getröstet seid. Überschwenglicher aber haben wir uns noch gefreut über die Freude des Titus; denn sein Geist ist erquickt an euch allen.Die Freude des Paulus über die Reue der Gemeinde
Dan 6,5Derhalben trachteten die Fürsten und Landvögte darnach, wie sie eine Sache an Daniel fänden, die wider das Königreich wäre. Aber sie konnten keine Sache noch Übeltat finden; denn er war treu, daß man ihm keine Schuld noch Übeltat an ihm finden mochte.Daniel in der Löwengrube
2Makk 10,13Derhalben verklagten ihn die Freunde des Königs bei Eupator und hießen ihn öffentlich einen Verräter, darum daß er die Insel Zypern, welche ihm Philometor befohlen, verlassen hatte und zu Antiochus dem Edlen übergegangen war; und da er nicht mehr mit Ehren sein Amt hatte, grämte er sich so, daß er sich selbst mit Gift umbrachte.Die Reinigung des Tempels
2Makk 9,26Derhalben vermahne und bitte ich euch um aller Wohltat willen, so ich allen insgemein und insonderheit gegen einen jeglichen erzeigt habe, daß ihr mir und meinem Sohn fortan freundlich und treu sein wollet.Die Strafe für Antiochus
Roem 9,22Derhalben, da Gott wollte Zorn erzeigen und kundtun seine Macht, hat er mit großer Geduld getragen die Gefäße des Zorns, die da zugerichtet sind zur Verdammnis;Gottes freie Gnadenwahl
Hebr 3,1Derhalben, ihr heiligen Brüder, die ihr mit berufen seid durch die himmlische Berufung, nehmet wahr des Apostels und Hohenpriesters, den wir bekennen, Christus Jesus,Christus höher als Mose
1Makk 2,64Derhalben, liebe Kinder, seid unerschrocken und haltet fest ob dem Gesetz, so wird euch Gott wiederum herrlich machen.Die letzte Mahnung des Mattathias
Roem 5,12Derhalben, wie durch einen Menschen die Sünde ist gekommen in die Welt und der Tod durch die Sünde, und ist also der Tod zu allen Menschen durchgedrungen, dieweil sie alle gesündigt haben;Adam und Christus
2Chr 26,2Derselbe baute Eloth und brachte es wieder an Juda, nachdem der König entschlafen war mit seinen Vätern.Usija
Hes 1,2Derselbe fünfte Tag des Monats war eben im fünften Jahr, nachdem Jojachin, der König Juda's, war gefangen weggeführt.Hesekiel schaut die Herrlichkeit des HERRN
Roem 8,16Derselbe Geist gibt Zeugnis unserem Geist, daß wir Kinder Gottes sind.Das Leben im Geist
1Mose 31,52Derselbe Haufe sei Zeuge, und das Mal sei auch Zeuge, wenn ich herüberfahre zu dir oder du herüberfährst zu mir über diesen Haufen und dies Mal, zu beschädigen.Versöhnung mit Laban
Sir 23,30Derselbe Mann wird öffentlich in der Stadt gestraft werden,Warnung vor Unkeuschheit
Pred 12,9Derselbe Prediger war nicht allein weise, sondern lehrte auch das Volk gute Lehre und merkte und forschte und stellte viel Sprüche.Nachwort über den Prediger
Sir 19,23Derselbe Schalk kann den Kopf hängen und ernst sehen, und es ist doch eitel Betrug.Meide Arglistigkeit!
1Chr 26,26Derselbe Selomith und seine Brüder waren über alle Schätze des Geheiligten, welches geheiligt hatte der König David und die Häupter der Vaterhäuser, die Obersten über tausend und über hundert und die Obersten im Heer.Die levitischen Schatzmeister
Dan 1,10Derselbe sprach zu ihm: Ich fürchte mich vor meinem Herrn, dem König, der euch eure Speise und Trank bestimmt hat; wo er würde sehen, daß eure Angesichter jämmerlicher wären denn der andern Knaben eures Alters, so brächtet ihr mich bei dem König um mein Leben.Die Erziehung Daniels und seiner Freunde am babylonischen Hof
Hiob 3,4 Derselbe Tag müsse finster sein, und Gott von obenherab müsse nicht nach ihm fragen; kein Glanz müsse über ihn scheinen!Hiobs Klage
Tob 1,2Derselbe ward mitgefangen zu den Zeiten Salmanassers, des Königs in Assyrien. Und wiewohl er also unter Fremden gefangen war, ist er dennoch von Gottes Wort nicht abgefallen.Die Frömmigkeit des alten Tobias
Joh 16,14Derselbe wird mich verklären; denn von dem Meinen wird er's nehmen und euch verkündigen.Das Werk des Heiligen Geistes
1Koen 9,21derselben Kinder, die sie hinter sich übrigbleiben ließen im Lande, die die Kinder Israel nicht konnten verbannen: die machte Salomo zu Fronleuten bis auf diesen Tag.Verschiedene Regierungsmaßnahmen Salomos
1Mose 29,23Des Abends aber nahm er seine Tochter Lea und brachte sie zu ihm; und er ging zu ihr.Jakob dient um Lea und Rahel
Ps 59,7Des Abends heulen sie wiederum wie die Hunde und laufen in der Stadt umher.Gebet mitten unter den Feinden
Ps 59,15Des Abends heulen sie wiederum wie die Hunde und laufen in der Stadt umher.Gebet mitten unter den Feinden
Ps 55,18Des Abends, Morgens und Mittags will ich klagen und heulen, so wird er meine Stimme hören.Klage über falsche Brüder
Spr 30,19des Adlers Weg am Himmel, der Schlange Weg auf einem Felsen, des Schiffes Weg mitten im Meer und eines Mannes Weg an einer Jungfrau.Die Sprüche Agurs
Lk 10,35Des anderen Tages reiste er und zog heraus zwei Groschen und gab sie dem Wirte und sprach zu ihm: Pflege sein; und so du was mehr wirst dartun, will ich dir's bezahlen, wenn ich wiederkomme.Der barmherzige Samariter
Joh 6,22Des anderen Tages sah das Volk, das diesseit des Meeres stand, daß kein anderes Schiff daselbst war denn das eine, darin seine Jünger getreten waren, und daß Jesus nicht mit seinen Jüngern in das Schiff getreten war, sondern allein seine Jünger waren weggefahren.Jesus das Brot des Lebens
Apg 10,9Des anderen Tages, da diese auf dem Wege waren, und nahe zur Stadt kamen, stieg Petrus hinauf auf den Söller, zu beten, um die sechste Stunde.Der Hauptmann Kornelius
4Mose 17,6Des andern Morgens aber murrte die ganze Gemeinde der Kinder Israel wider Mose und Aaron, und sprachen: Ihr habt des HERRN Volk getötet.Empörung der ganzen Gemeinde gegen Mose und Aaron
1Chr 10,8Des andern Morgens kamen die Philister, die Erschlagenen auszuziehen, und fanden Saul und seine Söhne liegen auf dem Gebirge GilboaSauls Untergang im Streit wider die Philister
Ri 21,4Des andern Morgens machte sich das Volk früh auf und baute da einen Altar und opferte Brandopfer und Dankopfer.Israel verhilft Benjamin zu Frauen
2Mose 18,13Des andern Morgens setzte sich Mose, das Volk zu richten; und das Volk stand um Mose her von Morgen an bis zu Abend.Einsetzung von Helfern für Mose
Apg 21,18Des andern Tages aber ging Paulus mit uns ein zu Jakobus, und es kamen die Ältesten alle dahin.Die Ankunft in Jerusalem
Apg 23,11Des andern Tages aber in der Nacht stand der HERR bei ihm und sprach: Sei getrost, Paulus! denn wie du von mir zu Jerusalem gezeugt hast, also mußt du auch zu Rom zeugen.Paulus vor dem Hohen Rat
Apg 23,32Des andern Tages aber ließen sie die Reiter mit ihm ziehen und wandten wieder um zum Lager.Die überführung des Paulus nach Cäsarea
2Koen 8,15Des andern Tages aber nahm er die Bettdecke und tauchte sie in Wasser und breitete sie über sein Angesicht; da starb er, und Hasael ward König an seiner Statt.Ben-Hadads Tod. Hasaël wird König von Aram
Jdt 7,1Des andern Tages gebot Holofernes seinem Kriegsvolk, daß man auf sein sollte wider Bethulia.Belagerung der Stadt Bethulia
1Sam 18,10Des andern Tages geriet der böse Geist von Gott über Saul, und er raste daheim in seinem Hause; David aber spielte auf den Saiten mit seiner Hand, wie er täglich pflegte. Und Saul hatte einen Spieß in der HandSauls Eifersucht auf David
Jos 6,14Des andern Tages gingen sie auch einmal um die Stadt und kamen wieder ins Lager. Also taten sie sechs Tage.Jericho wird erobert und zerstört
1Sam 31,8Des andern Tages kamen die Philister, die Erschlagenen auszuziehen, und fanden Saul und seine drei Söhne liegen auf dem Gebirge GilboaDas Ende Sauls und seiner Söhne
1Sam 20,27Des andern Tages nach dem Neumond, da man David vermißte an seinem Ort, sprach Saul zu seinem Sohn Jonathan: Warum ist der Sohn Isai nicht zu Tisch gekommen, weder gestern noch heute?Sauls Zorn gegen Jonatan um Davids willen
Joh 1,29Des andern Tages sieht Johannes Jesum zu ihm kommen und spricht: Siehe, das ist Gottes Lamm, welches der Welt Sünde trägt!Das Zeugnis des Täufers vom Lamm Gottes
Joh 1,35Des andern Tages stand abermals Johannes und zwei seiner Jünger.Die ersten Jünger
Apg 22,30Des andern Tages wollte er gewiß erkunden, warum er verklagt würde von den Juden, und löste ihn von den Banden und hieß die Hohenpriester und ihren ganzen Rat kommen und führte Paulus hervor und stellte ihn unter sie.Paulus vor dem römischen Oberst
Joh 1,43Des andern Tages wollte Jesus wieder nach Galiläa ziehen und findet Philippus und spricht zu ihm: Folge mir nach!Die ersten Jünger
Apg 21,8Des andern Tages zogen wir aus, die wir um Paulus waren, und kamen gen Cäsarea und gingen in das Haus Philippus des Evangelisten, der einer der sieben war, und blieben bei ihm.Von Milet nach Cäsarea
Joh 12,12Des andern Tages, da viel Volks, das aufs Fest gekommen war, hörte, daß Jesus käme gen Jerusalem,Der Einzug in Jerusalem
Mt 27,62Des andern Tages, der da folgt nach dem Rüsttage, kamen die Hohenpriester und Pharisäer sämtlich zu PilatusDie Bewachung des Grabes
Jer 41,4Des andern Tages, nachdem Gedalja erschlagen war und es noch niemand wußte,Gedaljas Ermordung durch Jischmael
Dan 2,32Des Bildes Haupt war von feinem Golde, seine Brust und Arme waren von Silber, sein Bauch und seine Lenden waren von Erz,Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
1Sam 20,19Des dritten Tages aber komm bald hernieder und gehe an einen Ort, da du dich verbergest am Werktage, und setze dich an den Stein Asel.David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
1Mose 36,11Des Eliphas Söhne aber waren diese: Theman, Omar, Zepho, Gaetham und Kenas.Geschlechtsregister Esaus
Hiob 37,1Des entsetzt sich mein Herz und bebt.Schluß der Rede Elihus: Gottes Majestät im Gewitter
Hebr 11,34des Feuers Kraft ausgelöscht, sind des Schwertes Schärfe entronnen, sind kräftig geworden aus der Schwachheit, sind stark geworden im Streit, haben der Fremden Heere darniedergelegt.Der Glaubensweg im alten Bund
Jes 39,2Des freute sich Hiskia und zeigte ihnen das Schatzhaus, Silber und Gold und Spezerei, köstliche Salben und alle seine Zeughäuser und alle Schätze, die er hatte. Nichts war, das ihnen Hiskia nicht zeigte in seinem Hause und in seiner Herrschaft.Hiskia und die Gesandten aus Babel
Spr 10,21Des Gerechten Lippen weiden viele; aber die Narren werden an ihrer Torheit sterben.Salomos Lehren von Weisheit und Frömmigkeit
Spr 10,11Des Gerechten Mund ist ein Brunnen des Lebens; aber den Mund der Gottlosen wird ihr Frevel überfallen.Salomos Lehren von Weisheit und Frömmigkeit
Sir 35,9Des Gerechten Opfer ist angenehm, und desselben wird nimmermehr vergessen.Gott wohlgefällige Opfer
Sir 35,8Des Gerechten Opfer macht den Altar reich, und sein Geruch ist süß vor dem Höchsten.Gott wohlgefällige Opfer
Spr 10,20Des Gerechten Zunge ist köstliches Silber; aber der Gottlosen Herz ist wie nichts.Salomos Lehren von Weisheit und Frömmigkeit
4Mose 36,12des Geschlechts der Kinder Manasses, des Sohnes Josephs. Also blieb ihr Erbteil an dem Stamm des Geschlechts ihres Vaters.Erbtöchter sollen nicht außerhalb des väterlichen Stammes heiraten

<<< Bibeltexte Abc 108 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone